Liste: Selbst-aufgebaute Bikes - Eintragen! - Sonstige Bikethemen


Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen: Liste: Selbst-aufgebaute Bikes - Eintragen!

madbull 02.10.2001 17:09
Moin Leude!

Würde hier gerne ne Liste aufmachen, in die sich alle eintragen, die sich ihr Rad selbst aufgebaut haben!
Würd mich echt interessieren, was ihr euch so an die Rahmen baut, wenn ihr die (im finanziellen Rahmen) freie Wahl habt!
Ich weiß - in der Galerie sind schon ne Menge Fotos von Bikes, da sieht man aber kaum alle Parts und so.
Ich mach auch gleich den Anfang:

Rahmen: Red Bull FS150 von ca. ‘98
Dämpfer: DNM 22 AR 650 lbs/inch
Gabel: Rock Shox Judy XC 2001 gelb/schwarz
Steuersatz: Cane Creek C2
Innenlager: Shimano BB-UN 52 (noch)
Naben: XT ‘00
Speichen: DT Alpine 2.3-1.8-2.0 (!)
Felgen: F 519 si
Schläuche: Schwalbe Standard
Reifen: Conti Vertikal Pro
Vorbau: Profile Vario Stem
Lenker: Azonic WF Riser
Griffe: Yeti
Sattelstütze: XTR
Sattel: Flite Tri Gel
Bremsen: SRAM 9.0
Bremshebel: SRAM 9.0
Schalthebel: XT 8-fach
Bremszüge: Gore
Schaltzüge: Jagwire
Schaltwerk: XT ‘00
Umwerfer: LX ‘98
Kurbel: Deore ‘00 mit XT98 Kettenblättern(32er und 22er)
Pedale: 636 oder Wellgo Bärentatzen
Ritzel: LX 8-fach
Kette: IG-70

Hab ich natürlich offline geschrieben, war echt mehr als ich dachte!
Vielleicht tragt Ihr Euch ja trotzdem ein! :confused:

cu folx! :bier:
madbull 02.10.2001 17:09
Basis: Radon mit Komplett-Deore und einzelnen Ritchey-Komponenten
und RS Jett
Mittlerweile ausgetauscht:

- Gabel Rond Quake Air Firm-tec
- Sattel SLR
- Reifen Skinny Jimmy
- Hinterradbremse HS33
- Scott Barends

Demnächst: Laufräder, am liebsten X618 mit Hügi 240

Okay, is jetzt nich die Welle, aber mir hats Spass gemacht und man kann sich immer wieder über neue Sachen freuen.
madbull 02.10.2001 17:09
Ich habe seit letztem Mittwoch mein supergeiles RCC08!! (Bin gerade von der ersten Hardcore-Tour zurück und etwas
euphorisch und aus der Puste...)
Zu dem bockharten und trotzdem leichten Rahmen habe ich nur Teile montiert, die sich bei mir absolut bewährt haben und mich noch auf keinem Rennen im Stich gelassen haben.
Als da wären:
XTR-Schaltung,-Umwerfer,-Hebel
HG92-Kette
XT-Kassette 32/11
Race-Face Kurbel mit Race-Face Blättern 46/36/24
XT-Innenlager
Time Pedale
XTR-Naben
DT Comp. Speichen
SUN 0°XC Felge
HS33 Bremse hi/vo
RooX Sattelstütze
Fizik Nisene Sattel
Race-Face Lenker
RooX Vorbau
Race-Face Real-Seal Steuersatz
RS Judy SL '98 (die einzig gescheite Rock Shox Gabel neben der MAG21, denn trotz Stahlfedern und viel Steifigkeit nur 1450g Gewicht!)
IRC Mythos Redwall 1.9"
Schwalbe Extra Leicht Schlauch

Und ich kann sagen: Das Ding geht ab wie "Schmitt's Katze"! Mir juckt schon der Hintern, im nächsten Jahr die Rennsaison mit der Feile zu eröffnen, denn wer mit dem Teil nicht schnell ist, will es auch nicht sein!
Ach ja.... :love:

Lutz
madbull 02.10.2001 17:09
na dann woll mer mal:

monate lange teileauswahl stand mal als erstes an.
und dann, nach & nach wurden untenstehende bikes "geboren"... ,-))))))))))))))))))))))))) (schwafel, schwafel....)


Bike:

Rahmen
Rocky Mountain Instinct 2000
Gabel
Rock Shox SID XC 2000
Federelemet
Fox Float RC
Felgen
Mavic X517 SUP ceramic 32loch
Naben
White Industries mit Titanfreilauf und Tune AC16/17
Speichen
DT Revolution black 2,0 x 1,5 mm
Reifen
Continental Vertical Pro 2.3” (ständig wechselnd)
Pedale
Shimano PD-M 747 (bald frog ti)
Kurbeln
Race Face Forged LP 32/44 mit Tune- Schrauben
Kette
Shimano Dura Ace 9-speed
Kassette
Shimano XTR 9-speed, 12-34
Innenlager
Tune AC 38
Umwerfer
Shimano XTR
Schaltwerk
Shimano XTR
Schalthebel
Shimano XTR
Lenker
Syntace duraflite
Vorbau
Tune „geiles Teil“ 120 mm schwarz
Steuersatz
Race Face SL
Bremsen
Magura HS 33 SIDblau
Sattel
Flite titanium (bald AX lightness)
Sattelstütze
Race Face XY 400 mm
Farbe
Schwarz / Alu canadian
Größe
18”


RR:

Rahmen
Principia RSL
Gabel
Mizuno F1 carbon 1 1/8”
Felgen
Mavic Cosmos
Naben
Mavic Cosmos
Speichen
Mavic Cosmos
Reifen
Continental Grand Prix 23mm blau
Pedale
Shimano Ultegra SPD-R
Kurbeln
Shimano Ultegra 39/53
Kette
Connex
Kassette
Shimano Ultegra 12-23 9-speed
Innenlager
Shimano Ultegra Vielzahn
Umwerfer
Shimano Ultegra
Schaltwerk
Shimano Ultegra
Schalthebel
Shimano Ultegra
Lenker
Modolo Q-Race
Vorbau
Syntace Megaforce 260
Steuersatz
Rudelli A-head
Bremsen
Shimano Ultegra
Bremshebel
Shimano Ultegra
Sattel
Flite titanium
Sattelstütze
Selcof CNC
Farbe
Polished Blue eloxiert
Größe
56 cm

so das wars dann.



Gruß Michael
madbull 02.10.2001 17:09
Hier die Zutaten für meine Rakete (Wostok-2000):

Rahmen: Kocmo Titan 21"
Gabel: SID Race 2000
Steuersatz: Chris King NoThread Set (es gibt nur den einen)
Vorbau: Extralite 120mm
Lenker: Easton Carbon CT2
Hörnchen: Tune
Griffe: Ritchey
Schalter: Sachs PowerGrip Wavey (uralt und bewährt)
Bordcomputer: Cateye MightyII
Züge: Gore RideOne
Bremshebel: Kooka Racha V-Brake Typ (Super Hebel)
Bremse vorn: Ritchey V-Brake (Sch... XTR quietschte ohne Ende)
Bremse hinten: XTR
Schaltwerk: Shimano XT Short (m.E. bestes Preis-Leistungsverhältnis)
Kette: z.Zt. Connex
Kurbel: Storck Powerarms (z.Zt. in Reparatur, schon seit über 3 Wochen :mad: )
Kettenblätter: 20 (Shimano), 32 (Shimano), 44 (meistens TA, z.Zt. NC17)
Innenlager: tune AC37
Räder: Schnellspanner tune, tune Mig75/Mag180, Sapim CX-Ray, Mavic 517 (bei mir keinerlei Probleme)
Kassette: XTR 11-30 Titan 8fach
Flaschenhalter: Zefal Carbon (ist leicht und hält ohne Ende)
Luftpumpe: Topeak MasterBlaster
Sattelstütze: tune
Sattel: tune (selbst bezogen)

Fehlt noch was? Na Ihr könnt mich ja bei Interesse noch mal fragen.

Das ganze wiegt inklusive Luftpumpe und Flaschenhalter ziemlich genau 9,0kg :)
madbull 02.10.2001 17:09
haha, alles so leicht....
Rahmen
01 Rocky Mountain Rm6
Gabel:
Z1
Kurbel
LX
Kettenblätter
Xt
Schaltwerk u Schalthebel u Umwerfer
Xt
Vorbau
Race Face dh 50mm
Lenker
Race Face dh
Steuersatz
Chris King
Felgen
F519
Naben
Magura Comp
Innenlager
Lx
Griffe
Odi
Bremsen
Hayes mit vorne 20er Scheibe
madbull 02.10.2001 17:09
Also hier mal meine singletrailwaffe..... :love:

Rahmen
Bontrager Race Lite 1997

Gabel
Rock Shox Mag 21 tuned by Keith B.
Felgen
Mavic X517 SUP ceramic 32loch
Naben
Tune Mig75+ Mag 200
Reifen
(ständig wechselnd) Tioga Psycho skin (Sommer)
IRC Mythos, Vertical Pro.....
Pedale
Shimano PD-M 747
Kurbeln
Cook Bros RSR mit RaceFace Blättern 22-32-42
Shimano XT 8-speed 12-23
Innenlager
Race Face CroMo
Umwerfer
Shimano XT
Schaltwerk
Shimano XTR
Schalthebel
Shimano XT
Lenker
Syntace duraflite
Vorbau
Syncros 1" 135mm 0°
Steuersatz
XTR
Bremsen
Avid V-Brakes 2.0
Sattel
Avocet O2
Sattelstütze
Use XCR
Farbe
Schwarz / Silberdekor
17"

Rennfertig(also mit satteltasche) wiegt das rad 10,3 kg
(und das trotz stahl ) :D :D
madbull 02.10.2001 17:09
Hi!
@madbull: Habe deine feine Liste einfach mal kopiert und meine Parts reingeschrieben :)


Rahmen: Centurion No Pogo ‘98
Dämpfer: DNM ST8RC 700 lbs/inch (demnächst ROND :))
Gabel: ROND Quake AIR 70
Steuersatz: CK
Innenlager: Shimano XT
Naben: Magura Pro
Speichen: DT Comp 2 - 1,8 - 2
Felge vorn: Mavic 317
Felge hinten: Mavic 618
Schläuche: Schwalbe xtra light
Reifen vorn: Schwalbe Jimmy light
Reifen hinten: IRC Mythos XC 2,1
Vorbau: Syntace Precision
Lenker: Syntace Duraflite Superbend
Griffe: Ritchey
Hörner: Ritchey
Sattelstütze: Ritchey
Sattel: Flite
Bremsen: Magura Louise
Bremshebel: Magura Louise
Schalthebel: XT 8-fach
Bremszüge: Magura
Schaltzüge: Shimano, durchgehend
Schaltwerk: XT ‘01
Umwerfer: STX ‘98
Kurbel: XT 98
Pedale: Time
Ritzel: XTR Stahl 8-fach 12-32
Kette: SRAM PG 58

Extras: Hinterer Adapter für die Scheibe selbst gebaut :bier:
madbull 02.10.2001 17:09
rahmen: scott g-zero fx pro
gabel: rock shox sid sl (leider noch immer im arsch)
dämpfer: rock shox
steuersatz: chris king
vorbau: syntace megaforce
lenker: syntace duraflite
hörnchen: roox
griffe: yeti
schalthebel: sram !!!
bremshebel: xtr
bremsen: xtr
schaltwerk: xtr
umwerfer: xtr
züge: shimano (komplett mit aussenhüllen verlegt)
kette: xtr
Kassette: xtr titan
kurbeln: race face turbine
blätter: race face
innenlager: xt
pedale: time
naben: xtr 32l
speichen: ritchey revolution black (vorne radial)
felgen: mavic 517 ceramic
reifen: ritchey z-max wcs 2,1
schläuche: conti latex
sattelstütze: race face xy
sattel: flite
diverse alu und titan schrauben

yours
schrauberlehrling[​IMG]
madbull 02.10.2001 17:09
Hallo hallo
ich beginne mal mit einem Bike und poste dann vielleicht noch ein paar Mal...

Rahmen: Giant XTC Big Bear 2001
Dämpfer: German:A Air Force One 170mm Länge 9.5 Bar Negativ und Positivkammer
Gabel: Race Factory SH 729 R100 Stahlfeder / Öl, 100mm
Steuersatz: Cane Creek integrated mit Extradichtring
Innenlager: Shimano BB-UN 72 (noch)
Naben: Hügi 240 Disc
Nabenschnellspanner: Ti Inbusspannachsen
Speichen: DT Revolution 2.0/1.5 vorn und hinten links, Competition 2.0/1.8 hinten
rechts, gebunden und gelötet
Felgen: X 317 Disc
Schläuche: Michelin Latex
Reifen: Conti Vertical Pro vorn, Michelin Hot S hinten
Vorbau: Syntace VRO
Lenker: Syntace VRO
Griffe: Grab On
Sattelstütze: Moots
Sattel: Selle Bassano Miguel Martinez
Bremsen: Hope Mini 185mm/165mm
Bremshebel: Hope Mini
Schalthebel: Sram 9.0 SL 8-fach
Schaltzüge: Shimano XT
Schaltwerk: Sram 9.0 SL 2000
Umwerfer: Sram Neos
Kurbel: XT 95 mit 20/30/44
Pedale: Wellgo Klickies mit Ti Achse
Ritzel: XTR 12-32 8 Fach
Kette: Sachs SC R80
Lenkerhörner: Coda Babu 2

Am liebsten hätte ich auch hier noch die alten Daumenschalthebel montiert, das
kommt vielleicht noch, ich habe noch ein Paar Suntour XC Pro in Reserve :lol:

Gruss
Dani
madbull 02.10.2001 17:09
Frame Giant XtC DS-2 (2000) Alu 6013 T6
Bremsen (noch) Giant MPH 1.1
Gabel Marzocchi Z1 MCR (2001) 130 mm
Dämpfer RS SID Adjust Dual Air 86 mm
Innenlager XT
Kurbeln + Kettenblätter RaceFace Prodigy
Kette HG92
Kassette LX 11-32
Laufräder Magura XC Disc (X223 + DT Onyx)
Schaltwerk SRAM 9.0
Umwerfer SRAM 7.0
Schalthebel SRAM 7.0 abgesägt
Griffe ODI Lock-On Ruffian
Lenker GoFast Club Roost DH
Reifen vorne Schwalbe Fat Albert 2.35
Reifen hinten Nokian Gazzaloddi Dual 2.3
Sattel Fizik Nisene Team Rotwild Ed.
Seatpost Profile Tomac 27.2
Pedale Shimano PD-M 545
Beleuchtung Sigma Mirage 5+20 Watt
Tacho HAC4 Titan

wiegt 13.8 kg und fährt alles :))))
madbull 02.10.2001 17:09
hab eigentlich keine lust auf sowas .......aber mir is grad sooooo fad gewesen !


Frame - Trek !! 13 Zoll !!
Gabel - Judy XC
Kurbeln - Point Speed Bone Bmx
Laufräder - Sun Rhyno Lite
Kettenführung - Point
Bremsen - Avid V Brakes
Griffe - Primo Bmx
Lenker - Roox Bomber 4.0
Vorbau - Point
Reifen - Tioga DH 2.1
Sattel - Tioga Multi Control XL
Seatpost - Coda (uaargghhh )
Pedale - Shimano DX

guate nocht !!
madbull 02.10.2001 17:09
Ich schließe mich Pagey an:
zuviel schreibkram

Ich hab ein RM7 aus vielen schweren,sauteuren Einzelteilen aufgebaut.
madbull 02.10.2001 17:09
faule saecke ...
;) :D

na denn:
jahrgang 2001 sind rahmen, gabel und ein paar teile die sich nicht vom 'alten' bike uebernehmen liessen.
momentan gibt's eigentlich net viel zu meckern.

rahmen: scott strike 10
daempfer: sid race
gabel: manitou x-vert air
steuersatz: ritchey wcs
vorbau: ritchey wcs
lenker: ritchey wcs
griffe: profile
barends: onza
bremshebel: shimano xt
bremsen: shimano xtr
bremszuege: bbb
schalthebel: sram 9.0 sl halfpipe
schaltwerk: sram 9.0 sl
umwerfer: shimano xtr
schaltzuege: bbb
ritzel: shimano xt 9-fach 11-32
kette: connex
innenlager: shimano xt
kurbel: shimano xt
pedale: shimano 747
naben: tune mig75, mag180
speichen: dt revo 2.0-1.8
felgen: mavic x517
schlaeuche: schwalbe extraleicht
reifen: schwalbe jimmy
schnellspanner: tune ac16/17
sattelstuetze: moots
sattel: flite slr
madbull 02.10.2001 17:09
PFAU! wenn ich das so durchles denk ich mir "ihr müsst zuviel geld haben...." anders gibts ja das nicht!

aber wer sein bike liebt der brennt...oder so ähnlich heissts ja:lol:

meins:

rahmen: hitec dual
gabel: '99er judy XC (auf leichtbau getrimmt...ich hab einfach beim ausbauen ein paar teile weggenommen....ca. 100g gespart!!)
schalteinheit: XT/LX mix von '99
bremsen: avid 1.0(kommt bald eine maguraz HS33 dran!)
reifen: nokian dual 2.3
laufräder: v: bontrager (radial!!!), h: sun ryhno lite XL
naben: bontrager/LX
vorbau: roox danny's stem
lenker: roox FPS freerider
kettenführung: roox chain animals
pedale: NC-17
kurbeln: LX von '99
sattel: f.u.n.n.
stütze: hitec

:bier:
madbull 02.10.2001 17:09
Original geschrieben von Martix
... "ihr müsst zuviel geld haben...."
aehm, jetzt net mehr
:D :D :D
madbull 02.10.2001 17:09
Moin; Moin !


Ich werd mein senf auch mal ablassen!


Rahmen: Trek 7000 Mod. 98 Alpha ZX Aluminium (Dragonfly Green)

Naben: DT-swiss Disc Naben
Speichen: DT- 2,0mm schwarz
Felgen:Rigida DP 2000 V-Felgen schwarz
Gabel: Rock Shox Judy XC
Vorbau: Kore 3D 10°
Lenker: Race Face "Air Alloy Riser" silber
Schaltwerk: XT` 99
Umwerfer: LX`99
Kurbel: Icon Flywheel (hoffe bald Race Face Prodigy)
Reifen: Schwalbe Black Shark vorne und hinten
(Lightversion)
Sattel: Selle Italia "Flite"
Pedale: Kore G.A.S.S. Gelb
Schuhe: Sidi "Dominator"
Bremsen: vorne Magura Gustav M` 01
hinten Magura HS- 24
Sattelstütze: Race Face

:)
madbull 02.10.2001 17:09
Hallo,

mir blieb ebenfalls nichts anderes übrig, als das bike selbst aufzubauen. Es sollte ein Fully sein, das die Vorzüge der beiden Gattungen 'Freerider' und 'Cross Country' vereint ohne deren Nachteile zu übernehmen. Als Gerüst kam daher der G-Zero FX-1-Rahmen in Frage: Steifer, stabiler Hauptrahmen mit akzeptablen 2800g inkl. Stahlfeder-Dämpfer.
Auch wenn's buchstäblich "schwer fällt": In Sachen Federung gibt's halt nichts besseres als Spiralferern.

Aber lest selbst:

Rahmen: Scott G-Zero FX-1 '00
Dämpfer: Scott Comp-EX (Serie)
Gabel: Rock Shox Judy Race
Steuersatz: Ritchey Fuzzy
Innenlager: Shimano XT 110/68
Naben: DT Onyx
Felgen: Mavic X517
Schläuche: Schwalbe Extra Leicht
Reifen: IRC Mythos redwall, 2,1"
Vorbau: Ritchey comp lite, 120mm/6°
Lenker: Syntace
Sattelstütze: Easton EA70
Sattel: Selle Flite
Bremsen: Avid Magnesium
Bremshebel: ebenso
Schalthebel: LX 9-fach
Bremszüge: weiß-der-Geier
Schaltzüge: ebenso
Schaltwerk: XT ‘00
Umwerfer: XT Plattenumwerfer (geht nicht anders)
Kurbel: LX (22/32/42)
Pedale: Kore G.A.S.S. Titan
Ritzel: XT 9-fach
Kette: IG-70

Mit alle dem drückt das Rädchen nun mit 12,3 kg auf die Waage.
Nach derzeitigem Kenntnisstand wüßte ich nicht, wo es noch sinnvoll leichter ginge. Immerhin soll's ja bezahlbar bleiben und auch noch zuverlässig.

Forest
madbull 02.10.2001 17:09
@frank - wo hast du denn die ODI RUFFIAN Lock on Grips her ????

in sämtlichen online shops find ich nur die Rogue und die sind ******** - brauche die Ruffian!

thx
madbull 02.10.2001 17:09
rahmen: Votec F7 98
daempfer: Cane Creek AD 10
gabel: Marzocchi Z1 MCR `01
steuersatz: Cane Creek C2
vorbau: Amoeba irgendwas 50mm lang
lenker: Answer ProTaper
griffe: Ouri
bremsen: Magura HS 33 Quicksilver
schalthebel: LX
schaltwerk: LX
umwerfer: Sachs Quarz (vom alten Bike noch im Topzustand)
ritzel: LX
innenlager: XT
kurbel: irgend so alte Sachs Teile vom letzten Bike
pedale: shimano 636
naben: LX
speichen: DT in schwarz
felgen: rigida
reifen: ritchey Z-Max
schnellspanner: LX
sattelstuetze: Votec
sattel: Vetta SP Trishock


Und als nächstes kommen neue Laufräder kommt jetzt drauf an ob ich mir ne Scheibe leisten kann.
madbull 02.10.2001 17:09
Hallo Leute,

Cannondale meinte, dass es nicht möglich sei, einen normalen 1 1/8 Rahmen mit einer Lefty zu versehen, da war ich eben gezwungen mir meine eigenen Teile fertigen zu lassen um es den Herren mal zu beweisen, was so alles möglich ist, wenn man nur will.

Hier nun die Liste der Einzelteile:

Rahmen: STORCK ORGANIC, L
Gabel: CANNONDALE LEFTY ELO + selbst entworfene Adapter
Bremse: SHIMANO XT DISC (mit MAGURA Scheiben)
Schaltung: ROHLOFF SPEEDHUB, DISC
Kurbeln: STORCK Carbon POWER ARMS PRO
Vorbau: SYNTACE VRO
Hörnchen: STORCK Carbon BARENDS
Felgen: MAVIC 317 Disc
Pedale: SHIMANO 858
Sattel: SELLE ROYAL ECLIPS

Und ich muss sagen, die Arbeit hat sich gelohnt!

Das ORGANIC ist sehr gut verarbeitet und der zentrale Kabelkanal im Innern des Rahmens bietet genug Platz, um die XT Stahlflexleitungen und die Doppelkabel der SPEEDHUB unterzubringen, so dass das alles einen sehr aufgeräumten Eindruck macht.
Die Befestigung der Drehmomentstütze am geschwungenen Carbon-Hinterbau erforderte etwas Feilarbeit, bis die Biegung kompensiert war.
Das Kettenblatt musste auch erst mit der Säge bearbeitet werden, bis es auf dei POWERARMS passte (SCHABLONE lag den Kurbeln bei), dauerte keine 5 Minuten.
Das Einspeichen der SPEEDHUB war mit Hilfe der ausführlichen Anleitung auch keine Hexerei.
Nur die CODA Vorderradnabe habe ich mir beim örtlichen Händler einspeichen lassen. da diese wegen der LEFTY asymmetrisch eingespeicht werden musste und mir dazu das nötige Werkzeug fehlt.

Alles in allem habe ich drei Tage geschraubt, gefeilt und getüftelt bis die Kiste zu meiner vollsten Zufriedenheit fertiggestellt war und danach die ersten 1000 Einfahrkilometer über sich ergehen lassen musste.
Ich habe es wirklich genossen und kann nur jedem empfehlen, sein Bike selbst aufzubauen und Ingenieur sein muss man dazu wirklich nicht!

See you,


AUSSIE
madbull 02.10.2001 17:09
ne kurbel für fast 1000märker und dann passen die kettenblätter nicht[​IMG]
sorry, aber das is´n bissl to much
na ja, wenigstens legen die jungs von storck noch ne schablone mit bei :lol: :lol: :lol:

yours
fassungsloser
madbull 02.10.2001 17:09
Hi onespeed,

Es sind nicht alle Kettenblätter, die angepasst werden müssen, sondern nur das Grösste, da das direkt am Kurbelarm sitzt.

Und dieser ist aus Stabilitätsgründen an seinem Ansatz überdimensioniert im Vergleich zu normalen ALU-Kurbeln.

Mit gutem Werkzeug ist das ganze ein Angelegenheit von nicht mehr als 5 Minuten, also kaum der Rede wert.

See you.

AUSSIE
madbull 02.10.2001 17:09
Eigentlich ist das Rad garnicht von Anfang an selbst aufgebaut, es hat sich mehr so nach und nach entwickelt...

Rahmen: Cannondale CAAD 2 '97
Gabel: HeadShok DD60
Steuersatz: Coda
Lenker: Coda
Vorbau: Coda
Laufräder: Mavic Crossride
Schläuche: Continental Latex
Reifen: Ritchey Z-Max WCS
Schnellspanner: Mavic
Schalthebel: Sram 9.0
Bremshebel: Sram 9.0 SL
Schaltwerk: Sram 9.0 SL
Umwerfer: Shimano LX
Kette: Shimano
Kassette: Shimano 105; 12-23
Sattelstütze: Syncros
Sattel: Flite
Kurbeln: Shimano LX
Innenlager: Shimano STX oder LX, keine Ahnung :)
Bremszuge: Schaltkabel
Schaltzüge: Gore (******** mit 9.0 Schaltwerk)

ciao
Robert
madbull 02.10.2001 17:09
So, hier mein Dingens (die Teile sind fast alle 2000er, bis auf Reifen, Schläuche, und Kleinteile):

Rahmen: Rotwild RCC01
Gabel: Rock Shox Judy Race '00, schwarz ohne die scheußlichen türkisen Sticker und mit ordentlichen Alu-Einstellschrauben.
Steuersatz: Race Face Real Seal
Innenlager: Shimano LX 4-Kant
Naben: DT-Onyx
Speichen: DT Comp
Felgen: Mavic F 519
Schläuche: Schwalbe Extraleicht
Reifen: Michelin Wildgripper Front S / XL S
Vorbau: Roox Danny´s XC 90mm, 5°
Lenker: Kore
Griffe: Scott Kraton
Sattelstütze: Roox S4
Sattel: Flite Tri Gel
Bremsen: Magura HS33 Silber
Schalthebel: Shimano LX
Züge: Shimano
Schaltwerk: Shimano XT
Umwerfer: Shimano XT
Kurbel: Shimano LX
Pedale: Ritchey Comp
Ritzel: Shimano XT
Kette: Sram PC69
Barends: Onza Raw 110

Soon to come: ADP Carbon-Booster, Laufräder (Hügi 240+ X517 od. X618 Ceramic), Race Face Turbine LP, Lenker (Syntace od. Easton)

@lutz Hast Du ein Fotto von Deinem Hobel mit der 98er Judy SL? Wenn ja, lasses doch mal irgendwo auftauchen, sieht bestimmt fein aus!
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen Principia Rex XC Disc (2000er)
Gabel Manitou Mars Super
Steuersatz King Devolution
Vorbau Syntace Megaforce 254
Lenker Syntace Duraflite
Lenkerstopfen Syntace
Schalthebel Shimano XTR SL-M 952
Seilzüge Shimano
Griffe ODI Rogue Lock-On
Barends NN NN
Bremse vorne Hayes FH
Bremse hinten Hayes FH
VR-Nabe DT Hügi 240 Disc 32 L
VR-Nabensp. Shimano XT
VR-Speichen DT Competition / Messing
VR-Felge Rigida Grizzly
VR-Reifen IRC Mythos
VR-Schlauch Continental MTB 26 Latex
HR-Nabe DT Hügi 240 Disc 32 L
HR-Nabensp. Shimano XT
HR-Speichen DT Competition / Alu
HR-Felge Mavic X 517
HR-Reifen Panaracer Trail Blaster
HR-Schlauch Continental MTB 26 Latex
Kassette Shimano XT CS-M 750 aq
Schaltwerk Shimano XTR RD-M 952GS
Kette Shimano Dura Ace CN-7700
Umwerfer Shimano XTR FD-M 953
Tretlager Shimano XT BB-UN 72
Kurbelarme RaceFace LP Compact
Kettenblätter Race Face 9 Spd
Pedale Time ATAC
Sattelstütze Thomson Elite 12° 410 mm
Sattel fi'si:k Pavé
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen Müsing Raven
Gabel Manitou Mars (*)
Steuersatz King NoThreadSet (*)
Vorbau Syntace Megaforce 254 (*)
Lenker Easton EA 70 (*)
Lenkerstopfen Syntace (*)
Schalthebel Shimano XTR ST-M 950
Seilzüge Nokon (*)
Griffe ODI Yeti Lock-On (*)
Barends OnZa CWA
Bremse vorne Shimano XTR BR-M 951 (*)
Bremse hinten Shimano XTR BR-M 951 (*)
VR-Nabe Shimano XTR HB-M 950
VR-Nabensp. Shimano XTR
VR-Speichen DT Competition / Alu (*)
VR-Felge Mavic X 517 (*)
VR-Reifen Schwalbe Black Arrow (*)
VR-Schlauch Schwalbe Extraleicht SV (*)
HR-Nabe Shimano XT FH-M 737
HR-Nabensp. Shimano XTR
HR-Speichen DT Competition / Alu (*)
HR-Felge Mavic X 618 Ceramic (*)
HR-Reifen Schwalbe Black Shark light
HR-Schlauch Schwalbe Extraleicht SV (*)
Kassette Shimano XTR CS-M 950 (*)
Schaltwerk Shimano XTR RD-M 950GS
Kette Shimano XT CN-HG 90 (*)
Umwerfer Shimano XT FD-M 737
Tretlager Shimano XT BB-M 952 (*)
Kurbelarme Shimano XTR FC-M 950-5
Kettenblätter Shimano (*)
Pedale Time ATAC Carbon WC (*)
Sattelstütze Tune Starkes Stück 410 mm (*)
Sattel Selle Italia Flite (*)


(*) = Ersatz für Defektes
madbull 02.10.2001 17:09
Hi Aussie,

warum hast du Magura-Scheiben für deine XT-Disc montiert?
madbull 02.10.2001 17:09
Original geschrieben von Markµs
Rahmen Müsing Raven ...usw

Ein wirklich sehr schönes Rädchen (Müsing-Rahmen mhhh...) mit sehr vernünftigen und durchdachten Komponenten! Sogar der XTR-Kurbelstern ist der einzig richtige: 5-Arm... Das ist mal eine Freude soetwas zu lesen!

Lutz
madbull 02.10.2001 17:09
@Markus,

Die CODA-Nabe fuer die LEFTY gibt es nur mit 4 Schrauben und die ROHLOFF-Nabe hat auch nur 4 Bohrungen.

Magura sind die einzigen die sowas "off the shelf" anbieten. Standard sind 6 Schrauben.


See you,

AUSSIE
madbull 02.10.2001 17:09
Tja mein bike is auch fast ein custom bike durch dauern neue teile & mache sind so alt, dass schon nich mehr wahr is.


Rah: Steppenwolf Tycoon CR 2001 da erster von 98 gebrochen
Dämp: RS Coupe Deluxe
Fork: RS Judy 100 98/99 (kack Teil!!!)
Kurbeln: 95er XT!!!!!!!!!! mit syncros & race-face blättern
Ped: die roten 636er halt
Vorbau: Atom-Lab ultra kurz & endgeil
lenker: Ringle pfunds-schwer
shifter: 95 s-ram Links & STX 8fach Rechts
bremsen: 97er Magura Raceline "Neongelb" mit firehands hebeln
laufräder: XT/LX geht eh immer gleich alles kaputt!
reifen: V. Kujo DH 2,35/ H. Nokian: Freddies Revenge 2,35 1200g!
BESTER REIFEN EVER
griffe: ODI
Sattel: BMX gold-glitter superbequem & fett & ulta langliebig
& schwer
Shalterei; XT / LX

that´s it my lovely bike!
madbull 02.10.2001 17:09
Hallo,
mein neues Bike (Heute eine Woche alt und 270km älter) habe ich folgendermaßen aufgebaut:

Rahmen: Moots Smoothie mit Fox Float RC, 78mm Federweg
Gabel: Rock Shox SIDney, 80mm Federweg
Steuersatz: Chris King No Threadset
Vorbau: Moots Ti Beam
Lenker: Schmolke Karacho
Griffe: Votec Kraton
Hörnchen: Tune RH 1
Sattelstütze: gebogene Moots Titan
Sattel: Flite TT
Laufräder: XTR Naben mit 32 Loch Mavic X 618 Ceramic und schwarzen DT Competition Speichen mit schwarzen Alunippeln.
Schnellspanner: XTR
Reifen: Schwalbe Jimmy light 2,1
Schläuche: Panaracer Greenlight
Schaltwerk: Shimano XTR
Umwerfer: Shimano XTR Standard
Brems/Schalthebelkombination: Shimano XTR STI
Kurbeln: Shimano XTR 4-Arm mit 24 - 34 - 48
Innenlager: Shimano XTR Patrone
Kette: Shimano Dura Ace
Kassette: Shimano XTR 12-34 CSM 953
Bremsen: XTR V - Brake
Züge: Shimano XTR

Warum habe ich dieses Bike gewählt?
Mein Ziel ist es ein leichtes Bike zu haben, allerdings ohne Funktionalitätseinschränkungen. Der Rahmen hat aufgrund des Materials, der Lagerung und der Verarbeitung die Vermutung eines leichten und stabilen Rahmens für sich, ob er es tatsächlich ist, wird sich zeigen. Weiteres Kaufargument: gute Erfahrungen mit Titan (keine Beulen, sehr robust) und die subjektive Leidenschaft für das Material. Die Federgabel ist m.E. funktionell die beste Leichtbaugabel und auch recht zuverlässig, trotz ihrer manchmal auftretenden Buchsenprobleme. Luftverlust und ähnliches hat bei mir noch keine SID gehabt, lediglich ausgeschlagenen Buchsen. Die 2002er Gabeln haben bessere Buchsen. Die von mir gewählte Ausstattung hat sich an meinem Hardtail als problemlos und zuverlässig bewährt. Aufgrund diverser negativer Erfahrungen mit Leichtbauteilen (siehe mtbr.de) habe ich auch an diesem Rad auf Leichtbauteile wie Naben, Kurbeln oder Titaninnenlager verzichtet und auf eine komplette XTR gesetzt. Auch Stahlschnellspanner bringen in Verbindung mit einer Leichtfedergabel wie der SIDney spürbar mehr Steifigkeit als ein Titanschnellspanner, deswgen auch hier XTR und nicht Tune. Titanvorbau und - Stütze sind auf meine Liebe zu Titan zurückzuführen ( Nennt es Spinnerei), hier kann man mit deutlich geringerem Preisaufwand gleiche bzw. höhere Gewichtseinsparungen erreichen. ( Mein Tip: Extralite Vorbau, bei der Sattelstütze fällt die Alternative schon schwerer, da die Moots wirklich leicht und sehr stabil ist, eventuell Tune ( siehe auch dazu mtbr.de). Der Lenker ist der zur Zeit leichteste am Markt, ich kann ihn empfehlen, allerdings nicht für allzu schwere Fahrer, da er dann zuviel Flex haben dürfte. Letztlich muß jeder selber entscheiden, ob ihm 30 -50gr Einsparung zu Alulenkern so viel Geld wert ist. Die Votec Griffe sind mein Leichtbautip schlechthin: Recht günstig mit 20 DM, sehr leicht mir 20gr pro Paar ( sparen 60-70gr im Vergleich zu Standardgriffen) und trotzdem angenehm zu fahren, speziell kein Durchdrücken auf den Lenker, wie es z.B. bei den Ritchey WCS Griffen der Fall ist, die mit 50 gr auch noch schwerer sind. Tune Hörnchen sind leicht und durch den dicken Durchmesser sehr komfortabel. Nachteil: Nur eine Griffposition, aber mir reicht sie völlig aus.
Die Greenlight Schläuche sind mit 95 - 100gr sehr leicht und halten bei mir mit einem Druck von 3 -3,5 bar sehr ordentlich und nicht schlechter als Standard- oder Schwalbe Extralight Schläuche.
Die Jimmy Reifen können bei Trockenheit überzeugen, auf nassem Fels und nassem, härteren steinigen Untergrund sind sie sehr rutschig. Nicht gerade der ideale Herbstreifen, aber durchaus fahrbar. Die Herstelllergewichtsangaben halten mein Jimmies nicht ein, sie wiegen 510 und 512 gr.
Was ist in Planung an dem Rad? Eventuell Nokon Züge ( bin mir noch nicht sicher, ob sich die Preisausgabe auch lohnt) und eine neue 2002er SID Race wegen der besseren Buchsen und des schönen Electric Blue.
Viele Grüße,
T.R.
madbull 02.10.2001 17:09
das sollte eigentlich in das Posting:" Wie habt Ihr Eure Bikes aufgebaut ( siehe unten)". Irgendetwas ist da falsch gelaufen.
Sorry, wollte mich und mein Rad nicht in den Vordergrund stellen, auch wenn es m.E. sehr schön ist.
Viele Grüße,
T.R.
madbull 02.10.2001 17:09
...themen zusammengefügt...
madbull 02.10.2001 17:09
Hallo Leute,

also ich fange mal mit dem wichtigsten an:

Ich hab mir nen Rahmen gesucht, auf den eine möglichst große Scheibe geht, das war der Giant ATX sowieso

Rahmen: Giant ATX 860 (oder so)
Kurbelgarnitur: Ultegra 3-fach (50/39/28)
Kassette: 12-27 9-fach(vor wenigen Wochen noch 12-23!)
Innenlager: Ultegra 118,5 mm Vielzahn
Schaltung: XTR 9-fach
Bremsen: Magura (HS24 oder so)
Gabel: GT-Starrgabel (für 10,-DM beim Händler gekauft!!)

und hier der Hit:

Triathlonaufsatz von Cinelli - geht ab wie Sau, spatze Reihenweise Rennräder, wenn ich mal aus dem Wald komme...
hab ich aber auch vorher schon oft gemacht *smile*


Und hier noch der Megahit für das gute Wetter:

festgeschraubte Schutzbleche bieten idealen Schutz für Kleidung und Material.

Bin gestern gefahren (3.10.) und bin dank der Bleche sauber geblieben.

Ansonsten gibt es noch das übliche am Rad:

Reifen: Mythos Slick (der Powerreifen)
Vorbau: Ritchey WCS (oder hieß er WCB???)
Tacho: CicloMaster Alti M
Klingel: so ne Klingel halt...



...Gruß

Tauchsieder
madbull 02.10.2001 17:09
servus nun hab grad auch nix besseres zu tuen

rahmen: rocky mountain vertex (lang lebe canada)
vorbau: syncros, aber noch aus der guten zeit als die in canada entstanden sind
steuersatz: race face thermo
schaltung+bremsen: xtr-8-fach
sattelstütze: ritchey wcs
läufräder: whizz whells mit campagnolo k2 felge und xt-naben
reifen: ritchey z-max wcs
griffe: biogrib race
lenker: kore litebar, aber bald race face
bar ends: bontrager
federgabel. rock shock jud xc long travel

tja man muß ja auch irgendwo sein geld lassen und auserdem machts ja auch spaß

in planung wohl demnächst ein rocky slayer oder element

:bier:
so jungs nun ruft aber die wiesn.....
leider auch am we muß das bike wohl in der garage bleiben :)
madbull 02.10.2001 17:09
Frame: Rocky Mountain Blizzard [True Temper OX3]
Fork: Tange Prestige Superlight

Headset: Chris King Standard
Stem: Syncros Cattleprod
Bar: Race Face Air Alloy

Seatpost: Syncros Hardcore 425mm
Saddle: Giro Fizik Nisene Ti
Shifters: Shimano Deore XT Daumenschalter '93
Derailleur: Shimano Deore XT Long Cage '93
Chain: Rohloff SLT-99
Kassette: Shimano XTR 8-fach Ti

Bottombracket: Shimano Deore LX
Cranks: Race Face I-Beam (not Low Profile)
Pedals: SPD 737

Brakelevers: Avid 1.0 L
Brakes: Avid Arch Rival 4.0

Frontwheel: Pace Carbon - DT Competition - Mavic 217 SUP UB
Rearwheel: Bees Honeybee - DT Competition - Mavic F519
Tires: Ritchey Z-Max 2.1er Kevlar
Skewers: Ringlé Twisters Ti

HighTech anno '93!! :daumen:
madbull 02.10.2001 17:09
Specialized Enduro FSR Sport 01 Rahmen
Marzocchi QR 20+ Gabel
S Works Satelstütze
Sun Doubel Wide Felgen
Seismic & inch Downhill naben
Magura Gustav M bremsen
Race Face lowRide Lencker
Crupi USA six Shooter Stem vorbau
Mountain Speed FSR KIt Federwegverlängerung mitFox RX dämpfer
Race Face Real Seal DH steuersatz
usw.
:love:
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen:No Name/sieht nach Votec Tox aus/orange gepulvert/snake stands usw

Gabel:2000er SID xc
Laufradsatz:selbst zusammengeschwartet,Marvic121(alt aber gut und stabil) DT spokes,SRAM 9.0SL Naben(blau)
Steuersatz:Ahead-Set Alu
Kurbel:Shimano XT
Schaltwerk:Shimano XT
Kassette:Shimano XT 11-32
Umwerfer:Deore (langt völlig)
Kabelsatz:Jag Wire
Bremsen:Shimano LX
Vorbau:Cust Tec
Lenker:Modolo Navajo
Sattelstutze:Cust Tec
Sattel:SI Flite Titan
Tacho:Sigma Targa/Hac 3
Barends:No Name but very light


Das ganze wiegt zwar knapp über 10 kg,ist aber nahezu unverwüstlich.Hab damit schon die eine oder andere Bodenprobe genommen,aber das Bike hat bisher keine Schramme abbekomen:lol:
madbull 02.10.2001 17:09
moin leute hier ist meins
rahmen:votec t5
gabel:votec gs4 classic
lenker,vorbau:votec
schalt-bremshebel:xtr
bremse:xt
griffe:serfas
dämpfer:sid dual air full adjust
sattalstütze:syncros
sattel:giro nisene
reifen:ritchey z-max2,35
laufrad:ritchey wcs mit 98er hügi nabe
schaltwerk:xtr
umwerfer:xtr
schnellspanner:syncros titan
kurbelgarnitur kocmo
pedale:ritchey comp

macht spass,bügelt alles glatt,wiegt13,7

happy trails andreas
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen: Giant Track '93
Gabel: Magura Rond Quake C100
Steuersatz: hmmm... gute Frage
Innenlager: XT2001
Naben: XT2001
Speichen: DT Alpine 2.0-1.8-2.0
Felgen: Mavic X517 schwarz
Schläuche: Schwalbe
Reifen: Schwalbe City; Black Shark
Vorbau: X-Tranz
Lenker: Richey
Griffe: irgendwas
Sattelstütze: XT
Sattel: Selle Italia Flite Trans Am
Bremsen: HS33
Bremshebel: Dito
Schalthebel: XT 9-fach
Bremszüge: HS33 Standard
Schaltzüge: XT Standard
Schaltwerk: XT ‘01
Umwerfer: XT '01
Kurbel: XT'01
Pedale: ???
Ritzel: XT 9-fach
Kette: IG-70
madbull 02.10.2001 17:09
hab auch nix zu tun also poste ich mal hier..

-rahmen: chaka speedfire 2002 15" (ausstellungstück von ner messe daher sehr preiswert bekommen..)
-gabel: RS Judy XC 100mm
-bremsen: HS33 2001 race line mit stahlflex-leitung gebraucht für 150DM bekommen..
- laufräder: sunrims rhynolite xl 2001, 98erXT-naben, DT-revolution-speichen auch kurz gebraucht 50km für 120DM bekommen..)
-lenker+sattelstütze: amoeba
-schaltwerk: XT 2000er modell
-reifen: FatALberts
griffe: point D12
-pedale: point alien 2
- umwerfer: Deore 2000 (vor ein paar tagen schrott gefahren muss bald mal ein neuer her..)
-kurbeln: 99er LX-Neunfach
-shifter: Deore 2001

so das wars erstmal will es ja noch kräftig aufrüsten... muss statt des grossen kettenblatts ein rockring drauf und eine kettenspannung fürn hinterbau..
und DH-Scläuche sollen bald mal her hab aber keine kohle dafür bau ja jetzt mein nutcracker-rahmen zum zweit-dirtbike aus stahl auf hab zwar fast alle teile muss noch ne federgabel her in 1" ne RST wahrscheinlich baut nicht so hoch mit wenig federweg...

dann hab ich ja 2 bikes die danach schreien getunt zu werden....

Ciao,
Marc:p
madbull 02.10.2001 17:09
Rocky Mountain Slayer 2001
Marzocchi Z1 MCR 2001
Syntace Vector
Race Face Real Seal
Race Face SyStem
Magura Clara v/h
Magura Comp Nabe v
Rigida DP22 v/h
Specialized Team Master/Control 2,2
FSA-Innenlager
Race Face Race Ring 44er
Rohloff S-L-T 99
Rohloff Kettenführung
Race Face Turbine LP
Shimano PD-M 545
Selle Italia Flite
Race Face XY
Rohloff Speedhub

Wegen der Funktion (Speedhub) und der Optik und Haltbarkeit (Rest).
madbull 02.10.2001 17:09
my ultimate bike first choice
Frame Nöll M6-CC
Suspension Fox Alps5
Fork Bergman PJ
Rims Front Mavic 517
Naben Bee´s 32holes
Speichen DT Revolution
Rims Back Mavic517
Naben Bee´s 36holes
Speichen DT Revolution
Schnellspanner Tune
Chain Sram9
Cassette XTR
Innenlager XT, BB-UN52
Kurbel Middleburn
Shifter XTR, GORE-TEX RIDE ON
Umwefer XTR
Schaltwerk XTR
Brakes Magura HS33
Sattel Giro Fizik
Sattelstütze Roox
Pedals Shimano PD-M747
Vorbau Syntace V2
Lenker Syntace
Steuersatz Bees
Lenkergriffe Pro Grip
Schläuche Schwalbe X-light
Reifen Conti Explorer 2.1

Aufbau ´98 inzwischen ist die Bergmann statt der RS Judy drin und natürlich andere Reifen, Kette......außerdem seit 4 Wochen grau statt blau gepulvert!
Eigenaufbau war easy, bis auf Tretlager /Kurbel wege´n exotischer Breite des Hinterbaus!

TIP zu Ausführung: eingefügte Excel Tabelle; das war auch mein Tool zur Spezifizierung des bikes, so kann man Wunschteil, Alternative Preis und Gewicht vorausberechnen.

:bier:
Rüdiger

PS: Hat wer einen 18" Stahlramen günstig abzugeben? z.B. YASEC, Nöll, Serotta, etc? Oder auch ein rel. steifen Titan Rahmen?
madbull 02.10.2001 17:09
Hallo an die Community!

Meine Bikes:

[​IMG]

[​IMG]

[​IMG]

[​IMG]

[​IMG]

Mehr zu den Bikes gibts unter outdooraction.de
madbull 02.10.2001 17:09
Hier mal was für die oldschool Leute ;-)


Rahmen: Irgendein Titan, ca 1992, Oberrohr geht durch Sitzrohr,
"Yeti"-Hinterbau
Gabel : Fimoco E129
Steuersatz: Race Face
Vorbau: I - Beam
Lenker: Bontrager Titec Titan
Bar-Ends: tune
Bremsen: Alte Race - Line ( iiiih...noch neongelb ;-) )
Schalthebel: GripShift
Schaltwerk, Umwerfer, Kassette: 96er XTR
Tretlager: Eigenbau, gepresste Industrielager mit Titanachse
Kurbel, Kettenblätter: Middleburn
Pedale: Onza Elastomer mit Titanachse
Sattelstütze: Syncros Hardcore mit Ur-Flite
Naben: XTR
Felgen: Mavic SUP Ceramic
Keine Schnellspanner, nur Titanachsen und Schrauben



Tja, ein altes Ding mit ner urkomischen Rahmenform
aber ziemlich leicht und berghoch pervers schnell...

Wenns wieder Geld hagelt kommt anstatt der Fimoco ne Pace air force dran, ein Speedneedle und ich polier mal die Maguras.
( Obwohl schon fast alles ab is... )
madbull 02.10.2001 17:09
So jetzt will ich meins aber auch vorstellen:
Entweder man liebt es oder man hasst es. Auf jeden Fall siehts hammergeil aus und ist sauschnell.

Rahmen: Porsche Bike S in weiß
Gabel: Kinesis Alu-Gabel starr in schwarz
Laufräder: Extralite Extraterra
Steuersatz: Syncros
Vorbau: Syncros klapp 140mm
Lenker: Raceface Prodigy XC
Sattelstütze: Syncros Hardcore
Sattel: Extralite mit Pinup-Bestickung
Innenlager: Raceface Taperlock
Kurbeln: Raceface Next LP in weiß
Pedale: Shimano PD-M959
Schalt-Bremshebel: Shimano XTR 9-fach
Bar-Ends: Salsa Mangitos
Schnellspanner: Salsa Flip-Off Titan
Griffe: Raceface Good'n'Evil Performance Grips
Bremsen: Shimano XTR V-Brakes
Schaltwerk: Shimano XTR 9-fach
Umwerfer: Shimano XTR
Kassette: 9-fach Titan von Tunig 140g (aus einem Stück gefräßt)
Reifen: Continental Twister Supersonic
Schläuche: Continental Supersonic
Sattelklemmung: Salsa Flip-Lock
Flaschenhalter: Tune Wasserträger Carbon


Also ich finds geil.
madbull 02.10.2001 17:09
Part Bezeichnung

Rahmen - Trek 8300 Composite Baujahr `93 *love*
Gabel - Rock Shox Judy SL `97, Reset getuned ;)
Felgen - Vorne: Mavic X517 Hinten: Syncros (made bei Weinmann)
Naben - Hügi Sport (Von anno dazumal; laufen super)
Speichen - DT sowieso
Reifen - Schwalbe Big Jim `01 (sehr gut, für XC aber zu hoher Rollwiderstand)
Schläuche - Schwalbe Extraleicht
Pedale - VP 104 (funktioniert anständig)
Kurbelgarnitur -Shimano LX `97; 20/32/42 (20er und 32er sind von NC17, funktionieren sehr gut!)
Kette -Shimano (LX?) `99
Kassette -Shimano XT 11-30 `99
Innenlager -Shimano XT (ist nur am knarzen) ´99
Umwerfer -Shimano XT `97
Schaltwerk -Shimano XT `98
Schalthebel -Grip Shift X-Ray 800 `97
Lenker -Synatce Vector Lowrider `01; (610mm, 12° - perfekt)
Vorbau -Synatce Megaforce 254 `01; (105mm, 6° - perfekt)
Steuersatz -Race Face Real Seal `97 (mehr als perfekt!!!)
Bremsen -Magura HS22 (`95) mit Carbon Brakeboostern von ADP
Bremshebel -Magura HS22 (`95)
Sattel -Selle Italia Mythos `97: gelb-rot
Sattelstütze -Rock Shox Post; getuned ;)
Optionen -CicloMaster CM 212; -bedarfsweie Suunto Vector; -Lupine Lämpchen; -2 Flaschenhalter; -Bar Ends von Trek gekürzt auf 7cm
Farbe -Grau mit schwarzen Spränkeln und Carbon natur (Hauptrohre)
Gesamtgewicht -Ungefähr geschätzte 11,5 kg (ist halt eher ein komfortabler Tourer)

Bilder sind unter www.eisenschweinkader.de zu sehen, dort allerdings noch mit etwas anderer, älterer Austattung (Lenker schamler, Vorbau länger, Reifen schmaler).

nicht das alleraller beste aber trotzdem: :love: :love:
madbull 02.10.2001 17:09
Thread zum sich eintragen sind imma lustig
Also hier mal meins:

Rahmen: Fun Works Team zero-two
Gabel: Manitou X-Vert
Laufräder: Lx Naben mit Zac 19 Felgen
Schalthebel: Alte LX 8-fach
Umwerfer: XTR
Schaltwerk: XT
Kurbel: Deore Hollowtech
Innenlager: XT
Steuersatz: Billiger Stronglight
Bremsen: HS33 (in ein paar wochen kommt vorne ne julie dran)
Vorbau: Acor (kenn keine genauere bezeichnung; wird ab und zu bei Ebay versteigert)
Lenker: im moment RaceFace Air alloy riser, ansonsten Shannon X-Trail Light oda so, 106g der Shannon
Bar Ends: Am Shannon Onza
Griffe: Syntace
Sattelstütze: Ringlé Moby Deuce
Sattel: Selle San Marco
Reifen: Schwalbe Jimmy
Pedale: Shimano DX Plattform
Rockring: A-Mazing Toys

Wenn ich was vergessen hab, wirds nachgetragen!!!
Bild is irgendwo bei dem bilderthread.
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen Jekyll mit CAAD4-Hinterbau
Dämpfer Fox Float RL
Gabel Lefty ELO
Steuers. Head Shok Si
Vorbau Syntace VRO Ultralight
Lenker Syntace VRO Carbon
Griffe Storck
Barends Woodman Carbon
Bremse Magura Marta (komplett)
Felgen Mavic X-317 Disc (schwarz)
Speichen 2 x 32 DT Competition (schwarz und silberne Alu-Nippel)
Reifen Conti Explorer Protec 2,1"
Schnellsp Imbus
Nabe v Cannondale Lefty Front
Nabe h Rohloff 500/14 Disc Brake (silber, 16 Z.)
Innenl. Shimano XT
Kurbel Shimano XT (Nur größtes Blatt 42)
Pedale Time ATAC Carbon
Kette Rohloff-8fach
Sattelst. Race Face XY
Sattel Selle Italia TT
Flaschh. Titan
Züge Stahlflex
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen - red bull factory 01 115mm
Gabel - RS psyloXC 01 125mm
Dämpfer - RS sid xc 01 adjust
laufradsatz: rigida taurus disc, dt cerit, dt champ (bald: singletrack, bergwerkdisc, dt comp, dt prolock)
Reifen - schwalbe black shark light (bald: fat albert)
Schläuche - Schwalbe
Schnellspanner (ausser sattel) - ringle twisters cromo
Pedale - easton flatboy cully signature
Kurbel - Shimano LX 32/44
Kette - shimano irgentwas
Kassette - Shimano XT
Innenlager - Shimano XT spline
Umwerfer - Shimano XT
Schaltwerk - Shimano XT
Schalthebel - shimano LX
Lenker - xtreme (bald: raceface air alloy low riser)
Vorbau - tioga cube 286 70mm 0°
Spacer - carbon
Steuersatz - cane creek zero stack1 (superschrott!)
Bremsen - formula b4 01 VR, formula b4 02 HR
Sattel - Selle Italia flite
Sattelstütze - wcw (bald: shannon oder raceface oder ringlé)
Sattelklemme: salsa flip off seat

gewicht derzeit ca 13.8kg, bald ca 14.1kg
hält alles aus (ausser felgen)


bye chr
madbull 02.10.2001 17:09
Hier sind soviele 'leichte' Bikes, da habe ich mir gedacht, ich pose mal mit:

Nicolai Nucleon DH mit 240mm Federweg
natürlich mi Speedhub, Die 2 Ketten sind auch Rohloff Trial-Ketten
Rond Big Ego USD mit 185mm Federweg
HR-Nabe NC-17 Spezial ohne Freilauf
VR-Nabe DT Onyx Steckachse
Mavic D321 mit 2.6er Gazza's und Nokian DH-Schlauch
Magura Gustav-M mit 99'er Hebeln, 190er Scheibe vorne und hinten
Race Face North-Shore Kurbeln mit DH-Ring
Race Face Lenker
Fizik Atlas Sattel
DMR V12 Pedale

Tja, die Liste ist gar nicht so lange, vor allem fehlen irgendwie alle Schaltungsteile :))
Trotzdem kommen knapp 24.5kg zusammen :-((

Gruß

Oliver
(Nucleon #1)
madbull 02.10.2001 17:09
rahmen: race bike dragster dh
gabel: white brothers dh2 mit longtravelkit
steuersatz: king
lenker: white brothers ti bar
sattelstuetze: shannon
sattel: azonic
daempfer: vanilla pro
vordernabe: tune
ninterradnabe: speedhub
felge vo.: sun singletrac 26"
felge hi.: sun rims phyno lite 24"
reifen vo.: gazza 26x6.6
reifen hi.: gazza 24x3.0
bremse vo: grimeca 200mm
bremse hi: gimeca 160mm
tretlager: shimano
kurbeln: caramba
ketttenfuehung: point
pedale: shimano dx
schaltung: siehe hinterradnabe
gabelschoner: selbstgemacht aus abflussrohr
griffe: mosgummigriffe mit lenkerband umwickelt
gabeljoch: selbstgedreht aus titan (wg musste laenger)
tacho: hac4

gewicht: 21 kg
federweg vo/hi: 185/225
gaenge: 14
handling: super
mit langer sattelstuetze kan man sogar cc fahrengehen!
madbull 02.10.2001 17:09
Ich frag mich, wer die ganzen Teilelisten liest ??

O.K. kurz und schmerzlos:

HOT CHILI CHICO-FS ohne Shimanoteile !!


"K"
madbull 02.10.2001 17:09
Guten Morgen,

ich weiss auch nicht wer das alles liest:) Muss aber gestehen, dass ich doch selbst bis zum Schluss mitgelesen habe;-)

Nun also auch eines meiner alten Lieblinge:

Rahmen: Specialized S-Works M2 Team edition
Gabel: Specialized Future Shox
Steuersatz: Onza Mungo 1,1/8 Gewinde
Vorbau: Syncros Cattel Pot
Lenker: Specialized Alu
Stütze: IKO Carbon
Sattel: erster Flite
Innenlanger: 4-kant Titan von Tune
Kurbeln: Suntour XC Pro mit Tune Schrauben
Pedale: Onza SPD
Schalthebel: Suntour XC Pro Daumenshifter mit Tune Schrauben
Schaltwerk: Suntour Superbe mit Tune Schrauben
Umwerfer: XT mit Tune Schrauben
Kette: XTR
Ritzel: 7-fach HG XT mit zahllosen Löchern
Bremsen: DiaCompe SS7 Hebel mit Tune Schrauben
Cantis: Suntour CX Pro mit Cool Stop und Tune Schrauben
Naben: Nuke Prof Alu 32 Loch Radial bis auf Zahnkranzseite
verjüngte Speichen mit Alunippel und Ringle Twist Cam Spanner
Felgen: Campa Atek
Reifen: Panaracer Smoke Compe Lite

Das Teil ist schön rot und schön leicht, fährt zuverlässig ins 10 te Jahr.

Viele Grüße

Mat
madbull 02.10.2001 17:09
Hi Folks,

meine Bikes habe ich folgendermaßen zusammengestellt:

1. Hardtail Rotwild RCC06, 2001, Größe M, Gewicht 10,25 kg:

Gabel: Rock Shox Duke SL80 2002 schwarz
Steuersatz: Cane Creek Zero Stack
Innenlager: Shimano XT Vielzahn
Kurbel: Shimano XT 2002 mit 21er Titanritzel
Naben: DT Hügi240 schwarz
Speichen: DT Comp schwarz
Felgen: Mavic 517 schwarz
Schnellspanner: Tune
Schläuche: Conti Supersonic
Reifen: Conti Twister Supersonic
Vorbau: Ritchey WCS 100mm
Lenker: Ritchey WCS
Griffe: Ritchey WCS
Barends: Tune Rennhörnchen
Sattelstütze: Tune
Sattel: Flite Alps
Flaschenhalter: Tune
Bremsen: Magura HS33 2002 schwarz mit ADP Carbon Boostern
Bremshebel: Magura
Schaltzüge: Shimano XT
Schaltwerk: XT ‘02
Umwerfer: XT ‘02 Top Pull
Pedale: Syntace Eggbeater
Ritzel: XT 11-34
Kette: XTR

2. Fully Rotwild RCC07, 2001, Größe M, Gewicht 11,15 kg:

Gabel: Rock Shox Duke SL100 2002 schwarz
Dämpfer: Rock Shox SID Adjust oder X-Fusion O2 Pro (immer der am Rad, der nicht defekt ist!!)
Innenlager: Shimano XTR Vielzahn
Kurbel: Shimano XTR 2001 mit 22er Titanritzel
Naben: Rolf Dolomite schwarz
Speichen: Rolf (DT) schwarz
Felgen: Rolf Dolomite schwarz
Schnellspanner: Tune
Schläuche: Conti Supersonic
Reifen: Conti Explorer 2.1 Protection
Vorbau: EASTON EA70 schwarz 110mm
Lenker: Ritchey WCS
Griffe: Ritchey WCS
Barends: Tune Rennhörnchen
Sattelstütze: Syncros
Sattel: Flite
Flaschenhalter: Tune
Bremsen: XTR
Bremshebel: XTR
Bremszüge: XTR
Schaltzüge: Gore
Schaltwerk: XTR
Umwerfer: XTR Top Pull
Pedale: Shimano 858
Ritzel: XT 11-34
Kette: XTR



:bier:
madbull 02.10.2001 17:09
_____manoman,

lauter so'n edles zeugs. da kommt meines ja kaum mit. bin aber dennoch - bis auf die luise-bremsen - recht zufrieden (alles jahrgang 2001, bis auf syntace VRO 2002):

Red Bull CC-rahmen mit 117 mm federweg (Ausstattung original war ein CC 500 von Rose mit einigen custom-änderungen sowie nachträglichen austäuschen)

Dämpfer: Rock Shox SID adjust mit regelbarer zugstufe
Gabel: Rock Shox Psylo SL schwarz (mit stärkerer, grüner feder)
Steuersatz: Cane Creek Zero Stack (soll ja nicht so gut sein, bei mir funzt er noch)
Innenlager: Shimano XT
Kurbel: Shimano XT
Naben: DT Cerit schwarz
Speichen: DT Comp schwarz mit Pro Lock-Nippeln
Felgen: Rigida Taurus Disc schwarz
Schnellspanner: WCW schwarz
Schläuche: Conti Latex
Reifen: Conti Vetical ProTection 2,3"
Vorbau: Syntace VRO in größe M (85-135 mm)
Lenker: Syntace Vector Ultralight LowRiser in schwarz (630 mm, 12° kröpfung)
Griffe: ODI Lock On Yeti
Sattelstütze: WCW schwarz (350 mm, gekröpft in 30,2 mm) austausch gegen Race Face XY in schwarz geplant
Sattel: Selle Italia Trans Am Max
Flaschenhalter: Elite
Bremsen: Magura Luise
Bremshebel: Magura Luise
Schaltzüge: Gore Tex Ride On Ultralight
Schaltwerk: XT
Umwerfer: XT
Pedale: Shimano SPD 646
Ritzel: XT 12-34
Kette: XT

gewicht dürfte so bei 13,5 kg liegen. hab's aber nicht exakt nachgewogen...

wollte das bike jetzt noch ein wenig abspecken (laufräder, reifen und pedale), um damit auch mal im sommer an einem marathon teilzunehmen. die Psylo SL möchte ich gerne mit einem U-Turn-system nachrüsten.

hätte auch nichts gegen einen freerider als zweitbike mit mehr federweg - aber leider kein geld für sowas...:( kann mich aber ansonsten über mein auf "allrounder" ausgelegtes touren-bike nicht beklagen.

grüße

Stue
madbull 02.10.2001 17:09
@kowalski:

kann es sein dass du mal mit deinem bike bei "BIKE" in der Rubrik "Leserbike des Monats" warst? da war auch son typ mitm hot chili chico fs der wert darauf gelegt hat dass keine shimano parts dran sind...
ist nur so ne vermutung ..;)
ciao,
Marc :p
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen: Nicolai Bass DH
Gabel: MZ Z1 MCR (Rahmenfrabe)
Steuersatz: Bees
Vorbau: Answer Orbit
Innenlager: SH BB ES 70
Lenker: Yeti
Griffe: Oury
Bremsen: Hayes FH (200 mm)
Sattelstütze: Shannon Hardcore (Sonderanfertigung)
Sattel: Fizik Nisense
Schaltwerk: SH RD -M 951
Umwerfer: SH FD-M 751
Schalthebel: SH SL-M 739
Kette: SRAM PC 68
Kurbel: SH FC-M 751-4
Pedale: SH PD-M 636 / Atomlab Aircorp
Schnelspanner: Salsa
Reifen: IRC Kujo DH
Laufräder: Gustav M Narben,Dt Swiss AlpineIII,Mavic D 321
Zubehör: MRP Kettenführung (3-Fach),THE Fender,
madbull 02.10.2001 17:09
wow wieviele antworten..da kann ich mich aber auch nicht beherrschen...

meien basis war :

Scott Tampico komplett, drangebastelt hab ich bis jetzt:

RS Judy XC, schwarz/grün
Mavic X 517
LX Naben...alles schwarz
Dt Speichen, Nippel
Selle Italia Flite Titanium Tri Gel, weiss
Race Face Low Riser Lenker
Ritchey Pro Sattelstütze
Shimano XT V-Brake
SRAM 9.0 SL Hebel, weiss
IRC Mythos XC, schwarz-rot
LX Kurbel
Mud Max

das wäre alles was neu drangekommen is
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen ist ein alter Easton von '95,
1998 neu gepulvert

Gabel: Rond Quake C 75
Stütze Burton
Sattel Flite Titan
Vorbau Icon Durante
Lenker Bontrager Racelight
Hörnchen Ritchey WCS
Griffe egal
Schaltung SRam 9.0 mit Ausnahme des
95er XT-Umwerfers und der
XT-Kassette
Kurbeln Tune
Innenlager XT
Pedale z.Zt. 536
Naben Hügi Sport
Felgen 517
Speichen DT Revolution
Reifen wechselnd

Alles gut und billig und dabei 10,8 Kilo zum Fast-geschenkt-Preis;)
madbull 02.10.2001 17:09
Hi Nutcracker,

yes, Deine Vermutung ist richtig !!!
madbull 02.10.2001 17:09
cool is ja lustig... hast auf jedenfall ein saukrasses bike.
ciao,
Marc:p
madbull 02.10.2001 17:09
@kowalski:

jooo cool. glückwunsch zu deinem bike. einige schreien hier zwar schon "poserbike" und so, aber ich finds super, es ist nämlich FAST genauso ausgestattet wie ichs mir auch holen würde.
aber bitte, mach mal nen anderen gürtel um!! :lol:
madbull 02.10.2001 17:09
Mal wieder was ungefedertes:

Aufbau 1998, mit Teilen vom Vorgänger (Gabel, Syncros-Parts)

Rahmen: Pricipia MacB, blau eloxiert 1998
Gabel: Marz. Z2 1997 (die erste Serie)
Bremsen: HS33 1998
Lenker, Vorbau, Hörnchen, Stütze : alles Syncros 1994
Steuersatz: XT von 1995
Sattel: Flite von 1998
Räder: Mavic Ceramic mit King Naben von 1998
Gore Schaltzüge von 1998
Kassette, Kette, Kurbeln, Schaltwerk : alles Shimano XT/LX, was grad billig als Auslaufmodell zu haben ist.
Reifen: Satz Smoke/Dart für 35DM
Schläuche: keine Ahnung mehr was drin ist, Schwalbe leicht oder so.

Alles in allem nicht unbedingt das Showbike, aber dafür vollkommen wartungsarm und dauerhaltbar. Bis jetzt 9000km.
madbull 02.10.2001 17:09
Eigentlich nicht so die Top-Aktion der Thread hier... *g* Aber mach ich trotzdem mal mit! Meine bessere hälfte is grad noch am arbeiten und mir is langweilig!


Des Bike hier ist noch im Aufbau:

Rahmen: Devil Trial (noch im Bau)
Dämpfer: *lol*
Gabel: nagelneue Cannondale Pepperoni '94
Steuersatz: Chris King
Innenlager: Shimano... eh... das was zu XT gehört...
Naben: LX
Speichen: DT 2.0-1.8-2.0 schwarz
Felgen: Vr => Mavic X517 32 Loch, Hr => Alex DX32 36 Loch (beide schwarz)
Schläuche: Schwalbe, vorne Leichtbau, hinten DH
Reifen: Schwalbe Fast Fred und Fat Albert
Vorbau: Syncros DH, Maß??? ca. 90mm und 25° schätz ich! Mit Unterbodenlack geschwärzt
Lenker: ITM <hier bitte unsinnig langen Typnamen einsetzen> bisschen 74cm breit
Griffe: Syntace Schraubviecher
Sattelstütze: kurz und mit Löchern
Sattel: Flite
Bremsen: SRAM 5.0
Bremshebel: Shimano XT Vbrake 99
(Die Bremsen hören sich sehr köttig an, aber an meinem Letzen Bike hatt ich die Kombination auch und das war der absolute Hammer!)
Schalthebel: Was ist das denn?
Bremszüge: Ausm Laden
Schaltzüge: logischerweise nicht
Schaltwerk: Shimano 600 Baujahr alt (nur als Kettenspanner)
Umwerfer: keinen
Kurbel: Coda für 3,50 Öre... (Verschleissartikel)
Rockring: Eigenbau Delrin 22mm
Pedale: nicht zum einrasten! *g* Name? Kosten 19Euro und sind nur geil!
Ritzel: eins nur! mit Eigenbauadapter, meist ein 19er
Kette: IG-70



Und dieses hier ist gerade in Restauration
(keine Räder (zerwixt) und Gabel (abgebrochen) da...

Rahmen: Taiwan Slalom Möhre (hat den gleichen Hinterbau wie Dualfaces DSF2)
Gabel: bald 3g Urtho MK
Steuersatz: FSA Industrielager
Innenlager: Shimano... eh... das was zu XT gehört...

Naben: LX
Speichen: DT 2.0-1.8-2.0
Felgen: Sun Doublewide
Schläuche: was dickes
Reifen: 24x2,6" vorne und hinten, weiss noch nicht was
(Laufräder noch in Planung)

Vorbau: Azonic Shorty
Lenker: Azonic (der der mal an Cannondalebikes OEM war)
Griffe: Syntace Schraubviecher
Sattelstütze: Kalloy
Sattel: Azonic
Bremsen: XT Disc
Bremshebel: XT Disc
Schalthebel: XT
Bremszüge: XT Disc
Schaltzüge: Ausm Laden
Schaltwerk: XT
Umwerfer: keinen
Kurbel: Coda für 3,50 Öre... (Verschleissartikel) ein 38er Blatt
Pedale: nicht zum einrasten! *g* Name? Kosten 19Euro und sind nur geil!
Ritzel: gute Frage... irgendwie 11-28 oder so... 8fach
Kette: IG-70

Bevor irgendwer sich sorgen um die Auswahl mancher Teile macht! Ich krieg ganz gute Preise bei nem Cannondale Händler!
madbull 02.10.2001 17:09
So, dann leg´ich mal los:

Rahmen: GT Zaskar
Dämpfer: nö
Gabel: Magura/Rond 2 Stroke
Steuersatz: Chris King
Innenlager: Shimano XT
Naben: vorne Ringlé hinten XT
Speichen: DT 2.0-1.8-2.0
Felgen: VR Mavic 117 SUP CD 32 Loch, HR Mavic 121 CD 36 Loch
Schläuche: Schwalbe
Reifen: IRC Mythos XC (hehe) und Schwalbe Big Jim
Vorbau: Control Tech
Lenker: Answer Downhill
Griffe: ODI
Sattelstütze: XTR
Sattel: Flite
Bremsen: vorne XT hinten Magura
Bremshebel: links XT, rechts Magura
Schalthebel: GripShift SRT 800 X-Ray
Bremszüge: hinten Hydraulikleitung, vorne Shimano
Schaltzüge: Gore-Tex
Schaltwerk: XTR (altes Modell)
Umwerfer: XTR (altes Modell)
Kurbel: ´92er XT (großer Lochkreis!)
Rockring: nix da!
Pedale: Shimano DX
Ritzel: 11-28 XT
Kette: HG-90 oder so

Und so weiter und so weiter...
madbull 02.10.2001 17:09
habe lange weile darum trage ich mich auch mal hier ein, mein rahmen ist zwar noch ent da aber egal:D

Rahmen: SNIPER
Gabel: THE DUAL (prototyp)
Steuersatz: FSA the pig dh pro
Innenlager: WTP PRO
Kurbeln: WTP PRO
Kettenblatt: SUNN BMX 40z. / DK iron cross 36z.(10mm fett)
Naben: V. POINT crusher / ATOMIC, H. POINT disc-stop pro / ATOMIC
Speichen: VA, verchromt
Felgen: SUN DOUBLEWIDE 24", weiß, 36 l.
Schläuche: SCHWALBE 26"
Reifen: NOKIAN gazzaloddi 24"x2,6" / POINT big foot 24"x2,6" / SCHWALBE space 24"x2,3"
Vorbau: PRIMO casket(BMX stem) / ATOMIC(BMX stem)
Lenker: S&M cruiserbar / AMAZIG TOYS slugger
Griffe: DRAGONFLY bmx
Sattelstütze: ROOX S4
Sattel: PRIMO herrmoroid
Bremsen: GIANT MPH V. 180er, H. 160er
Schalthebel: XTR 8-fach (99')
Schaltzüge: shimano
Schaltwerk: XTR (96', das erste graue)
kettenführung: SNIPER
Pedale: PRIMO PRO / (bald)SNIPER
Ritzel: 11-23 LX
Kette: SACHS PC91
madbull 02.10.2001 17:09
langeweile nachts um 3.. hehe sachen gibts...

ich bin jetzt zu faul hier alles aufzulisten...
madbull 02.10.2001 17:09
@ Evil:

Hey, ein Amazing Toys Produkt, das habe ich ja schon ewig nicht mehr gehört. Gibt es die Firma überhaupt noch? Ist der Typ (hieß der Tobi oder so?) nicht früher mit so´nem GT LTS im Bombenkrater ´rumgefahren?
madbull 02.10.2001 17:09
Hier mal meins :)

Rahmen: Rocky Mountain RM6 2001
Dämpfer: Fox Vanilla R... was halt dabei war :)
Gabel: Marzocchi Z1 Freeride QR20+
Steuersatz: FSA Orbit Extreme
Innenlager: Shimano XT
Naben: vorne Marzocchi hinten XT
Speichen: Sapim Race schwarz
Felgen: Sun SingleTrack
Schläuche: Ritchey vorne, Nokian DH hinten
Reifen: Continental Vertical ProTection
Vorbau: Syntace Megaforce
Lenker: Syntace Vector DH
Griffe: ODI
Sattelstütze: RaceFace Prodigy
Sattel: Flite
Bremsen: Magura Gustav M mit Stahlflex
Schalthebel: Shimano XT
Schaltzüge: Shimano
Schaltwerk: Shimano XT
Umwerfer: Shimano XT
Kurbel: Shimano XT
Pedale: DMR V8
Ritzel: Shimano LX
Kette: SRAM PC69

So das wars denn erstmal :)
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen: Pacific/Outlaw Spider/Chaka Supermoto... alles das gleiche, 200mm Federweg
Dämpfer: Fox Vanillia RC
Gabel: Marzocchi Jr.T / Monster T bestellt
Vorbau: Azonic Shorty
Steuersatz: Roox FRD
Lenker: Roox Bomber 4.0 (ist noch unterwegs)
Bremsen: Magura Gustav M
Naben: vorne Point Crusher, hinten Shimano XT
Felgen: Sun SingleTrack 24"
Schläuche: Nokian DH 24"
Reifen: Nokian Gazzaloddi 2.6/24"
Shifter: Shimano XT
Innenlager: Shimano XT
Kurbel: noch unentschlossen, bis dahin Ritchey irgendwas
Pedale: Wellgo-BMX
Kettenblatt: Full Speed Ahead 38Z
Kettenführung: Roox Chainanimals
Kette: SRAM PC 68
Kassette: Shimano XT 8-fach
Sattel: Azonic Hot Seat
Stütze: Roox S4
madbull 02.10.2001 17:09
heyhey hab auch nen amazing toys slugger...

Rahmen: chaka kahuna
Gabel: RS JUDY XC 2000 rot
Steuersatz: ritchey scuzzy logic
Innenlager: Shimano XT
Naben: vorne magura comp, hinten lx
Speichen: DT irgendwas 2.0/1.8
Felgen: D521
Schläuche: Schwalbe
Reifen: Hutchinson Jumbo 2.45
Vorbau: Point tough guy 50mm
Lenker: amazing toys slugger black
Griffe: ritchey tgv
Sattelstütze: billig
Sattel: ritchey vector wing (total verbogen)
Bremsen: LX V-brake
Schalthebel: Shimano LX
Schaltzüge: Shimano
Schaltwerk: Shimano XTR reverse
Kettenführung: DMR chaincage und unterteil von truvativ rollerguide
Kurbel: truvativ firex
Pedale: DK plattform
Ritzel: Shimano deore
Kette: rohloff slt 99
madbull 02.10.2001 17:09
So, jetzt meins:

Rahmen: DMR Trailstar (noch im Aufbau)
Gabel: Fox Forx Vanilla RLC
Steuersatz: Chris King
Innenlager: Shimano XT
Naben: vorne XT 02, hinten Hügi FR
Speichen: DT Comp schwarz
Felgen: Vorne 26" D321, hinten 24" Sun Double Track
Schläuche: ?
Reifen: IRC Kajo
Vorbau: Azonic Shorti 50mm
Lenker: Azonic Riser
Griffe: Yeti
Sattelstütze: Race Face Prodigy
Sattel: Flite Titanium
Bremsen: vorne Gustav 02, hinten Julie 02 oder Louise FR (woas i no net), Stahlflexleitungen
Schalthebel: Shimano XT
Züge: Gore Ride On
Schaltwerk: Plasma
Umwerfer: Shimano LX
Kurbel: Shimano XT
Ritzel: Shimano XT 9 fach
Kette: Shimano XT

Mein 2tes:
Rahmen: Cannondale SV 500 ´95 oder ´94. Weiß ich nicht mehr.
Gabel: RS uralt
Steuersatz: Chris King
Innenlager: Shimano XT
Naben: vorne Hügi in gelb, hinten XT
Speichen: DT Comp schwarz
Felgen: D521 Ceramic
Schläuche: ?
Reifen: Specialized Rockirgendwas
Vorbau: Roox Dannys Stem
Lenker: woas i net
Griffe: Yeti
Sattelstütze: woas i a net
Sattel: Flite Titanium
Bremsen: HS33
Schalthebel: Shimano XT
Züge: Gore Ride On
Schaltwerk: Plasma
Umwerfer: Shimano LX
Kurbel: Shimano XT
Ritzel: Shimano XT 9-fach
Kette: Shimano XT

brasax
madbull 02.10.2001 17:09
@kowalski.....irgendwo in irgendeinem forum hab ich mich mal ziemlich totgelacht über dieses "leserbike des monats" ...da wusste ich noch nicht das des du bist, meine meinung hat sich ned geändert aber dachte ich sag dir mei meinung persönlich nochmal ! :D

für mich war dieses "leserbike" zum lachen weil es ja eigentlich ein dual bike ist und du ja damit eher wenig zu tun hast ? oder irr ich mich ? natürlich soll jeder fahren was er will und es steht ja auch nirgends dass man damit nur ds fahren darf....aber findest du des ned auch etwas am ziel vorbei geschossen ?? das bike schreit ja danach schmutzig zu werden und durch die luft zu fliegen.....deins gleicht ja eher einem kratzerlosen museumsstück....

nix für ungut - ich find das beik ziemlich nett abgesehen dass es zu gross ist !

:bier:
madbull 02.10.2001 17:09
@kowalski .. hast ein Pic von dem Bike? Poste mal, ich hab die Bike nicht gelesen wo das drin war ...
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen: 2000er Scott G-Zero FX-1
pulverbeschichtet Art.-line Vol. 2 bei www.brandes-speckesser.de

Gabel: Marzocchi Z1 MCR
Dämpfer: Scott Comp EX
Steuersatz: Chris King
Vorbau: Roox Danny´s Stem
Lenker: Syntace Vector
Griffe: Kevlar
Schaltung: SRAM Plasma
Schaltwerk: XTR
Umwerfer: XT
Innenlager: XT
Kurbel: XT Hollowtech
Kette: HG 92
Kassette: XT
Züge: Nokon
Naben: Inferno
Felgen: Mavic D 321 Disc
Speichen: DT 2.0/1.8 Comp black
Schlauch: Conti Latex
Reifen: Conti Vertikal pro 2.3
Bremse: Magura Louise FR
Leitungen: Stahlflex
Sattelstütze: Ritchey WCS
Sattel: Flite Tri Gel

glaub das war´s
madbull 02.10.2001 17:09
Hallo, da muss ich doch auch mal meinen Senf dazu geben:

Rocky Mountain Element Race

Fox Float R Dämpfer
Rock Shox SID XC
Vorbau, Lenker, Steuersatz & Barends Ritchey Pro
Sattelstütze/Sattel: RooX/ Flite Titan
Schalthebel: Grip Shift SRT 800 X-Ray
Bremsen: Magura Race Line
Kurbeln, Umwerfer, Schaltwerk, HR-Nabe, Innenlager, Kette: XTR.
VR: Tune MIG & Mavic X517
HR: XTR & Mavic 217
Reifen: Conti Explorer Supersonic

Schnell & relativ leicht (ca. 11,3 kg).
madbull 02.10.2001 17:09
mein hardtail verrat ich nicht :D dafür gibst meine fully-gurke :

Rahmen: Hitec SLK DH
Gabel: Rock Shox Boxxer 178
Dämpfer: Marzocchi The Boss VR50
Bremsen: Magura Gustav M
Steuersatz: Roox Twister FRD
Felgen: Sun Doubletrack 24”
Naben: Shimano XT, Grimeca 20mm
Speichen: DT
Kurbeln: Roox DHS
Vorbau: Roox Commander
Lenker: Roox Torque
Griffe: Oury
Sattel: Tioga Multi Control XL
Sattelstütze: X-Stasy
Reifen: Nokian Gazzaloddi Jr. 24”
Pedale: DMR V8
Kettenführung: Roox Chaincat
Kettenblatt: TA 38T
Innenlager: Shimano XT
Schaltwerk: Shimano XT
Shifter: Sram


p.s.: ich seh des ding nur als 2.rad, da mein hardtail wichtiger ist !
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen: Magnesium Litech

Gabel: SID Race 2001

Steuersatz: Tange

Vorbau: ITM Magnesium

Lenker: Schmolke Carbon

Griffe: Ritchey WCS

Schalter: Shimano Xt

Züge: Gore RideOne / Tune

Bremshebel: Proshift

Bremse vorn+ hinten : Avid Magnesium mit Aluschrauben

Schaltwerk: Proshift getunt mit Carbon funktioniert wie XTR !!!
wiegt getunt 159 gramm !!!

Umwerfer : XTR

Kette: Dura Ace

Kurbel: Storck Powerarms

Kettenblätter: 20 30 42 American

Innenlager: Action Tec

Räder: Control Tech Achsen , tune Mig75/Mag180, Sapim CX-Ray, Mavic 517 (bei mir keinerlei Probleme)

Kassette: Dura Ace 12-27 reicht bis 24 % steigung !!! 179 gr !

Flaschenhalter: Tune Carbon

Sattelstütze: Use Carbon

Sattel: AX Lightness komfortabler als Tune oder Flite auch ein wenig teurer...


Gewicht 7.8 Kg und 100% Marathon und CC Tauglich.
ich wiege 66kg

mein Vorheriges Bike wog 8.4 kg und ich fuhr über 30 Marathons ohne Probleme !!! ausser normalem verschleiss !!!
madbull 02.10.2001 17:09
Poste doch mal ein Foto...
madbull 02.10.2001 17:09
hab leider noch kein Foto mit der momentanen Ausstattung, das hier Pic unten war vom winter als das bike provisorisch ohne die Use Stütze ohne Storck PowerArms und noch mit dem Tune Sattel und Grip Shift und anderer Bereifung ( Specialized , Conti SS ) das Gewicht lag da bei ca. 7.6 kg mit der jetztigen ausstattung sieht es viel geiler aus vor allem die Carbon Parts . die Bereifung auf dem foto ist natürlich eher nicht zu empfehlen für Rennen vor allem nicht wenns felsig ist . mit den Conti Explorer's die jetzt drauf sind hab ich jedoch keine bedenken
leider ist die Auflösung nicht so toll...

übrigens die pedale sind Corratec's Easy Click titan
madbull 02.10.2001 17:09
Da mach ich auch noch mit!

Das jüngste Kind in der Stube:

Rahmen: Devil bug dh double gun in weiss
Gabel: Marzocchi Monster T in Rahmenfarbe lackiert
Bremsen: Magura Gustav M
Naben: Magura
Speichen: Dt swiss comp in rot
Sattel: Extralite the saddle "Puppe"
Sattelstütze: Roox
Vorbau: Roox
Schaltung. XTR
kurbelgarnitur: Race Face
Innenlager. Race Face

Der Rest wird sowieso ständig ausgetauscht

Der grosse:

Rahmen: Tomac 204 magnum
Gabel: Marzocchi Shiver
Bremse vorne: Grimecca system 17
Bremse hinten. Hayes 200mm
Naben: White brothers
Felgen: Sun double wide 26"
Reifen: Nokian Gazzaloddi
Vorbau: Scott
Lenker. Scott
Schaltung: XTR
Sattelstütze: Roox

So in etwa das wichtigste...greetings and c ya, Casull
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen: GT Zaskar `92 ...nicht ein Rohr konifiziert *g*
Gabel: RS Mag 21 `93
Gabelbooster: Clark Kent Fork Brace
Steuersatz: Chris King 1 1/8 Gewinde
Vorbau: Syncros Cattelprod 150/0
Lenker: Answer DH Alumilite 2
Griffe: Yeti
Stütze: Ringlé Moby Post
Sattel: Selle Flite Evolution Titanium/Carbon
Innenlanger: Tune AC 11 Titan 2-fach
Kurbeln: CQP M 2000 Alu, 36+50
Pedale: PD-M 737
Schalthebel: li. XTR, re. GS SRT 800 X-Ray
Schaltwerk: XTR
Umwerfer: XTR
Kette: Sachs Racing PC 91
Ritzel: XTR 8-fach HG 12-32
Bremshebel: XTR
Bremsen: vo. Marinovative Cheaptrick-Kool Stop, hi. MRC Powerlink UBrake-Scott/Mathauser + IRD Brakebooster
Naben: vo. Ringlé Superbubba, hi. XTR
Spanner: Tune Titan
Felgen: Mavic SUP 117 CD
Speichen: Ritchey WCS 2.0-1.7-2.0
Reifen: vo. Tioga Psycho amber, hi. IRC Yeti For Racing Only


10th anniversary.........zumindest der Rahmen, und es funzt noch alles einwandfrei!!
Die XTR-Parts tragen natürlich alle eine 900er Nummer!


Have a nice day!!
madbull 02.10.2001 17:09
-----===DREIDOPPEL - GOTT===-----

Feat.

-=BERGMANN SUMO=-
madbull 02.10.2001 17:09
- Red Bull CC-Race Rahmen(2001)
- RS XC Hinterbaudämpfer
- RS SID XC Gabel(2000)
- XT Komplett (Felgenbremse)
- Ritchey Steuersatz (integriert)
- Cust Tec Vorbau + Sattelstütze
- Selle Italia Flite Titanium
- Lenker Modolo Navajo
- Naben SRAM 9.0SL
-Felgen Marvic 121 (uralt aber halten immer noch)
- Reifen Ritchey Z.E.D pro (5000km und immer noch heile)
- Kabelsatz Jag Wire Kevlar lite
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen: Rocky Mountain SuziQ
Gabel: Marzocchi Z2 Atom Race
Steuersatz: Race Face ThermoSP
Vorbau: Race Face System
Lenker: Ritchey Pro
Bremsen: Magura HS 33
Schalthebel: XTR
Schaltwerk XTR
Umwefer: XT
Kassette: XT
Innenlager: XT
Sattel: Flite Titanium
Sattelstütze: Race Face XY
Reifen: Conti Twister Supersonic
Laufräder: Ritchey WCS
Kurbel: Race Face Turbine LP
madbull 02.10.2001 17:09
7.5kg


und 7.9kg mit rennausstattung für schlechtwetter...
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen: Canyon Team 6000 -2001 er,Gewicht 2630g mit Dämpfer
Dämpfer: Rock Shox Lockout 165 mm Einbaulänge
Gabel: Manitou Black Elite 120/100 mm, Gewicht 1805 g
Steuersatz: integriert
Naben: Magura Comp
Speichen: DT 2.0/1.8 schwarz mit Pro Lock Nippel
Felgen: Mavic X317 Disc
Schläuche: Schwalbe Light
Reifen: Conti Vertical Pro
Vorbau: Ritchey Comp
Lenker: Ritchey Comp
Griffe: Profile
Sattelstütze: No Name
Sattel: Serfas
Bremsen: Magura Julie 2002 mit "Royal Blood" je 480 Gramm
Bremshebel: dto.
Schalthebel: XT-9 fach
Schaltzüge: Shimano1.2
Schaltwerk: XTR kurzer Käfig
Umwerfer: XT Standard
Kurbel: XT Octalink - Gewicht 620 g
Innenlager:BB ES 70 - (Octalink)
Pedale: Mounti Light 268 g
Ritzel: XT 9-fach Spiderarm
Kette: HG - 72

VR mit Schnellspanner und Scheibe 180 mm - Gewicht 1880 g
HR mit Schnellsp.,Kasette und Scheibe 160 mm - Gewicht2335 g
madbull 02.10.2001 17:09
Hi! Auf meiner HP stehen die Teile meines Bikes. Ist aber erst mein Racebike. Das 2-rad und das RR kommen noch. Bilder kommen auch noch. Bitte aber nicht´s schlechtes ins Gästebuch schreiben, da die Seite noch im absoluten Anfangsstadium ist. MfG
A: Das Bike ist ein Hot Chili Zymotic
B: www.mountainbike-racer.de.vu:D
madbull 02.10.2001 17:09
Santa Cruz Superlight
Fox Float RLC Forx
Fox Float RL
XTR STI/RD/FD
Syncros Vorbau/Stütze/Revolution Kurbel
King Classic/Sapim/Mavic 517 CD/IRC Mythos (Slick)/Salsa
King 1 1/8 AH
Flite Titan
Eggbeater, Avid 2.0/XTR Hebel
Onza CWA

Principia Mac B 92
STM 72 ADS
XT STI/RD/XTR FD
Syncros Vorbau/Lenker
USE XCR
Cook Bros CBR/737
Ibis by Union/White Industries/Mavic 117/Panaracer Duster
Primax 1 AH
GRD Bremsen/Sram 9.0 SL Hebel
Onza Spy

Serotta Colorado ATX 94
Tange Switchblade
XT Daumenschalter/Mavic VTT RD/XTR FD
Syncros Vorbau/Stütze/Lenker/Bar Ends
Cook Bros RSR/737
Dura Ace/Hoshi/Mavic 231/Panaracer Smoke
King 1 AH
Onza HO Cantilever/Machine Tech Zero Flex

Gruss
Mac
madbull 02.10.2001 17:09
Hallo zusammen. Nachdem Ihr alle zusammen so schön eure Einzelteile präsentiert, werde ich dann auch mal was dazu beitragen....


Rahmen: GT XCR mit i-Drive (schwarz)
Dämfer: Fox Float R
Gabel: Rock Shox Psylo Race, Mod. 01
Steuersatz: WTB (Evtl bald Chris King NoThreadSet)
Innenlager: Shimano BB-ES 70
Naben: Shimano XT-Disc
Speichen: DT Alpine 2.3-1.8-2.0 (!)
Felgen: Mavic X-317
Schläuche: No-Name (Wenn euch Migros was sagt..)
Reifen vorne Michelin Wildgripper Comp S Light
Reifen hinten Michelin Wildgripper Jet S
Vorbau: Ritchey Comp Pro
Lenker: Ritchey Comp Pro
Sattelstütze: Ritchey WTB
Sattel: Selle Italia Trimatic 2 (blau)
Bremsen: Magura Julie
Bremshebel: Magura Julie
Schalthebel: XT 9-fach
Schaltzüge: Shimano XT
Schaltwerk: XT ‘01
Umwerfer: XT`01
Kurbel: Deore LX
Pedale: Wellgo M-800
Ritzel: Shimano XT, 11-34
Kette: IG-73

Wenn man es so sieht, wird mir langsam klar, weshalb meine Frau sauer wird, wenn ich wieder neue Teile brauche, oder möchte.....

Auf meiner Wunschliste wäre moch ein Dämpfer mit Lock-Out, und eventuell noch RaceFace Pedalen. Wäre echt geil....
madbull 02.10.2001 17:09
Ich will auch!

Rahmen: Red Bull CC Race 2001
Innenlager: BB-ES 70
Kurbel: XT 2001
Schaltwerk: XT 9 fach
Kassette: XT 9 fach
Umwerfer: XT
Shifter+ Bremse: XT
Bremse: LX
Gabel:RS Sid XC 2000
Dämpfer:SID XC
Pedale:Welgo WPD 813 (190g das Stück)
Naben: SRAM 9.0SL
Felge: Mavic 121
Speichen: DT Swiss 2,0
(Laufräder selbst aufgebaut,meine Finger sind jetzt 3 fach gekreuzt:( )
Vorbau:Cust Tec
Lenker: Modolo Navajo
Sattelstütze:Cust Tec
Sattel:Selle Italia Titanium
Kabelsatz: Jag Wire Kevlar Lite (Bremse und Schaltung)
Reifen: Ritchey Z.E.D pro 2.1

Das Bike wiegt 13 kg und ist ein super Tourer und macht ungemein viel Spass.

Schöne Grüsse an euch alle
madbull 02.10.2001 17:09
hier mein scheisbau-bike ,fahre z.Z aber mehr mit meinem HT touren.

Rahmen: Nicolai Bass
Innenlager: XT
Kurbel: Race-Face turbine lp
Schaltwerk: XT
Kassette: XT 9 fach
Umwerfer: XT
Shifter: XT
Bremse-Vo: XT disc
Bremse-Hi: Magura Julie
Gabel:MZ Z1 MCR
Dämpfer: ni3rc
Pedale:Ringle ZUZU
Naben: XT disc
Felge: intense mag30
Speichen: DT Swiss 2,0
Vorbau:kore
Lenker: point DH
Sattelstütze:nc-17 empire pro
Sattel:nc-17
Reifen: Nokian Gazzaloddi dual 2,3

wiegt so +-17kg
madbull 02.10.2001 17:09
mir is langweilig, darum schreibe ich jetz auch hier rein
also

kinesis rahmen in 15"
judy tt ( ja ich weiß)
Xt schaltwerk
deore shifter
dmr kettenführung
amoeba lenker (der mit der verschweißten brücke)
voxom vorbau
wohl bald sun rhyno lite m. deore disc naben
tioga factory DH 2,3"
nokian DH schlauche
madbull 02.10.2001 17:09
Meine Winterbastelei:

Rahmen: HOT CHILI ZYMOTIC

Gabel: Fimoco 129

Steuersatz: Cane Creek (noch)

Vorbau: Tune

Lenker: Schmolke Carbon

Bremsen: WTB Cantis

Felgen: Mavic F 519

Naben: 910er XTR + Spanner

Speichen: DT Revolution

Reifen: IRC Mythos XC Slick

Kurbeln: 900er XTR

Shifter: 910er XTR STI

Umwerfer: 900er XTR

Schaltwerk: 910er XTR

Kassette: 8-fach XTR Stahl 12-28

Kette: HG-90

Sattel: Selle Prolink

Stütze: Roox
madbull 02.10.2001 17:09
Original geschrieben von Mr.Nice Guy
mir is langweilig, darum schreibe ich jetz auch hier rein
also

kinesis rahmen in 15"
judy tt ( ja ich weiß)
Xt schaltwerk
deore shifter
dmr kettenführung
amoeba lenker (der mit der verschweißten brücke)
voxom vorbau
wohl bald sun rhyno lite m. deore disc naben
tioga factory DH 2,3"
nokian DH schlauche
hast du deinen Rahmen lackiert (oder sogar gepulvert) oder fährsten roh?
Hab auch vor mir mit dem Rahmen ein funbike zusammen zu bauen *freu*
madbull 02.10.2001 17:09
So, noch ein Bild!
madbull 02.10.2001 17:09
Nette Bar...
madbull 02.10.2001 17:09
Rahmen: SNIPER

Gabel: KOWA DS

Steuersatz: SHIMANO XT

Vorbau: PRIMO CASKET

Lenker: DMR

Bremsen: GIANT MPH 180/160

Felgen: SUN DOUBLEWIDE V+H 24" (noch)

Naben: POINT RACING (noch)

Speichen: NIRO VERCHROMT 2.0

Reifen: SCHWALBE SPACE V+H 24"

Kurbeln: WTP PRO

Shifter: XTR

Kettenführung: SELFMADE

Schaltwerk: XTR

Kassette: LX 8-fach

Kette: SACHS PC-59

Sattel: PRIMO HERRMORID

Stütze: ROOX S4

Pedale: PRIMO PRO

Kettenblatt: SUNN BMX

Griffe: GX