Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
dede
Letzte Aktivität:
13. April 2017
Dabei seit:
4. April 2002
Beiträge:
4.232
Punkte für Erfolge:
0
Positive Bewertungen erhalten:
317

Beitragsbewertungen

erhalten: Gegeben:
gefällt mir 233 63
Gewinner 31 7
Hilfreich 53 3

Dieses Mitglied folgt: 4

Diesem Mitglied folgen: 18

Geburtstag:
14. Dezember 1972 (Alter: 44)
Homepage:
Ort:
münchen/mailand

dede

44, aus münchen/mailand

PN, weil pauschal so nur schwer zu beantworten... 8. März 2016

dede wurde zuletzt gesehen:
13. April 2017

Die neusten Fotos im Album von dede


Die neuesten Fotos, auf denen dede markiert wurde


Die neusten Videos im Videoalbum von dede

    1. dede
      dede
      PN, weil pauschal so nur schwer zu beantworten...
    2. luna11119999
      luna11119999
      Hallo dede,
      ich und meine Klasse (ca. 16 Leute) planen eine Transalpmountainbiketour. Wir wollen in Mühlbach starten, über St. Vigil und die Fanesalm weiter über Canazei. Irgendwie müssen wir an einem Nachmittag von dort aus wieder nach Bozen (notfalls St. Ulrich) um mit dem Zug wieder nach München zu kommen. Hast du irgendwelche Tipps, welche Routen es dort geben könnte? Viele Liebe Grüße und Danke im Vorraus! Luisa
      1. dede
        dede
        PN, weil pauschal so nur schwer zu beantworten...
        8. März 2016
    3. elbaner
      elbaner
      Hallo dede,
      ich habe eine Frage zu einem Trail, der vom Pralongia in südöstlicher Richtung führt. Es ist der Weg Nummer 23. Weißt du, ob der fahrbar ist oder nicht? Alternativ, welche Möglichkeit würdest du nehmen, wenn du über Passo Valparolo zu Cinque Torri willst. Möglichst Traillastig, nicht höher als S 2.

      Danke dir für deine Nachricht vorab.

      elbaner
      1. dede
        dede
        22. Juni 2015
    4. pppaulchen
      pppaulchen
      Hi dede, du hattest erwähnt, rund um Cortina gäbe es tolle Trails... Hast du da zufällig Infos für mich? Wir fahren Anfang September eine Woche hin und wollen die Region erkunden. Wäre super!

      Danke und lg
      Jo
    5. ueside
      ueside
      Servus dede - vor einiger Zeit hast Du ein Video erwähnt (Brenta - Pso Groste - Pso Gaiarda - Sent. 301) - irgendeine Chance, dass Du mir das Video einmal schicken könntest? Würde mir die Gegend gerne mal ansehen... merci vielmals
      1. dede
        dede
        Ist das noch aktuell? Sorry, ich schau so selten hier auf meine eigens Profil, deswegen rutschen diese posts hier meistens durch...
        5. Februar 2015
    6. keller79
      keller79
      Servus Dede, bist du schon mal den neuen Track an der Ciampinoi Bahn gefahren? Gibt es an dieser Bahn auch noch lohnende,naturbelassene Alternativen? Danke für eine Antwort, Florian
      1. dede
        dede
        Nope, kenn ich noch nicht, Bikepark ist auch nicht so meines unbedingt. Kannst halt von der Ciampinoi rüber zur Comicihütte, dann via Sellajoch den Trail, später Forstweg runter nach Plan Gralba. Dort wieder auf den Trail, der nach 50m li v d Straße abgeht (also NICHT direkt die Skipiste runter!). Sonst halt ab Comici rüber zur Seiseralm, wo man sich weitläufig austoben kann (Trails aber wegen der Wanderer schwierig)
        25. Juli 2014
    7. anele
      anele
      Hallo Dede, wir wollen die Dolomiti Freeride fahren.
      Wie schwer bewertest du die Abfahrt von Fanes nach St. Kassian? Kann man im Notfall auch schieben?
      Sind alle Abschnitte bei schlechtem Wetter machbar?
      letzter Tag: Rosetta - Agordo wird oft als heikel beschrieben, da es dort angeblich sehr enge passagen mit abhängen gibt. was hältst du davon?
      wie viel kondition muss man für diese tour mitbringen?
    8. mbraim
      mbraim
      moin dede,

      plane mal wieder in die Dolomiten zu fahren und möchte mir den Pordoi Paß ersparen. Daher nun meine Frage an dich ob es eine fahrbare Variante vom Lago di Fedaia zum Bildelweg hoch gibt?

      Gruß
      mathias
      1. dede
        dede
        sorry, erst grad jetzt gesehen. Noch aktuell? Direkt gibt's nichts, man kann sich aber zum Rif. Padon hochquälen und dann zur Porta Vescovo und dem Bindelweg rüberqueren
        25. Juli 2014
    9. Fischgesicht
      Fischgesicht
      Servus dede,

      muss dich mal wieder belästigen, aber nur du kennst dich so gut in den Dolos aus :-)

      Wir wollen nächste Woche wie immer zu Ostern 1 Woche auf die Seiser Alm zum Skifahren. Eigentlich zum Ski fahren! Aber die Pistenverhältnisse sind nicht wirklich optimal also hab ich beschlossen mein Bike mitzunehmen. Ich weiß dass ich AUF der Alm nicht wirklich fahren kann zwecks Schneematsch, aber kannst du was empfehlen?
      Ich dachte so daran mit dem Rad nach Seis oder Gröden abzufahren, eine Tour zu machen und dann wieder mit der Gondel zur Alm rauf. oder wenns nen schönen Trail von der Alm ins Tal ab geht wäre auch toll. Wäre sehr dankbar für Tipps.

      Danke im Voraus

      Viele Grüße

      Daniel
    10. Pramstaller
      Pramstaller
      hallo Dede, erstmal sorry von meiner seite das ich mich erst nach einem halben jahr melde. habe das mail erst heute gesehen eil ich bei meinem profil was ändern wollte.
      über den steig runter über die Stollaalm fahre ich fast jedesmal wenn ich auf der plätzwiese bin. Ja vom studelkopf bin ich auch über das Helltal schon runtergefahren
      leider hat es gleich am Anfang angefangen zu regnen und somit wurde es auf den wurzeln sehr rutschig. Da ich bei nassen bedingungen meine probleme habe musste auch ich einige male absteigen. aber ansonsten it derTrail schon sehr geil.

      Grüße aus Niederdorf und solltest du mal in unserer Ecke sein melde dich mal und wir gehen ein Bier trinken und plaudern ein wenig zusammen.

      Bikeguide Egon
  • Die Seite wird geladen...
  • Die Seite wird geladen...
  • Über mich

    Geburtstag:
    14. Dezember 1972 (Alter: 44)
    Homepage:
    http://
    Ort:
    münchen/mailand
    Was fährst du?:
    touren / transalps

    Signatur

    La su per le montagne, fra boschi e valli d'or.....