2012 Durolux

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. othu

    othu

    Dabei seit
    05/2008
    Hi,
    wie muss man sich das vorstellen? Einfach Öl ins Casting gekippt, oder mehr?
    Grüße
    Otto
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Michael1989

    Michael1989 " Mein Bike steht nicht,es lauert "

    Dabei seit
    02/2010
    Hi Otto
    In die RCA Dämpferkartusche kommen 75ml W2.5er Gabelöl (in meinem Fall - Motorex)
    In Casting habe ich Pro Gabelholm = 25ml 30er Getriebeöl hinein geschüttet..und hier kann mit der Dicke des Öl rumspielen,egal welches man nimmt.. Hauptsache es ist geschmiert.

    Das Ansprechverhalten ist super..Kein Vergleich zu vorher.
     
  4. othu

    othu

    Dabei seit
    05/2008
    So hatte ich es vermutet...
    Danke!
     
  5. Michael1989

    Michael1989 " Mein Bike steht nicht,es lauert "

    Dabei seit
    02/2010
    Jep.. Bin zufrieden zufrieden,aber einen Vergleich zur 2012/13er Durolux gegen meine Getunte würde ich gerne mal machen.
     
  6. eh6

    eh6

    Dabei seit
    04/2011
    Kann jetzt jemand sagen Wieviel die SF 12 mit RC2 wiegt???
     
  7. UserN

    UserN

    Dabei seit
    03/2008
    Hallo zusammen,

    wenn ich die 180er auf 160 runtertravelle, verändert sich damit auch die Einbauhöhe um 20mm?

    Grüße & Danke
     
  8. kandyman

    kandyman

    Dabei seit
    06/2003
  9. othu

    othu

    Dabei seit
    05/2008
    Hab heute meine bestellt, soll Ende der kommende Woche kommen:

    SF13, RC2, tapered, schwarz, ohne Absenkungsgelöt
     
  10. TeamAki

    TeamAki

    Dabei seit
    03/2012

    @ othu Glückwunsch kannst die sie dann gleich mal wiegen:).
    Danke
     
  11. bansaiman

    bansaiman

    Dabei seit
    11/2008
    So, habe mit Suntour gesprochen.

    2012 und 13 sind baugleich nur häßlicherer aufkleber :lol:

    Wegen Gewicht: Je nach individueller Abweichung, liegt das Gewicht ner RC2 mit TAPERED Schaft bei 2250 Gramm.
    Da beide Gabeln ja praktisch eine darstellen gilt das natürlich für die 160 als auch die 180mm.

    Ich bestelle mir jetzt die 2012er in schwarz :love:
     
  12. Michael1989

    Michael1989 " Mein Bike steht nicht,es lauert "

    Dabei seit
    02/2010
    Ok es handelt sich ja hier immer noch um eine Kartuschen-Gabel . Aber ich finde immer noch das Sie mit Abstand die leichteste Enduro/Freeride Gabel ist,was man fürs Geld bekommen kann :daumen: für Suntour
     
  13. TeamAki

    TeamAki

    Dabei seit
    03/2012
    Naja im 160mm giebt es leichtere z.b deville.
    Im 180 Bereich ist die nur Rc2 aber ungeschlagen
     
  14. Michael1989

    Michael1989 " Mein Bike steht nicht,es lauert "

    Dabei seit
    02/2010
    Bedenke das ne BOS Gabel gerne das doppelte und mehr kostet ;)
     
  15. TeamAki

    TeamAki

    Dabei seit
    03/2012
    Klar von P/L kommt keine an die Durolux:)
     
  16. Michael1989

    Michael1989 " Mein Bike steht nicht,es lauert "

    Dabei seit
    02/2010
    Jup das würde ich aber auch mal sagen,die Durolux Gabel hat sich schon durch gemausert.
     
  17. bansaiman

    bansaiman

    Dabei seit
    11/2008

    Der Vergleich funktioniert eh nicht.

    Wie wir ja weiter oben schon stehen haben ;) sind die 160er und 180er Variante der Durolux ein und dieselbe KOnstruktion nur entsprechend von Werk her getravelt und jederzeit in die anderer VErsion umwandelbar :o
    Wenn die Suntour LEute den aufwändigeren SChritt gehen würden udn ein eigenes Casting mit kürzeren TAuchrohren für die 160er fertigen würden, könnte ich mir schon vorstellen, dass die 2080 Gramm der aktuellen DEville machbar wären :cool:
    Naja gut, die 1995 GRamm der 2011er DEville würde Duro wohl dann doch nicht knacken.
    Aber man bedenke auch, dass die Deville wie die Fox 34 ^^ eben 34er Standrohre hat und die Duro 35mm; das rechnet sich ja auch noch aufs GEwicht aber zu dem VOrteil, dass die Duro sehr steif unter den vergleichbaren GAbeln und eben STEIFER als die Deville ist :daumen:


    Frage: arbeitet die Dämpfung eigentlich mit Shims und lässt sich dort dann auch bei Zeiten evtl. tunen?
    Entschuldigung, wenn ich Blindfisch das irgendwo überlesen haben sollte ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2012
  18. CrossX

    CrossX

    Dabei seit
    03/2008
    Wie habt ihr eure RC2 eigentlich eingestellt? Zug Stufe kennt man ja von den meisten Gabeln und Dämpfern. Aber wie geht man bei den High- und Lowspeed Druckstufen vor? Erstmal beides voll offen und dann langsam zu drehen bis nix mehr wippt oder durch schlägt oder wie?

    Wild dran rum drehen hat bei der ersten kurzen Probefahrt irgendwie keine zufriedenstellenden Ergebnisse gebracht :)
     
  19. DIRK SAYS

    DIRK SAYS smart bergab

    Dabei seit
    10/2006
    Unabhängig von der LUX fahr ich Highspeed komplett offen und die Lowspeed so weit zu, dass mir die Gabel nicht durchschlägt - Vorgehensweise wie von Dir beschrieben.

    Wobei ich lieber ne wippende Gabel fahre, wie eine die nicht maximal feinfühlig ist.
     
  20. CrossX

    CrossX

    Dabei seit
    03/2008
    Genau so sehe ich das auch. In der 160-180mm Kategorie muss die Gabel bergab maximale Performance bringen. Soll sie doch bergauf etwas wippen.

    Werde die Gabel mal so einstellen. Maximale Feinfühligkeit und Lowspeed soweit zu, dass sie bei 25-30% Sag nicht durch schlägt.
     
  21. ibislover

    ibislover Ibisian

    Dabei seit
    11/2001
    und was hat LS mit durchschlagen zu tun? :rolleyes: ;)
     
  22. CrossX

    CrossX

    Dabei seit
    03/2008
    Dann erklärt doch wie man es besser einstellt...

    Meinem Verständnis nach, regelt die HS-Druckstufe die schnellen Schläge und dämpft diese ab. Etwa beim droppen. Also verhindert sie schon, das die Gabel durch schlägt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2012
  23. kandyman

    kandyman

    Dabei seit
    06/2003
    Ich hatte zwarn nur eine RCA, aber ich hab Lowspeed manchmal bergauf 2-3 Klicks zugemacht und oben wieder auf, geht ja locker beim Fahren.
     
  24. rigger

    rigger Last Bikes

    Dabei seit
    04/2003
    Mit der lospeed verhindere ich bei mir das durchrauschen bei stufen und mit der Hispeed das durchschlagen, funzt gut mit dem 10er Öl was drin ist.
     
  25. DIRK SAYS

    DIRK SAYS smart bergab

    Dabei seit
    10/2006
    Da ich die HS voll auf hab, schlägt die Gabel bei mir halt durch wenn ich die LS nicht zu drehe - auch wenn sie nicht dafür gedacht ist. ;)
     
  26. greg12

    greg12

    Dabei seit
    02/2010
    sf12 rc2 160mm
    65kg gewicht- einstellung
    2 klicks lsc
    1 klick hsc (von ganz offen)

    wippt nicht, taucht kontrolliert weg beim bremsen (nicht zu tief), spricht fein an und schlägt bei groben schlägen nicht durch.
    fw nutzung bisher max. 158mm.