25 Jahre Mountainbike: MTB-Legende Hans Rey am 04. Mai mit Multimedia-Vortrag in Innsbruck

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Freesoul, 19. April 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Freesoul

    Freesoul that´s a nice tnetennba Mitarbeiter

    Dabei seit
    10/2001
    Diesen Artikel im Newsbereich lesen...

    Jüngst erreichte uns eine Information zu einem sicherlich äußerst sehenswerten Multimedia-Abend mit dem Urgestein Hans "No Way" Rey. Alle Informationen zur Veranstaltung leiten wir euch an dieser Stelle gerne weiter:

    Hans „No Way“ Rey, einer der bekanntesten Mountainbiker weltweit feiert sein 25jähriges Mountainbike Jubiläum am 4. Mai in Innsbruck. Sein Multimedia Vortrag zeigt Bilder von seiner Profi Karriere in Amerika, den entlegensten und spektakulärsten Mountainbike-Trails der Welt und seiner “Wheels 4 Life”-Hilfsorganisation.

    [​IMG]
    # Hans Rey in Indien

    Dass man mit einem Mountainbike nicht nur ein perfektes Freeride Feeling erleben sondern auch Leben retten kann, demonstriert uns Hans „No Way“ Rey, einer der bekanntesten Mountainbiker der Welt, ganz eindrücklich. Der zehnfache Trial Weltmeister wartet am Freitag dem 4. Mai mit seinem außergewöhnlichen Multimedia Vortrag über seine Abenteuer rund um den Globus auf. Faszinierende Bilder und spannende Stories umreißen die 25 jährige Mountainbike-Geschichte des Schweizers Hans Rey.

    Seine außerordentlichen sportlichen Leistungen gepaart mit viel Abenteuerlust ließen ihn die ganze Welt bereisen und machten ihn zu einem der schillerndsten Persönlichkeiten in der Mountainbike-Szene.
    Gemeinsam mit seinem „Hans Rey Adventure Team“ drehte er Dokumentationen in über 60 Ländern, in denen er „extremes Mountainbiking“ auf den entlegensten und spektakulärsten Mountainbike-Trails immer mit den jeweiligen Kulturen in Einklang brachte. Auf seiner ständigen Suche nach Geschichten und Mysterien traf er auch immer wieder auf Leute in Armut. Daraus entstand die Idee zur Gründung der Non-Profit Organisation „WHEELS4LIFE“, welche es sich zum Ziel gesetzt hat, mit Fahrrädern das Leben der Menschen in der dritten Welt zu verbessern. Dies ist für Hans Rey ein Weg, den Leuten die er begegnete, etwas zurückzugeben und zeigt eindrucksvoll, wie sinnstiftend sein kann.

    Hans „No Way“ Rey, seine Abenteuer und Geschichten gibt es unter www.hansrey.com

    Fakten zum Multimedia-Vortrag:

    Termin : Freitag den 4. Mai um 20:30 Uhr
    Ort : SoWi Aula, Universitätsstraße 15, 6020 Innsbruck
    Ticketpreis : € 15,- zu kaufen vor Ort

    [​IMG]

    [​IMG]

    Informationen: PM Trailsolutions
    Bilder: Victor Lukas

    Diesen Artikel im Newsbereich lesen...
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. MindPatterns

    MindPatterns

    Dabei seit
    07/2010
    Jemand ne Idee, wo die letzten beiden Fotos entstanden sind, und ob es dazu Videomaterial gibt?
  4. Mitglied

    Mitglied Guest

    Ja, das sind die Klippen von Moher, Irland.
    Der Fotograf war Viktor Lucas, auf seiner Homepage findet man Fotos und vielleicht ein Video.
    www.viktorlucas.com
  5. Schempi

    Schempi

    Dabei seit
    09/2010