Alternativer Antrieb: das Trethebelfahrrad mit Linearantrieb

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Thomas, 12. November 2008.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Dabei seit
    09/2000
    Thomas Sittler aus Tirol hat ein Fahrrad mit Trethebelantrieb entwickelt. Neben dem ungewöhnlichen Antrieb verfügt das Rad über eine ebenso ungewöhnliche Schaltung, wenn man das so nennen darf.

    Details im Video:


    (Der Link aus dem Abspann geht derzeit nicht)
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. jones

    jones

    Dabei seit
    07/2003
    nette sache :daumen:
  4. marco

    marco boh

    Dabei seit
    08/2001
    so kann man skitourengehen auf dem rad im sommer trainieren
  5. Bobbi

    Bobbi

    Dabei seit
    02/2007
    Irgendwie lässig die Idee. Für Touren auf der Straße wahrscheinlich nicht schlecht.
  6. Athabaske

    Athabaske

    Dabei seit
    08/2008
    ...und der Antrieb ist so innovativ und sicher, da kann man völlig auf den Helm verzichten, nicht einmal mitfahrende Kinder sollten derart geschützt werden.

    Ansonsten eine interessante Idee und ein weiteres Nischenprodukt mehr auf dem Fahrradmarkt.

    Jörg
  7. HILLKILLER

    HILLKILLER und sonst so?

    Dabei seit
    04/2003
    Klasse, nun auch alternative Antriebe beim Fahrrad, erinnert an nen fahrbaren Stepper. Doch endlich mal wieder Individualisten, immmer wieder cool sowas.

    HK
  8. rouven tirol

    rouven tirol

    Dabei seit
    10/2006
    Finds eine großartige Idee für Citybikes u.ä. Frag mich nur wie verhindert wird, dass man beim starken Bremsen den Lenker nach vorne schiebt?
  9. hankpank

    hankpank

    Dabei seit
    06/2005
  10. flyingscot

    flyingscot

    Dabei seit
    06/2005
    Die Griffe drehen sich beim Vorschieben des Lenkers, wenn man die richtig festhält sollte der Lenker da bleiben, wo er ist. Sieht aber in der Tat etwas windig aus diese Verstellung.
  11. dubbel

    dubbel Guest

    übersetzung von 0 : 1 ? (bei ca. 2:40 min) :confused:
  12. stscit04

    stscit04 BeimWheelyAufnArschFaller

    Dabei seit
    03/2004
    Tja, vermutlich wollte der Reporter den Zuschauern keine Kommazahlen
    zumuten (immer schön einfach bleiben, Fakten, Fakten, Fakten ;) ).
    Dabei ist dann die 0,3 oder was auch immer zur 0 geworden.

    Gruss
    Stefan
  13. RealNBK

    RealNBK NFW No ****ing Way

    Dabei seit
    03/2003
    Hehe... Mountainbiketauglich... ich stelle mir gerade vor dass sich der Lenker im Gelände wie er gerade lust hat bewegt...
    Aber als Statdfahrrad bestimmt gut...
  14. RealNBK

    RealNBK NFW No ****ing Way

    Dabei seit
    03/2003
    Noch bevor es richtige Kettenantriebe am fahrrad gab, hatte man schon sowas gebaut.. So viel zum Innovativem antrieb. Wers nicht glaubt kann sich gerne mal im deutschen Fahrradmuseum umschauen...
  15. marco

    marco boh

    Dabei seit
    08/2001
  16. santacruza

    santacruza Guest

    der nette mann ausm off sagte ja auch " antriebstechnik ist bekannt"...lustige bastelei. aber halte ich nicht grad für serienfähig.viel spass beim bremsen-das ding nennt sich lenker, und nicht festhaltestange...aber hut ab davor, sich ein solches funktionierendes gefährt zu bauen! schon meine nur gezeichneten radl würden nicht mal rollen können :lol:
  17. Johnny Jape

    Johnny Jape fITzEFiTzEfAtZe

    Dabei seit
    11/2008
    unfassbar, man kann es mit dem gartenschlauch reinigen
  18. Romarius

    Romarius

    Dabei seit
    03/2004
    spannende musik.
  19. Flanschbob

    Flanschbob mit Arm- und Beinfederung

    Dabei seit
    10/2007
    die lösung für die schaltung ist sicher gewöhnungs- wenn nicht sogar verbesserungswürdig. aber sonst - ein schönes radl mit einigen vorteilen und riesigem individualismusfaktor.

    toll vor allem wie der typ zu dem rad passt. erinnert mich vom typ her an uli fahl...
  20. dickerliebhaber

    dickerliebhaber

    Dabei seit
    11/2008
    ja der typ ist echt mal lustig,das der noch was sieht......
    aber die idee und die umsetzung find ich schon recht gelungen,allerdings frag ich mich ob da nicht irgendwas kaputt geht wenn man zu fest tritt......sieht irgendwie nicht so stabil aus
  21. goegolo

    goegolo Stimme der Vernunft

    Dabei seit
    01/2008
    Wenn dieses Seil reist und sich beide Tretarme in den Boden graben hast Du einen praktischen Notanker, während dich der Lenker nach vorne katapultiert :D

    Ps.: Ist der Kleidungsstil auch Alternativ???
  22. nightrider91

    nightrider91

    Dabei seit
    04/2008
    ich finde fürs mountainbike gerade den aspekt des stufenlosen schaltens interessant. Klar ist die lösung mit dem lenker nicht geländetauglich, aber wenn man das besser hinbekommt wäre dass durchaus ne feine sache.
  23. XhannedgeX

    XhannedgeX

    Dabei seit
    01/2008
    und immer brav ohne helm fahren,sonst wirkt das ganze fahrrad nicht so cool und jugendtauglich ;)
  24. berkel

    berkel Bikemessie

    Dabei seit
    05/2002
    Wiegetrittfahren stell ich mir mit dem Rad auch komisch vor, die langen Hebel werden dabei bestimmt ordentlich flexen.

    Ansonsten ne ganz nette Idee und für ein Citybike vielleicht zu gebrauchen. Auf jeden Fall Respekt an den Konstrukteur!
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2008
  25. snoeren

    snoeren size matters!

    Dabei seit
    09/2007
    Ich finds auch klasse :daumen:
  26. jonesiii

    jonesiii

    Dabei seit
    05/2007
    interessante idee und echt mal was anderes klasse