Angetestet - Cube Stereo 2013: 650b- & 29"-Version des leichten All Mountains im Schnelltest

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Maxi, 29. Oktober 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. rosso19842

    rosso19842

    Dabei seit
    01/2012
    hi

    So nachdem ich heute mein Stereo 29 testen konnte muss ich sagen es ist ein geniales bike!kein wippen berg hoch und auch kein durchschlagen vom Dämpfer.Kann also die meinung von diesem MTB Test auch nicht teilen.
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Sarrois

    Sarrois Saumagenallergiker

    Dabei seit
    03/2010
    Hab das Teil jetzt mal gefahren, kommt mir irgendwie sehr zerbrechlich vor, ist nicht wendig genug, ja und die Optik von nem 29 er Fully find ich persönlich echt übel.

    Seulement mes deux Centimes
  4. zoomer

    zoomer

    Dabei seit
    07/2010
    Dann scheint ein 26er für Dich geeigneter zu sein.
  5. Chrisomie21

    Chrisomie21 MitGlied

    Dabei seit
    08/2008
    ja es ist wirklich schade das diskrepanzen zu so einem testergebnis führen. ich bin das rad auch mal wieder gefahren und das fahrwerk ist absolut top. besonders wendig finde ich es auch nicht als 29er. aber das ist hoffe ich auch nicht das was du von einem 140mm 29er erwartet hast. ich empfehle dir dann mal das 650b zu fahren. gefällt mir persönlich bei meiner körpergröße auch besser und ist deutlich agiler.
  6. Sarrois

    Sarrois Saumagenallergiker

    Dabei seit
    03/2010
    Da wir uns meist auf der Alb und auf äußerst engen Serpentinen rumdrücken, geht ein 26er für mich am besten.
    Wüßte nicht wo ich so ein 29er brauchen könnte,
    außer zum Treppen fahren, die gingen runter zum Saarufer so gut wie nie.
    Aber sonst einfach zu stelzig.
  7. Badebucht

    Badebucht

    Dabei seit
    04/2013
    Ich bewundere all die, die auf Basis von ein paar Zahlen ein Bike beurteilen können! Ich bin keiner dieser Götter! Ich muss so ein Teil immer erst mal Berg hoch/runter fahren. An Stellen die einem bisher schwerfielen oder nicht machbar waren zeigt sich schnell wie sich ein Bike im Vergleich zu den Anderen schlägt! Nun das Cube Stereo HPC 140 SL fahr ich jetzt seit Anfang März. Die erste Ausfahrt war bereits ein richtiges Aha-Erlebnis! Hoch komme ich Stellen, die vorher mit 26ern nicht möglich waren! Gleiches gilt bergab!
    Ich bin 187cm und hatte bei den 26ern stets das Gefühl mehr über/hinterm Rad zu sitzen. Beim Cube fühle ich mich richtig im Bike! Nie wieder 26er! Wer kleiner ist, dem "passt" ein 650B oder 26 bestimmt besser!
    Der Test hier wundert mich doch sehr!! Wippen?! Was ist Wippen!! Den Climb-Modus habe ich bisher nur einmal verwendet! Und zwar um ihn auszuprobieren! Ergebnis: Der Climb-Modus ist auf diesem Bike überflüssig!! Ansonten kann ich mich nur den Testbericht von http://www.twentynineinches-de.com/2012/08/27/cube-stereo-shpc-140-29er-testurteil/ anschließen! Das beste Bike, das ich je fuhr! Schade eigentlich, hab jetzt garnichts mehr zum Tunen!
  8. roliK

    roliK

    Dabei seit
    04/2010
    Ich finde, da fehlen noch ein paar Rufzeichen, um die Wichtigkeit der Aussage zu unterstreichen.

    Davon abgesehen freut es mich, daß du mit dem neuen Bike Spaß hast! ;)
  9. Parlendin

    Parlendin

    Dabei seit
    03/2010
    Wenn du dich früher nie richtig im Bike gefühlt hast, das war es der falsche Rahmen für dich. Das ist Geometrie und Beliebenabhängig. Klar spielt eine Laufradgröße in die Geometrie mit rein, aber trotzdem gilt dabei:
    Passt mir die Geometrie oder passt sie nicht.
    Wenn die nicht passt kommst du nirgends runter und nirgends hoch.
    Umgekehrt gilt aber auch das einem vll auch ein 24" oder der gleichen besser liegt, wenn die Geometrie einem zusagt.
    Meine Kritik an dem Cube ist die Art des Aufbaus und das Kommentarlose streichen von 26".
    In dem Sinne viel Spaß damit ;)
  10. Badebucht

    Badebucht

    Dabei seit
    04/2013
    Vielen Dank!

    Langsam werd ich mir zu schnell auf dem Ding! Das donnert den Berg runter als wäre das nix! Was mich wundert ist, dass ich nicht mehr vom Bike flieg (bestimmt nur noch ne Frage der Zeit:cool:). Das war vorher fast bei jeder Ausfahrt so! Jungs (nix für Kleine!!), wenn ihr die Möglichkeit habt, dann schiebt so ein Ding mal unter euren Allerwertesten und jagt das Ding den Berg hoch/runter! Ihr werdet es nicht bereuen! Etz muss ich mir bessere Protektoren suchen! Wenns etz kracht, dann wird's heftig :D Biken ist geil!!
  11. Badebucht

    Badebucht

    Dabei seit
    04/2013
    Hab voll Spaß damit!! Vielen Dank!

    Dein Glück ist, dass es doch massig 26er auf dem Markt gibt! Da findest du bestimmt ein Bike, das dir ein dauerhaftes Grinsens ins Gesicht meiselt! Wünsch ich dir jedenfalls. Dein Kommentar, dass auf diesem Bike das große 42er überflüssig ist, kann ich nur bestätigen!!
    Hab das 42er nur einmal verwendet, um zu sehen, ob ich aufs Große schalten kann!
    Danach hab ich mir gleich ein paar Zähne vom 42er ausgeschlagen und gegen einen Rockring ausgetauscht. Das Mittlere 32 ist mit nem 29er ca. ein 35er auf nem 26er.
    Reicht also für die Meisten. Das verbaute kleinste 24er ist ne Zumutung (Für solche Wellnessbiker wie mich:p. Bikesuperhelden schaffen das natürlich locker)!!! Entspricht in der Kombination mit dem 36er so etwa dem 2. bis 3. kleinsten Gang bei ner 26er mit üblicher 22/34 kleinsten Untersetzung.
    Macht aber nix! Mit dem Händler plaudern und gleich das Mountain Goat - Kettenblatt (20er), ein "Bionicon Kettenführung C.Guide " und einen Rockring montieren lassen. Achtung mit dem C.Guide!! Ist uns allen davongeflogen!! Muss unbedingt geklebt werden! Dann hält es.

    Work hard! Bike harder!:D
    Alternativprogramm1:
    Work hard! Party harder!:D
    Alternativprogramm2:
    Work hard! ...! Des darf ich, glaub ich, hier ned schreiben!:love: