Arbeitsgerät: Max Schumanns Fatmodul ANT 2012

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von nuts, 2. Oktober 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. nuts

    nuts Open Innovation Mitarbeiter

    Dabei seit
    11/2004
    Ich fand die Kettenführung erstaunlich leise, die Kettenglieder schlagen nicht alle einzeln an ;) Sie wurde tatsächlich auch von Dirk Lüde entwickelt. An Max' Rad findet sich übrigens die OEM-Version komplett aus Kunststoff, im Aftermarket ist die farbige aus Alu erhältlich (Führungsröhrchen natürlich weiter aus Kunststoff), die wir euch auch von der Eurobike gezeigt hatten. DDas letzte, was ich noch erwähnt haben wollte: Max ist kein ibc mod oder ähnliches, er berichtet nur ab und an von Events für uns, wo wir selbst nicht anwesend sein können.

    Die Geometrie wurde gegenüber dem 2011er nicht verändert. Das Ant soll ein AM-Bike bleiben. Allerdings wird es gerade auch mit dicken 160er Gabeln auf dem Prüfstand getestet, damit das auch offiziell erlaubt ist ;) (Noch ist es nur bis 150mm Gabelfederweg freigegeben!)
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. trailjo

    trailjo Selberschrauber

    Dabei seit
    06/2006
    Ich finde das hier einen erfrischend bodenständigen Aufbau, der zeigt, dass es auch ohne Leichtbauorgie um einen hydrogeformten Carbonrahmen funktioniert.
  4. Stompy

    Stompy

    Dabei seit
    06/2007
    Diese Art der Kettenführung hat sehr wenig Wiederstand und ist im Allgemeinen leiser als Rollen.
    Das liegt wohl unter anderem daran dass die Kette weniger stark "geknickt" wird sondern "relativ" gerade durchläuft.
  5. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
    Völlig langweiliger Rahmen.
  6. MasterAss

    MasterAss Knochen

    Dabei seit
    09/2005
    Genau das macht ihn aus. Mir gefällt er!
  7. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
    ...und langweiliger Aufbau. Warum der so einen langen Artikel bekommt, ist mir schleierhaft.
  8. jan84

    jan84 mimo-system

    Dabei seit
    08/2005
    Hat der Artikel irgendeinen negativen Effekt?

    Ich finds gut, dass auch mal "einfache" Bikes hier vorgestellt werden und damit auch mal "öffentlichkeitswirksam" gezeigt wird, dass man auch ohne nur das feinste und leichteste Material sehr schnell sein kann.
    Ich pers. finds interessanter als den xten Aufbau eines Bikes bei dem einfach >5000 Euro rausgehauen wurden und nur die teuersten Komponenten dranhängen.

    Grüße,
    Jan
  9. frogmatic

    frogmatic Schwerkraft ist mein Spielzeug

    Dabei seit
    10/2006
    Damit du vor Langeweile stirbst - aber der Plan scheint nicht aufgegangen zu sein...

    Mein 301 sieht sogar noch langweiliger aus, aber das ist ein anderes Thema.
  10. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
    Sollte nicht so böse klingen. Ich finde den Aufbau nur so unspektakulär, dass er nicht weiter erwähnt werden muß.
    Da gibts interessantere Pro-Bikes und sicher auch interessante User-Bikes.
  11. ewoq

    ewoq Kotzbrocken

    Dabei seit
    11/2004
    Ich finde den Artikel durchaus interessant. Das Rad ist eben ein echtes Arbeitsgerät ohne Bling-Bling-Faktor, dafür mit zuverlässigen Teilen und sehr durchdachtem Aufbau.
  12. frogmatic

    frogmatic Schwerkraft ist mein Spielzeug

    Dabei seit
    10/2006
    Macht nix, war 'ne prima Vorlage :D

    Vielleicht interessiert sich aber doch der ein oder andere dafür, wie ein stimmiger, funktionierender Aufbau aussehen kann, der nicht auf die prall gefüllte Portokasse zugreift.

    Meine Freundin hatte das Ant schonmal als halbwegs günstiges Fully ins Auge gefasst, falls mal wieder budget für Spielzeug da ist. Da ist es gut zu wissen, dass die Grenzen des Rahmens ziemlich weit draußen liegen.
  13. cos75

    cos75

    Dabei seit
    04/2004
    Ich finde es total cool, dass er für Fatmodul fährt und hoffe es bleibt noch lange so. Ich würde es ziemlich langweilig finden, wenn er auf einmal auf einem Liteville daher kommt.

    Zum Bike: 200g leichter ist schon mal cool, damit ist es endlich so leicht wie ein Pitch Rahmen ;). Nur die 7" Postmountaufnahme finde ich ziemlich unvorteilhaft. 6" ist besser, da ist man auch schon bei Alutech drauf gekommen. X-12 hätte auch nicht sein müssen, zu steif macht doch neuerdings langsam. ;)
  14. Barthi

    Barthi

    Dabei seit
    10/2009
    nö, ich finds gut und interessant. Sowas lese ich mir gerne durch.
  15. Mitglied

    Mitglied Guest

    Sind mit die interessantesten Artikel!
    Weiter so.
  16. L.Fignon84

    L.Fignon84 Seitenbacher 450 Fan

    Dabei seit
    09/2006
    Word.
    Wenigstens mal ein Alltagsrahmen,und keinen,der nur Sonntags ausgeführt wird.
  17. Sir Galahad

    Sir Galahad ... der Reine

    Dabei seit
    03/2007
    Naja, an die Werbung bzw. marketinglastigen Sponsorenartikel habe ich mich nach langem Meckern schon gewöhnt. Irgendwo muss ja Kohle herkommen und Stoff für "News", direkt oder indirekt, und wer an Objektivität von Tests in einem kostenlosen Forum glaubt, glaubt auch an den Weihnachtsmann. Soll nicht heißen, dass jemand bewußt falsch zugunsten eines Herstellers informiert, aber eben nicht unvoreingenommen.

    Ich glaube erst was, wenn mind. 3 ansonsten unverdächtige Normalforenmitglieder (keine Mods, keine gesponsorten Fahrer) dasselbe zu einer Sache sagen, was sich auch an sich gut begründen lässt.
  18. jan84

    jan84 mimo-system

    Dabei seit
    08/2005
    Das Problem von "objektiven Berichten" - gerade bei Kompletträdern - ist doch, dass da (sehr) viel Geschmackssache ist (unterschiedliche Fahrstile, unterschiedliche Präferenzen was das Verhalten von Komponenten angeht)...

    Die einzigen objektiven Berichte findet man eben genau mit deiner Taktik, dass man sich auf mehrere Erfahrungsberichte verlässt. Wobei das meiner Erfahrung nach auch nur wirklich funktioniert wenn man die Leute von denen die Berichte kommen und Ihren Fahrstil kennt. Die Berichte hier in den News seh ich im Prinzip genauso wie einzelne Berichte von (einigen) Forenusern, nur dass die Beiträge in den News halt in der Regel einfach besser geschrieben sind und meistens schicke Fotos dabei haben.


    grüße,
    Jan
  19. Gr_Flash

    Gr_Flash

    Dabei seit
    09/2010
    Interessanter Bericht, zeigt auch, dass die günstigeren Teile von Shimano scheinbar absolut wettbewerbstauglich sind.
  20. TWIERTZ

    TWIERTZ Guest

    Wann kann man das Rad / Rahmen denn eigentlich kaufen?
  21. umtreiber

    umtreiber

    Dabei seit
    06/2003
    gibts in München (und Umgebung) jemanden der den 2011er Rahmen mit ner 160er Gabel fährt?
  22. c-racer

    c-racer

    Dabei seit
    08/2011
    Weiss jmd welche Vorbaulänge / Lenkerbreite Schumanns Bike hat? :)
  23. Tyler1977

    Tyler1977

    Dabei seit
    04/2008
    Ein Kumpel von mir fährt eines mit 160er BOS Deville.
    Ihm gefällt es, mir ist der Hinterbau der Gabel etwas unterlegen und kommt deutlich schneller an seine Grenzen.