Auf großem Fuß: Surly "Moonlander" im IBC-Fahrbericht

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Tobias, 20. August 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. lowcostbiker

    lowcostbiker

    Dabei seit
    07/2005

    http://www.mtbr.com/cat/brakes/disc-brake-system/avid/bb7/prd_414628_1507crx.aspx

    http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=237879

    Fahr nur noch die BB7, für mich die "Sorglosscheibenbremse".

    Lies dir die Links durch und lass die Typen ohne Ahnung einfach schwätzen. :D
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Pedro_Pedali

    Pedro_Pedali

    Dabei seit
    09/2012
    Ist es nicht wie immer, dass einige den Trends hinterher laufen?

    Meine 96er XT-Bremse... was soll ich sagen, Cantilever mit normalen Zügen, ja mei, glaubt hier ensthaft jemand, die hat den hydraulischen Scheibenbremsin in irgendetwas nachgestanden?

    Die ging sowas von "wie Sau" dass ich das Gehabe über verschleissende Bremszüge mit viel benötigter Kraft schon beinahe als Entschuldigung für hydr. Bremsen betrachte...

    Hydr. sehen halt geil aus...

    Und Scheibenbremse mit Zügen ist dann wohl doch das Optimum...

    Aber wir sind OT...
  4. edwardje

    edwardje

    Dabei seit
    11/2009
    weiss jemand eigentlich wo solche fahrrader zu kaufen sind in Österreich oder Deutschland.
    Und Gibt es auch spike reiffen in die grösse, Das wahre namlich ganz super!!!
  5. Al_Borland

    Al_Borland Wotzefack?!

    Dabei seit
    12/2006
    Spikes wirst du dir wohl selbst basteln müssen. Der Absatzmarkt für die Größenkategorie dürfte zu klein sein, als dass ein Hersteller sowas ins Programm aufnimmt.
  6. FlowinFlo

    FlowinFlo

    Dabei seit
    05/2007

    Fatbikes gibt es z.B. das neue On One direkt über deren Seite.
    Auch die Surlys und Salsas finden sich oft in den einschlägigen Onlineshops, entweder als Komplettbikes oder als Rahmenkits.
    Ein Forumsmitglied hat diesbezüglich z.B. mit Bikeparts-Online sehr gute Erfahrungen gemacht.


    Reifen mit Spikes gibt es natürlich auch, so etwa den Dillinger von 45Nrth.

    Für detailierte Fragen besuchst du am besten den Fatbike-Bereich hier im Forum.


    Gruß
    Flo
  7. Al_Borland

    Al_Borland Wotzefack?!

    Dabei seit
    12/2006
  8. FlowinFlo

    FlowinFlo

    Dabei seit
    05/2007
    Tja, wenn jeder fünfte Biker auch ein Fatbike im Keller stehen hätte, wären die Reifen sicherlich günstiger zu bekommen... ;)
    Natürlich ist an den Reifen flächenmäßig auch mehr Material dran.
    Oft reichen die Teile mit 27tpi aus, sodass man zumindest ein bisschen sparen kann.
  9. Al_Borland

    Al_Borland Wotzefack?!

    Dabei seit
    12/2006
    Exklusivität hat schon immer zusätzlich gekostet. Sonst wär's ja auch nicht exklusiv. ;)
  10. edwardje

    edwardje

    Dabei seit
    11/2009
    weiss jemand wie die Fahrräder fahren auf singeltrails und stein- und waldboden??Könnte mann damit in die Alpen fahren?? Nur deswegens weil ich im winter auch immer steinige und würzlige trails fahre hier im Mürztal
  11. svennox

    svennox TITAN raw ALUelox +CARBON

    Dabei seit
    02/2010
    .."ALTER SCHWEDE" ..der Preis für solch ein FETTEN-REIFEN ist ja echt (fett) teuer :(

    ps. für mehr Material UND mehr Exklusivität... muss man eben auch mehr blechen!

  12. Pedro_Pedali

    Pedro_Pedali

    Dabei seit
    09/2012
  13. Bagel

    Bagel

    Dabei seit
    11/2002
    Fahrt eins und ihr werdet sehen, macht echt Spaß, fast überall!
    Inspiration gibt es z.B. auch auf Fat-Bike.com!
  14. svennox

    svennox TITAN raw ALUelox +CARBON

    Dabei seit
    02/2010
    .. ich war gerade mal auf der Seite www.fat-bikes.com ..
    UND die ist echt interessant !!! ..vor allem das nicolai ARGON fat-bike hats mir besonders angetan!

    ..ist jemanden bekannt ..WAS in etwa das Teil komplett fahrfertig kosten soll..
    oder muss man sich das Teil bei nicolai erst bauen lassen ???

    VIDEO: ist echt KLASSE !!! :love:
    http://vimeo.com/73048470#


    http://fat-bike.com/2013/08/new-german-fatty-nicolai-argon-fat/

    [​IMG]
  15. ChosenOne

    ChosenOne Guest

    Ja, ich; schönen Gruß nach vorgestern.:)
  16. Pedro_Pedali

    Pedro_Pedali

    Dabei seit
    09/2012
    Glauben heißt "nicht wissen" ;-)
  17. svennox

    svennox TITAN raw ALUelox +CARBON

    Dabei seit
    02/2010
    (auch wenn es nicht unbedingt hier rein gehört, aber vielleicht interssiert es ja eventuell doch noch jemanden, ausser mir) ..:

    DENN ich habe gerade erfahren, dass es von diesem NICOLAI-ARGON-FATY "nur" 60 Stück gebaut werde !!! ..das ist echt zu wenig :(

    ..UND hier ein paar weitere Daten in einem ORIGINAL-AUSZUG von nicolai, zum FATY:
  18. Pedro_Pedali

    Pedro_Pedali

    Dabei seit
    09/2012
    Kosten soll es 1349 Euro...

    Sagt mal, ist das ein SingelSpeed?
  19. svennox

    svennox TITAN raw ALUelox +CARBON

    Dabei seit
    02/2010
    ..das nicolai ist ein SINGLESPEED-BIKE, richtig !
    ps. ..geht ja in diesem Fall auch gar nicht anders...ist ja ein CARBON-DRIVE-ANTRIEB..
    ......und ja der Rahmen kosten ca. 1350,-€ ...ABER ich denke man könnte auch einen anderen Antrieb verbauen, also mit Schaltung oder ähnliches !!!

    INTERESSANT für mich wäre, ob nicolai das FATY-ARGON auch komplett fahrfertig, wie abgebildet anbietet...UND was es dann in etwa kosten würde ???
  20. Fabeymer

    Fabeymer Natascha KRAMPUSch

    Dabei seit
    07/2005
    Ich kann jedem Dickercheninteressenten eine Probefahrt mit dem Krampus an's Herz legen, das Teil ist eine Trailfräse par excellence und hat durch die Riesenräder auch Traktion ohne Ende. Außerdem nimmt man unglaublich viel Schwung mit und viele Wurzelstufen werden - bergauf und bergab - nur noch als eine Rampe wahrgenommen.

    Durch gelegentliche Tiefsandflächen kommt man auch noch gut durch. Klar, für die Küste und tiefen Schnee ist ein Moonlander um Welten besser geeignet, aber nach Testfahrten auf Krampus und Mukluk mit 3,8" hat sich das Krampus als das Rad herauskristallisiert, welches für mich insgesamt über die universellere Reifenplattform verfügt.