1. Am 21. November 2014 wird das Forum um die Mittagszeit wegen Wartungsarbeiten für ein paar Minuten geschlossen sein. Andere Bereiche von MTB-News.de sind nicht betroffen.

Bergamont Big Air 6.2 oder 9.2

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Schrumpfi

    Schrumpfi

    Dabei seit
    02/2012
    Hi,
    ich möchte mir in den nächsten 2 Wochen in neues Bike kaufen!
    Zur Auswahl stehen:

    Bergamont Big Air 9.2: http://www.bergamont.de/Bike.aspx?bikID=46202 (2799€ bekomme ich aber für 2500€)
    Bergamont Big Air 6.2: http://www.bergamont.de/Bike.aspx?bikID=46200 (1799€)

    Das 7.2 fällt wegen der Gabel schonmal raus.
    Nun ist für mich die Frage, ob sich die 1000€ wirklich "lohnen".

    Also ein paar Fragen:
    Ist die FOX Van 36 FIT RC2 wirklich viel besser als die Rock Shox Domain?
    Ist der Dämpfer (Rock Shox Kage) besser als der Fox Van R vom 6.2?
    Die Bremsen (Formula The One) sollen ja schon besser sein, aber ob man dafüur dann so viel mehr ausgeben muss, weiß ich nicht.

    Ansonsten halt die Frage, welches Gesamtpaket stimmiger ist und zu welchem der Beiden ihr mir raten würdet! (Rahmen ist beim 9.2 auch nochmal besser)

    Zur Nutzung noch kurz: Ich fahre hauptsächlich auf Hometrails, die aber schon fast Bikepark-Niveau haben und dann vll. 2-3mal im Jahr wirklich mal in einen Park.

    Hoffe, ich habe die Frage(n) klar formuliert und wäre sehr dankbar für zahlreiche Antworten!

    l.G.
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2012
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Schrumpfi

    Schrumpfi

    Dabei seit
    02/2012
    Niemand einen Tipp??
  4. Schrumpfi

    Schrumpfi

    Dabei seit
    02/2012
    Nicht alle auf einmal!! (;
  5. Foxfreak

    Foxfreak

    Dabei seit
    12/2011
    Hab leider auch keinen Schimmer aber ich pushe den Beitrag nochmal nach oben , vielleicht findeste ja hilfe :p
  6. Schrumpfi

    Schrumpfi

    Dabei seit
    02/2012
    Danke dir, aber irgendwie siehts ja nicht so gut aus.. :/
  7. bergamont

    bergamont Online Support

    Dabei seit
    07/2002
    @Schrumpfi
    Hoffe das ist noch aktuell, poste das nächste Mal einfach direkt in unser Herstellerforum hier, dann stoßen wir nicht zufällig drauf.

    Statt den Anbauteilen ist für diese Entscheidung der Rahmen das wirklich ausschlaggebende Bauteil. Das 6.2 verwendet unseren klassischen Mehrgelenker-Hinterbau, dagegen kommt ab dem 7.2 der neue Rahmen mit Coax-Pivot-System zum Einsatz. Dieser Unterschied allein wäre mir schon den Aufpreis wert, da der Hinterbau noch mal deutlich besser arbeitet und für viel mehr Vortrieb und Traktion sorgt.
    Zu Deinen Fragen zu den Anbauteilen: Klar arbeitet die Gabel deutlich besser und der Dämpfer bietet mehr Einstellmöglichkeiten, aber wie gesagt spielen die Anbauteile bei einem Bike immer nur die zweite Geige, der Rahmen ist entscheidend.
  8. Schrumpfi

    Schrumpfi

    Dabei seit
    02/2012
    O.K. ist gemerkt! (;
    Hatte jetzt garnichtmehr mit einer Antwort gerechnet, aber DIESE Frage hat sich sowieso erledigt, da ich das 6.2 und das 7.2 direkt nebeneinander sehen konnte und ich überrascht war, wie anders der Rahmen wirklich ist.. Das 9.2 ist leider immernoch nicht beim Händler, aber soll auch jetzt in der nächsten Zeit kommen..

    Jetzt ist eher die Frage, ob 7.2 oder 9.2.. Der Rahmen ist ja gleich, beim 9.2 sind ja eigentlich nur Bremsen, Gabel und die Kurbel besser, oder? Bin mir noch nicht sicher, ob sich das lohnt..
  9. bergamont

    bergamont Online Support

    Dabei seit
    07/2002
    Vom Preis- / Leistungsverhältnis her sind beide topp. Ich denke das ist eine Frage Deiner Bedürfnisse und Deines Budgets.
    Die Marzocchi arbeitet sehr gut, die FOX lässt sich dafür noch feiner abstimmen. Die Formula Bremse leistet etwas mehr als die Avid, wobei die bessere Hebeleinstellung mir immer sehr wichtig ist und für mich bei der Bremse ausschlaggebend wäre. Kurbelsatz ist einfach eine Gewichtssache und optisch ist die Descendant auch einen Tick feiner.
    Ansonsten halt noch das Design und da tendire ich definitiv zum 9.2er, das gefällt mir am besten - ist aber Geschmackssache.
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2012