Bezugsquellen 45NRTH Dillinger

Dieses Thema im Forum "Fat Tire Bikes" wurde erstellt von waltavista, 10. Dezember 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. waltavista

    waltavista

    Dabei seit
    07/2007
    Hallo,
    mein Pugsley ist mit Endomorph 3.7 ausgestattet. Bei Schneedecke mit Eis drunter und bei Anstiegen haben die mir aber zu wenig Grip.

    Ich will mir die 45NRTH Dillinger zulegen.

    Leider habe ich in Deutschland keinen Online-Shop gefunden.

    Kann jemand helfen?

    Vielen Dank. mfg. walter.
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Kittie

    Kittie

    Dabei seit
    09/2004
    Hi du,

    Ich glaube wir hatte mal heraus gefunden, das Cosmic die Marke im Programm hat, aber sie noch nicht ins Land geholt hat und darum auch keinerlei Infos darüber verbreitet. Kannst ja mal bei den Jungs Anrufen oder über einen Cosmic Händler nachfragen lassen.
  4. waltavista

    waltavista

    Dabei seit
    07/2007
    Hallo,
    danke fuer den Hinweis. Ich habe bei Cosmic Sports angerufen. Sehr freundlich, obwohl ich ja kein Haendler bin.

    Der Reifen wird erst noch geliefert, wenn ich es es richtig verstanden habe.

    Dann bestelle ich vielleicht doch in USA...

    mfg. walter.
  5. Tiborange

    Tiborange

    Dabei seit
    10/2012
    oder vielleicht beim pcharliethebikemonger in den U.K. ...dann fällt der Zoll weg! der hat zumindest 45NRTH im Angebot...wenn auch noch keine Dillinger... oder bei Singlespeed.nl ...auch die haben den Dillinger noch nicht da...aber zumindest einen 45NRTH Vertrieb..
  6. Cruisin´Devil

    Cruisin´Devil the colour specialist

    Dabei seit
    02/2007
    Kann ich besorgen, schreib mir ne PN!!!
  7. SirQuickly

    SirQuickly

    Dabei seit
    08/2009
    Wo liegt denn der 45NRTH Dillinger preislich?Bisschen mehr Grip brauch ich auch noch...
  8. BigJohn

    BigJohn

    Dabei seit
    11/2011
    In den USA 225$, die 27tpi Surly Reifen kosten dort 90$ (zum Vergleich).
  9. Kittie

    Kittie

    Dabei seit
    09/2004
    Projekt für morgen....

    Schrauben kaufen und in abgefahrenen Endo drehen....


    Schrauben - 5,- Euro
    1 Bier - 0,9 Euro
    Der Spaß dabei - Unbezahlbar :D
  10. SirQuickly

    SirQuickly

    Dabei seit
    08/2009
    Uiuiuiui das ist mal ne Ansage.
    So schlecht ist der Grip dann doch nicht:)
  11. BigJohn

    BigJohn

    Dabei seit
    11/2011
    Abgesehen davon dürften die Spikes dann viel besser im Reifen bleiben. Aber was machst du damit sie net nach innen wandern?
  12. Cruisin´Devil

    Cruisin´Devil the colour specialist

    Dabei seit
    02/2007
    Guten Morgen an alle!

    Preis 45NRTH Dillinger 27tpi Drahtreifen - 189€

    Preis 45NRTH Dillinger 120tpi Faltreifen - 239€

    und für die, die sich auch für die weiteren Reifen von 45NRTH interessieren:

    45NRTH HD 27TPI Drahtreifen - 119€
    45NRTH HD 120TPI Faltreifen - 159€
    45NRTH Escalator 180TPI Faltreifen - 179€

    LEIDER im Moment keiner der besagten Schlappen lieferbar, vorraussichtlich im Januar wieder!!!
  13. SirQuickly

    SirQuickly

    Dabei seit
    08/2009
    Kann mir jemand kurz erklären was der Unterschied zwischen 27 und 120tpi ist?
  14. Kittie

    Kittie

    Dabei seit
    09/2004
    Es geht dabei wohl um die Gewebedichte und damit um das Gewicht/Rollwiederstand.

    Man könnte sagen, 120tpi ist hochwertiger.

    27tpi reicht in meinen Augen völlig aus, es sei den, man bekommt die 120er Version zum annähernd gleichen Preis.
  15. SirQuickly

    SirQuickly

    Dabei seit
    08/2009
    Alles klar.Danke.
  16. BigJohn

    BigJohn

    Dabei seit
    11/2011
    120tpi sind doch Faltreifen?
  17. FlowinFlo

    FlowinFlo starrsinnig

    Dabei seit
    05/2007
    tpi = threads per inch

    Bei 120tpi ist das Gewebe also dichter als bei 27tpi. Den Aspekt, ob Faltreifen oder nicht, berührt das nicht.
  18. Bumble

    Bumble

    Dabei seit
    10/2003
    Bei den mir bekannten Fatbike Reifen stimmt das aber schon dass die 27tpi Drahtreifen sind und die 120tpi Faltreifen, da hat Big John völlig recht.

    Ob die 120tpi wirklich hochwertiger sind kann ich nicht beurteilen, den Hauptvorteil sehe ich ganz klar in teils enormen Gewichtseinsparungen von bis zu 500gr. pro Reifen.

    Gleichzeitig steigt der Preis in astronomische Höhen.

    Beim Nate bin ich froh den 27tpi gewählt zu haben, das Teil ist sauschwer aber auch völlig Bombproof und extremst Low-Pressur tauglich. :daumen:

    Der Hüsker ist grade auf dem Weg zu mir, ebenfalls in 27tpi, werd bissl was dazu schreiben wenn er da ist.
  19. Kittie

    Kittie

    Dabei seit
    09/2004
    Ja bitte, schreibe was dazu.....ich war schon lange nicht mehr so unentschlossen, wie bei der Reifenwahl fürs "Dicke"
    Bei dem Preis, will das auch gut überlegt sein. Der Endo war auf jeden Fall ein Fehlkauf für mich persönlich....
  20. Bumble

    Bumble

    Dabei seit
    10/2003
    Im Sommer zumindest am Hinterrad völlig ausreichend :)
  21. SirQuickly

    SirQuickly

    Dabei seit
    08/2009
    :(Hab mir heute 2 mal Nate besorgt.Werd ich morgen mal draufmachen...Optisch haben die schonmal mehr Grip als der Endomorph.
    Cosmic hat ja 45NRTH im Programm.Die Reifen machen wirklich einen guten Eindruck.Hab mich aber wegen des höheren Preises von 45NRTH für den Surly Nate entschieden.
    Der 45NRTH WölvhammerSchuh lag da auch rum.
    Der ist schon genial gemacht-wie ein Schuh in Schuh.Mal abwarten bis es wieder richtig kalt wird dann kann der zeigen was er kann...morgen sollens ja 8 Grad plus werden bei uns:( also eher Flipflop-Wetter:cool:
  22. Kittie

    Kittie

    Dabei seit
    09/2004
    @SirQuickly

    Wenn unzufrieden, könnte ich mich evtl. bereit erklären, dir die Teile abzunehmen ;)
    @Bumble

    Hast natürlich recht, aber auf reiner Straße waren die Teile in nem halben Jahr runter und der Grip ist mal echt schlecht - alles in Relation natürlich....
  23. FlowinFlo

    FlowinFlo starrsinnig

    Dabei seit
    05/2007
    Das mag sein, ist aber dann nicht zwingend abhängig von den tpi.
    Wenn die Reifen bei 27tpi alles Drahtreifen sind, ist das eben so.
    Ich wollte Jonas da nicht widerlegen!

    Interessant wäre das potentielle Gewicht eins Faltreifen mit 27tpi...
  24. Maxilainen

    Maxilainen Allwetterganzjahresfahrer

    Dabei seit
    11/2010
    Gibt es Gerüchte oder Hinweise, dass 45NRTH auch "Big Fats" in 4,7" rausbringen will/wird?
    Vor allem der Hüsker Dü würde mich in einer "Big Fat Hüsker Dü" - Version interessieren.
    Wäre vom Profil her nicht ganz so grob wie die Surly Bud/Lou Kombination.
  25. SirQuickly

    SirQuickly

    Dabei seit
    08/2009
    Servus,
    der Nate ist montiert und probegefahren.
    Gefällt mir sehr gut.
    [​IMG]
  26. CrossSepp

    CrossSepp ADVrider

    Dabei seit
    06/2006
    Hallo SirQ.

    Was ist denn das für ein Träger,original Surly ?