Bikemarkt reloaded - Infos zum überarbeiteten Marktplatz

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. NaitsirhC

    NaitsirhC

    Dabei seit
    11/2007
    Alles klar, danke für die Info.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Pitchshifter

    Pitchshifter www.pitchshifter.com

    Dabei seit
    01/2005
    Kleine Information an die Programmierer:

    Obwohl ich schon lange alle Favoriten im Bikemarkt gelöscht habe, scheint noch immer die Anzahl auf. Siehe screenshot:
     

    Anhänge:

  4. othu

    othu

    Dabei seit
    05/2008
    ist bei mir auch so...
     
  5. nullstein

    nullstein

    Dabei seit
    08/2009
    Bin ich zu blöd/blind oder wie reaktiviert man eine deaktivierte Anzeige??Wär super,wenn mir einer helfen könnte.
     
  6. rik

    rik Administrator Forum-Team

    Dabei seit
    04/2001
    Deaktivierte Artikel können nicht mehr aktiviert werden. Das geht lediglich bei abgelaufenen Artikeln oder verkauften Artikeln (hier mit der Funktion "kopieren").
     
  7. nils.lohbarbek

    nils.lohbarbek nols

    Dabei seit
    02/2007
    Ab heute geht der RSS Feed wieder nicht im Firefox und aufm iPhone sehe ich nur 20 Artikel, anstatt der vorherigen 100:(
     
  8. matsch

    matsch hmm

    Dabei seit
    07/2003
    Hallo,

    ich habe einen Artikel als Favorit gemerkt. Nun wurde er verkauft. Wie hab ich die Möglichkeit diesen Artikel wider aus den Favoriten zu entfernen.
    Bei aktiven Artikeln ist es mir ohne Probleme möglich.

    Danke
     
  9. 4mate

    4mate Chief Information Officer

    Dabei seit
    11/2007
    .
     
  10. matsch

    matsch hmm

    Dabei seit
    07/2003
    Danke, dass muss man erstmal finden....
     
  11. Thiel

    Thiel ja!

    Dabei seit
    10/2007
    Hallo,

    ich finde das du kein schlechts Gewissen haben musst.

    Ich hätte es jedenfalls definitiv nicht.

    Dieser Riss bzw es sieht ja so aus, wäre dem Käufer außerdem auch sofort aufgefallen.

    Da scheint mir doch etwas faul zu sein.... außerdem hat er dir zuerst bestätigt, das alles inordnung wäre (bis auf das mit dem Lack)

    Ich würde das jetzt ignorieren solange nichts von einem Anwalt kommt.
     
  12. EL_BOB

    EL_BOB

    Dabei seit
    04/2009
    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2013
  13. othu

    othu

    Dabei seit
    05/2008
    Ich vermute mal der Rahmen wurde ohne Distanzstück/Halter in der Hinterradaufnahme verschickt?
    Dann reicht es u.U. schon wenn ein anderes, schweres Paket auf dem Ausfallende gestanden hat.

    Ist halt Pech für den Käufer, der Gefahrübergang beim Kauf privat-privat ist halt bei Übergabe an den Versender.
     
  14. `Smubob´

    `Smubob´ Zitat statt Laktat!

    Dabei seit
    09/2005
    Bevor das Thema hier noch weiter breitgetreten wird, nerve ich mal wieder mit etwas anderem...

    @rik: gibt es denn noch Hoffnung, dass ihr es irgenwann einseht, dass es Käse ist, die Stückzahlen für Privatverkäufer auf 2 (!!) zu limitieren? :rolleyes:
     
  15. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
    Was anderes....warum sehe ich bei den Themen auf der News-Seite immer nur den leeren Kommentarkasten, wenn ich das Thema zum ersten Mal anschaue ? Selbst wenn der Thread schon einige Seiten hat ?
     
  16. Jbnk03

    Jbnk03

    Dabei seit
    08/2009
    @EL_BOB:
    Zuerst schreibst du dem Verkäufer, der Rahmen wäre in Ordnung. 9 Tage später ist er es nicht mehr. Ohne Partei ergreifen zu wollen, ich finde es seltsam.

    Auch als privater Verkäufer bis du verpflichtet die Ware auf ihre Unversehrtheit zu prüfen! Alleine schon aus dem Grund, damit du oder der Verkäufer eventuelle Transportschäden dem Versandunternehmen sofort melden kannst, denn das sind im Regelfall deren Bedingungen. Offensichtlich hast du das auch getan und dem Verkäufer dies mit deiner Mitteilung, es wäre bis auf den Lackschaden alles okay, auch getan. Wenn Dir 9 Tage später ein erheblicher Schaden auffällt, kannst du das nicht mehr geltend machen.
    Du hast damit nämlich dem Verkäufer die Möglichkeit genommen den Versender haftbar zu machen, zumal die Verpackung ja offensichtlich in Ordnung war.
     
  17. EL_BOB

    EL_BOB

    Dabei seit
    04/2009
    ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2013
  18. Prof. Dr. YoMan

    Prof. Dr. YoMan Holger Rusch, DIMBo

    Dabei seit
    03/2006
    Du postest hier deinen Zermon und jetzt sollen sich andere raushalten? :confused:

    Klärt es per PN, eMail, Anwalt oder was auch immer.

    Hier kann euch da eh Keiner helfen.
     
  19. MTBRace

    MTBRace

    Dabei seit
    01/2011
    Nachdem du die Aussagen des Verkäufers nicht bestreitest, fällt mir da Folgendes zu ein:
    Nicht die Schuld des Verkäufers.
    Nicht die Schuld des Verkäufers.
    Offensichtlich nicht.
    Was soll er denn sonst vorschlagen wenn er es nicht verbockt hat?
    Gut, zu Trek gehen ist nicht machbar in diesem Fall.
    Veständlich. Die würden sagen, er war im Inneren unzureichend verpackt, was du wiederum nicht bestätigst
    Bringt auch nichts, die Bilder können irgendwann, irgendwo gemacht worden sein.
    Hat er doch gar nicht getan.
    Fair? Er hat doch nichts falsch gemacht.
    Welche Schlammschlacht? Er hat sachlich berichtet was geschehen ist und um Rat gefragt, was er wohlgemerkt nicht mal hätte tun müssen.

    Er auch nicht. Sicherlich ist es ärgerlich, trotzdem nicht seine Schuld.
    Nochmal: Er hat nichts falsch gemacht. Er hat ja sogar ein schlechtes Gewissen und sich deshalb hier um Rat erkundigt. Zusammenhangslos finde ich das gar nicht, eher klar und deutlich geschildert.
    Sorry, da muss ich jetzt lachen :lol: Und nochmal: Er hat das alles ruhig und sachlich geschildert. Aber wenn ich deinen nächsten Beitrag lese, denke ich du solltest das mal zu deinem Spiegelbild sagen...
    Da kann aber nun mal keiner was dafür dass du nicht da warst. Was meinst du was die bei DHL dazu sagen würden?! Versteh ich das richtig: Du hast den Rahmen bekommen, dem Verkäufer geschrieben dass alles in Ordung ist, dann warst du 9 Tage weg und hast dann festgestellt das doch nicht alles in Ordnung ist? Dazu muss man kein Hobbyanwalt sein um zu wissen dass du damit einfach im Unrecht bist.
    Einmal hast du das eingeräumt. Warum du jetzt Leute die dir beim Erklären des Sachverhaltes helfe wollten beleidigen musst ist mir rätselhaft, vermute dass ich der Nächste bin der das abbekommt.
    Die 350 Euro-Geschichte verstehe ich sowieso nicht. Zum Anwalt würde ich auch nicht gehen, das kostet nur noch mehr Geld.

    Hä??
     
  20. EL_BOB

    EL_BOB

    Dabei seit
    04/2009
    Genau das mein ich. Keiner von euch weiß alle Zusammenhänge bzw. Kennt alle Fakten und Daten.

    Mir egal.

    Sorry, ich wollte keinen beleidigen. Bitte nicht persönlich nehmen.

    Schönen Abend.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2013
  21. `Smubob´

    `Smubob´ Zitat statt Laktat!

    Dabei seit
    09/2005
    Ja, richtig. Bei Gabeln/Rahmen/etc. macht das natürlich keinen Sinn. Bei mir ist es halt so, dass ich diese kleinen Hülsen zum traveln der Lyriks/Domains verkaufe, das sind immer die Gleichen ;) Trotzdem bin ich deshalb kein Händler oder etwas vergleichbares, auch wenn das vor Kurzem irgendso ein Troll behauptet hat. :rolleyes: Ich sehe halt auch keinen Sinn dahinter, das für private Verkäufer zu limitieren, zumal es anfangs ja auch nicht limitiert war...! Fun-fact am Rande: wenn mich nicht alles täuscht, durfte die Funktion allein auf meine Anregung hin implementiert worden sein... es hat hier im Thread zumindest mal niemand außer mir erwähnt. Auf den Tag, an dem mir jemand plausibel erklärt, wofür die Einschränkung Sinn machen soll, warte ich jedefalls noch. So lange muss ich entweder nach 2 verkauften Hülsen (mehr könnte ich ja gar nicht auf ein Mal "offiziell verkaufen", selbst wenn ich es wollte) den Artikel wieder kopieren und neu einstellen oder nach JEDER verkauften Hülse die Stückzahl wieder von 1 auf 2 hochsetzen. Wie schon mehrfach betont: in meinen Augen absoluter Schwachsinn! :spinner:
     
  22. Jbnk03

    Jbnk03

    Dabei seit
    08/2009
    Hm, bei mir steht gerade oben in der Leiste neben "Bikemarkt" die rote 1, als ob ich eine Nachricht hätte.
    Jedoch bekomme ich keine Email und auch unter den Anfragen ist nichts Neues. Hat das schon mal wer gehabt?
     
  23. Jbnk03

    Jbnk03

    Dabei seit
    08/2009
    Gut wenn es wieder verschwindet, es irritiert mich irgendwie^^
     
  24. Mage08

    Mage08

    Dabei seit
    11/2008
    Bei mir wird die Favoriten Anzahl auch falsch angezeigt.
     
  25. 4mate

    4mate Chief Information Officer

    Dabei seit
    11/2007
    Die als VERKAUFT markierten werden nicht mitgezählt.
    Dann stimmt die Anzahl, zumindest bei mir
     
  26. Mage08

    Mage08

    Dabei seit
    11/2008
    Bei mir wird 1 angezeigt, obwohl ich gar keine Favoriten gespeichert habe.