Bikepark Planai

Dieses Thema im Forum "Österreich und Südtirol" wurde erstellt von KaBiker612, 25. Juli 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. KaBiker612

    KaBiker612

    Dabei seit
    08/2011
    Da ich demnächst nach Schladming fahre wollte ich mich mal nach dem Zustand der Strecken an der Planai erkundigen. Wie ist die neue Flowline und welche Veränderungen an dem Strecken gibt es?
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. teatimetom

    teatimetom Helmkiller

    Dabei seit
    03/2004
    Schladming ist nach dem Rennen besser beinander als Leogang das ganze Jahr :)

    Die Flowline läuft ab der Mittelstation und man muss einige Abschnitte auf der DH Line fahren, der Rest ist einfach mit schönen Kurven.

    Auf der Dh Line wurden der Servus Sender (Stepup nach der Brücke) etwas entschärft, sonst glaub ich alles beim Alten.
  4. KaBiker612

    KaBiker612

    Dabei seit
    08/2011
  5. Burnhard

    Burnhard

    Dabei seit
    08/2007
    Weiß jemand wies aussieht mit Campen in Schladming aufm Parkplatz/Parkhaus.
  6. KaBiker612

    KaBiker612

    Dabei seit
    08/2011
    Ist glaube ich verboten. Schau am besten nocal im Internet nach.
  7. KaBiker612

    KaBiker612

    Dabei seit
    08/2011
    Nocal = nochmal
  8. Burnhard

    Burnhard

    Dabei seit
    08/2007
    Nö, ist erlaubt. Man darf im Parkhaus campen. Es war sogar n Kühlschrank da :) Auf der oberen Ebene kann man auch Grillen.
    Unten im neun WM-Service Centre hats sogar Duschen, laut Schild aber nur für Downhiller :D
    Wollen wir hoffen, dass die Leute sich anständig aufführen und immer brav ihren Müll mitnehmen, dass das auch so bleibt.
  9. bastifunbiker

    bastifunbiker spielt gern im Dreck

    Dabei seit
    09/2008
    hey,

    wir möchten himmelfahrt nach schladming. die lifte machen aber erst zur alpentour am ersten juni er auf. mir wurde gesagt, wir müssten da shuttlen.
    meine (dumme?) frage: fahren dort shuttles, oder muss ich jemanden mitbringen, der uns die ganze zeit hochkutscht? :confused:
  10. cbtp

    cbtp YO!

    Dabei seit
    12/2010
    Da müsst Ihr jemanden mitnehmen zum Shuttln. Allerdings ist das lediglich die Planaistraße hinauf und hinunter fahren.... Die Planaistraße ist bis zur Mittelstation kostenlos... wenn du bis nach ganz oben willst, ist Maut zu zahlen ...
  11. Schnitte

    Schnitte WindSchnittig

    Dabei seit
    04/2010
    kennt jmd. eine günstige Unterkunft in Schladming oder kann etwas empfehlen?
  12. fr-andi

    fr-andi

    Dabei seit
    07/2004
    gibt ohne Ende günstige Frühstückspensionen
  13. Schnitte

    Schnitte WindSchnittig

    Dabei seit
    04/2010
    könntest du dann eine Empfhelung aussprechen? Leider sehe ich den Qald vor lauter Bäumen nicht
  14. cbtp

    cbtp YO!

    Dabei seit
    12/2010
    Im Sommer kannst du dort gratis auch in der Parkgarage schlafen ... :daumen: ... ist gratis und mit Dusche, Kühlschrank und Grill (ist perfekt am Abend am obersten Parkdeck!)
    sind vorallem am Wochenende) immer auch andere Radlfahrer dort überd Nacht!
  15. Schnitte

    Schnitte WindSchnittig

    Dabei seit
    04/2010
    das klingt gut ;) danke für den HInweiß :)
  16. KaBiker612

    KaBiker612

    Dabei seit
    08/2011
    War dieses Jahr schon jemand dort?
    Wie siehts denn aus mit Streckenzustand?
  17. Livanh

    Livanh Chief Armchair

    Dabei seit
    05/2001
    Vor zwei (?) Jahren gabs irgendwie mal ein Angebot, falls man in Region übernachtet kriegt man die Liftkarte billiger, oder andersrum? Gibts das noch?
    Mit Zelt im Parkhaus klingt unbequem :D
  18. fr-andi

    fr-andi

    Dabei seit
    07/2004
    leider genau seither nicht mehr der Fall.
    Vergünstigt ja(20 statt 27), aber leider nimmer umsonst!
    Streckenzustand wie überall Geschmackssache bzw.Ansichtssache
    Greetz
  19. cbtp

    cbtp YO!

    Dabei seit
    12/2010
    Streckenzustand zurzeit sehr staubig wie überall. Doch schon einige Schläge drinnen, wobei die Strecke generell ja generell eher anspruchsvoller ist bzw. mehr auf DH ausgelegt, von daher auch nicht so das große Problem ist. Nach einem Wochenende rütteln allerdings schon rodentlich die Hände (wobei die Strecke ja auch super lange ist bzw. viele Höhenmeter hat).