Biker erhebt euch - Petition gegen 2m-Regel in Baden-Württemberg unterschreiben

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. nuts

    nuts Open Innovation Forum-Team

    Dabei seit
    11/2004
    Die Deutsche Initiative Mountainbike hat eine Petition zur Streichung der "2-Meter-Regel" einschließlich entsprechender Bußgeldbestimmung im Waldgesetz Baden-Württemberg an den Landtag eröffnet. 50.000 Unterschriften sollen gesammelt werden, um der Forderung Nachdruck zu verleihen. Die schlecht zu begründende Regelung macht Mountainbiker in Baden-Württemberg zu Gesetzesbrechern, sobald sie auf Singletrails unterwegs sind, streng genommen sogar auf den meisten Forstwegen.


    → Den vollständigen Artikel "Biker erhebt euch - Petition gegen 2m-Regel in Baden-Württemberg unterschreiben" im Newsbereich lesen


     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Simbl

    Simbl Puffparkbetreiber

    Dabei seit
    11/2009
    Find ich gut-Unterschrieben :daumen:

    Auch wenn ich in der praxis deswegen noch nie Probleme hatte
     
  4. Tobias

    Tobias Supermoderator Forum-Team

    Dabei seit
    08/2001
    Zack - direkt gemacht. Hervorragender Vorstoß!
     
  5. MO_Thor

    MO_Thor ohne AFS-Schutz

    Dabei seit
    04/2004
    Gestern schon unterschrieben und weitergeleitet.

    Aber wehe, wir schießen uns damit ins eigene Knie und plötzlich wird im Wald vermessen und kontrolliert :eek:
     
  6. TomCRP

    TomCRP Trailkiller

    Dabei seit
    02/2011
    Die Verbotsgesellschaft heutzutage ist einfach absurd! Dem Bürger werden sogar sämtliche Rechte bei der Bewegung in der Freizeit genommen. Sport oder der Aufenthalt in der Natur würden sich jedoch auf die Gesundheit des Einzelnen positiv auswirken - hierzu gäbe es sogar Studien! Stattdessen soll man kriminalisiert werden! Man will sich scheinbar wirklich nicht um richtige Probleme kümmern...
     
  7. Hecklerfahrer

    Hecklerfahrer dabei

    Dabei seit
    09/2005
    Erledigt... Bin mal gespannt, ob sich eine ähnliche Dynamik wie in Hessen entwickeln wird
     
  8. vwbasti

    vwbasti biken

    Dabei seit
    04/2009
    Unterschrieben!

    Ich komme nicht aus BW und war dort noch nie biken. Trotzdem müssen wir Biker bei diesen Themen zusammenhalten!
    Vielleicht kommt man ja doch einmal in die Verlegenheit, dort Urlaub zu machen und gar zwecks Job dorthin zuziehen.
    Die Hessen-Petition vor ein oder zwei Jahren habe ich auch unterstützt, obwohl ich dort noch nie war.
    Ich freue mich, wenn die dort lebenden Biker zufrieden (und gesetzeskonform) ihre Trails reiten können!

    Ich will jetzt kein Lob, sondern erreichen, dass auch andere Leute die Petition unterzeichnen die nicht dort wohnen und denen es vielleicht "egal" ist. Es geht uns alle an und solche Gesetzesänderungen haben immer auch eine Signalwirkung an andere verbohrte Bundesländer!
     
  9. Znarf

    Znarf Schaumschläger

    Dabei seit
    06/2003
    Unterschrieben und weitergeleitet. Ich drücke ganz fest die Daumen und hoffe auf eine sinnvollere und zielführendere Regelung.
     
  10. chelli

    chelli

    Dabei seit
    11/2011
    Fixt mal bitte die weiterführenden Links, es gibt bei allen 3 ein 404.

    edit: Ok, nur noch bei dem ersten, die anderen passen nun.
     
  11. Karoshi

    Karoshi

    Dabei seit
    07/2008
    ich habe auch unterschrieben. Wäre schön wenn sich bei der Regel etwas ändert. Ich erwische mich schon manchmal dabei mit einem unguten Gefühl irgendwo lang zu fahren, weil ich damit rechne auf einen amoklaufenden Wanderer zu stoßen. Hier in den Wäldern um Freiburg gibt es einen oder mehrere Wanderer die Spaß daran haben immer wieder Wege mit Ästen zu präparieren, am liebsten vor und hinter Kurven. Vielleicht hören die damit auf, wenn die Regel abgeschafft wurde.. wobei eigentlich glaube ich das nicht -.-
     
  12. Yannick_ibk

    Yannick_ibk

    Dabei seit
    06/2013
  13. R.C.

    R.C. Release Candidate

    Dabei seit
    08/2007
    Ich muss sagen, dass ich, als jemand dem ein solches Verbot voellig egal ist, fuer die 2m Regel waere. Das bedeutete schliesslich, dass weniger andere unterwegs waeren ;)
     
  14. MO_Thor

    MO_Thor ohne AFS-Schutz

    Dabei seit
    04/2004
    Das sind dann so Leute wie mein Chef. Er wandert mit seiner Frau überall auf der Welt, nur nicht hier im Schwarzwald - dennoch verachtet er Biker und findet, wir haben im Wald generell nichts verloren. Ich habe ihn deshalb mal gefragt, wievielen Bikern er auf seinen Wanderungen schon begegnet ist.
    Faktisch keinem einzigen.
    Trotzdem bleibt er bei seiner Meinung. Wenns nach ihm ginge, müsste vorm Waldrand kontrolliert werden und jeder Biker mit Geldbuße heimgeschickt werden…


    Um allein im Wald zu sein, reicht schon eine Entfernung von 10km von Freiburg. Dann hast du kaum Biker und noch viel weniger Wanderer (mal so aus Erfahrung gesprochen) :D
     
  15. GuyGood

    GuyGood

    Dabei seit
    03/2011
    Hmm, hab das mal unterschrieben, aber generell habe ich mal eine Frage. Ist es nicht so, dass nur die Petitionen vom Bundestag, nämlich https://epetitionen.bundestag.de/ , auch eine "richtige", rechtliche Wirkung erzielen können?

    Alle anderen, nicht-offiziellen Petition wie auf change.org oder OpenPetition sind doch nur zur Meinungssammlung da und haben entsprechend weniger Nachdruck. Wäre es nicht sinnvoll eine offizielle Petition zu erstellen. Ist eben ärgerlich, dass man sich dafür auf der Bundestagsseite anmelden muss, aber wenn es einem wirklich wichtig ist, dann macht man das auch.
     
  16. R.C.

    R.C. Release Candidate

    Dabei seit
    08/2007
    Gut, dann ist die Regel absolut sinnlos ;)
     
  17. FlowinFlo

    FlowinFlo

    Dabei seit
    05/2007
    Unterschrift: Check!
     
  18. HelmutK

    HelmutK

    Dabei seit
    09/2002
    Die Petition richtet sich an den Landtag in Baden-Württemberg, denn es geht um das baden-württembergische Waldgesetz. Auch in Baden-Württemberg gibt es ein Petitionsrecht. Nach Abschluss der Petition auf OpenPetition werden wir die Petition offiziell dem Landtag überreichen und da hilft es ungemein, wenn die Petition ganz viele Unterstützer hat. In Hessen hat es sogar schon vorher funktioniert ;)
     
  19. JayDee1982

    JayDee1982

    Dabei seit
    07/2012

    Vielleicht sollte man das ganze mal umdrehen.... allen Wanderern wird es verboten auf Wegen ÜBER 2 m breite zu wandern :lol: und wer doch erwischt wird, der zahlt eine ordentliche Strafe :daumen:

    Also finde ich es nur gerecht, wenn die Wanderer fordern, das wir nicht auf den schmalen Wegen fahren, das Wanderer eben nichts auf den Breiten Wegen zu suchen haben :D
    Denn dann kommen sie auch nicht auf die schmalen :lol:

    Spaß beiseite, ich hatte schon mal wo geschrieben, das ich sowohl als Jogger als auch als MTBler schon Probleme mit Wanderern hatte, allerdings waren die nicht auf den schmalen Trails, sondern auf den breiten Forstwegen....
     
  20. Tirefire

    Tirefire Fri van Bli

    Dabei seit
    12/2004
    Echtes Augenroll...Lobbyarbeit lässt grüßen. Gut finde ich die detailierte Erklärung oben im Beitrag. Argumente untermauert mit eben jenen Formulierungen, wie sie auch Ländräte und die legislativen Organe verstehen! Frage mich nur: Welches Image die Landesregierung, mit dieser verstockten Haltung schaffen möchte? Oder gibt es Menschen "da oben" die nachhaltig denken können? Übrigens: BaWü ist ein klasse Bundesland. War letztes Jahr da-einfach nur schön. Habe eben unterschrieben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2013
  21. GuyGood

    GuyGood

    Dabei seit
    03/2011
    Gut, dann weiß ich Bescheid, hatte ja sowieso unterschrieben. Mich hatte nur mal das Gesetzliche interessiert usw. Also Stimmen sammeln.
    http://www9.landtag-bw.de/parlament/der_landtag/ausschuesse/petitionsausschuss.asp
    Daumen Hoch ;)
     
  22. Itekei

    Itekei

    Dabei seit
    07/2002
    Komme aus BaWü aber ich kenne niemanden, den die 2m-Regel hier interessiert. Und wenn diese gekippt werden würde, wären meine Trails wahrscheinlich noch immer "illegal". Trotzdem unterzeichnet.
     
  23. martinos

    martinos Ermüdungstoleranz?

    Dabei seit
    11/2009
    Komme auch aus Ba-Wü. Ich kenne jede Menge Wanderer, die die 2Meter-Regelung kennen und deshalb gezielt jeden Biker verfluchen, der ihnen auf Waldwegen begegnet. In anderen Bundesländern passiert das nicht, da hier kein Rechtsanspruch auf Meckerei besteht.

    Schon allein dafür lohnt es sich
     
  24. feirefizo

    feirefizo El Lebrón

    Dabei seit
    08/2007
    Wichtig und richtig fände ich, dass sich die kriminalisierten Nutzergruppen zusammenschließen und ihre Interessen gemeinsam vertreten. Also Biker und Reiter. Hat in Hessen auch geholfen, soweit mir das bekannt ist.
     
  25. Scrubber

    Scrubber

    Dabei seit
    03/2013
    Unterschrieben!

    Sammelt jemand auf der Eurobike Unterschriften? Bei ca. 20.000 Besucher am Publikumstag, wurde es sich lohnen für die Petition zu sammeln.
     
  26. HelmutK

    HelmutK

    Dabei seit
    09/2002
    Die DIMB ist aktiv auf der Eurobike unterwegs und wir werden dort auch Unterschriften sammeln. Das wird aber nicht alles sein ;)