BOS Idylle RaRe Federgabel - neu mit Luftfeder

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Tobias, 1. Juni 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    wenn da wenigstens qualität wäre, aber das gibt es bei FOX schon laaaange nicht mehr, inzwischen quantität statt qualität... labbrige buchsensitze im neuzustand, dichtungen die genau 4 wochen dicht sind, bladder die bei mehr als 5km abfahrt ihren geist aufgeben, castings die reihenweise an der achse und/oder verbindung der tauchrohre reissen... yeah, voll qualität...
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. froride

    froride traveling on one leg

    Dabei seit
    03/2004
    Man merkt, das du ein alter Plattenaufleger bist und es keine neuen Platten mehr gibt. ;)
  4. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
  5. LordLinchpin

    LordLinchpin ibc fotoalbum spamcrew

    Dabei seit
    10/2006
    bei fox kriegst du alle teile einzeln, bei rs zb kannst du nur ganze einheiten tauschen. zudem ist kein plastik verbaut, sowas macht schon unterschiede
  6. evilesel

    evilesel Guest

    Seit Ihr schonmal eine Bos gefahren ?....
    Dann würdet ihr keine Fox oder Rock shox mehr anschauen ;)
    Klar ist der Preis hoch, jedoch gerechtfertigter als bei Fox oder Rock Shox - da könnt Ihr sagen was ihr wollt :)
  7. LordLinchpin

    LordLinchpin ibc fotoalbum spamcrew

    Dabei seit
    10/2006
    fahre dorado, sollte reichen
  8. evilesel

    evilesel Guest

    Heißt ja nicht das eine Dorado besser geht als eine Bos :confused:
    Ist ja auch egal, viele regen sich über die Preise bei Bos auf, fahren jedoch Fox die kein bissel billiger sind und um einiges schlechter sind
    -eigene Erfahrung-
    Und ja es sind viele Fox Gabeln unterwegs, liegt aber nur an den Oem Gabeln sonst wären die schon lange pleite bei dem PL Verhältniss :D...
  9. RedSKull

    RedSKull

    Dabei seit
    06/2003
    An die BOS kann man auch nicht günstig rankommen, weil schon der Einkaufspreis für den kleinen Händler ein Witz ist.
  10. guddn

    guddn zwangsbeatmet

    Dabei seit
    10/2002
    es heißt Haitech :D:lol:

    Sorry...

    BOS. Gabeln werden in Einzelmontage (ein Mechaniker für eine Gabel) in Frankreich hergestellt. Sehr nete jungs mit viel Knowhow aus dem Rallye-Bereich: http://www.bos-engineering.com/
    Ist etwas anders als eine Massenproduktion à la Rock Shox & Konsorten in Taiwan...
    Und wegen der Preisgestaltung - was würde wohl der hier genannte Sandero kosten wenn ihn ein Mechaniker in Einzelfertigung zusammenschrauben würde?? :cool:

    Und sein wir doch mal ehrlich - wenn hier schon so über etwaige Preisgestaltungen gesprochen wird... ich denke (fast) jeder Einzelne hier im Forum ist ein Teil eines Wertschöpfungsprozesses, von der Fertigung bis zur Dienstleistung. Wenn alles nur noch direkt ohne Verdienst aus der Produktion weiter gegeben werden soll, haben wir alle bald viel Freizeit aber kein Geld um diese zu gestalten...

    Gruß vom guddn.
  11. geosnow

    geosnow

    Dabei seit
    08/2010
    wir alle sind gutmenschen und arbeiten gratis
  12. Fabian93

    Fabian93 STD`ler

    Dabei seit
    02/2009
    Werden alle Gabelteile dort hergestellt oder nur in deiner gepriesenen "Einzelmontage" zusammengebaut? ist ein feiner Unterschied...
  13. guddn

    guddn zwangsbeatmet

    Dabei seit
    10/2002
    Ich denke es macht keinen Sinn à la FOX die Castings aus Taiwan kommen zu lassen und (die Gabeln) in den USA zu montieren - nicht bei den kläglichen Stückzahlen die bei BOS. "vom Band" laufen.
  14. froride

    froride traveling on one leg

    Dabei seit
    03/2004
    Soweit ich weis, werden die BOS Castings auch in Taiwan gefertigt.
    Und man zahlt bei BOS nicht nur für die Qualität, sondern auch für die Exklusivität und den Namen. Doch was ist so schlimm daran? Was ist so schlimm, wenn jemand ein Produkt entwickelt, gestaltet ,seine Mühe da rein steckt und später den Preis dafür verlangt, welchen er gerechtfertigt findet. Auch wenn sich dieser Wert nicht unbedingt im Materialaufwand widerspiegelt. Solange es Leute gibt, denen es genauso viel wert ist und bezahlen, kann BOS doch verlangen was sie wollen.
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2012
  15. geosnow

    geosnow

    Dabei seit
    08/2010
    da ist überhaupt nichts schlimmes dran, sondern es ist gut so. ich habe keine lust, nur rock shock oder fox fahren zu müssen. wobei ich dies trotzdem tue. :) konkurrenz belebt das geschäft und zwingt die anderen hersteller zu besseren produkten.

    es gibt immer irgendwelche nörgler, wobei es diese auch braucht.
  16. Bogeyman

    Bogeyman

    Dabei seit
    10/2004
    Ich rede ja auch nicht von so einer ollen Schraube, sondern von diesen hoch modernen Ventiltechnik die Fox jetzt neu "erfunden" hat!

    und zur Marke BOS kann ich nur sagen solange der Service und das Geschäftsgebaren so bleibt muss ich mir echt überlegen noch einmal ein BOS Produkt zu kaufen. Performance hin oder her, es gibt auch noch andere Hersteller die bei besserem Service konkurrenzfähige Produkte anbieten.
  17. Geißlein

    Geißlein Der unbarmherzige Määäher

    Dabei seit
    03/2003
    Ich bin eine BOS probegefahren und habe mich wegen des schlechteren Ansprechverhaltens der BOS für eine FOX 40 entschieden.
  18. Fabian93

    Fabian93 STD`ler

    Dabei seit
    02/2009
    Super aussagekräftig, vor allem wenn die Gabel evt. nichtmal eingefahren ist ...
  19. Geißlein

    Geißlein Der unbarmherzige Määäher

    Dabei seit
    03/2003
    Sei ohne Sorge, eingefahren war die Gabel schon ;)
    Was mich an der Sache noch mehr enttäuschte :rolleyes:

    Meine damals noch uneingefahrene Fox 40 lief seidiger rein als die eingefahrene BOS meines Kumpels. Das macht sich auch auf dem Trail bemerkbar.
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2012
  20. voodooisland

    voodooisland

    Dabei seit
    07/2005
    fahre jetzt meine 3. idylle & die geht welten besser als jede fox 40(tf-tuned) oder boxxer(werks-getuned),die ich bisher in den fingern hatte.mit besser gehen ist hier kontrolle gemeint.die bos geht in extremsituationen bei schnellen harten schlägen einfach genauer & erlaubt mir kontrollierter zu fahren,besser linie zu halten.hab ich übrigens im direkten vergleich,am selben tag,mit 2 eingefahrenen gabeln (40 & idylle)getestet.und nicht nur ein kurzer test auf dem parkplatz.
    richtig eingestellt sollte die gabel aber dann auch schon sein!!!!!
    den stein der weissen hat aber sicherlich kein gabelproduzent alleine gefunden,die kochen alle nur mit wasser-taiwan hin oder her.......
    aber jeder darf sein hart verdientes geld ja so verpulvern,wie er es für richtig hält.

    p.s. bos ist hier ja eh eher der underdog mit kleinem marketingbudget & fast null oem-präsenz.
  21. nils.lohbarbek

    nils.lohbarbek nols

    Dabei seit
    02/2007
    Du hast nicht schonmal versucht Ersatzteile für eine Fox zu besorgen? Dann sag mir mal, wie ich an Einzelteile für eine Fox 40 Kartusche komme...

    Toxoholics verkauft dir nur komplette Kartuschen für 300-400€:(


    Und ich fahre selber eine BOS Idylle RaRe aus 2009! Die läuft 1A. Und den Unterschied merkt man erst beim fahren. Da Die Gabeln beim "im Stand" einfeder nicht wirklich was über die Dämpfungseigenschaften aussagen.

    Und BOS Gabeln sind wohl die einzigen, die "Out-of-the-Box" schon top funktionieren, ohne die irgendwie nochmal auseinander zu nehmen oder zu tunen.

    Liegt halt dann doch an der Qualität und Einzelfertigung, dass dort weniger Fertigungstoleranzen auftreten. Dafür muss man halt mehr bezahlen. Aber ist bei Autos mit Qualität doch das gleiche Spiel.

    Und wäre ja auch langweilig, wenn jeder mit ner BOS rumfahren würde. Dann doch lieber große Auswahl bei der Gabelwahl und Konkurenz im Bikegeschäft!:daumen:
  22. froride

    froride traveling on one leg

    Dabei seit
    03/2004
    Ich fahre ja nur eine eher mickrige (gegen die DH Gabeln hier) Deville 140, aber die steckt in dieser Federwegsklasse so ziemlich alles in die Tasche. Sei es in Performance, Wartung oder Haltbarkeit.
  23. Pig-Mint

    Pig-Mint

    Dabei seit
    01/2007
    Ich würde mal sagen, dass die Vorlieben für einen Gabelkauf subjektiv bei jedem Einzelnen liegen.
    Von daher würde ich behaupten, dass es bei BOS vs. Fox nicht darauf hinausläuft ob die eine besser ist oder die andere.
    BOS und Fox nehmen sich, was die Performance anbelangt nun wirklich nichts. Wenn man die Vor und Nachteile der beiden Hersteller zusammen vergleicht, dann gibt es am Ende weder Verlierer noch einen Sieger
    Das entscheidet allein der Käufer was für ihn besser ist.
    Ich z.B. bemängel bei BOS, dass die Einstellungen nur mit Werkzeug durchführbar sind und die PM-Aufnahme für die Bremse.
    Auch ich war sehr enttäuscht, dass die BOS ein eher schlechtes Ansprechverhalten hat. Obwohl viele sagen, dass sie während der Fahrt perfekt arbeitet. Aber gutes Ansprechverhalten zählt für mich eben zu einer gut arbeitenden Gabel.

    Wer allerdings nur mit einer perfekt arbeitenden Gabel sein Bike unter Kontrolle halten kann sollte sich das mit dem radfahren nochmals genauer überlegen.
  24. datoni

    datoni

    Dabei seit
    03/2009
    stimmt ich kauf mir um 2000€ lieber die schlechtere Gabel, denn immerhin kann ich sehr gut fahren:rolleyes:
  25. Monster666

    Monster666 "Pelztierreiter"

    Dabei seit
    11/2009
    :lol: manmanman

    es gibt leute denen quillt die schei$$e nur so aus dem Maul :lol:
    übelst hier!

    kann dem Bericht leider nicht entnehmen ab wann genau die Gabeln Lieferbar sind (Datum), weiss das per Zufall jemand?

    Ist ja immer so ne Sache mit Bos....
  26. freeriderth

    freeriderth "Mit Glied!"

    Dabei seit
    11/2005
    wenn ich schon les' das eine 40 besser anspricht als eine idylle, dann sollte man mal bei der 40 die letzten millimeter öl nachfüllen und dann nochmal fahren gehen...
    da wird absichtlich ( ich persönlich weis es nicht, kann auch unwissen des mechaniker sein) weniger öl eingefüllt damit sie "besser" anspricht.
    keine angst, hab selber 2 erfahrungen dazu...