Breite Reifen?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. taschenmesser2

    taschenmesser2

    Dabei seit
    01/2010
    Hallo, ich bin gestern mit dem Crosser im Wald gewesen....soweit alles schön.

    Diesmal waren es aber Hügel in der endmoränenlandschaft, und es ging immerzu auf und ab, und es war dort alles voller Wurzeln.....
    Da brauchts gern breitere Reifen?!
    Zwecks walken und besserem Schutz vor Durchschlag...

    Was für breite Reifen gibt es zu empfehlen für Crosser?

    Smart sam gibts ja in 42 und 47 (?!) (selten zu kriegen...), und sonst ....sammy und RR nur in 35mm, ich hatte schon crazy an Big Apple gedacht , aber da ist der Pannenschutz ja schlecht?

    Soll ich die Reifen in 42 oder 47 nehmen?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. DahlemerHamba

    DahlemerHamba

    Dabei seit
    10/2007
    Genau in diese Richtung habe ich auch gedacht. Die klassischen Crosserreifen schränken mich in gröberen Gelände dann schon ein.

    Ich habe mich deshalb auch schon bei den 29er-MTB-Reifen umgesehen. Da gibt es einige mit einer Breite von 2.0 (Conti Raceking) oder 1.9 (Kenda Karma) usw.

    Da jedoch die vorgegebene Breite nicht unbedingt mit der tatsächlichen (gemessenen) Breite übereinstimmen muss, bin ich mir unsicher, ob die Reifen passen. Kontaktanfragen an verschiedene Händler blieben leider unbeantwortet (z.B. R2-Bike - soviel zum Thema Service)

    Ich hoffe, irgendjemand hatte hier schon mehr Glück.
     
  4. norman68

    norman68

    Dabei seit
    11/2004
    Was sollen die Händler dir auch sagen. Damit der Händler sagen könnte wie breit der Reifen baut müßte er deine Felge im Laden haben, den Reifen aufziehen und messen. Es werden ja nicht von jedem die selbe Felge gefahren.
     
  5. tombrider

    tombrider Mountainbike-Trainer

    Dabei seit
    05/2007
    Hier mal ein paar Daten, die ich hier im IBC gefunden habe:

    maxxis highroller 29x2.1
    zustand: neu/ungefahren
    breite: 48mm
    höhe: 45mm

    maxxis ignitor 29x2.1
    zustand: ca. 80%
    breite: 52,5mm
    höhe: 48mm

    felge: wtb laser disc trail 29er
    felgenbreite außen: 27mm (das dürften dann innen ca. 21mm sein).
     
  6. mete

    mete crippled lucifer

    Dabei seit
    03/2010
    Alles über 45mm passt kaum noch in einen Crossrahmen, Smart Sam 47 mit real 46mm und Furious Fred 2,0 mit real 47mm sind im Schlamm kaum noch fahrbar.
     
  7. taschenmesser2

    taschenmesser2

    Dabei seit
    01/2010
    Danke!
    Ich habe inzwischen mit dem Händler für Maxxis, "Silberfische.net" kontakt aufgenommen! http://www.silberfische.net/index.html
    Hintergrund: breite, 29er sind auch keine Ideallösung, denn natürlich kann man aus nem Crosser nen 29er machen, mit reifen bis 2,4:eek:(Racing Ralph...) aber damit das gefährt dann eben auch langsam.
    In meinen Drössiger Cx rahmen von Bikebude 24 passt auch bis 50mm....ein Klasse Rahmen!!
    @mete: wo gibts 47er Sam?
    Ich habe gestern lange im Netz gesucht, und nix, garnix gefunden!

    Nach einem Vergleichsritt gestern weiß ich WIEviel langsamer und härter eine "Downhill" Fahrt mit nem Crosser mit 35mm sein kann, gegen ein 29er mit Reba Gabel...Von Magura Louise gegen Rx-5 garnicht zu reden...

    ABER: ein Crosser ist leicht, schnell, geschmeidig, ein 29er /26er Mtb eher ein Panzer.....

    Ich will nicht mein schnelles Cx auf der Strasse langsam haben..



    Neu habe ich Maxxis Wormdrive im Auge: 42 mm und Semislick, ich denke, Semi Slick muss es sein fürn Crosser.
    http://www.silberfische.net/maxxis_cross_wormdrivecx.html
    Crazy, aber witzig und möglich wäre auch Furious Fred in 29...aber dauerhaft platt, während Maxxis Wormdrive gute Plattenresistenz haben soll....
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2010
  8. DahlemerHamba

    DahlemerHamba

    Dabei seit
    10/2007
    Cool,

    jetzt kommt ja richtig Bewegung in diesen Thread.

    Ich habe heute mal den Abstand Felge-Gabel/Hinterbau an meinem Crosser gemessen. Da sind leider nur ca. 45mm Platz. Von daher wäre der Wormdrive oder ähnliche Formate genau richtig für mich.

    Interessant ist auch cx-sports.de mit einer großen Reifenübersicht http://www.cx-sport.de/reifen . Und siehe da: Der Conti Cyclocross Draht mit 42mm ist mit ca. 500gr. eine gute Möglichkeit für das Vorderrad.
     
  9. taschenmesser2

    taschenmesser2

    Dabei seit
    01/2010
    Der Conti Cyclo ist aber schlecht, schwer und langsam!

    Das erwähnte Forum übrigens auch...:lol:


    Also, ich sehe im Moment nur den Wormdrive, aber es spricht ja auch nix gegen den!

    Pannenschutz ok, leicht, rel sehr breit....ich werde mir den ml gönnen von silberfische!
    Aber erst, wenn meine Sammy runter sind...
    Sammy in 42 wären auch top....gibts aber nicht, ausserdem will ich wegen dem Abmahnschaizz keine Schwalbe mehr....habe nun maxxis, geax , und bald wieder maxxis gekauft....
    Das hat schwalbe davon, wenn viele das so machen, dann merken die richtig, was für ne dreckige Nr das war!


    Aaaalso, es bleibt wohl beim Wormdrive!
     
  10. one.nomad

    one.nomad fährt wirklich Fahrrad

    Dabei seit
    10/2004
    Auch wenn du keine Schwalbe merh fahren magst, ich hab jetzt von 35er CX-Comp auf 42er SmarSam gewechselt und es ist deutlich besser im Wald. Der Kurvengrip ist meilenweit besser, nichtmehr diese "naaa wann reists ab, ah jetzt"-Gefühl mit den CX-Comp Reifen. Auf Asphalt rollen die auch erstaunlich gut (die Smarten Sams) und ich konnte auch ne weile gut Druck machen. Klar, Semislick (=Wormdrive) wird hier wohl mehr reissen. Aber ich bin vor allem von den gröberen Stollen und dem mehr an Volumen sehr angetan. Wurzelpassagen sind zwar immernoch anstrengend, aber es rumpelt nichtmehr arg so derb :)

    Das Hauptproblem wird wohl sein, wenn man auch noch ein MTB im Stall hat ist man einfach mehr Tempo bei grobem Terrain gewohnt, was man beim Crosser wieder etwas runterschrauben sollte (Bremsen, Reifen, Haltung - sind ja alles deutlcih unterschiedlich)

    Grüße
    michael
     
  11. taschenmesser2

    taschenmesser2

    Dabei seit
    01/2010
    Ah, ja!
    Stimmt, abgesehen von dem Mist, den Schwalbe Marketingmäßig macht, gibt es ja die Sams!

    aber in 42 und 47, wobei ich die an und für sich sehr interressanten 47er nirgends zu kaufen finden konnte!
    Die Sams sind ja wohl so eine Art Simpel Billigreifen , nicht abwertend gemeint, schön günstig, und der absolute Kompromiss!

    Durchaus interressant.
    In 47 hätte ich auf sowas Lust.
    Aber, auf der strasse sind die doch wohl deutlich langsamer, als Sammy?
    Mit meinen Sammy fahre ich auf der Strasse gerne mal ü-35 kmh :daumen:, und ich träume fast davon, dass das die Wormdrive/Semoslicks auch könnten, aber so Sams?

    Eine völlig verrückte Idee wären noch 40er Vit. Hypr oder Big Apple( wäre ja mal crazy:lol:), rollen sollen die ja wie die Hölle, auf Strase und im Trockenen wären die womöglich Hölle schnell, aber im Gelände...

    Zu den anderen Bikes: Wäre dann auch ne gute Abstufung: das 26er Hardtail mit den NN, das 29er mit den neuen Saguaro 2,2, ein Cx als geländecrosser mit dicken semi Slicks (Wormdrive), und dann eben das Strassencrosserteil mit Hyper...


    Ich glaube, ich brauche für Crosser-Geländeeinsatz breite Semislicks.....oder eben die sams...in 47?
     
  12. St.John

    St.John Schein(h)eiliger

    Dabei seit
    11/2007
    Google mal nach "Smart Sam 47". da solltest Du eine Vielzahl von Treffern kriegen. Ansonsten sollte dir jeder lokale Radhändler, der Schwalbe führt, die Reifen in ein paar Tagen besorgen können. Big Apple sind übrigen im Gelände, wo es auf Traktion ankommt, überfordert. Auf Waldautobahnen, fein geschotterten Wegen, etc. und natürlich auf der Strasse sind sie natürlich Klasse und können ihr Dämpfungspotential voll ausschöpfen.

    Ach, noch was zu deiner Kritik an CX-Sport.de: Ein Forum ist immer nur so gut wie seine Nutzer. Und da ergeben sich halt manchmal Konstellationen, die nicht zusammenpassen wollen...
    Das soll jetzt aber keine Einladung sein, dieses Thema hier zu erörtern. Das hat der Thread nicht verdient. Wenn Du etwas dazu schreiben möchtest, tu es bitte per PN.
     
  13. taschenmesser2

    taschenmesser2

    Dabei seit
    01/2010
    Über das Forum schreibe ich hier nix, wird ja eh gelöscht :rolleyes:dafür sorgt Ihr ja wohl........insofern kann man hier nix kritisches über das kleine Neben-Forum schreiben....:rolleyes:



    Zu den 47er Sams: Ja, mein Händler wird sie bestellen können, und ich fand sie bei Bike Mailorder.

    aber sonst gab es sehr wenig/keine Stellen im Netz, wo es die gab.
    Google du mal!



    ich muß aber hier noch rausfinden, ob Sams oder einen semi Slick, und da kommt bisher nur der Wormdrive in frage.
    Der Conti Cyclo ist auf euere kleinen seite ja auch nur so aufgeführt, keine weitere Info...weder Preis, noch eigenschaften.
    ich las aber oft schlechtes über diesen Conti.

    Ist ja auch kein Semi...ehr so wie Ein RR.....


    Also, weiter On Topic! :daumen:
     
  14. red-fox

    red-fox

    Dabei seit
    03/2010
    sorry, dass ich mich hier quer einklinke, aber ich suche auch cross reifen in 42er breite mit möglichst hohem pannenschutz. ich fahr derzeit die Smart Sam in 42, haben mich erst einmal geplättet, schade dass es die nicht in der double defense version gibt ... wie siehts denn mit alternativen aus in der größe? gibts da was pannensicheres?
     
  15. St.John

    St.John Schein(h)eiliger

    Dabei seit
    11/2007
    Auf Anhieb 7 Händler, ab 11,90 € und da war Bike-Mailorder gar nicht mal dabei. Keine Ahnung warum Du die nicht findest. Liegt vielleicht an Google und wie die die Fundstellen auf das jeweilige Benutzerprofil anpassen.
    Zum Conti Cyclocross kann ich auch nichts sagen. Ich kenne nur den Cyclocross Race in 35er Breite und der ist leicht, schnell und hat viel Grip. Hat aber leichte Schwächen bei der Haltbarkeit und im Schutz vor Dornen. Aber ansonsten eine echte Empfehlung. Würde ich aber hier in diesem Zusammenhang nicht als Breitreifen ansehen.
     
  16. St.John

    St.John Schein(h)eiliger

    Dabei seit
    11/2007
    Was war denn der Auslöser? Durchschlag oder Fremdkörper? Und mit wieviel Druck, bei welchem Systemgewicht fährst Du die Smart Sams?
     
  17. red-fox

    red-fox

    Dabei seit
    03/2010
    war ein dorn (von nem ast oder so, jedenfalls aus holz) is genau zwischen die stollen rein, ca 7mm lang, das mist-ding - ich denke das kann immer mal passieren, das kreide ich dem smartsam nicht an, ich hätt halt nur gern was mit verstärkter lauffläche, also mit kevler dazwischen oder so.

    systemgewicht (ich&bike) liegt bei 80kg ca., druck fahr ich 4-4,5 bar - 3,5 is als min. angegeben
     
  18. St.John

    St.John Schein(h)eiliger

    Dabei seit
    11/2007
    Ok, gegen Dornen helfen nur extra Schutzschichten, da gebe ich dir recht. Kevlar erscheint mir aber gegen Dornen nicht geeignet zu sein, da es ja ein Gewebe ist und eine spitze Nadel oder ein Dorn eben genau zwischen den Fäden durchdringen kann. Kevlar schützt definitiv vor Schnitten durch Glasscherben oder scharfkantigen Steinen. Gegen Durchstiche soll diese blaue Gummischicht bei Schwalbereifen schützen, die macht die Reifen aber deutlich schwerer.
    Du fährst aber mit mächtig viel Druck. Ich (Systemgewicht ca. 90kg) fahre die Smart Sams mit maximal 2,5 bar. Dann dämpfen sie noch sehr gut, schlagen aber auch noch nicht durch und es liegt immer ordentlich Grip an, auch auf staubtrockenen Trails.
     
  19. red-fox

    red-fox

    Dabei seit
    03/2010
    ja, genau ich meine schon diese blaue zwischenschicht, is klar das der reifen dann schwerer wird, mich würde nur mal interessieren ob es sowas überhaupt in diesem format gibt, bei schwalbe offensichtlich nicht (außer der marathon extreme, da weiß ich aber nicht was ich von dem halten soll).
    der smart sam gefällt mir als solches sehr gut, werd den auch erstmal weiterfahren und evtl. mit dem druck etwas runter gehen. danke für die info.
     
  20. St.John

    St.John Schein(h)eiliger

    Dabei seit
    11/2007
    Es gibt auch noch so Pannenschutzeinlagen, die man zwischen Reifen und Schlauch packt. Ich hab aber keinerlei Erfahrung damit.
     
  21. Christian Back

    Christian Back

    Dabei seit
    03/2006
    Rollt saumäßig schlecht, ist schwer, rate ich von ab.
     
  22. taschenmesser2

    taschenmesser2

    Dabei seit
    01/2010

    Aaaalso, in 47mm habe ich die kaum je gesehen......
    Bei Bike Mail eben....und da in 47 für 17,50 und im Moment nicht lieferbar!
    Einfach mal in die Liste schauen! :))

    Zudem, für 11,90 glaube ich ja kaum!
    Nicht in 47mm, und die hatte ich ja angesprochen!
    In...35mm, da sind sie oft und billig zu haben.....
    Und zum " guten Walken/nicht durchschlagen, bei "unter 2,5 bar"": Das ist krass, denn du betreibst damit die 42er Smart Sam weit ausserhalb der spezifikation...laut Schwalbe soll der 42er von 3,5 - 6 bar betrieben werden....genau wie ein 42er Extreme oder ein 40er Racer...der cx comp in 40, DER ist von 2,5-4 bar freigegeben...sonst sind die immer über 3,5 bar angegeben.


    Und den Conti...der ist schwer, und er ist langsam...
    Und im Pannenschutz ne Katastrophe, daher passt der nicht.
    Im Moment sehe ich nur die Smart Sam, und die Wormdrive, und nur die sind interressant, da Semislick, und von daher noch schnell.

    Die Pannenschutzeinlagen machen den reifen sau-langsam, davon würde ich abraten....da kann man ja gleich Marathon Plus fahren, ein laaangsames Monster....das macht keinen Spass.

    @ red Fox : Der Extreme hat nicht diese blaue Schicht, das hat nur der Marathon Plus, und dessen Atb Version, die sind Pannensicher, aber Träääge und laaangsam, der extreme hat wieder was anderes, Triple Nano und Snake Skin, usw.

    Der Extreme kann seehr viel, ich hatte Ihn lange: der ist nicht sooo schwer, er isrt sehr pannensicher, er rollt rel gut, hat durchaus Grip...
    Nachteil: Er kann nichts richtig!
    Er ist sehr Flankenstabil, daher sehr sehr hart, da walkt nix, ist daher mit Druck knüppelhart, rollt schlechter als ein cx comp, der 1/4 davon kostet....
    Ein guter reifen für ein trekking/Reiserad, an nem sportlichen Rad, sei es cx oder Mtb ist Er nix.


    Es bleibt also bei Wormdrive 42mm, eingeschränkt mit Smart sam in 42/47(wobei es den nirgendwo gibt) und vielleicht beim cx comp in 40 (der kann mit niedrigen Druck betrieben werden...).
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2010
  23. St.John

    St.John Schein(h)eiliger

    Dabei seit
    11/2007
    Ich hab zwar keine Ahnung warum Du mir nicht glauben willst, aber ich will mal nicht so sein und dir noch ein wenig mehr helfen: http://www.tomsbikecorner.de/products/Reifen/Trekking/Schwalbe-Smart-Sam-Performance-47-622-Drahtreifen.html

    Wenn ich die Reifen mit deutlich weniger Druck als empfohlen fahre, fahre ich halt auf eigenes Risiko. Mache ich jetzt schon seit mehreren tausend Kilometern so.

    Wenn sich deine Antwort "Und den Conti...der ist schwer, und er ist langsam..." auf meine Infos zum Conti Cyclocross Race beziehen sollte, der wiegt in der Faltversion 350g und in der Drahtversion 420g. Das finde ich nicht besonders schwer. Den würde ich mit 35mm aber definitiv nicht als Breitreifen bezeichnen.
     
  24. taschenmesser2

    taschenmesser2

    Dabei seit
    01/2010
    ich zitiere mal aus deinem Tomsbikecorner: " Gelb: Liferzeit im Zulauf":lol: ergo termin unbekannt!
    SO habe ich die auch oft gesehen, " im Moment nicht lieferbar".....:lol:

    zeig mal nen Laden, der die a. lieferbar hat("auf Anhieb 7 Händler"..".11,90 Euro"...), in 47mm und dann für den Preis vonn 11,90, den du nanntest!
    Sehe ich nicht!
    Selbst bei einem gewissen Laden, den ich ausdrücklich NICHT empfehlen kann, ist der Smart Sam 47 nicht aufgeführt!
    Gell!
    Und einen Reifen weit unter Spezi fahren...kann man machen, da ist aber Durchschlag vorprogrammiert!

    Würde ich nicht wollen, daher suche ich ja leichtlaufende und breite!:daumen:

    Edith, jetzt habe ICH EINEN Händler gefunden, der soll smart sam 47 im Angebot haben,,,,,EINER....13 Euro, sonst steht immer 18 Euro und nicht lieferbar.....soll st john mal so 7 Händler hier aufführen, ich bin gespannt!

    Es bleibt bei nicht lieferbaren smart sam 47, bei 42mm Wormdrive und 40mm Cx comp....
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2010
  25. St.John

    St.John Schein(h)eiliger

    Dabei seit
    11/2007
    Hallo taschenmesser2,

    Du machst es einem aber auch schwer dir zu helfen.

    Bei meiner kurzen Googlesuche, mit der ich Deine Bemühungen unterstützen wollte, habe ich natürlich nicht auf den Liefertermin geachtet. Ich hab gerade aber nochmal kurz gegoogelt und zumindest ein paar Händler gefunden, wo er sofort lieferbar sein soll. Allerdings nicht für 11,90 €. Aber an der Info bist Du ja nicht mehr wirklich interessiert, wie es scheint.

    Was das Thema Durchschläge bei niedrigem Druck angeht: In ca. 6000 Crosser-km mit diversen Reifen, die ich immer mit niedrigem Druck fahre, hatte ich bisher einen Platten durch Durchschlag bei einem Ritchey Speedmax Comp. Ich bin viel auf Singletrails unterwegs und fahre nicht besonders zimperlich im Gelände. Also für mich war und ist der niedrige Druck kein Problem.
     
  26. taschenmesser2

    taschenmesser2

    Dabei seit
    01/2010
    Also keine Smart sam für 11, 90! :lol:

    Und keine lieferbaren Smart Sam in 47! :lol:

    Und smart sam sind nicht zugelassen unter 3,5 bar, unter 2,5 schonmal garnicht!
    Ich habe an nem ollen Trekkingrad vom Nachbarn Marathons in 47 mal probiert, natürlich sind die bei 2,5 bar schhön weich, aber auch total schlabberig, da käme jede Wurzel durch...ich fahre aber eben auch im Wald, und nicht auf abgesteckten Schlammkursen?
    Aber du ja auch?

    Nun ja.:rolleyes:

    ich will das nur feststellen, das hat nichts mit schwermachen zu helfen zu tun, sondern mit ist eben nicht " mal eben gegoogelt, und auf Anhieb 7 Stores gefunden, für 11,90 in 47mm!"(Wie Du ja nun recht dominant schriebst...).

    Man sollte eben erst schauen, ob das so stimmt, was man laut ausruft, bevor man so losruft, zumal du deine Aussage mehrfach wiederholt/bekräftigt hast/ , sogar meinen Google Browser als falsch eingestellt vermutetest!


    Nee, so ist das nicht.
    Es ist, wie ich sagte, und nicht so, wie du nun 5x sagtest, und bekräftigtest, und nun nicht beweisen kannst.
    Vielleicht erst mal recherchieren, bevor man so Sachen schreibt wie "auf Anhieb 7 Stores", " 11,90" und so!
    Es gibt 47er Smart Sam schon garnicht für 11,90 , und es gibt sie entweder garnicht, , oder nur bei einem Store, dort sogar recht günstig.
    Ich bin weiter an (7) Stores interressiert, die den (sofort) lieferbar haben sollen, wenn auch nicht für 11,90.
    Ich glaube nicht, dass es diese über 7 Läden gibt....;)
    Nicht beleidigt sein, aber bitte auch nicht erst laut ausrufen, dann versichern und dann beleidigt aussteigen...

    Bei Interresse kann man mich gerne an-PN! :daumen:


    On Topic, bleibt es bei 42er Wormdrive, die gibt es zu kaufen, die sind rel breit und, da semislick, recht schnell.
    Pannensicher zudem.
    Dann die 42er Sam, die 47er eher nicht, und vielleicht den 40er cx.

    hat noch jemand andere breite und schnelle reifen fürs cx?
    FF gibts in 29, aber der ist ja Pannenmäßig ne Katastrophe, sonst wäre er gail!
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Mai 2010