Brunssumer Heide?!

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. TvS

    TvS

    Dabei seit
    05/2003
    Auch gerade wieder da gewesen. Den zweiten Downhill an der Skihalde kannte ich gar nicht, war immer nur den äußeren gefahren. Der neue ist ja mal richtig spaßig, der besteht eigentlich nur aus Wallrides, an einer Stelle haben Sie sogar einen Drop über einen Baumstamm eingebaut. Hätte ich gar nicht erwartet..

    Viele Grüße
    Thomas
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
    Wir waren auch positiv überrascht über die Abfahrt...wir hoffen dieses Jahr es auch nochmal nach Landgraaf bzw zur Brunssumer Heide zu schaffen...

    nur wollen wir auch mal Tour 3 & 4 fahren...die sind bei uns noch offen
     
  4. k@tze

    k@tze

    Dabei seit
    10/2003
    Wer nächste Sonntag um 11u am Sporthall parking (Sport en Leisure Park - SV schaesberg, parking hinten Snowworld) lust hat,kann mit unsere Gruppe die Brunssummerheide Runde mitfahren.

    Vielleicht biss dann.
    kris
    mtbclub-discovery :daumen:
     
  5. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
    Am Sonntag ist bei uns geplant die Tour 1 zu fahren. Hat jemand einen Tip wo man gut parken kann um dann in die Tour 1 einzsteigen.

    Wir kommen aus der Richtung Aachen oder Übach-Palenberg
     
  6. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
  7. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
    Gestern waren wir mal wieder in der Heide unterwegs. Unser kleiner Bericht wie immer in unserem Blog:

    http://www.4-seasons-mtb.de

    Viel Spaß :daumen:
     
  8. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
  9. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
  10. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
  11. Dirk Nennen

    Dirk Nennen

    Dabei seit
    10/2005
    Hallo Zusammen,

    muss diesen älteren Thread nochmal raus kramen.
    ;)
    Wer es noch nicht gemacht hat, sollte nochmal die Tour 2 von MTB-Discovery fahren. Die Jungs haben nach dem altbekannten Downhill an der Skihalle (der mit der Wahlmöglichkeit steil oder Anlieger) nochmal einen, zugegeben kniffligen :daumen: aber sehr guten Uphill zum höchsten Punkt des Wilhelminaberges gebaut.
    Und dazu dann auch wieder Super Abfahrtsstücke. :daumen::daumen:

    Kompliment Jungs!

    Und wer dort fährt, und noch nicht gemacht hat, sollte sich im Club anmelden, und mit einer kleinen Spende die wirklich gute Arbeit unterstützen. ;)
    ;)

    Gruß Dirk
     
  12. TomatoAc

    TomatoAc

    Dabei seit
    10/2009
    Welche Version ist denn steil an der Skihalle? Der oben rechts auf die kleine Kuppe drauf?
     
  13. Dirk Nennen

    Dirk Nennen

    Dabei seit
    10/2005
    Ja genau, der verwurzelte Teil rechts runter.
    Klar, nicht wirklich steil, aber für Holland ganz nett. ;):daumen:

    Danach kommt ja so ein kleine welliges Stück, bevor man das letzte steilere Stück runter auf den Radweg vor die Skihalle fährt.

    Und genau vor diesem (steileren) letzten Stück gehts jetzt nochmal rechts hoch.

    ;):D
     
  14. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
  15. Tina83

    Tina83 Guest

    Hi
    Ist die Strecke was für Erfahrene oder können auch Wiedereinsteiger da lang? Bin bestimmt 3 Jahre nicht mehr biken gewesen, würde aber gerne wieder Touren fahren. Die Skihalle kenne ich, war da schonmal Snowboarden, die Mountainbike Strecken noch nicht.

    Gruß chrissi
     
  16. Que.Xx

    Que.Xx

    Dabei seit
    01/2011
    Mmn total einsteigerfreundlich. Was die Kondition angeht kann man beliebig verlänger..
     
  17. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
    Die Heide ist voll Einsteigerfreundlich. Habe schön öfter welche mitgenommen die noch nicht lange auf dem bike unterwegs sind. Viele haben dann erst richtig Blut geleckt weil man einfach die meiste Zeit im Gelände ist und es viele sachen zum rantasten gibt.
     
  18. Moin,

    wo genau ist denn der Einstiegspunkt, ab dem die Routen ausgeschildert sind und wo könnte man Auto parken. Lt Webseite des Vereins ist der Start genau hier: N50 53.031 E6 01.433 (bspw. in Google Maps eingeben)

    Geht´s von da auch los?

    Danke Euch!
     
  19. bladerunner

    bladerunner Weichei

    Dabei seit
    03/2009

    https://www.google.de/maps/preview?....8143502!3d51.2384547!3m2!1i1280!2i960!4f13.1

    Dort kannst Du gut parken.
    Du fährst dann über den Platz in Richtung N299, dort gibt es eine Unterführung. Direkt hinter der Unterführung quert die MTB Strecke den Weg.

    Gruß
     
  20. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
    Wenn du die Tour 2 (?) fahren möchtest kannst du an der Skihalle parken.
     
  21. Hardtail-GK

    Hardtail-GK

    Dabei seit
    07/2013
    Würd mich dann aber auch interessieren, ob es dann dort ausgeschildert ist oder lieber mit GPS?
     
  22. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
    Die Tour 2 geht direkt an der skihalle vorbei bzw dann am Ende nochmal hoch zum Gipfel der Skihalle.

    Da ich aus Richtung Aachen komme parke ich wenn ich die Tour 2 fahre immer dort.
     
  23. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
    Wenn ich zu Hause bin kann ich dir noch eine Adresse für den Parkplatz schicken, wenn ich die Tour 1 fahre (dann zusammen mit Tour 3)
     
  24. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
    Wenn ich in die Tour 1 einsteigen möchte, parke ich immer hier:

    Schaapkooiweg
    6414 Heerlen

    Hänge dann immer die Tour 3 direkt dran.
     
  25. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011
  26. TaT-2-Junkie

    TaT-2-Junkie is Schwatz-Gelb

    Dabei seit
    04/2011