Canfield Brothers - One

Dieses Thema im Forum "Canfield Brothers" wurde erstellt von Ingo Beutner, 11. Dezember 2008.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Red-Stone

    Red-Stone Tiefflieger

    Dabei seit
    06/2008
    Hört sich ja alles sehr gut an :daumen:

    Eingesetzt wird das One halt für meine normalen Enduro-Touren (20-40km) inkl. kleiner Sprünge und sauberen Drops bis +/- 1 Meter.
    Eventuell kommt im Laufe des Jahres noch das ein oder andere Endurorennen dazu.
    Das Bike wird vermutlich keinen Bikepark sehen, da ich noch ein Jedi habe.

    Ich werde dementsprechend versuchen das One so leicht wie möglich (aber in einem begrenzten finanziellen Rahmen) und so schwer wie nötig aufzubauen.
    Hier mal die bisherigen Teile, die grösstenteils vom Speci übernommen werden:

    - RS Lyrik DH 2012
    - Manitou Evolver ISX-6 (nicht aus dem Spezi)
    - X0 Schaltwerk, Umwerfer und X9 Trigger (2x10)
    - Sram 2200 Kurbel (Karbon)
    - Hope/ZTR Flow LRS mit Maxxis Ardent 2.4
    - Avid Elixir SL Bremsen (203/180mm) --> wird evtl. durch eine XT ersetzt
    - Kodex Strutbar Lenker 750mm
    - Holzfeller Vorbau (40 oder 45mm?) --> wird durch was leichteres ersetzt
    - ODI-Griffe
    - Specialized Command-Post und Venge Sattel --> die neue Thomson würde mich interessieren, falls die mal kommt.
    - Superstar nano Pedale inkl. Titanachse

    Da ich das neue One mal kurz testen konnte (in WiBe, hauptsächlich den Berg runter ;-) ist mir das Plus an Steifigkeit gegenüber dem alten One auch sehr positiv aufgefallen. Hatte dazu auch schon was hier geschrieben.

    Dann hoffe ich mal, dass es gleich kommt...
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. MSTRCHRS

    MSTRCHRS

    Dabei seit
    07/2010
    Vorsicht mit der carbonkurbel! ich hatte schon mehrere aufsetzer, fahr aber zum glück alu kurbeln. aber des musst du wissen :)
  4. Red-Stone

    Red-Stone Tiefflieger

    Dabei seit
    06/2008
    Ist mir schon bewusst, das das One tief ist.
    Das Enduro war auch recht tief und da ich viel im Geröll und steinigem Geläuf unterwegs bin, hab ich an der Kurbel die Race-Face Gummischützer verbaut, die helfen schon ein bisschen.

    Wenn sie Schrott sind, kommt was neues ;-)
  5. Whitey

    Whitey

    Dabei seit
    08/2006
    Bei Körpergröße 174cm, Innenbeinlänge 77cm, welche Größe würdet ihr raten? S oder M? Ich möchte mit 180er Gabel und kurzem Vorbau fahren ...

    Gibts irgendwo in Deutschland noch 2012er Ones für mich? Ich vermute ich brauche ein S ... :D
  6. Flohjob

    Flohjob Materialschinder

    Dabei seit
    04/2010
    Hey,
    willst du es dir als Parkbike aufbauen oder soll es auch mal für Freeride-Touren herhalten?

    Grüße
    Florian
  7. Whitey

    Whitey

    Dabei seit
    08/2006
    Do it all. Von Tour über Alpen bis hin zum Park soll es alles abkönnen, dabei aber verspielt bleiben so dass das Fahren damit einfach Spass macht.

    Ich schaue parallel noch das Torque FRX an und Canyon hat mir online bei meinen Daten ein "S" ausgespuckt (unabhängig vom Rahmen)
  8. fr33styler85

    fr33styler85 Mosher

    Dabei seit
    06/2007
    ich bin selbst nur 172 und fahre M
  9. Flohjob

    Flohjob Materialschinder

    Dabei seit
    04/2010
    Ich hätte jetzt auch gesagt, dass ein M die bessere Wahl wäre. Gerade für Touren sitzt man auf dem kleineren Rahmen unter Umständen etwas beengt. Ich könnte dir wenn anbieten mal auf nem L Probe zu sitzen aber ich denke das hilft wenig weiter ;)
  10. S.Rohrmoser

    S.Rohrmoser Canfield Brothers

    Dabei seit
    08/2011
    Ich würde auf jeden Fall auf M gehen. sonst wird das Teil bei Deiner Schrittlänge und Grösse wirklich sehr kurz.

    Kannst uns bei Fragen jederzeit gerne kontaktieren!

    von 9.00 bis 21.00 erreichst Du fast immer jemanden ;-)

    09396-997210

    Steffen
    Canfield Brothers Europe
  11. Red-Stone

    Red-Stone Tiefflieger

    Dabei seit
    06/2008
    @Whitey: nimm ein M. Bau einfach einen kurzen Vorbau und eine Stütze ohne Setback dran und dann passt das schon.
  12. svaer

    svaer

    Dabei seit
    11/2011
    Moin moin,

    in ein paar Wochen sollen ja die neuen Rahmen in den USA eintreffen. Wann darf man denn damit in Deutschland rechnen?
  13. AJ

    AJ

    Dabei seit
    11/2005
    Mich würde interessieren ob es, ausser bei der Wahl des Dämpfers, noch weitere Änderungen gibt.
    Wurde weiter am Gewicht "gefeilt"?
  14. svaer

    svaer

    Dabei seit
    11/2011
    Soweit ich weis hat sich technisch wohl nix zum 2012er geändert.
    Ausser das dass Linkage jetzt auch in Silber erhältlich ist ...

    [​IMG]
  15. S.Rohrmoser

    S.Rohrmoser Canfield Brothers

    Dabei seit
    08/2011
    --
    Hallo Zusammen!

    Die ersten One-Rahmen 2013 kommen bereits in der KOMMENDEN WOCHE hier an! Wir haben einige einfliegen lassen :)

    Somit werden alle "Vorbesteller" Ihre Rahmen bereits in 10 Tagen und somit weit vor dem geplanten Termin erhalten.

    Steffen
    Canfield Brothers Europe
  16. 8664

    8664

    Dabei seit
    12/2011
  17. iceis

    iceis

    Dabei seit
    11/2010
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2013
  18. svaer

    svaer

    Dabei seit
    11/2011
  19. iceis

    iceis

    Dabei seit
    11/2010
    sorry sollte oben nicht 2x.de sondern einmal .com und einmal .de sein

    bei .de und .com sind es die gleichen geodaten (also beide von 2011)


    hätte hier nicht gefragt wenn
    @lelebebbel in #251 nicht erwähnt hätte, dass das 2012er One ein ca. 1 cm höheres Tretlager hat als das 2011er model.

    bin eigentlich bisher davon ausgegangen das sich an der Geo nix geändert hat.

    evtl. hat sich @lelebebbel auch nur vermessen oder so?
  20. lelebebbel

    lelebebbel wieder dabei

    Dabei seit
    12/2003
    Ich hatte wie gesagt ein 2011er und habe im auf Garantie ein 2012er bekommen. Die Geo-Unterschiede sind nicht bahnbrechend, aber eindeutig vorhanden, mess- und spürbar. Das Tretlager ist 10-12mm höher bei identischem Fahrwerk und Reifen, und der Lenkwinkel am '12er ist ca. 1 Grad rum steiler. Ich weiss nicht ob das höhere Tretlager durch den etwas steileren Lenkwinkel kommt oder umgekehrt. Radstand (front-center) ist beim 12er auch einen Hauch kürzer.

    Keine Ahnung warum die Geotabelle nicht geändert wurde, aber bei mtbr.com gibts einen längeren Thread zum One in dem das auch so bestätigt wird.
    Das 11er war in super steilem Gelände etwas besser, das 12er ist aber insgesamt ausgeglichener und einfacher zu fahren.
  21. iceis

    iceis

    Dabei seit
    11/2010
    nochmal in Ruhe vergleichen^^

    ich gehe jetzt mal davon aus das auf der .com seite die Daten des 2012er Models stehen.
    auf .de stehts ja dabei das es die Tabelle vom 2011er ist

    ______________________________2012_________________2011
    ________________________canfieldbrothers.com____canfieldbrothers.de
    Metric_________________________Medium______________Medium
    Top Tube Length (Effective)_A_____584mm______________584mm
    Top Tube Length (Actual)___B_____560mm______________560mm
    Reach___________________C_____415mm______________420mm
    Standover Height__________D_____731mm________28.35"=720mm
    Seat Tube Length_________E____431.8mm______________432mm
    Wheel Base_______________F____1179mm_____________1194mm
    Head Tube Angle__________G______65°_________________64°
    Seat Tube Angle (Effective)_H______73.6°_______________74°
    Seat Tube Angle (Actual)___I_______72.3°______________72.6°

    Chainstay Length__________J_____442mm______________442mm
    Bottom Bracket Height______K__349.25mm_________13.8"=350.52mm
    Head Tube length__________L_____105mm______________105mm
    *Geo based on 565mm axle to crown fork (Fox 180mm 36)

    dachte vor dem genauen vergleichen beim "mal schnell drüber gucken" das manche Unterschiede vom auf oder abrunden von Zoll auf MM kommen.
    (Lenkwinkel hatte ich beim "schnell mal schauen" nicht beachtet :eek:)

    Laut der Tabelle ist das Tretlager beim 2012er noch tiefer als beim 2011er,
    was eigentlich nicht sein kann weil durch den 1° steileren Lenkwinkel müsste es ja höher sein.
    Ansonsten ist klar: Reach kleiner, Radstand kürzer, Sitzwinkel flacher und Überstandshöhe höher.

    Aber so wie ich den Steffen kenne wird sich das bald klären :daumen:
  22. lelebebbel

    lelebebbel wieder dabei

    Dabei seit
    12/2003
    Da ist die Tretlagerhöhe in der Tabelle einfach falsch, oder die haben das mit anderen Reifen gemessen. Sonst passt ja alles, und die 11mm mehr Überstandshöhe passen auch zu meinem gemessenen höheren Tretlager. Mit dem 11er hatte ich übrigens auch mit 165er Kurbeln oft Pedalaufsetzer, mit dem 12er kaum noch. Das 12er würde ich auch mit 170er Kurbeln fahren, beim 11er war das je nach Strecke ein Krampf.
  23. MSTRCHRS

    MSTRCHRS

    Dabei seit
    07/2010
    ich fahr am 12er in größe L ne 175er kurbel, hab gelegentlich aufsetzer, aber nix tragisches!

    heute hat sich allerdings an der unteren wippe die verschraubung mit dem hauptrahmen etwas gelöst. raus gerutscht ist es nicht, mir ist es erst im lift beim letzten mal fahren aufgefallen...
    ähnliche probleme bei irgendwem?

    dabei waren heute: drops 2-3m, viele gaps, ruppiges terrain, hohe geschwindigkeiten und jedes mal wegen dem liftler waschen.

    greetz und würd mich über ne hilfreiche antwort freuen!
  24. Flohjob

    Flohjob Materialschinder

    Dabei seit
    04/2010
    Hey,
    mir war das auch einmal aufgefallen, dass sich die eine Schraube lößt. Ich hab die jetzt mit Fett eingebaut und ordentlich festgezogen. Vor jedem Bikeparkbesuch kontrolliere ich dann die Verschraubung. Bis musste ich nicht wieder nachziehn.
  25. MSTRCHRS

    MSTRCHRS

    Dabei seit
    07/2010
    danke für die schnelle antwort @Flohjob

    ja mich hats richtig gschreckt!
    aber scheint bei der normalen fahrt passiert zu sein, vor kurzem hatte ich nämlich antrieb und co abgeschraubt, geputzt und neu gefettet... da war noch nix. und danach war zwecks mistwetter bis heute stillstand. und heute 8 abfahrten in maribor...

    aber ich habs wieder fest gezogen und werd mal abwarten ob es sich wieder löst!
  26. Flohjob

    Flohjob Materialschinder

    Dabei seit
    04/2010
    Ja ich war erst am überlegen ob ich die Schraube einkleben sollte, aber Steffen meinte lieber ich solle sie fetten und dann ordentlich festziehn. Aber ein etwas ungutes Gefühl hatte ich auch erst :)

    [​IMG]