Canyon Grand Canyon AL SLX

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. hermann6502

    hermann6502

    Dabei seit
    09/2012
    Das dürfte bei der Stealth etwas umständlich werden... ;)
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. jmertgen

    jmertgen

    Dabei seit
    12/2013
    Wieso denn das?

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  4. jmertgen

    jmertgen

    Dabei seit
    12/2013
    Der Eingang für die Leitung ist unten links am Sitzrohr... Das die einzige Möglichkeit....eo willst Sonnst mit der Leitung lang?

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  5. hermann6502

    hermann6502

    Dabei seit
    09/2012
    Upps, das wusste ich nicht. Ich dachte der Eingang wäre, wie bei meinem Lux, am Oberrohr. Dann hast Du natürlich recht.:bier:
     
  6. Krys86

    Krys86

    Dabei seit
    02/2017
    Hallo,
    Ich habe vergangene Woche mein gc al slx 9.9 Aufgebaut, jedoch mußte ich Schalt und Bremshebel lösen und etwas nach unter schieben da sie für meinen Geschmack etwas zu hoch montiert wahren.

    Jetzt lese ich aber in der Anleitung das keine justierungsarbeiten nötig sind da diese schon voreingestellt sind.
    Bin jetzt total verunsichert, kann es den sein, das ich von anfang an den lenker im falschen Winkel montiert habe ?
    da keine genau gradanzeige vorhanden ist, sonder nur das Iridum logo drauf ist, weiß ich nicht in welche Stellung das stehen soll.

    Daher meine Frage, In welcher Position steckt euer Iridium Lenker b.z.w. an welcher stelle ist das Iridium logo zu sehen.
    Könnt ihr mir da mit meinem Schlamassel helfen ? Fotos währen nett
     
  7. jmertgen

    jmertgen

    Dabei seit
    12/2013
    Das persönliche Geschmackssache... So wie man sich am wohlsten fühlt
    Die Bremse und Schaltung sind Voreingestellt da muss nichts gemacht werden... Die Position der Schalt/Brems Elemente kann man individuell gestalten.
    Aber schau auf der Canyon Homepage... Da wird erklärt wie es ergonomisch richtig ist....

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  8. jmertgen

    jmertgen

    Dabei seit
    12/2013
    https://media.canyon.com/download/workshops/Sitzposition_und_Cockpit_MTB.pdf

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  9. Krys86

    Krys86

    Dabei seit
    02/2017
    Vielen Dank für die schnelle Antwort jmertgen,
    Ich bin jetzt was die Einstellung betrifft etwas schlauer, denoch verwirrt mich noch eine Sache.
    Laut Text :
    Die Feinjustierung ist individuell, grob sollte man den Lenker jedoch ent-
    sprechend seiner Bauart montieren. Peilt man von hinten, am Sattelvorbei
    auf den Lenker, dann sollten die Lenkerenden nach oben zeigen.

    Dies tun die Lenkerenden tatsächlich bei mir nicht, sie zeigen eher gerade in die Seiten.
    Wenn ich nun aber den Lenker nach vorne drehe so das lenketenden nach oben zeigen verschwindet das Iridium Logo das vorne auf dem Lenkrad gedruckt ist. Das kann doch auch nicht richtig sein oder ?
     
  10. Krys86

    Krys86

    Dabei seit
    02/2017
    IMG_20170216_194417. IMG_20170216_194457.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  11. jmertgen

    jmertgen

    Dabei seit
    12/2013


    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  12. jmertgen

    jmertgen

    Dabei seit
    12/2013
    Schau auch mal da rein....

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  13. Krys86

    Krys86

    Dabei seit
    02/2017
    Top !!!
    Danke sehr
     
  14. Sauron1977

    Sauron1977

    Dabei seit
    12/2005
    Falls zufällig jemand Interesse hat: würde gerne meinen blauen Rahmen gegen einen Schwarzen tauschen, gefällt mir im Nachhinein doch besser. :rolleyes: Größe L.
     
  15. Soulsurfer84

    Soulsurfer84

    Dabei seit
    04/2016
    Anderes Thema... habe mein Grand Canyon AL SLX auf 1x 11 umgebaut (wolf tooth kettenblatt, sunrace 11-46 kasette), funzt super... nur der optik halber;

    Für untere öffnung des ehemaligen umerferkabels im unterrohr gibts von canyon n "blind plug", damit es sauber gelöst ist.. nicht aber für die obere öffnung beim steuerrohr..


    wie habt bzw würdet ihr das lösen?
     
  16. Sauron1977

    Sauron1977

    Dabei seit
    12/2005

    DORT könnte man doch zB den Reverb-Stealth Zug langlegen, oder? ;-)
     
  17. Soulsurfer84

    Soulsurfer84

    Dabei seit
    04/2016
    wenn das kabel am tretlager vorbeibringst vermutlich ja... mein problem ist aber ein anderes... ;-)
     
  18. cristox

    cristox

    Dabei seit
    03/2014
    Bei meinem alten bike hab ich das Loch nach Umbau auf 1x mit http://sugru.com gestopft.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. Soulsurfer84

    Soulsurfer84

    Dabei seit
    04/2016
    thx
     
  20. Krys86

    Krys86

    Dabei seit
    02/2017
    Grüßt euch Leute,
    Habe leider ein neues Problem.
    Die Fox Federgabel blockt nicht, nachdem ich den Lockout Hebel bestätigt habe, auf Sicht macht sie zu, aber sie federt genauso wie in der offenen sowie in der mittleren Stellung gleich.
     
  21. jmertgen

    jmertgen

    Dabei seit
    12/2013
    Einstelschraube vom Zug am Lockaut Hebel nachstellen....

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  22. jmertgen

    jmertgen

    Dabei seit
    12/2013
    ...... Lockout ....

    Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
     
  23. Krys86

    Krys86

    Dabei seit
    02/2017
    Erneut gehen meine Danksagungen an jmertgen !!!!
    Läuft wieder alles
     
  24. MeisterShredder

    MeisterShredder Federwegsausnutzer

    Dabei seit
    02/2009
    Hallo,
    mich würde mal interessieren ob schon jemand versucht hat die roten bzw. gelben decals zu entfernen, z.B. mit Aceton?
    Gruß MeisterShredder
     
  25. cristox

    cristox

    Dabei seit
    03/2014
    Wirklich sinnvoll durchführbar ist Entfernung der Decals nur von Eloxal.
    Also nur die roten Decals vom schwarzen bike.
    Am besten mit Aceton. Gut einweichen lassen und dann kräftig abreiben

    Die gelben Decals finden sich nur auf den lackierten, grünen oder blauen Bikes.
    Da würde ein Lösemittel den kompletten Lack aufweichen.
     
  26. Krys86

    Krys86

    Dabei seit
    02/2017
    Sehr interessant, ich spiele auch mit dem Gedanken den roten "Aufkleber" auf meinem schwarzen Bike zu entfernen bzw eine schwarze Folie drüber zu kleben.

    Geht Design nicht verloren falls man doch wieder ganz schwarz langweilig findet.

    Hmmm....