Canyon Spectral AL 2014

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Ridecanyon

    Ridecanyon

    Dabei seit
    08/2014
    Ich weiß nicht ob seit letztem Jahr oder erst seit heuer, aber die Spectrals haben ja jetzt hinten auch eine Achse mit Hebel und nicht mehr nur die geschraubte Achse. Kann man diese Achse mit Hebel bei Canyon nachbestellen?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Terrex

    Terrex

    Dabei seit
    12/2014
    Die kannst du auch von DTswiss oder SRAM bekommen.
     
  4. Terrex

    Terrex

    Dabei seit
    12/2014
  5. MeisterShredder

    MeisterShredder Federwegsausnutzer

    Dabei seit
    02/2009
    Die von Canyon ist konisch und die dt müsste flach sein.

    Du müsstest sie eigentlich über den Service bestellen können.
     
  6. Cocolores_1

    Cocolores_1

    Dabei seit
    11/2015
    Hallo

    Ich würde gerne das Procore System auf mein AL 7.0 montieren. DT SWISS hat heute auf meine Anfrage geschrieben, dass deren Felgen für procore nicht freigegeben sind.

    Des Weiteren schreibt Schwalbe min. ca. 23mm Maulbreite. Bei der M1900 Felge ist das Maß 22,5mm.

    Hat jemand von Euch procore??
     
  7. karsten13

    karsten13

    Dabei seit
    09/2006
    Mit Schwalbe hatte ich das mal diskutiert, es würden auch 22mm gehen, aber das ist offiziell von ihnen nicht freigegeben und die Montage ist fummeliger weil eng. Gibt es ausser Syntace überhaupt schon Laufräder mit Freigabe für procore?
     
  8. Sebbo84

    Sebbo84

    Dabei seit
    11/2014
    Kann mir mal einer behilflich sein?
    Ich bin der Meinung das bei mir das Innenlager ein knacken des Geräusch macht und wollte dieses tauschen.
    Aber wie bekomme ich raus was ich für ein Lager brauche?

    Edit:

    Wieso bin ich net gleich auf die Idee gekommen mal zu schauen ob was drauf steht.
    Was ich jetzt entziffer konnte steht drauf Race Face X-Type 41mm Durchmesser BB86,5 BB92 BB107.

    Würde dieses Lager passen?

    http://www.fahrrad.de/fahrradteile/...-fit-bb92-adapter-fuer-innenlager/310028.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2016
  9. adsiebenaz

    adsiebenaz

    Dabei seit
    05/2012
    Moin! Mit hats an meinem EX 9.0 von 2014 die kefü zerlegt. Gibt es das Teil auch ohne Grundplatte zu kaufen bzw gibt es kleinere/leichtere als Alternative?
     
  10. Fabigelb

    Fabigelb

    Dabei seit
    03/2014
    Ich finde die ziemlich gut, da die meisten anderen Systeme aus sehr vielen Einzelteilen bestehen.


    Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk
     
  11. adsiebenaz

    adsiebenaz

    Dabei seit
    05/2012
    Bricht leider trotzdem einfach so. Von daher eher semi-gut. Alternativen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  12. Fabigelb

    Fabigelb

    Dabei seit
    03/2014
    Wie bricht die denn einfach so!?
    Also meine ist noch ganz und ich mich auch schon ein paar mal mit meinem Bike lang gemacht und bin auch schon ein paar mal damit im Park gewesen.
    Muss jetzt nichts heißen, aber ich würde gerne wissen wie du die kaputt bekommst.
    Ich denke es wird zudem auch schwierig etwas stabieleres zu bekommen was außerdem noch leichter ist...
    Guck dir mal die Kettenführungen von Carbocage an, die scheinen recht hochwertig zu sein und ich habe schon einige positive Stimmen gehört.
     
  13. adsiebenaz

    adsiebenaz

    Dabei seit
    05/2012
    Ich bin die teäre line in sölden geballert und danach lag die neben meinem Fahrrad. Neben den Schrauben gebrochen. Wie? Frag mich was leichteres. Ich will hier jetzt auch keine große Diskussion zu "warum geht das bei dir kaputt, aber nicht bei mir?" Sondern einfach nen Tipp für eine Alternative. Dafür wäre ich sehr dankbar. Danke.

    Edit: carbocage wird angeschaut.
     
  14. Terrex

    Terrex

    Dabei seit
    12/2014
    Versuchs doch mal bei 77 Designz, die ist sehr leicht und man bekommt alle Ersatzteile einzeln.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  15. adsiebenaz

    adsiebenaz

    Dabei seit
    05/2012
    Noch ne frage. Welche Befestigungsvariante brauche ich? BSA oder die S3/E-type?
    Danke schonmal.
     
  16. Terrex

    Terrex

    Dabei seit
    12/2014
    E-Type/S3
     
  17. adsiebenaz

    adsiebenaz

    Dabei seit
    05/2012
    Das ging ja schnell! Vielen Dank!
     
  18. slinder

    slinder

    Dabei seit
    02/2016
    Brauche für mein AL 7.9 von 2014 ein neues Tretlager. Wenn ich korrekt recherchiert habe, ist das ein BB92 GXP. Kann das jemand bestätigen? Lässt sich auch ein anderes Fabrikat einbauen als Truvativ?
     
  19. adsiebenaz

    adsiebenaz

    Dabei seit
    05/2012
    [​IMG]

    Klein. Leicht. Schön. Danke für den Tipp!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. slinder

    slinder

    Dabei seit
    02/2016
    Habe leider kein Antwort bekommen, daher nochmal die Frage: Brauche für mein AL 7.9 von 2014 ein neues Tretlager. Wenn ich korrekt recherchiert habe, ist das ein BB92 GXP. Kann das jemand bestätigen? Lässt sich auch ein anderes Fabrikat einbauen als Truvativ?
     
  21. Fabigelb

    Fabigelb

    Dabei seit
    03/2014
    Also, bevor du hier ewig wartest, scheib doch einfach canyon an.
     
  22. Sebbo84

    Sebbo84

    Dabei seit
    11/2014
  23. Walter08

    Walter08

    Dabei seit
    01/2013
    Hallo,
    ich habe nun mein erstes Canyon-Bike gebracht gekauft. Es ist das Spectral AL 8.0 (2014). Vom Vorbesitzer wurde einiges angepasst (Dämpfer Rock Shox Monarch plus, Reifen tubeless ausgerüstet, usw.).
    Vielleicht kann mir trotzdem jemand Fragen zu dem Bike beantworten:
    1) Freilauf: der Freilauf ist m.E. extrem laut (DT Swiss Naben). Ich könnte meine Klingel demontieren, da der Freilauf lauter ist. Ist das normal?
    2) Reifen tubeless: Muss hier der Reifendruck höher gefahren werden, als Schlauchreifen (aktuell 2 bar) ?
    3) Einstellung des Monarch-Dämpfers: Ich bin schon bei ca. 300 psi, max. darf der Dämpfer jedoch nur 350 psi haben. Der Sag liegt aber immer noch bei 30%. Meine Dämpferpumpe schafft auch nicht mehr. Ist der Dämpfer defekt?
    4) Bodenfreiheit/Pedalfreiheit: Ich habe das Gefühl, dass die Pedale sehr nah am Boden sind, soll heißen, wenn ich über Baumwurzeln fahren und dabei weitertrete, komme ich schon fast an den Wurzel. Ist die Geometrie des Spectral tatsächlich so ausgelegt?

    Würde mich über einige Antworten bzw. Tipps sehr freuen.
    Gruß Walter
     
  24. Fabigelb

    Fabigelb

    Dabei seit
    03/2014
    Also:
    1: DT-Swiss Naben sind tendentiell eher leiser. Die an meinem Canyon ist extrem leise, an meinen YT Tues schon ein wenig lauter (auch DT-Swiss, selbe Nabe). Es hängt aber auch ein wenig damit zusammen, wie viel Fett in dem Freilaufkörper steckt. Es gibt sogar Leute, die das Fett raus holen und durch Öl ersetzen, damit der Freilauf lauter wird. Davon würde ich aber bei DT-Swiss Naben abraten, da diese bei ungenügender Schmierung hängen bleiben können.
    Mein Tipp: Aufmachen, sauber machen (keine Angst, da sind nur 2 Zahnscheiben und 2 Federn), alles neu fetten und wieder zusammen stecken.

    2: Tubeless, tendentiell eher weniger druck als bei Schläuchen, aber auch hier gilt: Es muss DIR passen.
    Ich z.B. mag es lieber etwas mehr Druck zu fahren, weil sich meiner Meinung nach, das Wegrutschen zwar früher ankündigt aber mir ein größerer Bereich bleibt, um diesen abzufangen, als bei niedrigeren Drücken (darum habe ich von tubeless auch wieder auf Schläuche umgerüstet).

    3: Monarch, hört sich fast so an als wäre im 2. (dem kleinen Druckbehälter) kaum noch Druck drauf. Bei mir war nach einem halben Jahr die Dämpferperformance auch nicht mehr die beste. Als ich dann im Winter einen Service gemacht habe, habe ich festgestellt, dass das Ventil in diesem 2. (kleinen Druckbehälter) "lose" drin war und der Druck nur durch die Schutzkappe gehalten wurde (wahrscheinlich nur noch zum Teil).
    Mein Tipp: Service machen / machen lassen. (Selber machen, solltest du dir aber überlegen, jeh nach Schraubererfahrung, weil der nicht ganz sooo einfach ist)

    4: Jep, die Pedale sind schon extremst nah am Boden. Ich setzte in fast jeder Kurve auf in der ich weiter treten will... Man gewöhnt sich aber daran in den Kurven nicht mehr zu pedalieren.


    Ich hoffe ich konnte helfen! :daumen:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Juli 2016
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  25. Walter08

    Walter08

    Dabei seit
    01/2013
    Danke @Fabigelb@Fabigelb:
    zu 1: Dann werde ich mir die Nabe mal anschauen, welches Fett gehört dann da rein?
    zu 2: Ich denke ich werde Tubeless erst mal lassen, bis ich neue Reifen brauche.
    zu 3: Werde ich mal beim Händler anfragen, was so ein Servie kostet.
    zu 4: Da muss ich dann wohl mit leben (aber erst mal ungewohnt und sicherlich nicht gut, wenn man öfter hängen bleibt.)
     
  26. Fabigelb

    Fabigelb

    Dabei seit
    03/2014
    Kannst im Grunde ganz normales Schmierfett nehmen. Sollte halt nur nicht verharzen.
    Aber setzt dich lieber, so ein Service ist alles andere als günstig...
    Aber richtig hängen bleiben ist bei mir nicht der Fall. Nur besteht halt die Gefahr, dass du nen Abgang machst, oder dir hin und wieder mal einen Spike von der Pedale abbrichst.