Canyon Torque DHX 2014

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. un1e4shed

    un1e4shed

    Dabei seit
    04/2011
    Hallo Zusammen,
    Ich fang hier mal das neue Thema an :cool:
    In der Artikelbeschreibung vom DHX steht:

    Aber ein Reach von 404mm bei Rahmengröße M ist doch alles andere als "sportlich lang" oder? Was meint ihr dazu?
    Ansonsten ist es ja eine sehr coole Kiste.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. dia-mandt

    dia-mandt

    Dabei seit
    03/2010
    Da hast du Recht.
    Mein Demo hat in L 447mm und in M hätte es 430mm, was beim DHX ein L wäre :)
     
  4. honesaint

    honesaint

    Dabei seit
    09/2006
    Ist der Hinterbau und das Innenlagergehäuse vom neuen DHX so breit wie das vom FRX?
    Hinten ist ja auch keine Syntace Achse mehr verbaut.
     
  5. simdiem

    simdiem

    Dabei seit
    07/2005
    Hmm, das ist eine gute Frage. Also beide :lol:

    Da sie aber X12 schreiben, vermute ich dass es sich um 142mm Breite handelt. Das werde ich aber beides nachmessen, wenn ich zu Canyon fahre, sobald es ein paar Bikes im Showroom gibt.

    Was mich interessiert: Vielleicht weiß jemand, wie die Decals angebracht sind beim Raw-blauen und beim schwarz-neongrünen Rahmen.

    Sind die Decals als Aufkleber/Unterrohrschutzfolie ausgeführt, oder sind sie aufgedruckt?
    Sind sie über oder unter dem Lack?
    Ist der schwarze Rahmen eloxiert?

    Viele Grüße
    Simon
     
  6. dia-mandt

    dia-mandt

    Dabei seit
    03/2010
    Bei canyon steht doch ein dhx im showroom!
    Kannst du also sofort nachmessen :)
     
  7. Pectoralis

    Pectoralis

    Dabei seit
    07/2011
    Heute stand dort keines! Leider...
     
  8. Don.Coyote

    Don.Coyote

    Dabei seit
    08/2012
    Habs schon im Canyon 2014 Threat geschrieben, aber hier passts wohl besser rein.

    Sehe ich das richtig, dass die DHX-Serie exakt dieselben Geometriedaten als die FRX 2013 Serie hat?
    Hmmm, das enttäuscht mich jetzt schon etwas. Dachte zumindest an einen flacheren Sitzwinkel...

    Das FRX war ja immer als Freerider deklariert und das DHX als reinrassiger Downhiller. Da sollte sich die Geometrie doch etwas ändern, oder?
     
  9. Bike_Ride

    Bike_Ride

    Dabei seit
    01/2010
    Aber eins muss man Canyon lassen: die haben mal wieder ordentliche Preise! Was die da raus hauen ist der Hammer. Wenn ich mich nicht ganz irre haben sich die Preise im vergleich zu letztem Jahr garnicht geändert ?!

    Sofern jemand mehr weiß bezüglich der Maße für Tretlager, Achse und co. bitte bescheid geben! Ich find den neuen Rahmen sehr sexy und da gibts bestimmt nen Weg günstiger ran zu kommen, als den Rahmen so zu bestellen :p
     
  10. un1e4shed

    un1e4shed

    Dabei seit
    04/2011
    Der Meinung bin ich auch... Aber es hat sich wohl nur die Überstandshöhe geändert?!? Vielleicht sind die Geo-Daten aber auch nur einer von vielen Fehlern auf der Homepage...
     
  11. dia-mandt

    dia-mandt

    Dabei seit
    03/2010
    Als ich da war, stand ein dhx, ein spectral und ein nerve carbon aus der 2014er reihe im fenster vom cafe.
     
  12. kube

    kube

    Dabei seit
    08/2009
  13. think

    think Guten Tag!

    Dabei seit
    01/2008
    Hinterbaubreite bleibt bei 142mm, es kommt aber eine neue eigenentwickelte Achse (Canyon thru Axel) zum Einsatz, da das Ausfallende ebenfalls neu ist. Die decals sind unter Lack. Der schwarze Rahmen ist anodisiert.
     
  14. fuschnick

    fuschnick rookie of the year

    Dabei seit
    10/2008
    Was fehlt dir denn an den Geo Daten zu einem reinrassigen DH? Der Sitzwinkel? Fährst du im etwa im sitzen bergab? Ich denke wichtiger ist Radstand, Lenkwinkel, Tretlager und auch Überstandshöhe..
     
  15. Don.Coyote

    Don.Coyote

    Dabei seit
    08/2012
    Fahr natürlich nicht im sitzen. Allerdings wirkt sich der Sitzwinkel doch auch im stehen aus, oder nicht? Sonst wäre die Angabe bei DHler doch völlig sinnfrei!
    Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, aber du kannst mich sicher aufklären.

    Bei meinen Probefahrten sind die Bikes mit flacherem Sitzwinkel besser weggekommen. Speziell das Transition Tr450 und Santa Cruz V10 waren sehr gut zu fahren mit nem Sitzwinkel von glaub 72° und 71,5°.
     
  16. fuschnick

    fuschnick rookie of the year

    Dabei seit
    10/2008
    Rein vom logischen her ist der Sitzwinkel erst mal Nebensache so lange du stehst. Das einzige was dich beim Bergab fahren interessiert ist, wie viel Bewegungsfreiraum du auf dem Bike hast *siehe meine Signatur :D* und da kommt es eher auf die Überstandshöhe an. Die sich am neuen DHX ja verringert hat.

    Den Unterschied den du bei den Bikes gemacht hast kommt nicht vom anderen Sitzwinkel.
     
  17. Don.Coyote

    Don.Coyote

    Dabei seit
    08/2012
    Ok, das wusste ich nicht. Dachte immer die Bikes (Transition, Santa Cruz) haben mir fahrtechnisch so gefallen, aufgrund des flachen Sitzwinkels.

    Also meinst du, dass die Überstandshöhe das Fahrgefühl ausgelöst hat?
    Ist schwierig zu beschreiben, aber bei den zwei Bikes hatte ich immer den Eindruck, dass die mir ein extrem sicheres Fahrgefühl vermitteln.
    Dachte das kommt vom Sitzwinkel?!

    Welche Geometriedaten sind den dann bei nem DHler wirklich ausschlaggebend?
     
  18. simdiem

    simdiem

    Dabei seit
    07/2005
    Reach und Stack
     
  19. simdiem

    simdiem

    Dabei seit
    07/2005
    Das Schwarze ist anodisiert/eloxiert. Und die Decals? Kannst du eine Aussage dazu machen? Bzw. hast du es schon live gesehen und dir ansehen können, oder ist es auch nur eine Vermutung wie bei mir??

    Wir sprechen hier nicht vom echten, sondern vom theoretischen Sitzwinkel, da das Sitzrohr einen Knick hat. Da beim DHX aber die Sitzrohrlänge kleiner ist als beim FRX, der theor. Sitzrohrwinkel aber gleich geblieben ist, muss der reale Sitzrohrwinkel flacher geworden sein.


    Gruß Simon
     
  20. fuschnick

    fuschnick rookie of the year

    Dabei seit
    10/2008
    Hat nun leider nichts mit dem Thema zu tun.. aber bei der Geometrie wie oben schon geschrieben vor allem Lenkwinkel, Tretlager und Radstand und natürlich "deine Wohlfühlgröße" mit Reach und Stack.

    Ansonsten haben das V10 und TR450 ganz andere Hinterbauten. Dann kommt es noch auf das verbaute Fahrwerk und die Abstimmung an. Das macht bestimmt einiges am Fahrgefühl aus.

    Aber das ist alles erstmal meine Theorie.. ich bin noch keines der Räder gefahren ;)

    finde das DHX auf jeden Fall sehr schick.. vor allem in raw :daumen:
     
  21. der_erce

    der_erce Spezialist!

    Dabei seit
    08/2006
    (Fast) Komplette Saint Gruppe fürs Flashzone. Nice. Aber die PDF vom Schaltwerkt verweist aufs 810er.. :confused:
    Generell find ich das DHX sehr geil und wär ich mit meiner Kiste nicht so zufrieden, würd ichs in Erwägung ziehen. :D
     
  22. Franky86

    Franky86

    Dabei seit
    10/2013
    Was haltet ihr den von den Sun Ringle Charger am DHX ? Sind die nicht ein bischen unterdimensioniert ?
     
  23. think

    think Guten Tag!

    Dabei seit
    01/2008
    Die decals bei den schwarz anodisierten Rahmen sind geplottet bzw. aufgedruckt.

    Lg
     
  24. nsc

    nsc

    Dabei seit
    11/2012
    Die müsste man dann mit Acetone wegbekommen? Das Grün schaut nicht schlecht aus, aber ist nicht so mein Geschmack. Schlichter würde mir besser gefallen, so wie das DHX von Thomas Genon z.B.:

    [​IMG]
     
  25. think

    think Guten Tag!

    Dabei seit
    01/2008
    Da wäre ich definitiv vorsichtig mit irgendeinem Lösungsmittel an einen Rahmen zu gehen. Nicht das du im Nachhinein mit deiner Arbeit doch nicht zufrieden bist. Auch wenn die anodisierte Oberfläche drauf bleibt kann es passieren das der Lack dann an behandelter Stelle sehr stumpf aussieht.

    Lg
     
  26. nsc

    nsc

    Dabei seit
    11/2012
    @think: Danke für die Info :daumen: