Carver und Propain: erste Bilder der neuen Bikes

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Maxi, 27. Januar 2013.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Maxi

    Maxi Redakteur / Editor

    Dabei seit
    04/2002
    Diesen Artikel im Newsbereich lesen...

    Zwei deutsche MTB-Firmen präsentierten in den letzten Tagen ihre neuen Modelle für 2013 auf ihren Facebook-Seiten. Da wir bislang noch auf offizielle Infos warten möchten wir die Gelegenheit nutzen um euch zu zeigen, was bisher via Facebook bekannt gegeben wurde: Carver präsentierte nicht nur die 2013er-Versionen der bereits bekannten Modelle, sondern zeigte auch ein neues 27,5"-All Mountain. Bei Propain Bikes wurde währenddessen die Serien-Version des neuen Enduro "Tyee" präsentiert.
    Carver Bikes
    Unser ICB -Partner Carver Bikes dürfte wohl längst jedem ein Begriff sein. Während viele von euch die Firma Carver jedoch nur mit unserem Community Bike in Verbindung bringen werden, dürfte die nachfolgende Vorstellung der 2013er-Modell durchaus interessant sein. Neben dem bereits etablierten All Mountain-Bike "Drift" bringt Carver ein weiteres All Mountain auf den Markt. Der Neuzuwachs hört auf den Namen SIXFIFTY und wird, wie der Name schon sagt, auf 27,5"-Laufrädern [650b] stehen. Das neue SIXFIFTY gilt als Nachfolger des "Transalpin" und soll sich vor allem an touren-orientierte Biker richten.

    [​IMG]
    # Carver SIXFIFTY 2013

    [​IMG]
    # Carver Drift 2013

    Im Online-Shop von Carver-Bikes sollen die 2013er-Modell ab Anfang Februar erhältlich sein - solange müssen Kunden vorerst mit den Informationen auf Facebook vorlieb nehmen. Die Carver-Facebook-Seite findet ihr hier:  facebook.com/carverbikes
    Propain Bikes
    Bei Propain Bikes scheint das lang erwartete "Tyee" endlich in Serie gegangen zu sein. Nachdem wir bereits ausgiebig über den Entwicklungsfortschritt des neuen Propain Enduro-Bikes berichtet hatten, gibt es nun die ersten Fotos des Serien-Bikes.

    [​IMG]
    # Propain Bikes Tyee 2013

    Im Großen und Ganzen haben sich die endgültigen Daten des "Tyee" zu den bereits präsentierten Informationen kaum noch geändert. Der Kunde hat jedoch neuerdings optional die Möglichkeit eine Reverb Stealth Vario-Stütze zu verbauen. Erhältlich ist das "Tyee" in drei Komplett-Bike-Varianten sowie als Rahmen-Set. Die Preise liegen zwischen 1.999 Euro für das Einstiegsmodell und 3.499 Euro für die Top-Version. Der Rahmen ist ohne Dämpfer für 1.199 Euro zu haben.

    [​IMG]
    # Propain Bikes Tyee 2013

    Anders als bei Carver befindet sich das "Tyee" bereits im Webshop von Propain und kann jederzeit bestellt werden. Weitere Informationen zum neuen Bike findet ihr in den unten aufgeführten Artikeln sowie unter folgendem Link: propain-bikes.com

    Propain "Tyee" auf MTB-News.de

    Auf der Eurobike:  mtb-news.de/news/2012/09/01/eurobike-2012-propain/

    Entwicklungsphase des "Tyee":  mtb-news.de/news/2012/06/29/bikeentwicklung-propain-tyee-160mm-plattform/

    Erste exklusive Testfahrt:  mtb-news.de/news/2011/02/14/exklusiv-enduro-prototyp-propain-testfahrt/

    Diesen Artikel im Newsbereich lesen...
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Thiel

    Thiel ja!

    Dabei seit
    10/2007
    Wenn ich ein neues Bike bräuchte, würde ich das Tyee nehmen. Ich finde den Rahmen ansprechend (bis auf die Decals am Hauptrahmen, die würden sofort entfernt werden, falls das geht...)
  4. Marc B

    Marc B aka Ridefirst_Marc

    Dabei seit
    07/2001
    In der aktuellen Mountainbike Rider ist ein großer Artikel über die Lady-Gravity-Bikes von Propain - interessanter Ansatz :daumen:
  5. tobago77

    tobago77 N

    Dabei seit
    04/2011
    bin auf anständig bilder vom propain gespannt wo man von der seite besser die geometrie sehen kann. sieht recht vielversprechend aus. die decals können endlich auch mal was vorher war das schon arg öde.
    carver verbaut magura gabeln und dämpfer? ist irgendwie ein ungewohntes bild. warum machen das so wenige? da wäre mal ein test interessant.
  6. noon

    noon mit laser

    Dabei seit
    10/2005
    Ich finde die Decals werten den Rahmen optisch sehr ab. Ich verstehe nicht wieso man so viel Zeit in die Entwicklung eines Rahmens steckt und die Decals dann offenbar vom Praktikanten entwerfen lässt. Vor allem bei einem raw Rahmen eine Farbe reinzubringen, und dann auch noch so was spezielles wie gelb. Damit mache ich doch allen einen Strich durch die Planung die ihr Rad farblich stimmig aufbauen wollen. Aber gerade das ist doch das reizvolle an raw. Das nächste mal bitte jemanden konsultieren der etwas mehr Ahnung von Grafikdesign hat, im Moment sieht das Rad durch die lieblosen Decals einfach ziemlich billig aus und das ist wirklich schade. Denn alles andere an dem Rahmen finde ich sehr reizvoll und ich hoffe dass sich die Entwicklungszeit gelohnt hat und das Teil hält was die Geometrie verspricht.
  7. Master | Torben

    Master | Torben Pfützenplanscher

    Dabei seit
    11/2003
    Von der Grundidee für mich ein Cube Stereo/Fritzz...

    Nur etwas weniger hübsch :D
  8. Tim777

    Tim777

    Dabei seit
    09/2006
    der Prototyp vom "Tyee" gefiel mir besser

    [​IMG]
  9. robbety

    robbety

    Dabei seit
    02/2010
    Kurzes Statement von PROPAIN:

    Das Design besteht aus Aufklebern aus Schlagschutzfolie. Wir haben uns dafür entschieden um wirklich fast jeden Kundenwunsch erfüllen zu können. Auf diesem Bike ist jetzt ein Aufkleber in hellgelb was bestimmt nicht jedermanns Sache ist. Deshalb haben wir noch blau/weiß , rot/weiß , weiß/schwaz und ich glaube sogar lila/gelb im Programm. Dazu passende Sixpack Komponenten. Ihr hab also die freie Auswahl wie euer Bike aussehen soll!



    Dazu gibt es leuchtgelben Lack oder den raw Look vom Bild. Gegen Aufpreis lassen wir den Rahmen auch gerne in allen RAL Farben pulverbeschichten.

    Wem das Design der Aufkleber absolut nicht gefällt, der muss einfach ein paar Monate warten und dann gibt es mal ein neues Design Kit für unsere Bikes. Einfach nachbestellen im Online Shop. So kann man auch nach Jahren sein Bike den neuesten Look verpassen!

    Also nicht vom Uringelb abschrecken lassen... ;-)

    Robert
    PROPAIN Bicycles
  10. visionthing

    visionthing Bingo Bongo!

    Dabei seit
    07/2004
    Schade das es das Tyee nicht in groß gibt. So flach wie es ist kommt es für mich leider nicht in Frage auch wenn es mir sonst sehr gut gefällt.
  11. Christian_85

    Christian_85 Christian

    Dabei seit
    04/2009
    Haben alle Größen bei PP dieses geschwungene Oberrohr? Mal eins in L?

    Gruß
  12. speedos

    speedos

    Dabei seit
    12/2008
    Optisch echt gelungen, aber bin ja mal auf die ersten Testberichte gespannt. Der Sitzwinkel sieht schon was arg flach aus...
  13. Master | Torben

    Master | Torben Pfützenplanscher

    Dabei seit
    11/2003
    Krass, der Prototyp vom Tyee sieht so gut und soo viel besser aus als das Serienbike - wirklich schade drum!!!
  14. nighter

    nighter

    Dabei seit
    10/2006
    ja wie jetzt??
    Beim ICB war 650B auf Grund mangelnder 650B-Gabeln nicht möglich. Und jetzt das...
  15. Kharne

    Kharne Rote Laterne/Uruk Hai Opfer

    Dabei seit
    05/2012
    Es gibt nur eine 650B *Enduro* Gabel und das ist die Fox 34, und Fox wollte keiner.
  16. tobago77

    tobago77 N

    Dabei seit
    04/2011
    sind das die gleichen decals wie hier auf dem downhiller?

    [​IMG]

    in weiss passend zu den crossmax wärs geil :daumen:
    [​IMG]
    wann kommen da bilder von den farbvarianten online?

    Anhänge:

    • weiss.
      weiss.jpg
      Dateigröße:
      60,7 KB
      Aufrufe:
      6.374
  17. Super T

    Super T www.infocusmtb.com

    Dabei seit
    08/2004
    @ Kharne

    Das stimmt so nicht ganz. Alle X Fusion Gabeln sind 650B tauglich.
    Gruß
  18. Kharne

    Kharne Rote Laterne/Uruk Hai Opfer

    Dabei seit
    05/2012
    Die wollten genau so viele...
  19. Kaltumformer

    Kaltumformer Guest

    Lassen Carver und Propain beim gleichen Hersteller fertigen? (Rohre sehen ja teils recht ähnlich aus).

    Die Dämpferposition am Tyee finde ich unvorteilhaft, unter anderem wenn man während der Fahrt den Dämpfer verstellen will.

    @Maxi

    Du hast zweimal das gleiche Bild vom Tyee in den Artikel eingebunden.
  20. Taxoffice!

    Taxoffice!

    Dabei seit
    01/2007
    Danke dafür:rolleyes:

    Propain geht so. Carver :kotz:
  21. Tobias

    Tobias Supermoderator Mitarbeiter

    Dabei seit
    08/2001
    @Taxoffice!: Danke für deinen bereichernden Beitrag... nicht!
  22. oldyfreerider

    oldyfreerider

    Dabei seit
    02/2006
    Die Carver wirken auf mich ziemlich langweilig. Mit dem Spruch "It's wow" wird das auch nicht besser...
    Propain gefällt mir auf der Homepage viel besser als hier. Sind doch farblich nicht dieselben Frame-Decals?
  23. MadBiker

    MadBiker Reinhold Messner

    Dabei seit
    11/2005
    @oldyfreerider: dito!
    schade drum nachdem carver so ne nette marketing-idee hatte mit dem icb und das auch wirklich schön umgesetzt wurde.hat ja viel spass gemacht das mitzuverfolgen...schade das die restlichen räder auch in den großen 08/15 fahrradhandelsläden als eigenmarken stehen könnten. da nutzt der wahnsinns-"its wow"spruch auch nix..für mich wirkts eher noch zusätzlich abwertend/billig. Sehr schade, weil schlecht sind die Räder denke ich nicht?!
    Propain finde ich wirklich ansprechend, und was mir gefällt ist auch die tatsache, dass sie sich gedanken machen wie man selbst sein rad gestalten kann und einem da auch entgegenkommen.Defintiv bekommt man hier das gefühl nicht mit nem standard-ramschkonzern sondern mit radfahrern zu sprechen, die genauso bekloppt sind wie man selbst ist ;)
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2013
  24. faradfara

    faradfara

    Dabei seit
    04/2010
    Irgendwie scheint das langsam in Mode zu kommen dass die Prototypen wesentlich besser aussehen als die Serienreifen Modelle. (NP, YT, Propain,...) :D

    Muss man Design studiert haben um das zu verstehen?
    Sowieso verfolgen die meisten Firmen Marketingstrategien, die sich mir nicht wirklich erschließen. Wenns denn überhaupt welche sind...
  25. Ghostrider7.5k

    Ghostrider7.5k

    Dabei seit
    06/2012
    Ich bekomme manchmal den Eindruck dass manche hier tatsächlich der Meinung sind die optische Gestaltung habe Einfluss auf die fahrtechnischen Aspekte eines Bikes. Als ob man unter Matsch, Dreck und Staub noch irgendwas erkennen könnte... Oder fahrt Ihr eure Bikes nur vor die Eisdiele?
    Niemals wird es ein Rahmendesign geben mit dem alle zufrieden sind, also hört doch bitte auf so zu tun als machen gelbe Decals ein Bike unfahrbar!
  26. faradfara

    faradfara

    Dabei seit
    04/2010
    Hand aufs Herz. Du kaufst nur nach Funktionalität?
    Klar, Troy Lee verkauft sich nur weil die Dinger Technisch überlegen sind ...

    Finde nur das die meisten Protos schön schlicht sind. Die Serienmodelle bekommen dann noch (hübsches?) Hydromforming und grelle Decals spendiert... das macht sie dann für mich zu Eisdielenbikes, und nicht andersherum.

    Und ja, ich fahre nur vor der Eisdiele. Aber nur mit Helm!