Cheetah Bikes 2012: Modellpflege und mehr Federweg

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Freesoul, 25. Februar 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. verano

    verano Mitglied IG Harz (Ste)

    Dabei seit
    04/2010
    also das ms am gefällt mir sehr gut! schade, dass mein rad noch so neu ist...
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Maeggus

    Maeggus soultrail

    Dabei seit
    09/2005
    Sorry, ich wusste nur nicht, wie ich die Bilder groß ins Forum bring, ohne daß ich die Bilder ins Album importieren muss. :confused:
  4. redsunrising

    redsunrising Self-Wrecking-Crew

    Dabei seit
    08/2003
    Es soll ja Firmen geben die konstruieren ihr Bike um den Flaschenhalter herum.
  5. BlackSaviour

    BlackSaviour

    Dabei seit
    06/2011
    Also ich finde das Konzept was Cheetah fährt spitzenmäßig. Bin erst vor kurzem auf die Firma gestoßen und find die Bikes klasse (vorallem von der technischen Seite)...Optik und Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters!

    Nachdem ich seit einiger Zeit auf der Suche nach einem neuen Bike bin, hab ich mich etz entschlossen mir ein Cheetah zu kaufen.

    Es stellt sich mir nur die Frage: IGNITION ODER MS?!!?!?!?!?
    Ich kann mich net entscheiden.

    Helft mir mal!
  6. m4.stR

    m4.stR

    Dabei seit
    05/2010
    Schau da halt einfach mal vorbei und teste beide :)

    Ein 1A Trail liegt direkt vor der Haustür ;)

    Ich hab mich für das MS entschieden, weil es einfach alles vereint auf was ich Wert lege.
  7. damz

    damz fährt

    Dabei seit
    03/2010
    dass die marke noch lebt...... seltsam
  8. Drop-EX

    Drop-EX bloodied yet unbowed

    Dabei seit
    05/2010
    wieso sollte sie nicht?
  9. L.Fignon84

    L.Fignon84 Seitenbacher 450 Fan

    Dabei seit
    09/2006
    Es muss und will halt nicht jeder ein Mainstream Spezi,Trek oder Ghost aus Taiwan fahren.
    Zum Glück!
  10. Drop-EX

    Drop-EX bloodied yet unbowed

    Dabei seit
    05/2010
    Da kann ich nur zustimmen. Sind alles gute Räder, aber man kann schon mal über den Tellerrand schauen, ohne gleich zu sagen "ist ja hässlich".
    Sind doch nur 2 Rahmen die diese Form haben, beruhigt euch mal wieder. Ist vielleicht etwas unglücklich bebildert, die anderen Rahmen sehen meiner Meinung nach nämlich klasse aus.
  11. L.Fignon84

    L.Fignon84 Seitenbacher 450 Fan

    Dabei seit
    09/2006
    Hat mal jemand bitte die Dämpfereinbaulänge vom Enduro MS und Ignition?
    Auf der offiziellen Seite konnte ich nix finden.
  12. Maeggus

    Maeggus soultrail

    Dabei seit
    09/2005
    Beim MS sind es beim 2010er Modell 216mm.
  13. Minzi

    Minzi

    Dabei seit
    01/2006
    Ich habe mir gestern mein Enduro MS in Gingen abgeholt. :D
    Dämpfereinbaulänge: 216mm
  14. L.Fignon84

    L.Fignon84 Seitenbacher 450 Fan

    Dabei seit
    09/2006
    Glückwunsch!
    Meins wird im Sommer das Ignition,obwohl mich das MS wegen des geringeren Gewichtes auch reizt.
  15. Minzi

    Minzi

    Dabei seit
    01/2006
    Danke!

    MS wiegt fahrfertig 16,1 kg!
  16. L.Fignon84

    L.Fignon84 Seitenbacher 450 Fan

    Dabei seit
    09/2006
    Da hast du aber noch einiges Potenzial nach unten.
    Mein Ziel sind unter 15kg und uneingeschränkt Bikepark tauglich,so wie bei meinem jetzigen Rad.
    Beim MS wäre mein Ziel unter 14 kg,aber ob das MS dann noch Park tauglich wäre,müsste man ausprobieren.Der Rahmen gibts bestimmt her.
    Zuletzt bearbeitet: 10. März 2012
  17. Drop-EX

    Drop-EX bloodied yet unbowed

    Dabei seit
    05/2010
    Ja, das ist wohl wirklich einiges an Potenzial nach unten. Meins wiegt 16,6, aber mit Reverb, Stahlfederfahrwerk und 100% ohne Leichtbau.
  18. Maeggus

    Maeggus soultrail

    Dabei seit
    09/2005
    Mich würde mal interessieren, ob das Rahmengewicht beim MS (3250gr.) stimmt. :confused:

    Meins wiegt auch 16,5KG mit Stahlfederung und Hammerschmidt.
  19. Drop-EX

    Drop-EX bloodied yet unbowed

    Dabei seit
    05/2010
    ja, das kommt hin, hatte mal jemand im cheetah thread nachgewogen.
    das hohe gewicht ergibt sich meist durch die haltbaren aufbauten, es gibt halt eigentlich keinen leichtbau in den verschiedenen konfigurationen.
    truvativ, rs parts usw. sind halt nicht die leichtesten.
  20. m4.stR

    m4.stR

    Dabei seit
    05/2010
    Meins wiegt 15,5kg, heute nachgewogen. Find ich ok für ein Enduro...
  21. Boshard

    Boshard Opel Power

    Dabei seit
    07/2008
    Mir gefällt das Cheetah Ignition ganz gut

    Wie gut fährt sich das Rad?
    und wie ist das mit der Lieferbarkeit??
  22. Minzi

    Minzi

    Dabei seit
    01/2006
    [​IMG]

    ...also, wie's da steht: mit HS (22-36), Reverb, Crossmax SX, Lyrik Dual Air (160-130mm), RS Monarch PLus RC3 (180mm) , Fat Albert 2,4 = 16,1 Kg
    (Pedale sind neu = Acros A-Flat)
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2012