Classic-Bikes für (sehr) große Fahrer

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Raze

    Raze Chacun à son goût

    Dabei seit
    02/2005
    Mit der überlangen und stabilen Sattelstütze könntet ihr endlich normale Fahrräder fahren.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. stiggi

    stiggi

    Dabei seit
    10/2013
    Einige der XXl Bikes haben ein nach vorn abfallendes Oberrohr. Warum? wo ist der Vorteil?
    Alle Bikes die ich habe (alle in XXL), haben ein horizontales Oberrohr oder sogar ein zum Sitzrohr abfallendes Oberrohr.
    Gruß
    Thomas
     
  4. StorckRie5e

    StorckRie5e

    Dabei seit
    11/2015
    Ich könnte mir vorstellen, daß (zumindest bei sportlichen Rädern) damit den Umstand Rechnung getragen wird, daß größere Fahrer auch eine größere Überhöhung vertragen als kleinere.
     
  5. stiggi

    stiggi

    Dabei seit
    10/2013
    Das ist doch hier nur ein seltenes Angebot. Aber wer hat schon Bikes mit einem Sattelstützenmaß von 25.4mm?
    Und sehr lange Stützen mit gängigen Durchmessern werden doch auch von kleineren Bikern gekauft, wenn es passt. Da ist doch die Konkurrenz so groß, dass Deine Empfehlung zwar korrekt ist, aber für unsere (XXL) Zwecke wenig zielführend ist.
     
  6. stiggi

    stiggi

    Dabei seit
    10/2013
    was meinst Du damit, dass größere Fahrer eine größere Überhöhung vertragen?
     
  7. StorckRie5e

    StorckRie5e

    Dabei seit
    11/2015
    Ich fahre bei meinem RR eine Überhöhung von Sattel zu Lenker von ca. 22cm ohne dabei eine extreme Sitzhaltung zu haben. Das wäre für einen "normal" gewachsenen Fahrer sicher schon sehr heftig!
    Außerdem nehmen die Rahmen in der Länge nicht proportional zu ihrer Höhe zu.
     
  8. stiggi

    stiggi

    Dabei seit
    10/2013
    OK, verstanden, aber 22cm ist schon extrem wie ich finde. Habe gerade mal bei meinen Bikes nachgemessen: max. 14cm. Das mit der Proportion Länge zu Höhe stimmt natürlich auch, aber, weiter bringt uns das jetzt hier leider auch nicht. Wir bleiben Randgruppe und müssen uns irgendwie arrangieren und am Besten geht das mit großen Rahmen.
    Grüße
    Thomas
     
  9. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    Für mich sieht sowas bekackt aus, wenn die Stütze so weit rausgeht
    Axel
     
  10. Raze

    Raze Chacun à son goût

    Dabei seit
    02/2005
    Hast recht, aber es gibt zwischen zu kurzen und zu langen Auszug eine goldene Mitte.

    [​IMG]
     
  11. CarloDiamant

    CarloDiamant

    Dabei seit
    03/2009
  12. kingmoe

    kingmoe 20", 24", 26", 28", 29"

    Dabei seit
    04/2003
    Das hieß im 1994er Manual auch XXXL. Und ja, das gibt´s. Hängt hier im Keller ;-) AM OR gemessen ist es Mitte - Mitte fast 64cm lang.
     
  13. stiggi

    stiggi

    Dabei seit
    10/2013
    Mach doch mal bitte ein Foto.
    Grüße
    Thomas
     
  14. kingmoe

    kingmoe 20", 24", 26", 28", 29"

    Dabei seit
    04/2003
    Ist teil-zerlegt, ich stecke morgen mal einen LRS rein und mache Fotos, dann kann man Größe und Geo ja gut sehen.
     
  15. stiggi

    stiggi

    Dabei seit
    10/2013
    :daumen:
     
  16. kingmoe

    kingmoe 20", 24", 26", 28", 29"

    Dabei seit
    04/2003
    So, Fotos. ACHTUNG Klassik-Polizei: Ich habe das Rahmenset mit Restteilen des Vorbesitzers im Keller hängen und für eine höhere Aussagekraft der Fotos einfach etwas rangesteckt, damit es wie ein Fahrrad aussieht, z.B. den viel zu neuen LRS für die Stadtrad-Renovierung. Also keinen Schreck bekommen ;-)
    Und ja, die Krone gehört eigentlich nicht zur Mag.
    So wie das Rad da steht, kann ich mit 1,90m und knapp 90cm Schrittlänge gut damit fahren. Wegen des kaputten Rückens wird der Vorbau aber wohl noch etwas kürzer und steiler werden. Da kann das Rad ja aber nichts dafür ;-)

    Bontrager Off Road in XXXL (laut Maß-Abgleich mit dem Manual von 1994).
    [​IMG]
    Und eins mit möglichst wenig optischem Beiwerk:
    [​IMG]
    Auszug aus dem Manual:
    [​IMG]
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  17. stiggi

    stiggi

    Dabei seit
    10/2013
    Schönes Teil! das gefällt mir sehr. Würde auch gut in meine Sammlung passen. Und vielen Dank für die Beschreibung mit den Design Details.
    Dabei wirkt es auf mich aber gar nicht so groß, was vermutlich auch an dem relativ kurzen Steuerrohr liegt. Aber Du hast ja geschrieben, knapp 64cm Oberrohr, das ist echt heftig.
    Ich habe 2 Rahmen in 23" Ausführung: das Yo Eddy und ein Merlin. Beide haben eine sehr ähnliche Geometrie mit 63cm Oberrohr, 20cm Steuerrohr und haben ein Sitzrohr mit 55cm Länge (M-M). Ein Foto vom Yo Eddy ist weiter vorn zu sehen, das Merlin baue ich gerade auf und werde es demnächst vorstellen.
    Welches Maß hat das Sitzrohr vom Bontrager M-M?
    Die Wishbone Sitzstreben wie an Deinem Bontrager findet man auch an den sehr großen Giant Rahmen häufig. So eins habe ich mir als Stadtrad aufgebaut. Das hat sogar 25.5", ungefähr so, wie das Rad das @Raze@Raze etwas weiter oben reingestellt hat.
    Von einem Kumpel habe ich kürzlich ein 24" Giant bekommen. Das hat nun eine deutlich andere Geometrie: Sitzrohr 59cm M-M, Steuerrohr knapp 22cm und ein "relativ" kurzes Oberrohr mit 60,5cm. Das wird demnächst komplettiert! Foto dabei.

    Viele Grüße und viel Spaß beim Aufbau
    Thomas

    20170301_191654.
     
  18. StorckRie5e

    StorckRie5e

    Dabei seit
    11/2015
    Ich muss auch sagen, das Bontrager gefällt mir ausgesprochen gut! Sieht überhaupt nicht riesig aus und die Kombi schwarz-silber ist wirklich schön!

    Das schon gesehen?:
    http://www.ebay.de/itm/201834769371
    Steht keine Rahmengröße dabei, aber sieht nicht klein aus.
     
  19. stiggi

    stiggi

    Dabei seit
    10/2013
    Das ist nicht sehr groß, täuscht wegen des relativ langen Steuerrohres.
    Das Größenverhältnis "vorderes Dreieck" (Oberrohr - Sitzrohr - Unterrohr - Steuerrohr) zum "hinteren Dreieck" (Sitzrohr - Kettenstreben - Sitzstreben) gibt bei fehlenden Größenangaben immer guten Aufschluss über die Rahmengröße. Schau Dir mal die großen Rahmen hier im Thread an, da ist das vordere Dreieck fast doppelt so groß wie das hintere. Das ist bei dem angebotenen Rahmen bei Weitem nicht der Fall.
    Grüße
    Thomas
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2017
  20. StorckRie5e

    StorckRie5e

    Dabei seit
    11/2015
    Hab ich tatsächlich noch nie bewusst drauf geachtet (tatsächlich war meine Bezugsgröße - anscheinend fälschlicherweise - immer der Abstand von Ober- zu Unterohr am Steuerrohr), aber ergibt Sinn. In diesem Fall leider...
     
  21. stiggi

    stiggi

    Dabei seit
    10/2013
    Tut mir leid, wenn dieses Angebot für Dich dann vermutlich nicht passt, aber besser so als einen zu kleinen Rahmen kaufen.
    Drücke Dir die Daumen für die nächste Gelegenheit.
    Grüße
    Thomas
     
  22. Rieboldo

    Rieboldo Anml

    Dabei seit
    10/2015
    Krass wie Bontrager solche Grössen optisch umsetzt!
     
  23. Silberrücken

    Silberrücken

    Dabei seit
    08/2005
    .....da sieht auch sehr ein großer Rahmen noch sehr gut aus, so wie KB das umgesetzt hat!
     
  24. bertel

    bertel Bushdoctor

    Dabei seit
    09/2002
    Mein Warrior ist vielleicht keine XXXL aber für meine 185 eigentlich schon zu groß.

    [​IMG]
     
  25. Spezi66

    Spezi66

    Dabei seit
    04/2012
  26. oneschnark

    oneschnark

    Dabei seit
    07/2010
    Salut,

    Grove TITAN für 1.95 m
    Passt super
    [​IMG]
    Philippe
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1