CNOC 16 Achslänge Innenlager etc. (u.a. @stivinix)

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. chris5000

    chris5000

    Dabei seit
    09/2003
    Mein Töchterchen wird zwar noch ca. 1 Jahr mit ihrem CNOC 14 glücklich sein - aber bekanntlich kann man ja nicht früh genug anfangen, sich schonmal mit dem nächsten Rad zu beschäftigen, wenn man vermeiden will, dass der Nachwuchs schon zu groß ist, wenn das Rad endlich fertiggestellt ist...

    So hab ich mir schonmal brav als Kurbel eine FC-M730 besorgt - wie die dann noch ihre ca. 105mm Kürze bekommt, schaue ich mal. Angesichts Heimwerkerausstattung nahe Null meinerseits, muss ich dass wohl jemand machen lassen.

    Nun frage ich mich: Wenn ich mich nun auf die Suche nach einem leichteren Innenlager dazu begebe: Welche Achslänge braucht diese Kurbel mit 105mm Länge wohl mindestens an einem CNOC 16?

    Das standardmäßig verbaute Innenlager hat laut Isla 113mm. Ich meine aber, das @Stivinix hier seinerzeit schrieb, ein 102mm Dura Ace Lager mit alter LX ans CNOC 16 gebaut zu haben... Und je schmaler, desto besser. Oder läuft dann irgendwann die Kette zu schräg, selbst wenn die Kurbel am Hinterbau vorbeikommt? Fragen über Fragen und keine Ahnung.... :confused:

    @stivinix: haben waren die 102mm unkritisch?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. stivinix

    stivinix

    Dabei seit
    08/2005
    Du hast recht, ich hab ein 102er DA Innenlager verbaut. Und damit die Kette gerade läuft musste ich das 32er Kettenblatt innen noch mit Beilagscheiben unterlegen um es näher in Richtung Rahmen zu bekommen...
    LG
    Stef
     
  4. chris5000

    chris5000

    Dabei seit
    09/2003
    Danke. Ich versuchs dann mal mit 107mm und berichte, wenn es so weit ist.
     
  5. oliverb.

    oliverb.

    Dabei seit
    11/2011
    Kann mir jemand sagen was ich für ein Innenlager am alten cnoc 16 verbauen kann? (mit serienmäßiger Kurbel)So wie ich das lese ist da ja serienmäßig ein offenes lager drin. Die titanlager mit 50€ wären mir dann doch etwas zu teuer...Gibt es da ne günstige geschlossene Alternative?

    Gruß und Dank
    Oliver
     
  6. trolliver

    trolliver

    Dabei seit
    06/2003
    Hallo Oliver,

    jedes BSA-Standard-Lager mit 113mm Wellenlänge. Ich habe seinerzeit ein gedichtetes mit Stahlwelle und Aluschalen für ca. 15 Euro verbaut, steht auch irgendwo hier im Islabike allgemein Thread. Läuft seidenweich und spart auch schon ca.150 Gramm.

    Oliver

    EDIT: Seite 25... ;-) Ein Lager von NEOC ist es.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2012
  7. oliverb.

    oliverb.

    Dabei seit
    11/2011
    Ahhhh, super Danke!
     
  8. oliverb.

    oliverb.

    Dabei seit
    11/2011
    sind am cnoc eigentlich 1/2 oder 9/16 Zoll Pedale?
    Gruß und Dank
    Oliver
     
  9. Mamara

    Mamara

    Dabei seit
    06/2012
  10. oliverb.

    oliverb.

    Dabei seit
    11/2011
    Bedankt!!!
     
  11. oliverb.

    oliverb.

    Dabei seit
    11/2011
    Also ich habe grade das Lager ausgebaut und die Achse hat eine Länge von 111,5 mm. Kann ich da ein 110er Lager nehmen?
     
  12. oliverb.

    oliverb.

    Dabei seit
    11/2011
    @ Oliver: Hmmm...du hast geschrieben du hast ca 150gr. gespart. Das offene Originallager wiegt 304 gr. Das neco in Alu ist mit 244gr angegeben, oder gibt es da noch ein Leichteres welches ich übersehe?

    Gruß und Dank
    Oliver
     
  13. trolliver

    trolliver

    Dabei seit
    06/2003
    Hallo Oliver,

    tut mir leid, ich habe nicht selbst gemessen, sondern in Erinnerung gehabt, daß das Konuslager 38x Gramm wiegt. Dann habe ich gerundet. Vielleicht bezog sich die Größe aber auch auf ein noch älteres Modell. Ich habe allerdings weniger wegen des Gewichts sondern wegen des guten Laufs getauscht. Das originale lief wirklich sehr rauh, und die Lagerflächen sahen alles andere als vertrauenerweckend aus.

    Ich bin bei dem geringen Grundgewicht der Islas nicht mehr so hinter jedem Gramm her. Allerdings freue ich mich auch auf die erneute Gewichtseinsparung und erwarte sehr gespannt das Beinn, wenn Philipp die Größe erreicht.

    Was die Wellenlänge angeht schau dir die Kettenlinie mit dem originalen Lager an. Wenn da noch genug Luft ist und die Kette bei 0,75cm weiter links nicht zu schräg läuft, solltest du 110mm ebenfalls verbauen können.

    Oliver
     
  14. Mamara

    Mamara

    Dabei seit
    06/2012
    0,75mm, nicht cm. Völlig irrelevant, bei Singlespeed erst recht..
     
  15. trifi70

    trifi70 Zugpferd

    Dabei seit
    02/2010
    Schau halt, wieviel Platz zwischen Kettenblatt bzw. Pedalauge und Kettenstrebe jetzt ist. Sinds mehr als 2-3 mm, sollte das passen.
     
  16. oliverb.

    oliverb.

    Dabei seit
    11/2011
    schade schon alles zerlegt und beim strahlen:D. Naja muss ich warten bis zum zusammenbauen und dann bestellen...
    Danköö
     
  17. oliverb.

    oliverb.

    Dabei seit
    11/2011
  18. Mamara

    Mamara

    Dabei seit
    06/2012
    Bleibt die Frage ob die Kurbel ISO oder JIS Vierkant ist und was das Innenlager hat. Macht bei der Kettenlinie mehr aus als nen mm Wellenlänge.
     
  19. oliverb.

    oliverb.

    Dabei seit
    11/2011
    Woher weiß ich ob iso oder jis?
     
  20. Mamara

    Mamara

    Dabei seit
    06/2012
    Lässt sich sehr schwer ausmessen die minimalen Unterschiede am Vierkant, machen aber ein paar mm aus, wie weit die Kurbel auf die Welle geht. Manchmal stehts halt auf den Lagern oder lässt sich über die Hersteller klar zuordnen. Wenn es hier noch keiner gemacht hat bzw Infos hat, hilft wohl nur ausprobieren.

    ISO ist halt z.b. Campagnolo und JIS Shimano Kurbeln.

    http://sheldonbrown.com/bbtaper.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2012
  21. trolliver

    trolliver

    Dabei seit
    06/2003
    Natürlich mm... war schon spät und ich froh, richtig gerechnet zu haben.
     
  22. trifi70

    trifi70 Zugpferd

    Dabei seit
    02/2010
    Zumeist ist es bei Kinderrädern JIS. Campa ist klar ISO, Miche meist auch.

    Würde versuchen, das alte Lager zuzuordnen. ISO und JIS mischen würde ich am Erwachsenenrad überhaupt nicht (mögliche Bruchgefahr) und am Kinderrad nur im Notfall. Die Kettenlinie ist schwer vorherzusagen und u.a. auch deutlich von der Kraft abhängig mit der die Kurbelschraube festgezogen wird. Die Passung ist halt nicht gescheit gegeben...
     
  23. oliverb.

    oliverb.

    Dabei seit
    11/2011
    Bei dem "pointlager" welches ich verlinkt habe steht gar nicht bei ob jis oder iso...???hmm...Dummerweise steht auf dem alten (original) auch nix drauf...jemand ne Idee wie ich jetzt messen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2012
  24. Mamara

    Mamara

    Dabei seit
    06/2012
    Mail an Isla schreiben?
     
  25. oliverb.

    oliverb.

    Dabei seit
    11/2011
    hihi...gute idee...das Einfache liegt so nah...
     
  26. trifi70

    trifi70 Zugpferd

    Dabei seit
    02/2010
    Nichtmal die Herstellerseite gibt Infos her... Aber ich tippe auf JIS, da das Point eher als Ersatzlager für Shimano als für Campa gedacht ist. Schon rein von den verfügbaren Längen her. Campa baut schmaler 102 bis 113mm. Shimano ab 107 bis weit über 120.