Crank Brothers "kronolog": neue Variostütze mit mechanischer Ansteuerung

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hasifisch

    Hasifisch Sprecher IG Harz

    Dabei seit
    03/2010
    Ich weiß jetzt, was du meinst, aber noch nicht so genau, was du sagen willst...;)
    Fakt ist, das die kronolog massiv Auszug verschenkt im Verhältnis zu allen mir bekannten erhältlichen verstellbaren Stützen. Wenn ich mir den schmalen Ring des neuen 2013 KS Lev Prototypen ansehe, sind das dazu wahrscheinlich 4-5cm! Heißt: eine 15cm Lev baut flacher als eine 12,5cm kronolog.
    Und wie gesagt: es gibt bereits eine Stütze mit 20cm auf dem Markt...

    Zu den Bildern: wenn da jetzt schon Verschleiß an der Rasterung zu sehen ist, bin ich auf Bilder nach der Saison gespannt. Und was bitte ist das für ein seltsame Sattelklemmung? Kommen die Sattelschienen damit kalr, wenn sie von der Seite geklemmt werden?? :eek:
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. LB Jörg

    LB Jörg Erster + Sportajörg

    Dabei seit
    12/2002
    Das mit der Sattelklemmung hab ich mir auch gedacht. Aber soweit ich das jetzt auf den Bildern erkennen kann, soll wohl das lose Stück einfach als Zwischenstück dagegenhalten.
    Wirkt mir nicht Carbontauglich:rolleyes:

    G.:)
     
  4. M8184

    M8184

    Dabei seit
    08/2009
    Ja ist aus Kunststoff und von oben drauf geschoben, hält allerdings sehr gut. D.h. sie fällt nicht einfach ab oder so ;)

    Hier noch 2 Bilder von der Sattelklemmung, wie bereits vermutet kommt das Kunststoffstück noch zwischen die Sattelstreben d.h. auch für carbonsättel sollte das überhaupt kein Problem sein.

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. Korbinator

    Korbinator

    Dabei seit
    06/2002
    Zum Schutz des geriffelten Alubereiches der Kronolog müsste man theoretisch eigentlich einen Faltenbalg nutzen, sonst ist doch sicher nach wenigen Wochen intensiver Nutzung eine Arretierung nicht mehr möglich, oder?! Man könnte ja alternativ auch einen alten Schlauch mit Kabelbindern oben und unten fixieren, damit wenigstens von hinten nicht ständig nasser Sand oder Erde in die Mechanik kommt. Habe nur ich da Bedenken...?

    Kann man die Stütze denn selbst so zerlegen, dass man sowas dranbasteln kann? Dann würde ich nämlich zumindest einen Syntace Little Joe dranbasteln, den ich hier noch rumfliegen habe, und wäre erstmal beruhigt.
     
  6. Betzel

    Betzel

    Dabei seit
    12/2010
    Hallo M 8184, wo hast du die Stutze gekauft? Darf auch mit PM.

    Und ja, ich werde (wenn ich eine bekomme) sicher ein alter Schlauch probieren. Wird sicher nicht fuer alles schutzen aber wenigstens fuer den grobsten Schlamm....
     
  7. Korbinator

    Korbinator

    Dabei seit
    06/2002
    Moet kunnen :D
     
  8. Betzel

    Betzel

    Dabei seit
    12/2010
  9. mtb-rennsteig

    mtb-rennsteig Big Wheels for ever...

    Dabei seit
    06/2009
  10. M8184

    M8184

    Dabei seit
    08/2009
  11. Betzel

    Betzel

    Dabei seit
    12/2010
    Schade, meine Grosse is jetzt nicht lieferbar. Dann warte ich einfach op BC...:(
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2012
  12. docnostril

    docnostril

    Dabei seit
    11/2008
    @M8184 Wenn du die Stütze einfährst und den Remote los lässt arretiert sich die Stütze sofort oder gehts noch die 1 bis 2 mm runter bis zur nächsten Arretierung? Ich glaub im Video bei Ray fährt er sie jedesmal ganz ein und der Abstand der Kamera ist zu weit weg um es zu sehen.
     
  13. TheDon

    TheDon

    Dabei seit
    11/2011
    @ M8184

    kannst du mal nachmesen, wieviel cm das sind? Also vom Ventil bis dahin wo der Durchmesser dicker wird.

    [​IMG]
    Danke!
     
  14. M8184

    M8184

    Dabei seit
    08/2009
    @ docnostril

    Nein sie bleibt in der Position in der man sie klemmt, die Riffelung hat keinen Einfluss auf die Klemmung. Die Klemmung klemmt an jeder Stelle ohne Probleme! Da fragt man sich was die Riffelung eigentlich soll?!


    @ TheDon

    Es sind ziemlich genau 20cm. Gemessen inkl. Ventilkappe.
     
  15. TheDon

    TheDon

    Dabei seit
    11/2011
  16. turbocat

    turbocat chamois

    Dabei seit
    10/2006
    Hallo M8184

    Du hast geschrieben: "... ausgefahren Zustand von Oberkante Sitzrohr bis zur Sattelklemmung 8,75" (22,2cm) ..."

    Könntest Du "bis zur Sattelklemmung" noch präzisieren? Ist das bis Mitte Sattelgestellklemmung, oder bis ganz oben?

    Merci!
     
  17. dubbel

    dubbel Guest

    hab ich mich auch gefragt.
    oder ist es die mitte der sattelklemmung, also da, wo die schraube sitzt?
    alternativ könnte man auch ober- und unterkante der schiene angeben (deren stärke kann ja auch variieren), dann könnte es jeder für sich selbst nachmessen.

    :confused:
     
  18. turbocat

    turbocat chamois

    Dabei seit
    10/2006
    Stimmt, mir würde auch das Mass bis Unterkante Sattelgestell am meisten nützen, dann kann ich direkt bei meiner heutigen Stütze / Sattel Kombination messen zum Vergleich.
    Bei mir wirds jedenfalls knapp, es geht um wenige Millimeter...
    Merci im Voraus!
     
  19. dubbel

    dubbel Guest

    die länge ist ein problem, stimmt.
    es müsste eine sattelstütze geben, bei der man die länge variieren könnte,
    quasi eine höhenverstellung, vielleicht sogar vom sattel aus.
    aber die idee ist vielleicht auch ZU abgefahren.
     
  20. Hasifisch

    Hasifisch Sprecher IG Harz

    Dabei seit
    03/2010
    Du verstehst das Problem nicht, kennst es nicht, es interessiert dich nicht - trotzdem musst du unbedingt deinen Senf dazugeben...:rolleyes:
    Bei mir passt die kronolog auch nicht, ich brauch es nicht zu messen. Sie baut zusammengefahren zu hoch. Was ist daran so abgefahren?
     
  21. boarder87

    boarder87

    Dabei seit
    07/2008
    Das hatte ich geschrieben, und habe das maß aus einem Produktvideo der Kronolog entnommen.
    Dort wurden die 8,75" Höhe so beschrieben, dass die Höhe von der Oberkante Sitzrohr bis zur Befestigung des Sattels ist, also dort wo die Bügel des Sattels geklemmt werden. Natürlich nur bei maximal versenkter Stütze und im ausgefahrenen Zustand. Wenn man es höher braucht, kann man sie ja aus dem Sitzrohr rausziehen, wenn es allerdings zu hoch ist, muss man einen Spacer verbauen.

    Aber vielleicht könnte man das nochmal direkt nachmessen um die Zahl aus dem Video zu verifizieren.
     
  22. M8184

    M8184

    Dabei seit
    08/2009

    Puh gut dass das schon geklärt ist, ich dachte schon ich hätte doch zu viel getrunken am Wochenende :D:D

    Was soll ich denn jetzt genau messen? Wenns geht bitte mit Zeichnung so wie bei TheDon :)
     
  23. boarder87

    boarder87

    Dabei seit
    07/2008
    [​IMG]
     
  24. Korbinator

    Korbinator

    Dabei seit
    06/2002
    Ich gebe mal ´ne Schätzung ab: 22,1cm...?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. März 2012
  25. M8184

    M8184

    Dabei seit
    08/2009
    Falsch :)
    Es sind 22,1 cm :)
     
  26. Korbinator

    Korbinator

    Dabei seit
    06/2002
    Sag´ ich doch:lol: