Der Rocky Mountain Rmx Thread - Teil 2

Dieses Thema im Forum "Rocky Mountain und Race Face" wurde erstellt von Thomas, 23. Dezember 2009.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Sw!tch

    Sw!tch babambambam

    Dabei seit
    11/2005
    Finde die Rahmen+Gabel-Kombo saucool. Hoffe die beiden Rottöne beißen sich nicht!
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. hugolost

    hugolost RV Adler Lüttringhausen

    Dabei seit
    04/2009
    Die Gabel ist ein tick heller als der Rahmen, das passt. Die decals unten an der Gabel haben genau die Rahmen Farbe.

    Ich habe mal testweise wieder 2 glieder in die Kette gemacht und dann ist sie auf dem kleinste ritzel ohne spannung. Also die 2 Glieder wieder raus.

    Jetzt nur noch 2 Probleme "beseitigen".

    Die Boxxer RC mit Protone kit hält die Luft in der Oberen Kammer nicht, die Luft wandert nach einmal federn in die untere kammer (immer so 10-20psi) und die Boxguide scheint zu schmal oben oder die Kette zu breit. Ich bekomme vorne beim oberen Teil die vordere Abdeckung nicht mehr anständig drauf weil die Kette zu weit nach aussen steht.
  4. mohrstefan

    mohrstefan Rocky Mountain

    Dabei seit
    02/2009
    Ha ha ha gug mal was der rumpf für'n Bike hat :lol::lol:
    bei jeder Kettenführung muß man die Flex......:D
  5. hugolost

    hugolost RV Adler Lüttringhausen

    Dabei seit
    04/2009
    So Boxguide klappt nun, die Anleitung ist mist.

    Jetzt nur noch die Boxxer.
  6. hugolost

    hugolost RV Adler Lüttringhausen

    Dabei seit
    04/2009
    Es ist vollbracht. Das RMX ist fertig. Endlich.

    [​IMG]

    Parts:

    Rocky Mountain RMX R1 Baujahr 2006(?)
    Boxxer RC 2011
    Fox Van R (nur ausgeliehen)
    Truvativ Descendant 170mm 36z GXP Innenlager
    Truvativ Boxguide
    Avid Code R 2012
    SRAM 11-32 Kassette
    SRAM 971 Kette
    Blackspire Sub4 Pedale (werden noch gegen schwarze getauscht)
    KS i900(wird noch gegen eine starre getauscht)
    Noname Sattel (von meinem HT, wird aber auch noch getauscht)
    Hope Sattelklemme
    Race Face Atlas 685mm Lenker (fahre ich aufm Slayer und komme gut mit zurecht)
    Race Face Atlas vorbau
    SRAM x9 Shortcage 9fach
    SRAM x7 Trigger
    Syntace Motto
    Schwalbe Muddy Marry Freeride Trailstar 2.5
    Synchros Felgen mit DTswiss Naben und Speichen
    FSA The Pig DH
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2012
  7. SchrottRox

    SchrottRox Freehiller & Downrider

    Dabei seit
    05/2005
    ...und schon auf Night Ride vorbereitet :daumen:

    (muss meines auch mal wieder entstauben :eek:)
  8. hugolost

    hugolost RV Adler Lüttringhausen

    Dabei seit
    04/2009
    Habe ne kurze Probefahrt gemacht, war halt schon dunkel.
  9. mohrstefan

    mohrstefan Rocky Mountain

    Dabei seit
    02/2009
    Vorsicht Stütze sollte bündig sie

    Schöööhhhnes RMX nun mach's DRECKISCH :)
  10. hugolost

    hugolost RV Adler Lüttringhausen

    Dabei seit
    04/2009
    Drekisch am Mittwoch, auf dem local DH ist alles matsch. Die Stütze kommt diese Woche noch eine andere rein.
  11. hugolost

    hugolost RV Adler Lüttringhausen

    Dabei seit
    04/2009
    Hab heute mein RMX gewogen, es wiegt in dem aufbau oben 18,74KG. 500gr. kommen aber noch runter (Sattelstütze und Sattel)
  12. numinisflo

    numinisflo CRANK IT UP

    Dabei seit
    09/2004
    Das ist doch ein akzeptables Gewicht wenn man bedenkt was der Rahmen wiegt. Nice.
  13. hugolost

    hugolost RV Adler Lüttringhausen

    Dabei seit
    04/2009
    Nach 3 Tage Biken mit dem RMX, ich kann nun auch verstehen warum auch andere diesen Rahmen einfach lieben. Das ding schluckt alles weg, fährt super stabil. Einfach ein Traum.
  14. mohrstefan

    mohrstefan Rocky Mountain

    Dabei seit
    02/2009
  15. Mr.Freeride

    Mr.Freeride

    Dabei seit
    01/2007
    Also für den Preis kannst du ihn wirklich bald behalten! Mehr Schmerz als Geld.
  16. rumpf

    rumpf slut rider

    Dabei seit
    11/2006
    666 the number of the beast :lol:
    viel zu billig !
  17. mohrstefan

    mohrstefan Rocky Mountain

    Dabei seit
    02/2009
    Wier könnten's für !!! haben :heul:
  18. neikless

    neikless Happy Trails !

    Dabei seit
    09/2004
  19. mohrstefan

    mohrstefan Rocky Mountain

    Dabei seit
    02/2009
    rumpf schmeis dein Speci. in die Bucht,und..............tu du es:i2:
  20. rumpf

    rumpf slut rider

    Dabei seit
    11/2006
    Niemals ! Will mich ja nicht verschlechtern :eek:
  21. gobo

    gobo

    Dabei seit
    10/2007
    verschlechtern:lol:,dann fährste ein stück bike geschichte.
    zu dem preis würde ich es auch nicht abgeben!zurück in den karton und ab auf den speicher wieder,kostet doch nix wenn es da steht,liegt.
    irgendwan biste dann froh wenn du es findest und da ist das grinsen vorprogramiert!!
  22. hugolost

    hugolost RV Adler Lüttringhausen

    Dabei seit
    04/2009
  23. Till_Mann

    Till_Mann

    Dabei seit
    11/2011
  24. Till_Mann

    Till_Mann

    Dabei seit
    11/2011
  25. rossifumi

    rossifumi

    Dabei seit
    05/2006
    Guten Tag liebe RMX Freunde,

    ich bin seit letzter Woche stolzer Besitzer eines RMX R1 Frames aus dem Jahre 2005 und ich freue mich schon auf den folgenden Aufbau.

    Zur Sicherheit habe ich mir vorgenommen, dass ich den doch schon etwas älteren Rahmen neu zu lagern.
    Kann mir da jemand von euch Tipps geben oder vielleicht gibt es ja ein "How to" ?
    Trotz einer Explosionszeichnung von Rocky komme ich bei den vier großen Lagern nicht wirklich weiter, sodass ich sie raus bekomme.

    Hier ein Foto meiner neuen Liebe :)

    Anhänge:

  26. Mr.Freeride

    Mr.Freeride

    Dabei seit
    01/2007
    Boah Ey, sieht aus wie eine Boxxer Super Monster ;)
    Aber die Farbe der Gabel passt prima zum Team.

    @rossifumi
    Glückwunsch zu einem der geilsten Rahmen :daumen:
    Du meinst die vier Lager in den Umlenkhebeln? Ganz einfach herauspressen oder vorsichtig schlagen. Geht auch nur zur einer Seite raus. Ich habe sie mit einer Nuss und einer Verlängerung von hinten rausgeschlagen. Latte ob die Lager dabei auf der Dichtung leiden. Die kommen ja eh neu. Die Neuen presst du einfach mit einem Schraubstock rein.