Die Bikes mit "dicken-Speichen-Laufrädern" - Galerie -Spengle, Inferno, Spinergy usw.

Dieses Thema im Forum "Youngtimer" wurde erstellt von Klein-Holgi, 8. September 2010.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. blazing heat

    blazing heat Teilehinundherschrauber

    Dabei seit
    08/2003
    ok danke soweit und nochmal sorry fürs posten ohne bild.

    werde beim kauf nichts überstürzen und warte ab was so kommt.

    @ divergent:
    da mein budged nicht allzu hoch ist (je nach zustand max 300euro) und ich auch eher auf die o.g. stehe eher nicht, aber trotzdem danke.:bier:

    habe ich eine chance anhand von bildern den unterschied von mtb/triathlon spinergys zu erkennen?


    zum thema freeride... der rahmen wurde zwar damals als light-freerider verkauft, fällt aber mit 100mm v+h recht zahm aus. der katalogaufbau war mit crossmax disc 1.generation.


    noch ohne die dicken speichen:

    [​IMG]
    http://i11.servimg.com/u/f11/15/66/26/33/imag0410.jpg
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Herr der Ritzel

    Herr der Ritzel Lord of the Chainrings

    Dabei seit
    04/2002
    Hallo Daniel,

    ich muss sagen, dass mir die Basis für deinen Aufbau ausgesprochen gut gefällt! :daumen: Zu deinen technischen Fragen kann ich leider nichts beitragen, ich finde aber auch, dass Spinergy optisch am besten passen würde. Mir gefällt die 4-Speiceh Version besser, zeitlich wären wahrscheinlich die 6-Speichen Räder passender. Die sollen ja auch steifer und stabiler sein. Zumindest hieß es das damals.

    Grüße
    Chris
  4. divergent!

    divergent!

    Dabei seit
    04/2005
    die spinergy sind halt wegen bruchgefahr etwas riskanter. ich würde dir zu spengle raten. selbst mit materialmacke ist immer noch genug plaste dran;)
  5. Klein-Holgi

    Klein-Holgi

    Dabei seit
    02/2008
    An den Spengle ist wirklich genug Material dran. Hab auch noch nie gehört, dass die komplett kollabiert sind wie die Spinergys, wenns mal einen Riss geben sollte.

    Spinergy sollten halt komplett in Ordnung sein. Da ist auch viel Vertrauenssache dabei, da man nicht jeden Riss in den Fäden durch unsachgemäßen Gebrauch sofort erkennen kann....

    Vermutlich!!! sind die Triathlon-Felgen etwas schmaler als die MTB Version und vom Durchmesser sind sie sicher auch anders. Das Thema gabs auch schonmal irgendwo.

    guggst Du hier:

    http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=422911&highlight=spinergy triathlon

    ;)
  6. Klein-Holgi

    Klein-Holgi

    Dabei seit
    02/2008
    ...und wo wir grad beim Thema sind ;)

    war das schon? Sattel ist zwar noch nicht ausgerichtet, ist kein echter Youngtimer und auch kein MTB, aber wie immer: DICKE SPEICHEN:lol:

    [​IMG]

    Fürn Ausstellungsstück sind sie in Ordnung :daumen: Zum Fahren wirds wohl was mit "richtigen Laufrädern" mit weißen Reifen ;)
  7. divergent!

    divergent!

    Dabei seit
    04/2005
    im rennrad find ich sie unproblematisch
  8. Michelangelo

    Michelangelo Guest

    Die weissen Reifen kommen dann richtig zur Geltung, wenn Stütze schwarz, Sattel und Lenkerband weiss sind.
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2012
  9. blazing heat

    blazing heat Teilehinundherschrauber

    Dabei seit
    08/2003
    dankeschön an alle :)

    bilder folgen sobald ich erfolgreich war
  10. Klein-Holgi

    Klein-Holgi

    Dabei seit
    02/2008
    Hallo Jörg! Ein Disc-crosser:eek::daumen::love::anbet:
    Genau so sehe ich es vor meinem inneren Auge vor mir. Das Lenkerband weiß war damals noch im Zulauf. Die "weißCarbon" Selcof Stütze passt nicht wirklich, es kommt ne Thomson rein. Habe ich grade meinem S&S Attitude für ne Syncros entrissen.

    Züge sind schon weiß, Reifen hatte ich eigentlich in weiß schon drin, bis ich bei der Bremsenjustage gemerkt habe, dass ein Speichenloch ausgerissen war....schade um die schönen cosmic Alu. Seitdem suche ich noch einen LRS für die weißen Reifen.

    Mein anderes Quantum Pro ist auch hier das Vorbild (wenn auch ohne breite Speichen)
    http://www.flickr.com/photos/63337507@N05/5762031665/

    daher hier mal nur als LINK

    Ich seh grade: Die Krankheit an jedem Bike mindestens ein goldenes Teil zu verbauen hatte ich damals schon (hintere Schaltzughülle):lol::rolleyes:
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2012
  11. Michelangelo

    Michelangelo Guest

    .
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. Dezember 2012
  12. Klein-Holgi

    Klein-Holgi

    Dabei seit
    02/2008
    Ui!...allerdings seh ich immer nur nen Flachmann. So oft ich das Bild auch anschaue:rolleyes:

    Aber tolle Gefährte hast Du da beisammen:love::daumen:

    Das mit dem Stück weißem Lenkerband wäre auch noch ne Idee für mein Quantum Speedbike. Das hat schon weißen Sattel und Reifen und Felgen;)
  13. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Ich weiß nicht ob das hier schon zu sehen war - Carbon pur:

    [​IMG]

    Aber: Sachs-Scheibenbremsen! Ist also fast schon ein Klassiker.

    Es grüßt Armin!
  14. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Oder jenes:

    [​IMG]
  15. Klein-Holgi

    Klein-Holgi

    Dabei seit
    02/2008
    Happich!!! Die erste Carbonkreation sieht nach komplettem Eigenbau aus. Die Laufräder sind auch lässig. Wie diese Bremse den Weg an das Teil gefunden hat, versteh ich allerdings auch nicht...
  16. maxim-DD

    maxim-DD MitGlied

    Dabei seit
    04/2006
    das/die hellcat hat schon was, vorallem wie die das mit der hinteren disk-bremse gelöst haben ist schon geil :daumen:

    aber da kann man noch viel kunststoff verbauen
  17. IHateRain

    IHateRain Das Auge fährt mit!

    Dabei seit
    06/2012

    DAS nenne ich Custom :love: Die vordere Felge mit der Bremsscheibe...Geilo :daumen:
  18. divergent!

    divergent!

    Dabei seit
    04/2005
    das hellcat hatte doch mal einer hier ausm forum. gabs nur ne handvoll die dann nachm konkurs für wenig geld in der bucht verschwunden sind.
  19. Klein-Holgi

    Klein-Holgi

    Dabei seit
    02/2008
    Ist da ne goldene Kette am Hellcat?? Der Typ gefällt mir ;)

    Das Ding hat echt was. Da ist schon bisschen Hirnschmalz und handwerkliches Können eingeflossen...Respekt.
  20. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Holger, daß ist kein Eigenbau!
    Ich habe irgendwo gelesen, daß eine große Bikefirma in den 90ern ein paar Prototypen von diesem Bike machen lies. Der User hat einen davon letztes Jahr ergattert und ihn unter großen Mühen wieder fahrfertig gemacht. Deshalb dieser Mix aus alten (Bremsen, integriert!) und neuen Teilen. Das Bild ist aus dem Light Bike Forum, den User des Bikes kann man da nicht ersehen und den Hesteller weiß ich nicht mehr (wird auch nicht angegeben).
  21. divergent!

    divergent!

    Dabei seit
    04/2005
    das rad hat er letztes jahr verkauft. das hellcat kam damals knapp 15000 dm wenn ich mich recht entsinne
  22. blazing heat

    blazing heat Teilehinundherschrauber

    Dabei seit
    08/2003
  23. Klein-Holgi

    Klein-Holgi

    Dabei seit
    02/2008
    Hmm....hab grad auch den LINK in Strg-C gehabt und wollte es bei den Teilen, die immer teurer werden posten, weil es auf einmal wieder viel billiger wird...

    Was war jetzt da los? Das ist ja geschenkt! Ich habs leider um die eine Stunde verpasst und als ich eben reinschaue, standen sie schon bei den beendeten Auktionen. MIST. Da lacht sich grad jemand kaputt irgendwo...
  24. IHateRain

    IHateRain Das Auge fährt mit!

    Dabei seit
    06/2012
    Da war ein "repariertes Loch" drin!
  25. Klein-Holgi

    Klein-Holgi

    Dabei seit
    02/2008
    jaja...war ja beschrieben...nochmal drüberschleifen, nachlackieren: wie neu ;)
  26. IHateRain

    IHateRain Das Auge fährt mit!

    Dabei seit
    06/2012