Die Zukunft des bikens im Pfälzer Wald

Dieses Thema im Forum "Heidelberg, Mannheim, Ludwigshafen und Pfälzerwald" wurde erstellt von OZM, 7. Mai 2006.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Sarrois

    Sarrois Saumagenallergiker

    Dabei seit
    03/2010
    Jo ich hab die Diskussion im Fernsehen gesehen, da war noch die dicke blonde Pressworscht von de Schwarze dabei:rolleyes:
    Die hat in Ihrem roten Stiftrock ausgesiehn wie e Lyoner im Wienerdarm:D
    Booooaaaah und das Gespräch:mad:

    Ich sag nur Hornberger Schießen:cool:
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. knut1105

    knut1105 single trail falschfahrer

    Dabei seit
    05/2011
    ^^ blonde Pressworscht - super!

    die glöcknerin von notre dame - quasimojulia
  4. roischiffer

    roischiffer Kurpfälzer

    Dabei seit
    10/2009
    Solln se am besten da aufstellen - wo am nachhaltigsten (ich liebe dieses Wort :lol: ) heiße Luft produziert wird - Killisberg hätte in der Hinsicht alle aussichtsreichen Trümpfe am Start

    Solange es das Besatzerkonstrukt des Bundes der Deutschen Länder gibt wird da garnix gemacht ohne Aliierte Erlaubniß ;)
    - und fusioniert schon mal garnich
    ... es sei denn Griechenland wird eingemeindet - da wären mir die Saarlänner dann doch noch lieber ... mit ihrem rheinfränkischen Dialekt & Lyoner mit Maggi anstatt Tintenfischrosetten :D Knoblauch :heul: und verharztem Wein :D

    Gschaftelhuberei nennt man das in Bayern - towuhabohu & blind-hektischer Aktionismus - bis der gemeine Urnenpöbel garnich mehr durchblickt

    ... wollte man/FrauIn das ernsthaft verwirklichen wäre man schon längst auf der Zielgeraden
    :daumen:
  5. unocz

    unocz Big Wheel Racing Europe

    Dabei seit
    08/2009

    finde ich jetzt aber nicht :(
  6. Sarrois

    Sarrois Saumagenallergiker

    Dabei seit
    03/2010
    Damit meine ich die Bürokratie und die Politiker:mad:

    Wurde eigentlich beim Zapfenstreich

    http://youtu.be/dlPjxz4LGak

    gespielt:confused:
  7. mtb_nico

    mtb_nico Koffeiniert im Sattel

    Dabei seit
    11/2003
    Eieiei... die Entwicklung klingt sehr nach dem was ich auch von der Norderweiterung des Parks Richtung KL gehört habe... Da schieben auch einige mächtig Frust. Respekt vor deren die sich immer noch von dieser Mühle aufreiben lassen...
  8. Haardtfahrer

    Haardtfahrer

    Dabei seit
    08/2005
    Bin am Sonntag mal wieder knapp nach Mittag den Unwetterpfad runter, treffe nach dem Brunnen auf eine große Gruppe Wanderer, alle freundlich; will gerade in den Weg eintauchen, muss natürlich einer von den 20 Leutchen mir noch in den Rücken werfen: "Sie wissen ja, dass Sie hier nach der Convention gar nicht fahren dürfen!"

    "O Gott", dachte ich zunächst ""ich habe irgendeine Kriegsordnung nicht beachtet und werde ja als Angehöriger einer irregulären Truppe nach Guantánamo geschickt!", bis er dann was von drei Metern und Weg erzählte. Habe dann freundlich meine Brille abgenommen und mich mit einem festen Männerhandedruck bei ihm für den Hinweis bedankt, nicht ohne ihn zu bitten, sich doch auch beim nächsten Male, wenn er mit 55 durch die Stadt fährt, wieder daran zu erinnern.

    Dann wurde es wirklich lustig! "Genau, hab dich doch nicht so!", "Ist doch gar kein Problem!", "Der war doch richtig vorsichtig und so freundlich.", "Man muss doch nur wollen, dann geht das doch zusammen im Wald!", fielen die anderen - alle so um die 60 - ein.

    Was für ein schöner Sonntag!


    :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
  9. lomo

    lomo LowMoe

    Dabei seit
    08/2006
    "Schlagfertig"! :daumen:
  10. el Zimbo

    el Zimbo gentleman off the road

    Dabei seit
    11/2003
    Sehr schön! :daumen: :)

    Dabei muss ich auch mal feststellen, dass mindestens seit drei Wochen
    niemand mit mir/uns auf dem Trail gemeckert hat, und/oder unfreundlich war! :cool:
  11. strandi

    strandi Bruchpilot

    Dabei seit
    04/2004
    @Haardtfahrer Coole Story :daumen:
    @zimbo Glückwunsch :daumen: Ich tät mich ja mal freuen wenn ich überhaupt mal jemanden treffen würde in den schwedischen Wäldern :eek::lol:
  12. Sarrois

    Sarrois Saumagenallergiker

    Dabei seit
    03/2010
    Das liegt am geilen Wetter!
    Wir waren letzten Sa rund um Geislingen unterwegs mit 8 Leuten
    Alle Wanderer haben uns freundlich vorgelassen.
    Das war einfach ne perfekte Trailrunde :)
  13. SuShu

    SuShu

    Dabei seit
    05/2010
    Moin, Moin,

    hier eine Frage an die Locals:
    Ich möchte Ende April mit einer Gruppe von 9 Leutchen zum Biken in den Pfälzer Wald kommen. Wir wollen im Dahner Felsenland und vielleicht in der Ecke Kalmit fahren, also voraussichtlich nicht auf den offiziellen MTB-Routen. Gibt es in diesen Regionen sensible Bereiche, die wir besser meiden sollten, weil es zu viel Probleme zwischen Bikern und wem auch immer gibt?
  14. Pfalzwaldgeist

    Pfalzwaldgeist Pädelsucher

    Dabei seit
    12/2008
    Wer rücksichtsvoll fährt, hat bei uns eigentlich keine Probleme
  15. Quente

    Quente vilkas

    Dabei seit
    11/2004

    ...immer schön mit Moin, Moin grüßen und wir Einheimischen wissen sofort, dass F....köppe kommen, machen Platz und harren der Dinge die da kommen...
  16. Kelme

    Kelme "Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"

    Dabei seit
    08/2003
    Der Pälzer harrt in so einem Fall nicht der Dinge, die da kommen mögen, sondern hofft, dass es schnell vorüber geht ;). Badenser und sonstige Heckeschisser gehen ja noch, aber Fischköppe - nee, nee.
  17. roischiffer

    roischiffer Kurpfälzer

    Dabei seit
    10/2009
    Rund um die Kalmit solltet ihr Sa./So. Mittag bei Sonnenschein mit Bedacht genießen.
  18. Haardtfahrer

    Haardtfahrer

    Dabei seit
    08/2005
    Intern: Die Grundeinstellung werde ich im Verlaufe des nächsten Jahres mal beobachten! :D

    An die Gäste: Um Hütten mit Parkplatz herum ist viel los (2km-Radius). Gar nicht gehen an solchen Tagen: Hellerhütte, Hohe Loog, Kalmithaus, so bis 16.00 Uhr, wenn Ihr gern den Berg ohne stetiges Bremsen runterwollt. Mit Freundlichkeit geht sonst alles, außer: Gelb/Blau zwischen Totenkopfhütte und Hellerhütte. Scheint nach meiner Erfahrung am Wochenende eine bevorzugte Strecke von frühpensionierten, alleinstehenden Lehrerinnen mi psychosomtischen Störungen zu sein! Meiden!

    Ansonsten: MTB-Park-Pälzerwald - alles ausgeschildert!
  19. lomo

    lomo LowMoe

    Dabei seit
    08/2006
    :lol:
    Hast du auch schon die Erfahrung machen müssen? :D
  20. Athabaske

    Athabaske

    Dabei seit
    08/2008
    ...und wie äußert sich das Alleinestehen der psychosomatischen Lehrerinnen? Reißen die dann vorbeiradelnden feschen jungen Männern die Baggy-Pant herunter?
  21. Sarrois

    Sarrois Saumagenallergiker

    Dabei seit
    03/2010
    Das würde Dir so passen.......:D
  22. Athabaske

    Athabaske

    Dabei seit
    08/2008
    ...kaum, bin weder fesch noch jung...
  23. Kelme

    Kelme "Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"

    Dabei seit
    08/2003
    Die nehmen jeden. Hauptsache er hat am Ende ein blutiges Ohr ...
  24. SuShu

    SuShu

    Dabei seit
    05/2010
    Danke für die Infos. Hört sich ja gut an. Rücksichtsvoll fahren wir sowieso und die vollen Ecken wollen wir eigentlich eher meiden.

    @ Quente+Kelme: Gut das die F...köppe aus Franken kommen :)
  25. Kelme

    Kelme "Meine Räder - meine Hunde - meine Autos"

    Dabei seit
    08/2003
    Das schreibt man doch "Frranggn" oder?
  26. Athabaske

    Athabaske

    Dabei seit
    08/2008
    ...mit Geographie haben es die Waldschrate nicht so...:D

    Einige Orientierungsmöglichkeit ist der Geruch der PWV-Hütten, Himmelsrichtungen kenne sie dort nicht. Allemal ein Blick über die Berge und Wälder von diversen Felsen aus bietet noch eine weitere Möglichkeit, sollte der Geruchssinn einmal versagen.:cool: