Drössiger H-Lite 2012 Aufbau Projekt

Dieses Thema im Forum "Drössiger" wurde erstellt von darkandy9929, 27. Oktober 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    Hallo Ich will nun mein kleines Projekt vorstellen

    Ich habe vor mit den Rahmen ein 10KG Bike aufzubauen, ob das möglich ist ?

    Es soll ein reines Touren Rad werden.

    :D

    Für Anregungen und Kritik bin ich offen ;)

    Anhänge:

  2. MTB-News.de Anzeige

  3. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    So ein stückchen weiter.

    muss noch Gabelschafts kürzen sieht sehr hoch aus ;)

    [​IMG]
    Zuletzt bearbeitet: 14. November 2012
  4. scapin

    scapin

    Dabei seit
    11/2012
    [​IMG]

    Das sollte nicht sehr schwer sein. Habe mit dem HT-SL Rahmen (Auslaufmodell von 2010) ein Rad mit 10,2kg (incl. Pedale) aufgebaut. War nicht sehr aufwendig, nicht mal teuer.
    VG
    Scapin
  5. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    Na da bin ich mal gespannt ;) Was haste den Bezahlt so wie es jetzt steht ? Kannste mir deine Ausstattung Auflisten?
  6. scapin

    scapin

    Dabei seit
    11/2012
    Rahmen: 90,00€
    Gabel: alte Judy Race (Resteteil)
    LRS: Easton EA90: 490,00€
    Reifen: RR Sonderedition (99,00)
    Kurbel: Race Face Deus 129,00€
    Antrieb: XT 9-fach (hatte ich noch)
    Bremse: Avid Elixir CR (gebraucht, liegt seit langem bei mir rum)
    Lenker: Easton Monkey Carbon, 49,00€ ebay
    Sattel: Selle Troy Lee, 27,50€ ebay
    Stütze: FSA SL (war an einem anderen Bike dran).

    So wie es hier steht knapp 900,00€. Allerdings sind die Laufräder nicht für das Bike. Jetzt sind WTB Laser Disc (180,00€) und Conti RC Reifen dran. Somit etwa 600,00€. Natürlich wurden die Teile, die ich preislich nicht mehr bestimmen kann (da zu lange bei mir rumliegend) oder die ich irgendwann von einem Bike abgenommen habe irgendwann und irgendwie auch bezahlt, aber nicht mit gerechnet. Somit ein Restteile - Neuaufbau - und mein zweitliebstes Rad!

    VG
    Scapin
  7. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    Ja also ich habe Montiert

    Easton XC One Laufräder,
    XT Kurbeln , Schaltwerk, Shifter, Umwerfer
    Federgabel Fox F80 RLT, XT Bremsen,
    Syncros Vorbau und Lenker
    Drössiger Sattelklemme, Griffe
    Token Innenlager und Steuersatz , Spacer

    Geplant sind Conti X King Faltreifen 470gramm Version Reifen, Syncos Stütze, Selle Italia Sattel, XT Kette, XT Bremscheiben !
  8. k_star

    k_star lonesome rider

    Dabei seit
    04/2008
    bei den teilen könnte es knapp werden unter 10 kg zu bleiben.
  9. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    Habe mal zusammen gerechnet

    Vorbau: 175g
    Lenker 240g
    Kurbel: 780g
    Innenlager : 85g
    Steuersatz: 87g
    rahmen: 1880g
    Gabel: 1555g
    LRS: 1.590 g
    Kassette: 240g
    bremsen : 600g
    Schnellspanner 56g
    Schaltwerk: 234g
    schalthebel 278g
    Spacer Kabelleitung Adapter 100g
    XT Umwerfer: 172gr

    Inmoment liegt es bei knapp 7,2kg
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2012
  10. k_star

    k_star lonesome rider

    Dabei seit
    04/2008
    bei dem schweren rahmen und dem lrs landest du über 10 kg.
  11. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    woos bei den schweren rahmen und schweren LRS ? also nach meiner berechnung habe ich noch knapp 1,9kg was ich noch brauche also lande ich defintiv unter 10kg ;)
  12. k_star

    k_star lonesome rider

    Dabei seit
    04/2008
    reifen, schläuche, sattelklemme, bremsscheiben + schrauben, sattel, griffe, kette, pedale, ...
    100 g für kabel, adapter, leitungen sind zu niedrig angesetzt.

    wird nichts!
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2012
  13. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    Also ich habe so wie es jetzt da steht auf den Bild 7,4kg
  14. k_star

    k_star lonesome rider

    Dabei seit
    04/2008
  15. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    wa nen tipp fehler sind 172gramm
  16. scapin

    scapin

    Dabei seit
    11/2012
    Wenn du mit dem bisherigen Aufbau auf 7,4kg gekommen bist schätze ich für das fahrfertige Bike (nur das sollte man nehmen) auf knappe 11kg. Dafür müsstest du für den Rest aber recht leichte Teile nehmen.
    Reifen ca. 1100g
    Kette ca. 250g
    Bremsscheiben ca. 300g
    Schläuche ca. 250g
    Schrauben, Kabel, Kleinteile ca. 250g
    Stütze ca. 230g
    Sattel ca. 220g
    Pedale ca. 350g

    Sind meiner Ansicht nach alles Gewichte für Parts die sich im mittleren Preisbereich befinden und damit würdest du auf 10,4 kg kommen. Da ein Bike aufgebaut aber (leider) immer mehr wiegt wie die Auflistung der Parts (warum eigentlich?) schätze ich das abschließende Gesamtgewicht - sofern du keine Edeltunig Parts verwendest - auf knapp 11kg (was bei dem wirklich schweren Rahmen) doch absolut in Ordnung geht!

    Viel Spaß - vor allem mit dem Fahren -
    Scapin
  17. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    also meine reifen die ichhole wiegen nur 470gramm einer ;) erstmal nehme ich light schläuche und werd dann auf tubeless gehen ;) naja schrauben und klein teile gibs ja keine mehr ;) ist alles soweit druff schon ! Da ich eine Koffer waage habe konnte ich genau abwiesen es sind jetzt 7,4kg ! Pedalen wiegen 250gramm da ich damit nur Straße fahren werde hauptsächlich.
  18. macflo

    macflo

    Dabei seit
    09/2011
    Hab mein H-Lite in 19 Zoll auf 10,2kg.
    Allerdings ist meine Gabel ca. 300 Gramm schwerer, dafür der Rest wiederum teilweise leichter.
    Unter 10 wird das nix mit dem LRS und schwerem Vorbau und Lenker und so - denk ich mal.
    Tu mich ja auch schwer - werde aber die Gabel noch tauschen, dann hab ichs geschafft.
  19. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    wow da sman ein 1,5kg leichten Laufradsatz als schwer bezeichnet ! Ziemlich Krass ;) Wenn ich andere sehe was die für schwere Laufräder haben ;)

    Ich komme zwischen 9,6-9,8 ;)
  20. macflo

    macflo

    Dabei seit
    09/2011
    Naja, mit ZTR Alpine bekommt man halt gut Sätze um 1400 Gramm,
    wenn man nicht viel wiegt halt mit Podium MMX in noch leichter.
    Preislich sind die Sätze meines Erachtens vertretbar, kommt aber auch immer drauf an, was man ausgeben will und kann.
    Bin mal gespannt was hier bei dir rauskommt, habs mal abonniert.
    Weiter so.
  21. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    Hi

    Also als wenn 1400 und 1500 ein wahnsinnger Gewichtspanne ist! Ich denke schwer triff hier nicht zu. Schwer ist ab 2kg sogar 2,5kg erst.

    Ja ich bin auch gespannt hatte alles mal von herstellerangaben mal nach geschaut und die teile wo keine Gewicht angaben sind hab ich selbst gewogen,

    Also denke ich mir das es höchsten 9,8kg werden dürfte!
  22. macflo

    macflo

    Dabei seit
    09/2011
    Naja, oben sind 1590 angegeben und zwischen 1390 (mein LRS) und 1590 sind 200 Gramm.
    Ich hab mir mal 'ne Tabelle gemacht und dann immer geschaut was 1 Gramm Gewichtsersparnis kostet
    und hab die Teile dann teilweise danach ausgewählt.
  23. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    ich habe eigentlich nur teile dran die nicht mehr wie 250gram wiegen also klein teile ! Aber denoch sind 1500 nicht schwer !
  24. k_star

    k_star lonesome rider

    Dabei seit
    04/2008
    was für eine kassette willst du verbauen?
  25. darkandy9929

    darkandy9929

    Dabei seit
    02/2012
    es ist eine Sram PG-1050 11-25z Kassette verbaut ! Ist bereits Montiert ;)
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2012