e.thirteen TRS+ Laufradsatz: teurer Spaß oder jeden Cent wert? [Fahrbericht]

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Maxi, 13. November 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Burnhard

    Burnhard

    Dabei seit
    08/2007
    Eure Armut kotzt mich an!
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    danke, du sprichst mir aus der seele... :daumen:

    :lol: :daumen:

    genau das denke ich meistens in diesem forum...
  4. mingus

    mingus velofahren

    Dabei seit
    06/2002
    Also velomechaniker gehören in zürich zu den grossverdienern? Interessant.
  5. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    wenn du wüsstest... :lol:
  6. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
    Na klar...im Verhältnis zu Hartz 4 in Hamburg ist ein Meckanikerjob in der Schweiz allemal lukrativer.
  7. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    glaube kaum das ich mir damit meine wohnung an der alster hätte finanzieren können. :lol:
  8. Mitglied

    Mitglied Guest

    Zu Dir muß man eigentlich gar nix sagen; Du machst Dich selbst so unglaublich gut lächerlich dass bedarf keine Kommentars.
  9. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    du bist sooo niedlich.... :daumen:
  10. Mitglied

    Mitglied Guest

    Danke, ich steh' nicht auf Hunde oder Männer.
  11. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    ne, auf was du stehst haben wir ja mal in "fotos von euch" gesehen... gell!
  12. Mitglied

    Mitglied Guest

    Kann ich mir nicht vorstellen da ich grundsätzlich keine privaten Fotos im Netz veröffentliche. Schönen Tag noch, bis zur nächsten Blamage.
  13. mingus

    mingus velofahren

    Dabei seit
    06/2002
  14. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    wenn du dich abspeisen lässt ist es dein problem... aber schon im letzten betrieb habe ich VIEL mehr verdient als meine schweizer arbeitskollegen...
  15. cycophilipp

    cycophilipp Ex-Popcorn-Opfer

    Dabei seit
    08/2003
    oh mann so nötig wie Du hats in diesem Forum sonst keiner...

    ich glaub dir das mal ganz platonisch, aber ich hab bzgl. Reifenwalk in Abhängigkeit zur Felgenbreite ganz andere Erfahrungen gemacht. Mag an den 2,4" Reifen liegen oder an meiner 78kg Wampe, weniger als 1,7 bar - niemals, wiegst Du unter 50kg???


    der Maxi kann aber halt auch fahren im Vgl zu anderen, "normalen" Bikern


    Was sind solche Einzelfälle für Referenzen? Für mich gar keine.


    Word! Hope/ZTR Flow/ kostet nur die Hälfte, handgemacht und "nur" 100gr schwerer, hält auch im Bikepark mehr als eine ganze Saison
  16. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    zwischen 78-82kg...

    und nein, das soll einfach nur ein beispiel sein, dass das ganze genöle wegen "unfahrbar blabla" absoluter schwachsinn ist, weil gerade ein pro, bei dem es auf millisekunden ankommt und penibel bei sowas sein sollte, wird wohl kaum etwas fahren das kurvenhaftung und somit zeit verschenkt. klar?
  17. mingus

    mingus velofahren

    Dabei seit
    06/2002
    Du kannst es nicht begreifen oder? Hier drin einen auf dicke hose mit einem velomechaniker-job in zürich zu machen ist erbärmlich. Ich habe grossen respekt vor leuten die diesem job mit leidenschaft nachgehen, reich wird man allerdings nicht davon. Leider sind im reichen zürich diese handwerksberufe so schlecht bezahlt dass niemand mehr diesen job machen möchte.

    http://blog.tagesanzeiger.ch/outdoor/index.php/20153/armutsrisiko-velomech/

    Anyway, mit geld in online-foren zu prahlen ist schon mal ganz schlechter stil, dann aber auch noch ohne das entsprechende einkommen ist einfach erbärmlich...
  18. cliomare

    cliomare

    Dabei seit
    02/2007

    Nicht auftregen, der Typ hat halt voll die Minderwertigkeitskomplexe und muss deshalb hier umso mehr angeben.
    Als Fahrradmechaniker einen auf Upper Class zu machen ist echt lächerlich, aber lasst's ihn einfach und denkt euch euren Teil.
  19. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002

    sorry dude, aber nur mal als beispiel: bei stöckli wäre mein EINSTIEGSGEHLT 5.000Fr. gewesen in der probezeit... 6.000 nach dieser... in kloten.

    desweiteren sind meine arbeitszeugnisse grundsätzlich das beste vom besten, meine weiter/ausblidungen ebenfalls komplett von A-Z mit auszeichnungen sowie 16 jahre berufserfahrung...

    das läppert sich halt alles...
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2012
  20. BommelMaster

    BommelMaster

    Dabei seit
    01/2002
    wir wissen ja dass du der beste bist.

    aber lässt du es jetzt auch wieder zu dass wir nichts mehr von dir lesen müssen?
  21. cliomare

    cliomare

    Dabei seit
    02/2007
    Bitte arbeite deine Komplexe woanders ab und lass uns mit dem Müll in Ruhe.

    Dass man in der Schweiz generell mehr verdient als in D oder A weiß jeder, allerdings sind auch die Lebenshaltungskosten wesentlich höher.
    Und soll ich dir was verraten: wenn ich mir eine Stelle in der Schweiz suchen würde, würde ich mehr verdienen wie du. Brauch ich aber nicht, da ich mir auch hier ein passables Leben leisten kann und keine solchen Minderwertigkeitskomplexe habe, die ich durch Angeberei kompensieren muss.
  22. nimbus_leon

    nimbus_leon

    Dabei seit
    09/2008
    Schön wäre ein Test für Leute die Mountainbiken lieben aber nicht die Kohle haben sich LRSätze für 1000euro zu kaufen! Es ist zuletzt schon sehr auffällig wie oft hier Hochpreis-Artikel getestet werden.

    Ich wünsche mir mal einen Test für einen LRS der:

    - min. 23mm Maulweite hat
    - Tubeless einfach funktioniert
    - Stabil ist und nicht mehr als 1800g wiegt
    - maximal 450 Euro kostet
    - Ersatzteile kostengünstig und einfach zu bekommen sind
    - Naben für alle Standards passen und was aushalten
    - kein 27,5 oder 29er Kram

    Kurz gesagt, ein "Jedermann-Rundum-Glücklich-Laufradsatz" ... auch das dumme Gehype um XX1 nervt tierisch!
  23. geosnow

    geosnow

    Dabei seit
    08/2010
    Als normaler Schrauber bestimmt nicht!
  24. Mitglied

    Mitglied Guest

    nimbus leon, einfach den aktuellen Foren-Lrs ordern und zufrieden sein:
    Hope Pro 2 Evo mit ZTR Flow Felgen, fertig ist die Laube.
  25. Kharne

    Kharne Rote Laterne/Uruk Hai Opfer

    Dabei seit
    05/2012
    Hält auch nur bei u 90 Kilo und nicht zu harter Fahrweise. ;)

    Pauschalisieren kann man bei LRS schlicht und ergreifend nicht!
  26. othu

    othu

    Dabei seit
    05/2008
    Merkwürdig, meine halten sogar 20kg mehr Fahrer und eine in Ermangelung von perfekter Fahrtechnik zuweilen recht ruppigen Fahrweise aus... sogar der eine Satz in 29" hält... muss am Feenstaub liegen...