Einen Tiger neues Leben einhauchen

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    Habe den Kuwahara Tiger von @ceo@ceo gekauft
    So wie ich schon vor den Kauf ahnte kann man die Teile in Türkis nichts mehr Retten, muss also neu
    Das was Schwarz ist hat auch Kampfspuren, kann man aber noch Retten
    Geplant ist alles was Türkis ist neu Lacken, natürlich auch in Türkis
    Lack habe ich schon bestellt, laut mein Farbfächer ist es Türkis Blau 5018
    Aufbauen will ich nach Katalog, also mit DX Teile
    LRS habe ich 3 Stück zu Auswahl, werde aber wahrscheinlich den Ukai UM 20 nehmen mit DX Naben
    K1600_P1070353.JPG K1600_P1070354.JPG
    Axel
     
    • gefällt mir gefällt mir x 4
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    Die DX-Shifter sind schon auf dem Weg zu mir. Ich kann nicht versprechen, dass ich vor Weihnachten dazu komme. Aber mal sehen.
    Wenn du nix dagegen hast, poste ich hier ein paar Bilder vom Werdegang rein, wenn es soweit ist.
     
  4. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    Jo, Eilt eh nicht, habe sowieso noch viel Arbeit am Rahmen
    Axel
     
  5. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    So, der Anfang ist mal gemacht
    Habe die Gabel entrostet, geschliffen und gefüllert
    K1600_P1070362.JPG
    Axel
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    Was sind das für Hubbel im Füller?
     
  7. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    Das ist beim Füllern normal, die werden alle raus geschliffen mit 800 wasserschleif
    Füller Lässt sich ja gut schleifen
    Axel
     
  8. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Respekt Axel: Was Du Dir nicht alles antust! :daumen:
    Die Brocken im Füller kenne ich allerdings nicht. Ob der nicht zu wenig umgerührt war?
    Es grüßt der Armin!
     
  9. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    Ich werd das mal gespannt verfolgen, der Rahmen kann ja ein echtes Schmuckstück werden...
     
  10. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    Brocken im Füller hab ich bisher immer so gelöst: Alten Füller weggeschmissen, neuen gekauft. Das runterzuschleifen wäre mir echt zu viel Arbeit! Aber möglich ist das bestimmt.
    Denk aber an die Umgebungstemperatur! Das hat mir immer am meissten Probleme breteitet.
     
  11. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    War eigentlich warm genug,so um die 30 Grad Plus im Maschinenraum
    Ist ein Bischen Rau geworden,denke mal das ich zuviel draufgerotz habe, sollte aber beim Endschliff wieder gut werden
    Axel
     
  12. ceo

    ceo

    Dabei seit
    03/2002
    darum ging er auch an dich – man legst du schnell los :daumen:
     
  13. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    So, jetzt bin ich mal nur ganz kurz mit 1000 Schleifpapier über die gabel
    Ist aber noch nicht ganz fertig nur zum Testen ob alles OK ist
    @ Thias und @ArSt@ArSt haben mir eine Schrecken eingejagt, ist aber alles im Grünen Bereich
    Füller darf man nicht mit Grundierung vergleichen, Füller ist fast wie Pudding und soll man auch nicht verdünnen
    Axel
    K1600_P1070369.JPG
    Wie gesagt ist noch nicht Fertig das war nur ein Paar Minuten lang geschliffen
    Werde ich heut Abend fertig Schleifen
     
  14. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    Alles gut. Du machst das schon!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  15. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    JO, hätte schon sein können das ich was verbockt habe
    Das Passiert ab und an auch mal,dann macht man es halt wieder neu
    Axel
     
  16. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    Heute Habe ich das Türkisfarbene am Rahmen gemacht, da wo blank ist war Rost
    Da war jede Menge Rost zu entfernen, jede Menge Arbeit, danach schön eingepackt und gefüllert
    K1600_P1070374.JPG K1600_P1070376.JPG K1600_P1070379.JPG
    Axel
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  17. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Das wollte ich (und der Thias) bestimmt nicht. Ist halt nur arg viel Arbeit, dass wieder schön glatt zu bekommen. Und man muss etwas länger warten, bis die groben Brocken sauber durchgehärtet sind. Eigentlich brauchts da ja auch gar nicht so viel, der Füller soll ja nur die Rostkrater und groben Schleifspuren füllen und wird fast vollständig wieder abgeschliffen. Ich hab' statt Füller zu verwenden, auch schon mal den Haftgrund einfach etwas dicker aufgetragen, da der ja ebenso fein angeschliffen gehört. Das hat es dann genauso getan.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2016
  18. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    Da ich ziemlich Grob anschleife 320 nehme ich lieber Füller, ungefähr 1 Stund habe ich an der Gabel geschliffen mit 1000 wasserschleiff
    Jetzt ist sie glad wie ein Kinderpopo :D
    Axel
     
  19. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Für das Anschleifen von Füller oder Grundierung reicht normal auch ein 400er Nasspapier: Wenn's zu glatt (Kinderpopo) ist, hält der Decklack evtl. nicht mehr optimal.
    Ehrlich gesagt finde ich 1000er-Papier als unnötig fein. Das braucht man eher für etwaige Fehler im Decklack.
     
  20. msony

    msony

    Dabei seit
    07/2005
    ich dachte der Axel ist gelernter Lackierer,dann wird er es schon wissen.
    Obwohl 1000er ist echt zu fein,600er reicht doch locker,oder?
     
  21. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    Normal nehme ich 800 aber der Baumarkt hatte keins :aufreg:
    Für Fehler im Lack nehme ich 2000/3000
    Axel
     
  22. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    Muss das wirklich alles nochmal von Hand abgeschliffen werden? Respekt!
    bin schon schwer gespannt wie das mal aussieht.
    Axel, stehen nun schon Vorbau und Lenker?
     
  23. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Tja, Körnungen über 1200 kenne ich nicht. 2000er müsste ja schon an Klopapier ran kommen. ;)
    Ich habe bei Lackausbesserungsarbeiten in den letzten Jahren nach dem 400er aufgehört und gleich Schleifpaste und Politur verwendet. Nur für rohes Alu nehme ich vor dem Polieren 800er oder 1000er.
    Grundierung getupft:
    [​IMG]

    Bisslere verschliffen mit 400er (trocken):
    [​IMG]

    Mit Lack ausgetupft:
    [​IMG]

    Und dann mit Schleifpaste eingeebnet und mit Autowachs poliert:
    [​IMG]
    Hab da leider keine Nahaufnahme gemacht, ein wenig sieht man am Original, wenn man's weiß, schon die ausgebesserten Stellen. Aber hauptsächlich nur, weil der Farbton nicht genau stimmt.
    Hier das gleiche an der Gabel, in der Bildmitte:
    [​IMG]

    Hier links die beiden Mittel der Wahl:
    [​IMG]

    Es grüßt der Armin!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  24. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    Füller lässt sich sehr Leicht schleifen, um einiges Leichter wie Lack
    Den Originalen Vorbau und Lenker habe ich schon, ist bei mir zu Hause, da komme ich erst am Freitag hin
    Wie es zum Schluss aussieht bin ich auch gespannt
    Weil im Freien kann ich ja bei den Temperaturen nicht Lacken, muss im Maschinenraum Lacken, da ist es sehr warm, aber nicht Hell genug
    Ich könnte auch in ein Lackier Kabine gehen, die kostet aber 60 € zum mieten
    Ich hasse es bei künstliche Licht zu Lacken :aufreg:
    Axel
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Dezember 2016
  25. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Ja, da geht es mir genauso. Draußen geht nicht weil kalt, und im Keller ist bei mir das Licht auch nicht so dolle.
    Im Endeffekt muss man dann halt mehr schleifen. ;)
    Wenigstens hast Du mit Deinem Maschinenraum einen warmen Raum. Ich geh schon immer in den Heizungsraum, dauert trotzdem eine Woche bis der Lack einigermaßen ausgehärtet ist (wg. gute Isolierung!).
    Grüße, Armin.
     
  26. maxelsha

    maxelsha

    Dabei seit
    02/2016
    Armin dein Toilettenpapier :D
    Axel
    P1070380.JPG