Einsicht ist der beste Weg zur Besserung... oder so ähnlich... mein neues Projekt...

Dieses Thema im Forum "Classic Bikes" wurde erstellt von dkh99, 10. September 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    Moin Leute... mal Eure persönliche Meinung:

    wie findet ihr denn den Vorbau besser:

    So:
    [​IMG]

    oder so

    [​IMG]

    Ich bin irgendwie unentschlossen... Müsste wohl bei Variante 2 die Züge neu verlegen, da sie dann wohl zu kürz wären :(


    Eine weitere Frage habe ich: Ich hab das Rad im Gartenhäuschen... es ist unter einer Fahrradplane... also von Wasser geschützt... aber es ist eben Kälte ausgesetzt... Ist der Stahlrahmen so rostgefährdet oder kann ich das Rad ruhig im Gartenhäuschen überwintern lassen... Habe es ja auch mit Fluid Film behandelt. Dürfte doch eigentlich nix passieren... oder?
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Matze010

    Matze010

    Dabei seit
    08/2004
    fürs sportliche und regelmäßige fahren - obere version

    wenns in erster linie ums sammeln und hinstellen geht - untere version

    solange das bike noch schön sauber ist, würde ich es in die wohnung stellen, nicht unter die plane im gartenhäuschen
  4. huhue

    huhue

    Dabei seit
    04/2011
    Der Vorbau sieht mMn nach oben besser aus. Allerdings ist er dann zu hoch für sportliches Fahren.
    Wenn Du den Sattel so niedrig fahren musst ist Dir der Rahmen auch eher zu groß... Wenn Du dann mal einen 18er findest, nehme ich Dir den 20"er gerne ab... :D;):love:

    Was das überwintern angeht, ich habe mein Ibis auch ein paar Winter in einem trockenen Schuppen überwintern lassen. Solange da keine übermässige Feuchtigkeit steht, sollte das kein Problem sein.

    Greets
    Daniel
  5. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    @ Daniel: keine Sorge, die Sattelstütze steht wie auf dem oberen Bild... auf dem zweiten Bild wäre sie mir zu niedrig... also muss ich dich leider enttäuschen :lol: Das Rad bekommst du nicht

    an sich dürften doch die Züge dennoch passen von der Länge... ob der Vorbau länger nach vorne geht oder aber dafür steil nach oben dafür nicht so weit in die Länge gezogen ist... der weg dürfte der gleiche sein... oder habe ich einen Gedankenfehler :)

    Hab echt keine Lust die Züge nochmal neu zu verlegen
  6. Rahbari

    Rahbari

    Dabei seit
    06/2011
    Steile Version - bequemer und sieht auch noch besser aus. Den Vorbau kannst Du doch schnell drehen: Frontplate ab, um Lenker abzumachen. Dann mit Inbus den Vorbau raus und so lange lockern, dass auch der Vorbau ohne Schaft ab ist.
  7. der_ulmer

    der_ulmer

    Dabei seit
    12/2011
    Ich find bei dem Vorbau irgendwie auch rein optisch die steilere Version schöner. Bei dem Traumradl sind irgendiwe schon die fast die kleinsten Kleinigkeiten, über die du dir Gedanken mach kannst, aber auf hohem Niveau macht nicht nur das Jammern am meisten Spaß ... ;) Hast du richtig hschön zusammengebaut, das haben dir ja aber auch hier schon sehr viele geschrieben ...

    Solange das Radl noch so sauber ist würde ich mir das schöne Stück auch ins Wohnzimmer stellen, wenn Platz vorhanden ist. Und falls es nicht mehr so schön sauber ist: aufgehts putzen! ;)

    Grüßle und schönes Wochenende, Tony
  8. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    Genau das ist es: es ist einfach kein Platz vorhanden in der Wohnung... :-(
    Ich hoffe nur, der Winter schadet dem Rahmen nicht...
  9. huhue

    huhue

    Dabei seit
    04/2011
    Solange der Schuppen trocken ist und nicht aufgebrochen wird, macht dit keene Probleme.

    Greets
    Daniel
  10. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    So habe mal den Vorbau umgedreht und bitte um Eure Meinung... Bin noch total unschlüssig... Durch den Vorbau nach oben wirkt das Rad etwas unsportlicher...

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
  11. huhue

    huhue

    Dabei seit
    04/2011
    Dit liegt aber nur daran das der Rahmen relativ groß (nicht zu groß) für Dich ist. Da Du den Sattel relativ niedrig fährst, ist der Vorbau in der oberen position natürlich etwas steil.
    Wenn der Sattel z.B. für mich eingestellt wäre (fahre relativ hohe Sattelposition) dann würde dit schon wieder harmonischer aussehen.

    Also je nach gusto, wenn dit een Sporttourer sein soll, dann so wie jetz, wenn eher ein sportgerät zum heizen, dann wieder runter.

    Optisch finde ich beides gleich gut!!!

    Cheers
    Daniel
  12. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    Höher geht einfach nicht... Mir ist schon langsam klar, dass du scharf auf den Rahmen bist... :lol: Lass ihn mir nicht schlecht reden, obwohl ich bei dir bin, dass der Sattel noch ein Stück raus könnte...
  13. argh

    argh ... mag Nebel

    Dabei seit
    10/2002
    wenn du dich darauf wohl fühlst, ist die vorbaustellung doch zweitrangig.
  14. atzepenga

    atzepenga CAPTAIN CANADA

    Dabei seit
    05/2010
    Ich finde es so 1000mal besser:daumen:fügt sich viel harmonischer zur Rahmengeo...
  15. pago79

    pago79 la bellezza non basta

    Dabei seit
    05/2007
    Wenn der Lenker anders ausgerichtet wäre, würde es den Augen umgehend erheblich mehr schmeicheln...:rolleyes:
  16. huhue

    huhue

    Dabei seit
    04/2011
    Stimmt, dit wolt ick ooch jerade noch bemerken, der Bend zeicht irjendwie nach unten...:eek:

    Ansonsten gönne ich Dir die Kiste natürlich! Hätte gerade eh' keinen Platz!
    Falls Du aber irgendwann mal an eine Trennung denkst, wäre ich Dir sehr Dankbar wenn Du an mich denkst!;)

    Cheers
    Daniel
  17. Learoy

    Learoy

    Dabei seit
    03/2011
    Mal davon ab, dass ich auch den Wohlfühlfaktor in den Fordergrund stellen würde - optisch wirkt es mit dem Vorbau nach unten (bzw. ja eigentlich eher gerade nach vorn, statt so weit nach oben) harmonischer. Nach oben ausgerichtet wirkt es eher wie eine Verlängerung des Unterrohres, nach vorne ausgerichtet wie eine des Oberrohres. Ist wohl doch Geschmackssache, aber mir gefällt jedenfalls der nach vorn ausgerichtete Vorbau besser. :p
  18. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    Ich hab für sowas irgendwie kein Auge... Ist mir nicht aufgefallen, dass da was mit dem Lenker nicht stimmt.... dass ihr das auf dem Bild sofort erkannt habt :eek:

    Einfach ein Stück weiter nach vorne drehen, gell?

    Zum Vorbau... Je mehr ich es mir ansehe, desto besser wirkt es mit dem Vorbau nach oben... Da sich das von der Länge der Züge kaum was nimmt und der Vorbau schnell verändert werden kann, entscheide ich einfach, wenn alles richtig eingestellt ist... ;-)

    @ Daniel.. keine Sorge... ich werde an dich denken... vielleicht passiert mir das ja genauso wie Gerrit und merke nach etwas Biken, dass das Rad doch nix für mich ist :p
    Hab ich schon erwähnt, dass mich ein Xizang total anbockt... genau genommen das von Gerrit ist einfach nur himmlich...
  19. huhue

    huhue

    Dabei seit
    04/2011
    Wenn Du noch keinen Ti-Bock im Stall hast, dann is so'n Xizang natürlich een Träumchen!

    Ick hab' ja schon dit HeiHei, daher kann ick mich auf die wiederbeschaffung eines Fillet Brazed GT's beschränken...;)

    Ick würde an Deiner stelle aber erstmal in aller Ruhe Probefahren, in beiden Vorbau Positionen. Dann merkste schon ob Dit passt! :daumen:

    Bis denne
    Daniel
  20. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    Wenn Xizang, dann müsste aber eher das Zaskar weichen :heul:
  21. huhue

    huhue

    Dabei seit
    04/2011
    Mach ma fertich die Kiste und fahr erstmal! Vielleicht willste ja dann auch nie wieder een anderes Rad als dit Cyclone fahren!
    Ick wahr mit meinem Psyclone damals ja ooch zufrieden, bis uff die etwas zu kleine Größe desselben!
    Falls es demnächst mal wieder etwas besseres Wetter wird, könnte mann sich ja ooch mal zu 'ner Runde im Grunewald treffen!

    Cheers
    Daniel
  22. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    Habe ich mir fest vorgenommen in den nächsten Tagen alles fahrbereit zu machen... und dann können wir uns in der tat mal für ne Runde treffen... ;)
  23. epic2006

    epic2006 einfach kann jeder

    Dabei seit
    06/2009
    Danke für die Blumen, aber mein Xizang ist ein Nogo, also quasi eines das nicht gehen wird;) Eher würde ich beim Kraftfahrzeug auf das ein oder andere Pferd verzichten.

    Zum Vorbau: mein Rücken würde die Aufwärtsvariante bevorzugen, passt meiner Meinung nach auch besser zur Geo und dem Rad im Allgemeinen, aber das wurde ja schon erwähnt. Zur Sattelposition: die ist ja limitiert durch die Schrittlänge und nur wegen der Optik würde ich keine schmerzende Hüfte in Kauf nehmen.

    Gruß, Gerrit
  24. Martin2211

    Martin2211

    Dabei seit
    02/2013
    Woher hast du denn die Neon gelben Bowdenzüge,bin überall auf der Suche leider ohne erfolg.
  25. dkh99

    dkh99

    Dabei seit
    12/2011
    Na was haben wir denn hier??

    :o


    [​IMG]

    Richtig......



    [​IMG]


    Besten Dank an Rahbari der immer die Augen offen hält... :daumen:
  26. black-panther

    black-panther Carbon? Nein danke!

    Dabei seit
    03/2011
    Hey Alex,
    schön malwieder von dir zu lesen!
    Wie sieht er montiert aus? :daumen:

    Grüße
    Chris