Empfehlenswerte Bike-Shops in unserer Region:

Dieses Thema im Forum "Koblenz, Westerwald und Eifel" wurde erstellt von TresXF, 21. August 2001.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Bullet

    Bullet liebt kleine bikeläden !

    Dabei seit
    03/2003
    von :heul: "das rad" aus die 3te rechts bis zum hbf, dann links in die 2te hofeinfahrt. viel spass. :daumen:
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. mar1kus

    mar1kus

    Dabei seit
    07/2005
    TOP:
    Camphausen Bikes and More in Wolf an der Mosel
    www.bikes-and-more.com
    Echt top der laden!!!
    Scott und Corratec und nen neuen Rasenmäher oder ne Kettensäge bekommt ihr hier auch noch.



    FLOP:
    Kauft keine Radteile in Wittlich!! Hier gibts nur einen Laden und der Besitzer zockt meiner Meinung nach gerne ab. Aber was will man schon erwarten wenn einer privat nichts mit dem Sport am Hut hat. Namen möcht ich nicht nennen um nicht noch Werbung für ihn zu machen.
  4. Mr.Bikefreak

    Mr.Bikefreak

    Dabei seit
    05/2002
    Hallo zusammen

    ich krame diesen Thread mal wieder aus der versenkung weil ich mir zum zweiten mal ein neues Bike bei Gottlieb bikes in Koblenz-Niederberg bestellt habe. Die Beratung und der Service sind echt klasse und der Besitzer Andreas Gottlieb fährt selber scheinbar auch sehr viel MTB. Das kann ich von anderen MTB Verkäufern leider nicht behaupten. Jedenfalls bin ich super zufrieden und meine Freundin wird auch ein MTB von dort bekommen.

    Bei Canyon war ich auch. ich muss sagen, dass neue Gebäude ist wirklich schön. Allerdings hatte ich Schwierigkeiten den Eingang zu finden und auf Beratung habe ich auch vergebens gewartet.

    Einzige Alternative für mich wäre noch Probike in Koblenz.

    BTW war der Preis bei Gottlieb Bikes günstiger als bei Canyon..:confused:
  5. Junior-Race-RCW

    Junior-Race-RCW

    Dabei seit
    09/2009

    Also,

    der Andi ist echt ein guter! Ich bin im RCW Koblenz-Arzheim und das ist die Fachwerkstatt von uns ;). Was das Fahren vom Andi betrifft, er fährtt selber viel, auch Renne und Marathons und wir dürfen auch oft unsere Meinung über neue Teile und so abgeben.
    Außerdem kann man dort auch hingehen wenn man ein Problem mit 2Danger und allem was bei BOC gekauft wurde. Er istVertragspartner von BOC!

    Was den Bernd Regenhardt betrifft, echt gelassener Typ der auch was von den neuesten Teilen versteht. Ich kmm mit ihm super aus und er macht ebenfalss wie der Gottlieb faire Preise.

    Gottlieb-Bikes hat seine eigene Marke Godzilla, echt super Marke ;)
    Alles ist konfigurierbar und Basis sind Müsing oder Poison Rahmen.
    Lieber bei ihm kaufen: super Service, Sachverstand und ERFAHRUNG!!

    :daumen:

    bis dann
    RCWlee
  6. Maledivo

    Maledivo

    Dabei seit
    07/2012
    Hallo Zusammen,

    seid 3 Jahren würde nix mehr neues in diesem Threads. Denke ich könnte fortsetzen, da gleiches Thema :daumen:

    Canyon: Beratung leider nicht so toll, habe dort immer das Gefühl, ich soll ein Bike sofort kaufen. Außerdem haben die Verkäufer kaum Kompetenz zu Bike, ich hatte zwei Testräder gehabt, was beide Probleme mit Gabel haben. Sie sagten nur, bei Neurad funktioniert auf jeden Fall. Änderungen an Bike nur bei zusätzlich gekauftes Teile.

    Regenhardt: Habe erst letzte Woche gefunden, werde demnächst dort hingehen falls ich was benötige.

    Laufrad in Lahnstein: Vor zwei Jahren habe ich bei Achim das Schaltwerk einstellen lassen (Neuaufbau eines Hardtail-Bikes). Service und Leistung ist Top.

    Schaltwerk in Cochem: Rotwild-Händler. Hatte vor Kurzem das Bike dort gekauft, Matthias macht tolle Beratung und Service, auch in der Zeit nach dem Kauf. Er passt meine Wünsche immer an. Mein Favorit, auch wenn die Entfernung von Koblenz etwas weit ist.

    Vielleicht habt Ihr auch vor Kurzem neue Erfahrungen gehabt?
  7. ulbass

    ulbass

    Dabei seit
    09/2012
    kann ich bestätigen, ich hatte ein Canyon fs über Jahre und war zufrieden, aber als ich ein neues kaufen wollte, hatte ich nicht den Eindruck im richtigen Laden zu sein. Als mir der Verkäufer offerierte, das ich das Bike was ich bekomme im Pappkarton zum Selbstzusammenbauen bekommen würde , habe ich dankend abgelehnt. Bei einem Bike zwischen 3000,- und 4000,-€ kann ich ein optimal eingestelltes Bike erwarten. Ich habe dann ein Rotwild in Cochem gekauft.Kompetenter Verkäufer und Gute Stimmung inkl.

    Grüße Uli
  8. xyzHero

    xyzHero

    Dabei seit
    04/2011
    @ulbass
    Hört sich ungewöhnlich an. Bei Canyon bekommst du eigentlich nur die "Bikes to Go" im Karton. In der Regel bestellst du dein Bike und kannst es dann komplett aufgebaut inkl. Einweisung etc. im Showroom abholen. So zumindestens meine Erfahrung mit den letzten 3 Bikes und 2 Bikes von Kollegen.

    BTT:
    Auch meine Empfehlung für Gottlieb Bikes!!!
    War jetzt schon mal für kleinere Reparaturen da und Andi hat mir immer kompetent und schnell geholfen. Man merkt dass er mit Herzblut bei der Sache ist und auch selbst viel mit dem MTB unterwegs ist.
    Klare Empfehlung!

    Gruß xyzHero
  9. ulbass

    ulbass

    Dabei seit
    09/2012
    wo ist der Shop ? :daumen:
  10. MonstaBomba24-7

    MonstaBomba24-7 Feind des E-Bikers

    Dabei seit
    10/2012
    Biwak Bike Villa in Limburg (Specialized und Cube) nett und empfehlenswert!
    Wer in der nähe wohnt sollte ma hingehen!!
  11. xyzHero

    xyzHero

    Dabei seit
    04/2011
  12. Peter_BG

    Peter_BG

    Dabei seit
    12/2012
    Bike & Outdoor Company in Koblenz
  13. karmakiller

    karmakiller I ride the line

    Dabei seit
    01/2005
    wo ist der Laden ?
  14. vogste

    vogste MTBStephanV

    Dabei seit
    09/2009
    Hallo zusammen,

    ich bin aus Lahnstein und somit ist das Laufrad meine Nummer 1. Der Laden von Achim ist super sortiert, die Beratung ist äußerst kompetent und selbst mit markenfremden Bikes (CANYON und Stöckli) ist man hier immer sehr gut aufgehoben. Ich kann das Laufrad nur empfehlen.

    Bei Radsport Regenhardt habe ich einen Schrauberkurs mitgemacht. Sehr nette Leute, gute Beratung und im Räder zentrieren wohl nicht zu schlagen. Auch hier habe ich mich sehr gut beraten gefühlt.

    Bei CANYON selber habe ich noch keine direkten Erfahrungen gemacht, obwohl ich ein CANYON besitze.

    See you on Trail und frohe Festtage.

    Gruß
    Stephan
  15. rest0ck

    rest0ck

    Dabei seit
    05/2012
    Hey,
    ich wollte auch mal meinen Senf abgeben:

    Probike: Ich kenne den Inhaber. Er ist sehr launisch, das hat vermutlich persönliche Gründe, deshalb nehme ich ihm das nicht so krumm. Manchmal schreckt es mich aber irgendwie ab, deshalb hab ich jetzt auch schon jeden anderen Laden mal getestet.

    Bernd: Eigentlich sehr nett, aber irgendwie hatte ich den Eindruck er würde mich ein bisschen dafür verurteilen das ich damals ein Canyon statt einem von ihm zusammengestellten Rad gekauft habe. Was soll ich sagen, es hat mir einfach bestens gepasst und war günstiger. Der letzte Besuch war leider weniger schön, ..oder die letzten Besuche. Es wurde nur sehr wenig auf mich eingegangen bzw. ich hatte das Gefühl nicht ernst genommen zu werden.

    Das Rad: Da war ich heute zufällig, als ich mir den neuen Drop In anschauen wollte. Er hat mir diesen 30€ rundum check angeboten für mein altes Rennrad. Hab gedacht ich versuche es einfach mal, ..mal sehen was passiert.

    Zangmeister: Wieso hat den noch keiner genannt? War bei mir eigentlich immer sehr nett und vor allem günstig. Beim letzten Besuch hab ich die Fähigkeiten etwas angezweifelt, das kann aber auch unberechtigt sein, ich weiß es nicht.

    Canyon: Auf die Beratung muss man etwas warten und dann ist es eben Glück, wen man erwischt. Ich selbst kenne 3 Leute die dort arbeiten, also es sind schon sehr viele unterschiedliche Persönlichkeiten :D. Die Werkstatt fand ich sehr nett, also von den Leuten.. leider etwas teuer.

    Fazit: Ich bin nie zufrieden :( .. na, ich bin leider eher ein introvertierter Mensch und komme mir häufig in so Geschäften "verloren" vor, weil man glaube ich von mir erwartet "HALLO" zu rufen um beachtet zu werden - sind alle nicht schlecht, Canyon hatte bisher die nettesten Mitarbeiter, meiner Meinung nach. Aber da sind auch so viele, irgendwer muss ja nett sein ;P
  16. Ede

    Ede Winterpokalserienfinisher

    Dabei seit
    05/2001
    Hallo zusammen,

    was ist denn mit Gottlieb-Bikes los? Sind die umgezogen? Das Ladenlokal in Niederberg sieht verlassen aus... :confused:
    Gruß Ede