Enduro World Series 2013: Enduro-Fahrer können sich über Weltserie freuen

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Maxi, 22. November 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. _Kuschi_

    _Kuschi_

    Dabei seit
    10/2002
    Das beste am ganzen ist ja --> keine UCI, hoffentlich merken bald andere MTB-Bereiche, dass es auch ohne die geht!
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Cube Lova

    Cube Lova

    Dabei seit
    12/2007
  4. Osama

    Osama Behäbig Bergauffahrer

    Dabei seit
    10/2008
    double word!!
  5. themountain

    themountain themountain

    Dabei seit
    04/2005
    Triple word!
    Hoffe nur hier in Catalunya passiert mal was...immer nach Frankreich döddln ist nicht so spaßig :(
  6. schildkroete58

    schildkroete58 noch mehr Cyborg, bis 200

    Dabei seit
    09/2008
    Schaun mer mal was draus wird.
    Je größer eine Organisation umso unbeweglicher wird sie auch, liegt in der Natur der Sache.
    Ich hoffe sie machen alles richtig.
  7. clemson

    clemson 1 World 2 Wheels

    Dabei seit
    08/2001
    hat er nennt sich Trek C3 Project und besteht aus René, Brett Rheeder,R-Dog Andrew Shandro, Cam McCaul, Brandon Semenuk und Ross Schnell

    ist aber nicht auf Rennen fokusiert und Rene auch nicht nur mehr :D

    www.facebook.com/TrekC3Project

    http://www.trekbikes.com/us/en/team/c3/
  8. FR33DOM.COM

    FR33DOM.COM Radfahren!

    Dabei seit
    01/2009
    Naja, aber die Frage war ja, ob er Unterstützung durch ein Team hat oder will ... Und die hat er eben nicht, er ist ja zum Beispiel auch als Seriensieger beim Bike Attack alleine unterwegs und läuft sich vor dem Start ein bißchen auf dem nächsten Wanderweg warm, während sich andere mit Betreuer auf der Rolle warm fahren...

    Ich bin gespannt, welchen Stellenwert die Enduro World Series bei Sponsoren und Teams bekommt ...
  9. infinitetrails.de

    infinitetrails.de let the good times roll

    Dabei seit
    04/2007
    Unabhängigkeit aufgeben und sich einen Haufen Babysitter an die Backe binden? Das muss man echt mögen :D
    Würde verstehen wenn das nicht sein Ding ist.

    Ansonsten lang lebe Enduro, bin mal gespannt wie das Ganze medial umgesetzt werden soll.
  10. shape

    shape

    Dabei seit
    09/2007
    so solls sein... UCI bleibt daheim :D
  11. Aitschie

    Aitschie Because Flat Sucks

    Dabei seit
    09/2006
    Ich freu mich auf die neue World Tour - wird mit Sicherheit ein interessantes Format, v.a. wenn die verschiedenen Charakteristika der bisher eigenständigen Rennen erhalten bleiben.
    Und genauso gut: Ohne UCI!!! :daumen: Das ist echt ein Fortschritt, sollen die doch ihr Straßending durchziehen.

    Vielleicht bietet sich ja die Gelegenheit, bei 2 oder mehreren Stopps der World Tour mitzufahren. Bin nächstes Jahr im August zur Crankworx-Zeit in BC und Finale sowieso jedes Jahr. Dann noch ein Stopp in Süddeutschland möglichst Anfang der Saison und ich wäre glücklich :)
  12. nuts

    nuts charged Mitarbeiter

    Dabei seit
    11/2004
    naja, Jared wird sich nicht nur auf Enduro konzentrieren, sondern auch. Sein größter Traum / Ziel ist nach eigener Angabe, 2013 in Pietermaritzburg DH Weltmeister zu werden.
  13. flight78

    flight78

    Dabei seit
    06/2012
    *freu*

    Enduro hat das potential Mtbiking in der Öffentlichkeitswahrnehmung auf ein ganz neues Level zu heben.
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2012
  14. MrEtnie

    MrEtnie

    Dabei seit
    07/2010
    Bin auch sehr gespannt, wie sich das entwickelt. :)
  15. WilliWildsau

    WilliWildsau Team OMBA

    Dabei seit
    02/2004
    Schöne Nachrichten:cool: und der nächste Baustein für eine bessere Akzeptanz in der Zukunft als vollwertige Sportart und nicht nur als Funsport;)
  16. LB Jörg

    LB Jörg Erster + Sportajörg

    Dabei seit
    12/2002
    In dem Fall wohl eher auf ein noch schlechteres, bei den MTBHassern:D


    Aber ich wäre endlich mal dafür endlich einzuführen, das man mit dem gleichen Helm hoch und runter fahren muß:daumen:


    G.:)
  17. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    irgendwie ist enduro nix anderes wie DH anfang-/mitte 90er... -.-

    wird dann in 20 jahren da sein wo DH jetzt ist, und DH ist mit dem bike aus einer raumkapsel einen drop-in zu machen auf dem mt. everest um diesen dann bis zum tiefsten punkt am berg runterzufahren... X-D
  18. jazzist

    jazzist

    Dabei seit
    10/2007
  19. jazzist

    jazzist

    Dabei seit
    10/2007
    Im Marathon ist ja auch immer Weltspitze und Jedermann zusammen. Solange es keine überbordenden Teilnehmerzahlen gibt, so dass getrennte Veranstaltungen notwendig wären, sehe ich hier kein Problem. Und wenn ein paar wenige Rennen als Weltcup Rennen ausgewiesen werden.. so what...
  20. flight78

    flight78

    Dabei seit
    06/2012
    Ganz genau, nur dass es jetzt einen riesigen Markt gibt. Wenn Hersteller und Medien es wollen, wird Enduro ne ganz große Sache werden.
    Nicht so populär wie Fussball, aber größer als alle anderen Radsportarten ganz bestimmt. Das Potential ist auf jeden Fall Da.
  21. flight78

    flight78

    Dabei seit
    06/2012
    Ich wäre dafür dass es endlich mal deutlich mehr auswahl an leichten Am/En Helmen mit Kinnschutz gäbe.
  22. LB Jörg

    LB Jörg Erster + Sportajörg

    Dabei seit
    12/2002
    Nach dem Switchblade, der damals optisch der schönste war, ist wohl der Met der beste Kompromiß bei Endurorennen:cool:


    G.:)
  23. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    das kann gut sein, und würde das nicht alles wieder in hochleistungssport ausarten, würde ich sogar bestimmt wieder anfangen rennen fahren... aber da es genau wie im DH sein wird, sprich die "familie" zerbricht, alle nur noch auf die zeitabnahme starren und ringsrum die stimmung eher "mau" ist... nö, lass mal... füher war alles besser... bis morgens um 6:00 feiern und saufen, 3h pennen, training, quali, weiter feiern und tags drauf das rennen... wenige die das noch machen/können... CG ist zb. so einer... :daumen:
  24. infinitetrails.de

    infinitetrails.de let the good times roll

    Dabei seit
    04/2007
    Hauptsache schon einmal abschreiben bevor es überhaupt begonnen hat...

    Cedric verpackt die Geschichte recht gut, aber Du hast keine Ahnung wie sein Trainingsalltag aussieht und wie unglaublich fokussiert / diszipliniert er ist.
  25. mtbjahn

    mtbjahn Hier war ich noch nie.

    Dabei seit
    08/2005
    ...oder der Urge Archi-Enduro.
  26. theobviousfaker

    theobviousfaker the real one!

    Dabei seit
    02/2007
    Ich finde ja das viele Enduro-Rennen jetzt schon nichts als kleine DH-Rennen sind. Da gibts teilweise überhaupt nur eine Wertungsprüfung. Da fällt quasi alles weg, was Enduro ausmacht (ausgemacht hat? ausmachen soll?). Es bleibt dann beim "DH-Light", also nicht so hartes Material, weniger Federweg, nicht ganz so krasse Strecken.
    Bleibt also immer noch Raum für eine oder viele Rennserien mit "echten" Endurostrecken. Freilich ist der Aufwand für ein solches Rennen um ein Vielfaches höher. Enduro nach meinen Vorstellungen wird also meistens einfach wirtschaftlich scheitern. Schade, aber das Leben ist halt kein Ponyhof, gell.