Erfahrungen mit Loaded floating Bremscheiben????

Dieses Thema im Forum "Bremsen" wurde erstellt von Dr.Workshop, 1. April 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Dr.Workshop

    Dr.Workshop Überdensprungheber

    Dabei seit
    05/2009
    Guten Abend zusammen!

    Ich habe mir überlegt eine Floatingdisc für meine Avid Code an Land zu ziehen. Um das vorab zu klären, sie soll an mein DEMO.
    Ich hatte bereits Erfahrungen mit Floatingscheiben am Moped gemacht und war mehr als zufrieden damit. Zudem ist die Optik natürlich nicht zu verachten.

    Bei meinen Recherchen bin ich über eine relativ günstige (34,95€-zu finden in der Bucht) LOADED Racing FLOATING Scheibe gestolpert über die man im Netz aber komischer Weise keinerlei Info´s findet.
    Hat jemand Erfahrungen mit den Kringeln? Ich will natürlich keinen Selbstmord begehen nur weil sie recht bezahlbar sind und die Quali evtl einem Chinaböller gleich. :D Ich wiege mit Rad und Klamotte ca. 115KG und die wollen doch bitte vernünftig und gefahrlos herunterverzögert werden. :daumen:

    Wenn jemand etwas zu den Bremsscheiben zu sagen hat, wäre ich sehr sehr dankbar! Über alternative Vorschläge freu ich mich natürlich, genau wie über kurz erläuterte Pro´s und Contra´s der einzelnen Modelle :)

    Gruß, der Doc
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Chicane

    Chicane Altes Kamuffel

    Dabei seit
    06/2005
  4. Dr.Workshop

    Dr.Workshop Überdensprungheber

    Dabei seit
    05/2009
    Danke erstmal dafür! Aber wirklich eine Meinung scheint es da auch nicht zu geben. Hmm, schade.
  5. Chicane

    Chicane Altes Kamuffel

    Dabei seit
    06/2005
    Jetzt weißt du, warum es so wenig Erfahrungsberichte gibt ;)

    Google mal nach Superstar Components Floating, da gibt es ein paar Berichte, wenn auch keine in deutsch.

    Wenn sie nicht unbedingt schwimmend gelagert sein müssen, sind die Shimano Scheiben immer empfehlenswert.
  6. LiF

    LiF Winterschläfer

    Dabei seit
    10/2010
    Hmm... Stehe gerade vor dem selben Problem.
    Bremsscheiben sind platt und ich brauch neue.

    Kenne ein paar Hope-Fahrer, die schwören auf die Hope Floatingscheiben, welche aber nicht kompatibel sind mit anderen Herstellern.

    Ich denke mal, ich werde die Laoded Floating mal testen und berichten!
    Gewichtstechnisch liege ich gleich mit dr.workshop ;)
  7. yellow_ö

    yellow_ö

    Dabei seit
    08/2005
    wieso sind die denn nicht kompatibel?
    :confused:
    Wenn Discdurchmesser und Reibringhöhe passen, sollte das doch kein Problem darstellen.


    PS: sind die wirklich "floating", also so wie bei Moped/Motorrad?
    mit seitlichem Spiel?
  8. LiF

    LiF Winterschläfer

    Dabei seit
    10/2010
    So, ich hab die Scheiben gestern bestellt!

    Werde sie in 2 Wochen das erste mal testen und hier berichten, sofern es jemanden Interessiert *G*

    @Yellow: WENN Durchmesser und Reibringhöhe passen!? Müsste man vorab halt mal ausmessen!
    Meine aber mal gelesen zu haben, dass die Hope Scheiben halt nur bei Hopebremsen passen!
  9. andi1969

    andi1969 Wieder mal kaputt....

    Dabei seit
    08/2006
    Na dann teste mal und berichte:daumen: bin am überlegen eine zu kaufen....
  10. o0YuckFou0o

    o0YuckFou0o

    Dabei seit
    10/2011
    @LiF denke die innenbelüfteten hope scheiben sind gemeint,
    dadurch das diese etwas breiter sind könnte es probleme geben
    Auch kann es sein das bei Scheiben mit alu Spider zu wenig platz
    zwischen Spider und Bremssatteladapter ist
  11. L.Fignon84

    L.Fignon84 Seitenbacher 450 Fan

    Dabei seit
    09/2006
    Ich fahre seit 8 Monaten die Braking S3 Scheiben in Kombi mit der neuen XT.
    Die Scheibe ist an 3 Stellen schwimmend gelagert.
    Da Braking im Motorrad Bereich einen excellenten Ruf besitzt,dachte ich mir die mal zu probieren,und bin nicht enttäuscht worden.Wirklich ne klasse Scheiben und sagenhaft zu dosieren.Fahre sie mit Shimano G03 Ti Belägen und die geht damit echt bissig.
    Keinerlei Geräusche oder schleifen zu hören,selbst nach etlichen Abfahrten mucks mäuschen still.
    Zuletzt bearbeitet: 3. Mai 2012
  12. LiF

    LiF Winterschläfer

    Dabei seit
    10/2010
    DAS kann gut sein ;)

    Die Scheiben sollte morgen auch schon hier sein, dann mach ich mal Detailbilder
  13. yellow_ö

    yellow_ö

    Dabei seit
    08/2005
    interessanterweise sind innenbelüftete Scheiben ja bei Motorrädern eine Sackgasse gewesen.
    Ich kenn eigentlich nur ein Bike, das die hatte: Yam RD500.

    Möglich dass irgendein "Exklusiv"hersteller (Bimota?) sowas hatte / noch hat, aber in der Realität in Verwendung?


    ... surival of the fittest: wenns wirklich was bringen würde, gäbe es mehr.
    Das dürfte doch eher ein Showpiece an supersauber geputzten "Edel-mountainbikes sein
    ;)
  14. LiF

    LiF Winterschläfer

    Dabei seit
    10/2010
    So, meine Loaded-Scheiben sind gerade angekommen!
    Machen generell einen sauber verarbeiteten Eindruck muss ich sagen :daumen:

    Kombinieren werden ich die Scheibe mit einer Avid Code, weiß aber noch nicht welche Beläge, tendiere aber gerade zu Kool Stop.

    Hier mal 2 Bilder:

    [​IMG]
    By lif84 at 2012-05-04

    [​IMG]
    By lif84 at 2012-05-04
  15. yellow_ö

    yellow_ö

    Dabei seit
    08/2005
    und?
    lassen diese Nieten jetzt seitliches Spiel, oder nicht?

    (wobei ich ja vermute, wir sind nicht in einem Bereich wie beispielsweise der Bremssattel an einer Gustav, o.ä.?)
  16. Bench

    Bench

    Dabei seit
    02/2011
    Ich fahre ne Hope Saw floating Disc in 160mm hinten mit einer Shimano BR-M486. Wieso soll das nicht kompatibel sein? Funktioniert top :daumen:
    Nur seitliches Spiel merk ich da auch nicht. Entweder braucht es dazu weitaus höhere Kräfte als man per Hand aufwenden kann oder "floating" ist nur so ein marketingausdruck. Bremst aber besser als vorne mit ner 203er Shimano Scheibe :D
  17. LiF

    LiF Winterschläfer

    Dabei seit
    10/2010
    So, Scheiben sind an den Felgen, Felgen aber nicht am Bike.
    Wieso nicht?
    PASST NICHT :mad::mad:
    Die Alu-Spider sind zu dickt und schleifen am Adapter, sowohl vorne als auch hinten!
    Ich habe mir heute morgen 2 neue Avid Adapter bestellt, in der Hoffnung das die schmaler sind und ich die Code dran montieren kann.
    Hatte noch einen 203mm Adapter liegen, der passt von der breite perfekt, aber ich dem Bremssattel fehlen dann 2mm zur richtigen position :rolleyes:
  18. Hüby

    Hüby Hüby

    Dabei seit
    01/2009
    fahr die schon seit Oktober mit Code-R am Demo.. ALLES :daumen:

    [​IMG]

    Anhänge:

  19. andi1969

    andi1969 Wieder mal kaputt....

    Dabei seit
    08/2006
    Na schon endlich getestet;)......???
  20. wosch

    wosch Getriebebiketreter

    Dabei seit
    10/2006
    Du kannst an den beiden Stirnflächen 1,5 mm runterfeilen, dann passt es. Eventuelle Ungenauigkeiten beim Feilen werden durch das "Tri Align System" ausgeglichen. Geht aber nur bei Avids.
  21. LiF

    LiF Winterschläfer

    Dabei seit
    10/2010
    Sorry das ich mich jetzt erst melde, hatte aber ein wenig vil um die Ohren in letzter Zeit.

    Halter vorne und hinten habe ich passend gemacht ;)
    Jeweils ca 1,5-2mm im Bereich des Aluspiders mussten vom halter abgeflext werden (hier habe ich natürlich nur eine Schleifscheibe genommen).
    Danach passte alles super.
    Beim einfahren der Bremse meinter allerdings mein Schaltwerk, sich in die Speichen zu wickeln :mad:

    Ergo, bin ca 300m mit leicht schleifender Bremse und ca 10% Bremsdruck gefahren!
    EVTL geht es in 2 Wochen in den Park, sofern ich denn mal ein passenden Schaltwerk, Schaltauge und Laufrad bekomme!
  22. eos1100

    eos1100

    Dabei seit
    05/2012
    Hab auch die Scheiben seit 5 Tagen, leider bekomm ich das Schleifen der Scheiben nicht weg.... Liegt das an den Floater ? Das sie dadurch ja Schwimmend ist und und nie wirklich Schleiffrei sein kann ?
  23. LiF

    LiF Winterschläfer

    Dabei seit
    10/2010
    Was schleift denn?? Der Spider am Adapter oder die Scheibe permanent am Bremsbelag?

    Mein schleifen der Scheibe am Belag ging recht schnell weg!
  24. Dr.Workshop

    Dr.Workshop Überdensprungheber

    Dabei seit
    05/2009
    So, ich melde mich auch mal wieder zu Wort ;)

    Also momentan hab ich das Gefühl dass die Scheibe nur dem optischen Zweck dient. :ka: Ich habe hier nun auch die Loaded liegen. Die Floater sind so eng, dass sich da nichts zuckt. Das widerspricht sich irgendwo, denn dafür werden Floater ja eigtl gebaut.
    Wenn ich bedenke, dass ich vor 5 Jahren an meiner Kilogixxer* Rennsportfloater verbaut habe, die wirklich zu beiden Seiten 3mm Spiel zugelassen und dadurch ihren Zweck bestens erfüllt haben, fühle ich mich etwas "verarscht" mit den Floating-Discs fürs MTB. Technisch hab ich damit wohl keinen weiteren Vorteil, ausser der evtl besseren Wärmeableitung. Diesen Vorteil bieten aber Wavescheiben bekanntlich im Allgemeinen. Performancetechnisch gesehen bringen die Floater so aber nix spürbares im Vergleich zu den Standard-Wavediscs. Da kann man sich ne Hope, Loaded oder sonstwas-Scheibe in die Hand nehmen. Die funktionieren alle nicht wie es sich für Floater gehört...........:kotz: Soweit meine Erfahrung. Schöner Aspekt aber ist, das die optisch schöne Loaded billiger als die meisten Originalscheiben zu bekommen sind.

    (*für die Unwissenden: Suzuki GSX-R 1000)

    Also, die Leute, die auf die Hopescheibe schwören, fahren die auch in Kombi mit der Hope Bremsanlage. Die Bremse packt halt richtig zu. Ich bin mir aber fast 100% sicher das die Scheibe damit "nicht ganz so viel", zu schicken hat. Ich fahre auf meiner Code 5 EBC Redstuff Beläge. Alleine weil sie wesentlich weicher sind als Originale, packen die schon enorm zu. Bis Dato also nix zu meckern und ich fahre dazu die Avid G2 CS, also standard.
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2012
  25. Hüby

    Hüby Hüby

    Dabei seit
    01/2009
    na dann binnick wohl der einziege hir der die schon nen halbes Jahr ProblemLos fährt und zufrieden is wa.. :lol: an nem aktuellen Bike + AvidAdapter schleift da NIX und muß auch NIX geflext werden..is fackt.. :daumen:

    ps. wer ne schwammige HopeZange jut findet is scheinbar noch keine 2012er Code gefahren.. :p
  26. wosch

    wosch Getriebebiketreter

    Dabei seit
    10/2006
    Ich fahre eine Juicy 5 mit 203er Hope Floating Discs. Ich will nichts anderes mehr fahren. Im Gegensatz zu der original 203er Avid Scheiben schleift in Kurven nichts, muss wohl am stabileren Alu-Spider liegen.