Eröffnung: Flowtrail Stromberg (zwischen Mainz und Koblenz) jetzt am Wochenende

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Thomas, 12. Mai 2011.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Dabei seit
    09/2000
    Im vergangenen August starteten die Bauarbeiten - jetzt wird die Strecke samt Übungsparcours und Pumptrack am Wochenende vom 14. Mai eröffnet. Rund 10 Kilometer Singletrail haben die unermüdlichen Helfer in der Zeit erschaffen, das Highlight ist eine ca. 2,5 Kilometer lange Abfahrt (Video weiter unten), auf der fast nicht gebremst werden muss und die Achterbahnfeeling verursacht.

    Koordiniert hat die Arbeiten Thomas "Präsi" Kleinjohann - Dimb Vorsitzender und Local (und User Nummer 5 auf MTB-News.de).

    [​IMG]
    Das Flowtrail-Team

    Thomas, wie konntet ihr die Mitbauer über vergleichsweise lange Zeit motivieren immer weiterzumachen? Ich habe da schon von sich beschwerenden Ehefrauen und Freundinnen gehört...

    Die Eigenmotivation bei den Helfern war sehr groß endlich mal einen richtig coolen und auch legalen Trail bauen zu können - so waren immer genug Helfer mit dabei. Wenn mal ein spezieller Arbeitseinsatz anstand reichte eine kurze Rundmail aus und es standen dann 30 Helfer auf der Matte. Eventuell lag das aber auch an der guten Verpflegung, die Sascha, Jutta und Yvonne immer in den Wald gebracht haben... Die meisten Helfer kamen aus der Region um Bingen und Bad Kreuznach, auch die Gravity Pilots aus Eltville waren sehr engagiert. Die Helfer mit der weitesten Anreise kamen von Koblenz und sogar Kaiserslautern bis nach Stromberg.

    [​IMG]
    Beim Bau der Northshore-Elemente

    Für wen ist der Flowtrail gedacht?
    Auf dem Flowtrail gibt es an Schlüsselstellen bis zu drei verschiedene Linien (blau, rot, schwarz) - da kommt dann dann jeder, vom Tourenfahrer bis zum Freerider auf seine Kosten.

    [​IMG]
    Die Arbeiten am Pumptrack wurden vergangenes Wochenende beendet

    Im Rahmen der Eröffnung werden Rundtouren über die Strecke mit den Baumeistern angeboten, Fahrtechnikkurse können belegt werden und der Forstamtsleiter lädt zur 35-Km-Tour durch die Umgebung ein.

    Streckensponsor BMC wird mit dem Allmountain-Bike Trailfox das optimale Bike für Testrides zur Verfügung stellen. Für Stimmung an der Strecke sorgt der RedBull Hummer, die Verpflegung werden durch den TuS Stromberg , MTB-Club Beinhart und die Gravity Pilots sichergestellt.

    [​IMG]

    Heute wird nochmal die Beschilderung überprüft, damit am Wochenende auch niemand verloren geht. Am Samstag soll das Wetter dann gut sein - ich werde wahrscheinlich mit Crossie und Hannes vom IBC Dirt/Street-Roadtrip in Stromberg vorbeischauen. Wer ist noch da? (Richtig coole Fotos vom Flowtrail habe ich keine gefunden - wer am Wochenende welche macht kann sie ja hier posten).




    ##_#XVIDEO=http://www.youtube.com/v/0_bIWb_zu8E?version=3#_##

    Programm, Anfahrtbeschreibung und Videos sind auf www.flowtrail-stromberg.de zu finden.

    Diesen Artikel im Newsbereich lesen...
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. oligie

    oligie

    Dabei seit
    09/2010
    Hey sieht mal echt spaßig aus :)
    aber ohne Lift/Shuttle oder wie? ich werds mir auf jeden mal anschauen:daumen:
    Und Danke schon mal an Organisation, DIMB, Erbauer usw...
  4. bikeburnz

    bikeburnz

    Dabei seit
    02/2004
    schön. wieder was neues entstanden -

    shuttle o.ä. würde mich auch interessieren. . .
  5. anulu

    anulu Schorle drink mer gern!

    Dabei seit
    05/2005
    Coole Sache,
    da muss ich mal hinfahrn :)
    Leider am We keine Möglichkeit hinzufahrn.
  6. nrgmac

    nrgmac Trailfox

    Dabei seit
    08/2004
    Kost ja auch nix?
  7. Hufi

    Hufi

    Dabei seit
    07/2007
    Klasse Sache und man sieht mal wieder, wenn man sich einsetzt wird es auch was.
    Wieso Lift/Shuttle? Es ist ein Rundkurs.
  8. Eule-

    Eule- hansi<-!

    Dabei seit
    01/2011
    Kommt man da auch mim Downhiller durch? oder ist das wieder so ne cc only geschichte?
  9. schnellejugend

    schnellejugend praktisch bildbar

    Dabei seit
    10/2004
    Am Eingang steht ein Schild mit einer Schlabberbuxe: Wir müssen leider draussen bleiben.
  10. Thomas

    Thomas Administrator Mitarbeiter

    Dabei seit
    09/2000
    "Auf dem Flowtrail gibt es an Schlüsselstellen bis zu drei verschiedene Linien (blau, rot, schwarz) ? da kommt dann dann jeder, vom Tourenfahrer bis zum Freerider auf seine Kosten."
  11. Sturmvogel

    Sturmvogel

    Dabei seit
    02/2003
    Ich finde es bemerkenswert, wie es mittlerweile durch viel viel Engagement mit unserem Sport weitergeht. Glückwunsch und Respekt allen Beteiligten, dass sie sowas aus dem Boden gestampft haben.
    Aber ich finde es auch toll, dass von offizieller Seite auch hier und da Unterstützung kommt (ist ja nicht allerorts so).
    Und ich finde es vor allem auch toll, dass das Ganze so konzipiert wurde, dass JEDER daran Spaß haben kann.
  12. Rankin'

    Rankin' Out and Bad

    Dabei seit
    10/2008
    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=0_bIWb_zu8E"]YouTube - Flowtrail Stromberg "Wildhog Trail"[/nomedia]
  13. .irie.

    .irie.

    Dabei seit
    05/2006
    hier bedankt sich n mainzer der sein fahrrad hinterm bildschirm stehen sieht von ganzem herzen für das projekt.

    riesen ding, werd mir das morgen direkt ansehen.
    ich hatte leider von dem projekt nichts mitbekommen, falls ihr immernoch helfer brauchen würdet oder so stell ich meine arbeitskraft und lust gerne zur verfügung!

    auf bald.


    achja den roadtrip gibts ja auch noch, sind die morgen hier?

    also ich hab frei morgen bin somit auf jeden dort.
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2011
  14. Warpspinne

    Warpspinne 100% bergauf resistent!

    Dabei seit
    09/2008
    Werd auf jedenfall kommen. Wollte ja der DIMB eh beitreten ( Bei Canyon genug INfos gesammelt) Denke mal, das nun der Zeitpunkt gekommen ist. Wo genau ist das denn da in Stromberg? PM mit dem Ort wäre nice ;) Ansonsten hoffen wir auf gutes Wetter und viele Rider. Und das der Track lange von den randale Dirtkiddys verschont bleibt :)
  15. Niiils

    Niiils

    Dabei seit
    03/2011
    Sieht echt fein aus was ihr da gebaut habt ;) Von so welchen öffentlichen trails gibt es jedoch leider noch viel zu wenige, da es ua. meiner meinung nach echt schwer ist so ewtas zu genehmigen und öffentlich zu machen. Meistens baut man ja irgendwo seine drops, northshores etc. hin und spätestens nach 2 wochen sind die wieder abgerissen...
    Aber was ich bei dem trail in stromberg ein bisschen vermisse sind größere drops, doubles und kicker um ein bisschen mehr luft unter die reifen zu bekommen. Ist eher eine enduro strecke als eine dh/fr strecke.
    Mfg Nils
  16. NoStyle

    NoStyle Hard funkin´ Kraut

    Dabei seit
    11/2004
    Tolle Arbeit und Leistung! Ich finde das FlowCountryTrail-Konzept sowieso eine echte Weiterentwicklung für den Sport und den Stromberg-Trail werde ich bestimmt mal besuchen!
  17. Cannondalefan

    Cannondalefan

    Dabei seit
    04/2007
    @ Nils: Könnte es sein, daß deswegen "Flowtrail" in der Überschrift steht....? ;-)
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2011
  18. Niiils

    Niiils

    Dabei seit
    03/2011
    jaa klar, da muss ich dir recht geben:D aber da steht auch irgendwas von "anfänger bis freerider" ;) aber paar etwas größere kicker, drops, etc. auf der "schwarzen strecke" wären bestimmt gar nich mal so schlecht :) weil vom schwierigskeitsgrad sieht die strecke echt einfach aus, aber dafür hat sie ja viel flow :) und macht auch so viel spaß ;)
  19. Loddz

    Loddz

    Dabei seit
    02/2004
    Macht Spaß :) Die Strecke ist echt für jedermann gemacht, der nicht gerade ständig 10 Meter weit springen will. Wie beschrieben, alles umfahrbar und generell für bestimmt 80% der Leute mit Spaß am Gas ;)

    Hier Bilder von "ES7.0"

    [​IMG]


    [​IMG]
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2011
  20. caress

    caress hoax

    Dabei seit
    04/2005
    ganz goßen respekt an die erbauer,
    tolle leistung!!!

    ich hoffe auf viele nachahmer die zeigen das auch die mtb auch mehr sein kann als nur von a nach b zu kommen ohne straße und das auch alles im einklang mit der natur geschehen kann.
    kanns kaum erwarten wieder in die heimat zu fahren (ohne street bereifung das nächste mal ;))
  21. Präsi

    Präsi Moderator Mitarbeiter

    Dabei seit
    11/2000
    Hallo Leutz,

    einige haben ja wegen der Anfahrtbeschreibung zur Eröffnung gefragt. Auf www.flowtrail-stromberg.de findet Ihr alles rund um die Strecke.

    Und als einer der Erbauer kann ich Euch sagen, dass diejenigen, die sich bissl schwereres wünschen, mit dem No Jokes Trail auf ihre Kosten kommen werden. Der wird als zweiter Abfahrtstrail ab August gebaut.

    Jetzt hoffen wir mal, dass morgen das Wetter noch hält. Denn wenns regnet wird es nach der langen Trockenphase auf dem knüppelharten Boden bissl schmierig. Also gescheite Pellen aufziehen.

    CU tomorrow?!
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2011
  22. Re4lJuNgLiSt

    Re4lJuNgLiSt Fre4k Dem !!!

    Dabei seit
    07/2006
    ja das war das letzte mal eher suboptimal :D geb beischeid wenn du ma da bist dann gehen wir ne runde düsen !! :daumen:
  23. philluck

    philluck bikeaholiker

    Dabei seit
    06/2010
    Hi,

    super Projekt, werde def. vorbeischauen!

    Blöde Frage, aber gibts da irgendwo was Kompressor-ähnliches damit man als UST- Fahrer auch Reifen wechseln/probieren kann?
  24. LordLinchpin

    LordLinchpin ibc fotoalbum spamcrew

    Dabei seit
    10/2006
    werde morgen auch relativ sicher da sein, auch wenn ich sicherlich nich ganz das richtige rad habe, aber des passt scho
  25. `Smubob´

    `Smubob´ Zitat statt Laktat!

    Dabei seit
    09/2005
    Korrekt. Aber es gibt eine gute Verbindungsstraße, falls man selbst shutteln will. Aber die 160Hm hat man auch recht schnell selbst hochgetreten, es geht ein breiter Forstweg mit moderater Steigung fast permanent direkt an der Strecke entlang. Die Jungs mit nur 1 Kettenblatt schieben da auch hoch - wäre mir zu doof und zu langweilig :D


    Durch kommen ja, aber vermutlich mitbegrenztem Spaß. Die Strecke ist für ein DH Bike mMn zu flach und zu flowig -> man braucht den Federweg schlicht und einfach nicht. Da kann es einem mit einem schwerfälligen Bike durchaus passieren, dass einer mit einem potenten Hardtail von hinten kommt und einen verbläst ;)


    Genau DAS sollte ja auch von Anfang an der Zweck sein! Eher sogar ein Für-Alle-Trail mit ein paar Spaß-Optionen für ambitioniertere. Wenn die ganzen Sprünge gleich wieder das Motto "do or die" erfordern, haben eben die angesprochenen Tourenfahrer keinen großartigen Spaß mehr und haben nichts, wo sie sich rantasten können. Und glaub mir, wenn man die Strecke ein paar Mal gefahren ist, kann man es da auch mit einem FR Fully so fetzen lassen, dass man ordentlich Spaß hat :) Und wem das zu langweilig ist, der muss eben auf den No Jokes Trail warten...


    Allen die morgen da sind viel Spaß, bin in Gedanken bei euch...
  26. trailjo

    trailjo Selberschrauber

    Dabei seit
    06/2006
    Super Konzept, super umgesetzt, alle Achtung!
    Wird dieses Jahr unbedingt besucht.