Eure CC und Touren-Räder (Bilder und Comments erwünscht!)

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. EvilEvo

    EvilEvo High Voltage Rock´n´Roll

    Dabei seit
    12/2007
    Ich traue mich jetzt einfach mal ganz dreisst einen Thread zu eröffnen, in dem JEDER sein CC oder Tourenrad reinstellen kann. Egal ob Fully, Hardtail oder Starrbike, egal ob Stangenware, antikes MTB oder Kompletteigenbau, egal ob Sonntagsbike oder Rennfeile, hier ist alles erwünscht. Konstruktive Kritik und Lob stehen an erster Stelle.

    Und nun zeigt was ihr Normalsterblichen an normalsterblichen Bikes habt!

    Ich fang mal an, gleich mit dem kompletten Lebenslauf meines Bikes:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. nopain-nogain

    nopain-nogain as sick as sick gets!

    Dabei seit
    09/2005
    top idee! hatte ich auch schon, aber ich wollte nicht ohne bilder posten. vllt haben wir nun mal ruhe! ;)
    WEITER SO!
     
  4. dubbel

    dubbel Guest

  5. earlofwine

    earlofwine

    Dabei seit
    04/2004
    der war gut :D
     
  6. EvilEvo

    EvilEvo High Voltage Rock´n´Roll

    Dabei seit
    12/2007
    Richtig gut :rolleyes: , um genau diese Meinungsverschiedenheiten zu umgehen habe ich diesen Thread eröffnet. Ich möchte damit weder provozieren noch soll das eine Trotzreaktion sein, ich denke nur, dass es an der Zeit ist, einen Thread für "normale" Bikes zu schaffen, praktisch als Ergänzung zum Cross Country(nur Bilder!!!!) Thread. Ich hoffe ihr nehmt den Vorschlag an und nutzt die beiden Threads entsprechend effizient.
    Denke mal nopain-nogain begrüßt den Thread und andere von seinem Schlag auch!

    Anbei mal ein Bild, auch wenn´s wieder nur mein Bike ist
    [​IMG]
     
  7. Slow

    Slow

    Dabei seit
    09/2005
    Naja, deine beiden Räder sind doch Cross-Country. Ich verstehe den Unterschied zwischen diesem Thema und dem "CC Bilder" Thema nicht so. Nur Bilder, wie im Titel angekündigt, da hält sich eh keiner dran und ist auch gut so. Was soll man nur mit Bildern... und somit ist das Thema wie dieses?
    Wird das hier ein Cross-Country-Tourenräder Thema? Ich mein fänd ich ok, aber ich persönlich fänd es auch ok, wenn die im anderen Thema veröffentlich werden.
    Ich finde es auch schon doof mit diesem schwarze XC-Lieblinge, weiße, grüne und Studenten/schüler... wir haben übrigens noch kein Thema für Zivis... man sieht in 3 Themen das gleiche Rad, überall wird was reingeschrieben und alles wird unübersichtlich.

    Ich wäre für zwei Themen. Einmal nur CC-Bikes mit Bildern und ein Thema, wie dieses hier, damit man auch Touren-Bikes postet und über die gezeigten Räder diskutiert.


    Übrigens zu deinem Diamondback und Rockmachine:
    Ich finde es lustig die Entwicklung deines Rades anzuschauen und auch verständlich anzusehen. Optisch hast du mit Disc und R7 auf starr und Felgenbremse einen Rückschritt gemacht, technisch aber nicht.
    Was ist das denn auf den beiden letzten Bildern für eine Kurbel? Die finde ich ja potthässlich, weil sie grau ist und viel zu globig. ;-)
    Und was ist das für eine Gabel? Suntour oder Bomber? Wäre da nicht ne schöne R7 oder ältere Sid V-Brake-tauglich schöner und leichter?

    Dein RockMachine gefällt mir sehr gut. Schwarze Kurbel wäre der Hammer, aber ansonsten wirklich gut! Bist du denn mit dem Rahmen zufrieden? Über RM hört man ja sehr unterschiedliche Stimmen. Und weißt du das Rahmengewicht?
    Achja, edit: Wieso hinten 180mm Bremsscheibe? Brauchst du die? ;-)

    Nichts für ungut bitte, schöne Grüße,
    Simon
     
  8. EvilEvo

    EvilEvo High Voltage Rock´n´Roll

    Dabei seit
    12/2007
    Ok, ich fang mal und versuch alles zu beantworten:
    Die R7 musste nur weichen weil keine V-Brake Aufnahme, hatte das Diamondback damals zerlegt und die Einzelteile verkauft um das Fully zu finanzieren, der Diamondbackrahmen ist halt schon ganzschön fertig, Hinterbau verzogen und 2 kleine Risse, hält aber jetzt schon über ein Jahr. Starrgabel kam dann nur aus Jucks und Gauckelei. Die R7 war für mich die Gabel schlechthin. Bin halt Schüler und muss sehen, wo ich mit dem Geld bleibe, nachdem das Fully aber immerwieder Ärger gemacht hat, sprich Dämpfer undicht, VR-Bremse ständig kaputt, zieht Luft, man greift ins Leere usw. Habe ich mich dann dazu entschlossen, das Hardtail wieder aufzubauen, musste halt so günstig wie möglich sein.

    Die Kurbel ist eine Shimano Deore FCM 532. Hab die Kurbel abgeschliffen, die Kurbelarme innen ausgefräst, neue KB drauf und neu lackiert. fand die Farbe sehr passend und ich habe die alten silbernen KB teurer verkauft als die schwarzen neu gekostet haben.

    Die Gabel ist eine RST Omega, ja die wiegt 2,1kg, arbeitet aber echt super und hat nur 130€gekostet, wollte einfach nicht für eine Jahre alte gebrauchte Racegabel soviel Geld ausgeben, wo man nicht weiß, was man dann kriegt.

    Der Rochmachine Rahmen gefällt mir richtig gut, vor allem für grad mal 300€, gewogen hat er 2450g inkl. Buchsen ohne Dämpfer.
    Die 180er Scheibe hinten ist lange gegen 160er getauscht, wenn die neue Elixir kommt, wird´s auch wieder ne 160mm Scheibe.

    Haste ne Ideee für ne schwarze Kurbel? Würde dann ja die XT wieder auf´s Diamondback bauen.
     
  9. Slow

    Slow

    Dabei seit
    09/2005
    Hm ok. Danke für die Antwort.
    Also mit der Gabel hät ich das schon anders gelöst, aber ist ja dein Rad. ;-)
    Schwarze Kurbel, nur die übrigens Verdächtigen... P/L Shimano Hone. Optisch sehr schön, aber schwerer Truvativ Stylo und zu guter letzt, wer häts gedacht? Aerozine X-12-FX, kennst du ja von meinem Nox.
    Ich hätte die Shimano Deore M 532 so gelassen, wie sie ist. Ich finde sie optisch nämlich recht schick. Leider relativ schwer.

    Ui, das Gewicht vom RM ist gut. Wie lange fährst du den Rahmen jetzt?

    Grüße,
    Simon
     
  10. EvilEvo

    EvilEvo High Voltage Rock´n´Roll

    Dabei seit
    12/2007
    Nja die Deore war aber silber, war schon hässlich, jetzt wiegt sie mit Innenlager 873g, Aerozine find ich optisch auch richtig geil, muss ich halt ne Weile für sparen, aber bald ist die Schule fertig, dann lange Sommerferien mit Teilzeitarbeit und dann geht´s ja ins Berufsleben. Mehr Geld bleibt da aber bestimmt auch nicht übrig, will mir schließlich in nicht allzu ferner Zukunft einen anderen großen Traum erfüllen.
    Wäre eigentlich auch eine schöne Idee, einen Thread zu haben, in dem jeder zu seinem Bike noch seine Geschichte schreibt, solche Umbau-Odysseyen hat ja nicht nur mein Rad durch.

    Edit: Ne Stylo 2.2 AM hatte ich auch mal ins Auge gefasst, ist dann leider am Geld gescheitert, genauso schön fänd ich eine RaceFace.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. März 2010
  11. Jaypeare

    Jaypeare Unmöglich

    Dabei seit
    07/2005
    Spielst du gerne mit deiner Gesundheit? ;).

    Das RM gefällt mir, aber Freds am Fully find ich persönlich seltsam. Der Reifen taugt doch nur für die Waage und evtl noch für trockenen Asphalt...

    Btw, eine Aerozine X12 hätte ich demnächst wohl günstig abzugeben.
     
  12. Geisterfahrer

    Geisterfahrer Badener

    Dabei seit
    02/2004
    Welches RM?

    Tourenbike:
    [​IMG]
    Jaja, ganze Menge Spacer, und der Aufkleber ist auch häßlich.

    P.S.1) Wetten, daß die Diskussionen im anderen Thread trotzdem weitergehen?
    P.S.2) Warum stellen wir sowas nicht in die Galerie? Hat doch mit CC-Racing nichts zu tun.
     
  13. Jaypeare

    Jaypeare Unmöglich

    Dabei seit
    07/2005
    RockMachine ;)
     
  14. Geisterfahrer

    Geisterfahrer Badener

    Dabei seit
    02/2004
    Alles klar, da hab ich gepennt.
     
  15. EvilEvo

    EvilEvo High Voltage Rock´n´Roll

    Dabei seit
    12/2007
    Ja das Kürzel kann man schnell mit einer sehr etablierten Marke verwechseln.
    Ich bin mit den FF sehr zufrieden, waren im Sommerurlaub in MeckPom drauf, in den Wäldern da oben war der Reifen sehr gut, ich steh sowieso total auf die Dinger.
    Das Ghost gefällt mir.
    Wegen der Aerozine kannst du mir gerne eine PM schicken ;)
     
  16. Slow

    Slow

    Dabei seit
    09/2005
    So, dann mal meine kleine Story.
    Also angefangen hat alles vor 5 Jahren, da habe ich mir ein gebrauchtes Focus Black Forest (BIld auch in meinem Album) etwas teuer, aber sehr glücklich hier übers Forum gekauft.
    Bin damit auch wirklich sehr viele Kilometer gefahren und es hat sich auch sehr gut angefühlt. Da es hier in der Nähe keinen vernünftigen Händler gibt, habe ich angefangen selber zu schrauben und habe einige Teile von dem Focus umgebaut, bis irgendwann nur noch der Rahmen nicht mehr so gut war.

    Da ich bis dato schwerer Hardtailverfechter war, ich aber nicht dumm sterben wollte, habe ich mir mal einen guten Fully Rahmen besorgt um festzustellen, ob Fullys wirklich doof sind, oder nicht. Dann habe ich mir dieses Endorfin aufgebaut:

    [​IMG]

    Ich bin damit auch ca. eine Saison gefahren, fand das Fully für meinen Einsatzzweck aber nicht sonderlich gut geeignet (zu weniger ruppige Wege), war doof zu putzen und war schwer.
    Dann habe ich das Endorfin verkauft (leider) und mir davon den Nox Eclipse Rahmen gekauft.

    So sah es nach dem Aufbau aus und ich war bzw. bin verdammt zufrieden mit dem Rad.

    [​IMG]

    Habe dann hier und da, weil neue und schönere Teile dransollten, darauf geachtet, dass sie halbwechs leicht sind. Was letzendlich auch gut war, da ein 2kg leichteres Rad doch dann merklich mehr Spaß macht, zudem war mir das Rad optisch zu langweilig, da nur schwarz/gelb und nun sieht es so aus:

    [​IMG]

    Irgendwann wars mir zu Schade das Rad im tieften Schlamm und Schnee zu versenken und ich hatte nochmal Lust auf ein Fully, ja Fullys sind doch gar nicht so schlecht und machen Berg-runter doch Spaß... und ich habe mir das Bergamont aufgebaut (man sieht auch noch die 1. Teile vom Nox).
    Ist auch ein bisschen mehr AM und von daher fahr ich je nach Laune das eine oder das andere...

    [​IMG]

    Kritik/Meinungen gerne gelesen. ;-)

    Und der nächste bitte...

    Grüße,
    Simon
     
  17. Fabian93

    Fabian93 STD`ler

    Dabei seit
    02/2009
    Das Nox ist Top:daumen:
     
  18. mit-alu-heizen

    mit-alu-heizen

    Dabei seit
    12/2008
    @EvilEvo
    super Idee mit dem Thread hier. Wollte auch schon länger mein Bike mal wieder posten, aber ehrlich gesagt weiß ich nicht wo. Im Leichtbauforum ist es zu schwer, ein Kunstwerk ist es auch nicht, beim CC- sind zu viele Spacer unterm Vorbau und die Farben harmonieren nicht usw.usw.

    @slow
    Geniales NOX:daumen::love:

    VG
    Marco

    p.s. aktuelle Bilder meines Hobels folgen bald
     
  19. Echinopsis

    Echinopsis Biking Kaktus

    Dabei seit
    12/2003
    Meins würde zwar auch im CC-Bikes-Thread passen aber die Idee, die Entwicklung eines Rades zu zeigen finde ich mal richtig interessant. Vielleicht lässt sich das Thema dahingehend umbenennen. Daher auch mal zwei Bilder:

    Das war der erste Aufbau, noch zu Studizeiten, daher mussten zunächst die Teile vom alten Bock dran. Nach einem Vormittag Schrauben in der Garage sah so das erste fahrbare Ergebnis aus:
    [​IMG]

    Im Laufe der Jahre ist dann eigentlich alles getauscht worden, nur der Steuersatz ist geblieben :D Der aktuelle Stand der Dinge:
    [​IMG]
    Dazwischen gab es unzählige Entwicklungsstufen, die ich hier aber nicht alle ausbreiten möchte. Der Vergleich beider Bilder zeigt auf jeden Fall deutlich, wie sehr die Anbauteile den optischen Gesamteindruck prägen.
     
  20. EvilEvo

    EvilEvo High Voltage Rock´n´Roll

    Dabei seit
    12/2007
    Da liegen ja Welten dazwischen!! Hat sich auch ausschließlich zum Positiven gewandelt.
    Der Steuersatz war bei mir auch das einzige verbliebene Originalteil, aber nun war er hin und wurde getauscht.

    Die Bikes von Slow gefallen mir auch, vor allem das Bergamont, obwohl es so schlicht ist. Das Nox sieht aktuell auch besser aus als vorher, hat sich echt gut gemacht.
    Das Endorfin hat mich nicht so um, der Rahmen gefällt mir aber ausgesprochen gut, vor allem die Farbe find ich toll.
     
  21. Groudon

    Groudon

    Dabei seit
    09/2008
    so sah mein Bike vor gut 4 Wochen aus:

    [​IMG]

    Habe es kontinuierlich von einem orig. Bulls Shaprtail (UVP 399€) aufgebaut und es hat sich gelohnt. ;)

    So sieht es nun seit ein paar Wochen aus:

    [​IMG]

    Bike für MA-Saison 2010 (sind bereits XT Klickies dran - nur keene Kamera im Haus)
     
  22. Tundra HT

    Tundra HT Bikeschraubär mit Lizenz

    Dabei seit
    08/2007
    Mir gefällt der Thread! Da ich gerade wieder das geile Bike von Echinopsis gesehen habe und mir die momentane Ausbaustufe richtig gut gefällt. Kommt von mir eine fasst identische Bildergeschichte eines weißen Tundras. (oder doch von zweien???).

    Aufbau 2006, wilder Teilemix!! :) Gewicht lag bei 10,6kg
    [​IMG]

    Fortschritt 2008 9,8kg und schon mit mehr Stil
    [​IMG]

    Aufbau 2008 endlich mit schwarzer Kurbel ca 9,4kg
    [​IMG]

    Evo 09, seither nicht mehr verändert 8,87kg
    [​IMG]

    Der kleine Bruder hat so angefangen (2008), die Geo war noch saumäßig unharmonisch...
    [​IMG]

    Viel spass beim gucken, gruß Jan!

    Und sieht momentan gerade wieder so aus... (so um die 10kg)
    [​IMG][/IMG]
     
  23. terrible

    terrible

    Dabei seit
    11/2007
    Da meins auch kein leicht gewicht ist, ich es letztes Jahr gebraucht gekauft habe und es fast 11kg wog kann ich meins ja hier auch rein stellen.
    [​IMG]
    hab etz des Rad auf 10,3 kg runter gebracht und das Gewicht wird hoffentlich für den acht jahre alten Hobel weiter fallen.

    Des Nox und Steppenwolf mit der FRM KurbeL finde ich klasse!!Was wiegt den der NOX Rahmen?
     
  24. morph027

    morph027 Blutgruppe MTB positiv

    Dabei seit
    04/2007
    Dann mach ich mal mit...meine Entwicklung ist leider mehr von Diebstahl als Ausbaustufen bestimmt :(

    Mein erstes sinnvolles MTB, nachdem mir vor 8 Jahren mein Zaskar (kein Foto) gestohlen wurde:

    [​IMG]

    Leider auch gestohlen, daher mein bisher racigstes Teil, vermiss ich auch etwas:

    [​IMG]

    Habe ich dann auf Fully umgebaut, war zwar optisch nicht so der Knaller, hat mich aber süchtig gemacht. Ich steh mehr drauf, mich durchs Gelände zu prügeln:

    [​IMG]

    Leider auch geklaut (Die Wanker), aber dafür dank Bikemarkt und einem Super Angebot ein Upgrade, dass sich gelohnt hat. Sieht lecker aus, fährt sich umso leckerer:

    [​IMG]

    Wenn ich aber endlich mal fertig mit Studium bin, muss noch ein leichtes Hardtail her. Durch die Gegend pacen fehlt mir schon manchmal.
     
  25. hefra

    hefra

    Dabei seit
    12/2004
    Die Idee gefällt mir. Ich stelle auch mal den Verlauf meiner MTBs vor.
    Gleich am Anfang schon mal Sorry für die schlechten Fotos, ich fahre lieber als das ich knipse.

    Angefangen hat alles mit einem Giant BoxShox
    [​IMG]

    Da die Ausstattung ziemlich schlecht war wurde es umgebaut. Der letzte Stand sah dann so aus:
    [​IMG]

    heute fährt der Rahmen mit Starrgabel, Dynamo und Gepäckträger durch die Stadt und zur Uni. Der Rahmen ist echt extrem haltbar.

    Nach dem Giant bin ich aufs Fully umgestiegen:
    Corratec Airtec Glaicer
    [​IMG]
    Eigentlich ein super Tourenrad, leider hatte das Rad Qualitätsprobleme. Nach 1,5 Jahren knackte es, Grund war ein Riss der Dämpfer Aufnahme.

    Von Corratec gab es dann einen Worldcuprahmen. So ziemlich das geilste Fully das ich je gefahren bin. Hielt aber leider viel kürzer! (Die Pedale waren nur zur Probefahrt montiert)
    [​IMG]

    Parallel zu den Corratecs habe ich mir ein Hardtail aufgebaut. Günstig und Robust, aber viel zu schwer...
    [​IMG]

    Da die Gabel recht bescheiden war, wurde es schnell Zeit für eine neue.

    [​IMG]

    Nach den Corratec Problemen habe ich auf ein Focus Maguratestbike gewechselt. Mein Einstieg in den Rennsport!

    [​IMG]
    Nach ca einem Jahr war ich so vom Rennsport infiziert, dass ich beide Bikes verkauft habe und mir ein CC-Hardtail aufgebaut habe.
    Leider habe ich nur ein Foto von der letzen Konfiguration. Angefangen hat es mit den Teilen des Magurabikes... geendet hat es mit einem 9,2kg Renner.
    [​IMG]

    Nach 1,5 Jahren musste auch der Rahmen weg und es kam Carbon. Das Poison war letzte Saison mein Wettkampfrad.
    [​IMG]

    Diese Saison wurde es zum Trainings und Marathonrad degradiert.
    [​IMG]

    Für die CC Rennen habe ich ein Bergamont, leider noch nicht ganz fertig
    [​IMG]
    Sobald die neuen Felgen fürs Bergamont da sind sollten beide Bikes bei ca. 8,5kg liegen.
     
  26. onkel_doc

    onkel_doc

    Dabei seit
    09/2009
    einrichtig guter threat hier. Gefällt mir. Werde später ebenfalls noch meine geschichte präsentieren. Vielleicht werde ich dann hier nicht so runtergemacht:lol:
    Habe es aber überlebt. Geile sache hier.