Fahrbericht - All-Mountain Laufradsatz Acros - Notubes ZTR Flow

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Tobias, 24. April 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Tabletop84

    Tabletop84

    Dabei seit
    05/2008
    Der Punkt ist doch der dass das Forum doch schon zum Erbrechen voll ist mit Artikeln und Diskussionen zu diesem und jenen heißen Scheiß sowie Carbon-Edelparts für astronomische Preise.

    Wenn man das dann kritisiert muss man sich anhören: "ja nee ihr seid ja alles Neider und Hater, lests halt nicht".

    Das die neuesten Entwicklungen und das was technisch derzeit Machbar ist interessant sind steht ausser Frage nur würde ich mir wünschen das mal wirklich günstige Angebote unter die Lupe genommen werden.

    Das wär mal interessanter als immer das Gleiche: "Ja hier das Topmodell - is eh geil"
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. felixthewolf

    felixthewolf light-WOLF

    Dabei seit
    11/2001
    Da hast du das Forum aber falsch verstanden.
    Das hier ist kein festgeschriebenes Fernsehprogramm. Vorgestellt wird hier vom Team nur das neuste, interessanteste und geilste- wie du selbst sagst.
    Darüberhinaus füllen die User dieses Board selbst mit Kontent.
    Und wenn man hier quer ließt, dann sind wir weit weg von Hardtails unter 800€.
    Warum sollte dann das MTB-News-Team den Schnitt runterreißen?
    Wenn dich Laufräder unter 400€ und ganze Bikes unter 1000€ vollkommen ausreichen, dann steht es dir doch frei mit gleichgesinnten lang und breit darüber zu sinnieren.

    Felix
  4. xTr3Me

    xTr3Me

    Dabei seit
    06/2010
    Wer der Meinung ist er braucht einen 750€ LRS um besser zu fahren der soll sich das Teil eben kaufen, so ein teurer LRS würde mich eher schlechter fahren lassen, weil ich Angst hätte dass ich beim Sturz das Teil zerkratze oder anderweitig beschädige.

    Ich denke hier im Forum gibt es einen großen Anteil an stillen Mitlesern die für Räder gar lange nicht so viel ausgeben wie hier suggeriert wird. In so einem pseudo-elitären Bereich will man sich vielleicht gar nicht erst äußern, weil man hinterher eh nur der Buhmann ist.
    Und für diese Gruppe könnte man durchaus mal einen Test machen. Bei dem Test hier hätte man doch zB den gleichschweren Novatec-ZTR Flow für 350€ vergleichen können - ich bin mir sicher dass man innerhalb der Testzeit hier keinerlei Unterschied bemerkt hätte.
  5. Tabletop84

    Tabletop84

    Dabei seit
    05/2008
    Mach ich auch u.a. und ich verstehe nicht ganz worauf du eigentlich hinaus willst.

    Es ist ganz klar nicht so das die Masse der User an 800€ + Lrs interessiert ist.

    Ausserdem rede ich nicht nur von Hartails unter 800€ sondern von generell Preis-Leistungstechnisch interessanten Angeboten.

    Wenn hier in den News nur hochpreisige Neuheiten vorgestellt werden ist das doch völlig ok und auch kein Wunder das nur darüber diskutiert wird nur könnte man ja trotzdem auf die Kritik die hier laut wurde mal eingehen anstatt nur mantrahaft zu wiederholen das man sich damit abfinden soll.

    Die Yt-Threads zeigen doch eindeutig dass da Interesse besteht.
  6. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002
    arbeiten?
  7. Tabletop84

    Tabletop84

    Dabei seit
    05/2008
    Ohgott, he's back
  8. teatimetom

    teatimetom Helmkiller

    Dabei seit
    03/2004
    wir haben dich ja sooo vermisst evil ;)
  9. GeorgeP

    GeorgeP pixelschubser

    Dabei seit
    07/2010
    Oh man was für eine diskusion hier...

    Es gibt menschen die wollen sich halt mal was exklusives gönnen und sie wissen auch bestimmt das es für etwas weniger geld etwas gleichwertiges gibt. Aber es ist dann enben nicht exklusiv !

    Ich habe auch einen handmade ZTR Flow/ BoR Enduro laufradsatz von schnellerpfeil der 1678g wiegt und in der selben preisklasse angesiedelt ist.
    Ich bike dadurch nicht besser, kommt nicht schneller die berge rauf oder runter aber ich habe etwas exklusives an dem ich mich immer wieder erfreuen kann!

    Geld habe ich auch nicht zuviel sodas ich mir das geld zusammenspare musste.

    Der gröste vorteil bei solchen handmade geschichten ist der, das sie sorgfälltiger aufegbaut sind und somit wartungsfreundlicher sowie haltbarrer wie maschinell aufgebaute LRS. Desweiteren kommt noch der service hinzu, angefangen vom kostenlosen jährlichen LRS check über crash replacement und sonstigen kleinigkeiten wenn mal was sein sollte.

    Aber sicherlich wäre auch mal ein langzeittest mit "günstgen" LRS wünschenswert. Denn schließlich ist nicht jeder so bekloppt 700-800 € für einen LRS auszugeben!

    Cheers
    George
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2012
  10. schnellerpfeil

    schnellerpfeil Felgenversteher

    Dabei seit
    01/2006
    Die Novatec´s sind vom Preis-/Leistungsverhältnis sicher sehr gut, aber von den Acros doch recht weit entfernt. Die Lagertechnik und die Güte der Lager ist schon richtig gut. Da kann auch Hope nicht mithalten.
  11. xTr3Me

    xTr3Me

    Dabei seit
    06/2010
    Das Bezweifel ich auch keine Sekunde, nur bin ich wie gesagt der Meinung, dass man vom Unterschied innerhalb der Testzeit hier nichts merkt. Die besseren Lager werden sich vermutlich erst bei längerem harten Einsatz bezahlt machen.
  12. Piktogramm

    Piktogramm

    Dabei seit
    05/2008
    Um Spreu und Weizen bei Lagern zu trennen braucht so mancher Geselle wenige Wochen.

    Ansonsten, man baut sich so einen Satz bzw. lässt ihn sich bauen um ihn richtig ran zu nehmen :)
  13. iRider

    iRider Rettet die Rinne!

    Dabei seit
    11/2005
    Wie jetzt? SVP hat Ernst gemacht und alle Deutschen abschieben lassen? :eek:
  14. iRider

    iRider Rettet die Rinne!

    Dabei seit
    11/2005
    :daumen: Und deshalb lass die Leute die keinen Unterschied zwischen einem maschinengebauten und handgefertigten Laufrad merken fahren was sie wollen.
    Und das die Qualität des Aufbaus einen Unterschied macht wird jeder mit ein bisschen Erfahrung bestätigen können. Ich kaufe auch manchmal einen maschinengebauten LRS, einfach weil man die zu unwirklich günstigen Preisen bekommt. Dann entspann ich ihn komplett und bring ihn wieder auf Spannung und zentrier ihn neu. Somit weiss ich dass er ordentlich gebaut ist und im Normalfall halten die auch länger als der gleiche LRS bei Freunden (ja, ich weiss, nicht wirklich ein Beweis ;)).
  15. bikefun2009

    bikefun2009 Erdkundeexperte

    Dabei seit
    12/2008
    Zumal nen maschineller LRS auch wie zb ..BMO ..so gefühlte 600 bis 700 schleifen im mittel kostet. Also seh ich die 750 fürn handgemachten als ,nich wirklich tragisch ,an :) Wenn ich bedenke das mein alter LRS nen Crossmax st aus 2009 schon ca 700 schleifen kostete.....alles relativ ;)
  16. Wobbi

    Wobbi

    Dabei seit
    01/2011
    macht bitte einen langzeittest mit nem billigsatz und kündigt diesen recht schnell an, damit diese dumme diskussion hier aufhört! :rolleyes:
  17. evil_rider

    evil_rider Vinyl-Schubser

    Dabei seit
    01/2002

    das problem ist eher die heutige gesellschaft... "geiz ist geil"... aber dann rumjammern "habe mir nen 300€ radsatz bestellt, speichen immer locker, schwer, lager kaputt" usw.

    wer billig kauft, kauft 2x, so einfach... und wenn die gesellschaft das nicht bald mal kapiert, gehts eh bergab...

    btw: thema novatec, sehr gute naben für den preis, aber lange nicht das optimum, hat gründe warum ich in 3 radsätzen jeweils einen 500€+ nabensatz fahre... kein nerv das mir unterwegs das teil um die ohren fliegt und noch weniger nerven mich ggf. mit nem schlechten vertriebspartner bzw. in dem fall direkt den hersteller rum zu ärgern.

    und ja, meine radsätze kosten vom material schon mehr als der hier getestete inkl. aufbau... und ich bereue keinen einzigen rappen.

    in dem sinne: felix gogogo, machst gute arbeit und empfehle dich auch immer gerne bei den schweizer kollegen wenn einer nen gut gebauten LRS mit passendem service sucht.

    btw: nein, ich baue keine schlechten laufräder und verweise deswegen auf felix, ich habe schlichtweg keine zeit um SO einen support bieten zu können.
  18. gabarinza

    gabarinza

    Dabei seit
    06/2007
    Wie auch bei der Präsenz hier? :D