Fahrradbeleuchtung: Vergleichstest (2/2) ? Lupine, Exposure Lights, Hope und GW Technologies

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Tobias, 17. Dezember 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. rosso80

    rosso80

    Dabei seit
    08/2008
    Habe auch eine China Lampe, ist heller als die MagicShine 900 und hat nur 22? gekostet => kein MwST und Zoll.
    VG Tobi
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Krank

    Krank

    Dabei seit
    11/2009
    Also 259,-- € für die billigste im Test (Exposure Lights) und dann so eine Leistung. Da ist meine für 49,-- € Besser und Heller. Kauf ich davon 4 Stück bin ich grade mal 200,-- € los und hab es dann bestimmt mehr Licht als bei der Piko vielleicht sogar besser als die Wilma. Und im besten Fall 259,-- Euro gespart ;)
  4. SHARK-ATTACK

    SHARK-ATTACK RRK <------ F-509

    Dabei seit
    12/2012
    Ich kaufe auch preisbewusst... aber ne 50 Euro-Lampe mit ner Markenlampe zu vergleichen geht nicht. Alleine Qualität und Akku kann man vergessen, wenn man das Licht als Vielfahrer nutzt. Ich bin auch kein Fan von Lupine, da die wirklich an der Preisschraube drehen...

    Ich bin ein Magicshine-Fanboy, aber ich muss ehrlich sagen, dass selbst das Topmodell MJ 880 (150-190 Euro) noch Schwächen hat in puncto AKkulebensdauer und Qualität. Also braucht man über keine 50 Euro Lampe nachzudenken,wenn man im Jahr 5.000-10.000 KM die Lampen am Bike hat oder ständig wechselt (Bike, Helm, Kopf,...).

    Habe selber die Erfahrung gemacht, dass die Qualität und Haltbarkeit der diversen Lampen den Preis hochdrücken. Ich hatte nur Glück durch meinen kulanten Händler, sonst hätte ich jetzt 2 neue Akkus kaufen müssen...

    Also nicht immer gleich alles vorverurteilen. Erst mit der Zeit zeigt sich, ob eine Sache wirklich gut ist! Und unter 50 Euro weiß man eigentlich, dass die Uhr gegen einen arbeitet;)

    Gruß;)
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2013
  5. Krank

    Krank

    Dabei seit
    11/2009
    @SHARK-ATTACK
    Es sollte keine Vorverurteilung sein, ich hatte nur mehr erwartet von den getesteten in der Preisklasse.

    Ja eigentlich hast du Recht, und so denke ich eigentlich auch. Und ehrlich gesagt fahre ich keine 5000-10000 km im Jahr insgesamt erst gar nicht bei Dunkelheit. Aber dennoch habe ich mich von den Daten erstmal beeindrucken lassen und mir gedacht bei dem was ich Nachts fahre tut mir dies allemal.
    Als ich sie dann bekommen habe, war ich sehr überrascht über die Verarbeitung, besser als ich dachte. Gehäuse ist komplett (ausser Glas und Gummi über dem Schalter) aus Alu und recht schwer. Bis 3m soll das System Wasserdicht sein. Als LED-Chip hat sie den
    CREE XM-L T6 und einen Lithium Akku mit 8800mAh. Eine Kopf und Lenkerbefestigung ist dabei und natürlich das Ladegerät. Leisten soll sie 1800lm, ich jedoch denke es werden so 1200-1400 lm sein wenn ich es mit anderen LED´s vergleiche die ich habe. Was will man erstmal mehr?!

    Und vor einem Jahr oder so hätte ich mir auch keine zum ausprobieren in der Preisklasse kommen lassen, aber die "Billig Hersteller" schlafen auch nicht und entwickeln sich weiter.
    Oder Kopieren manches einfach :)
    Wie sie sich im Betrieb und auf Dauer schläg wird sich noch Zeigen.
  6. SHARK-ATTACK

    SHARK-ATTACK RRK <------ F-509

    Dabei seit
    12/2012
    Das stimmt. Dann drück ich mal die Daumen:daumen:
  7. Krank

    Krank

    Dabei seit
    11/2009
    Hab gerade noch festgestellt: Die, die ich habe ist Baugleich mir der MJ 808U sogar der Akku ist der gleiche .)
  8. era

    era Guest

    Läuft das auch mit Nabendynamo und da ich sehe daß es recht teuer ist, gibt es da nicht noch ein einfacheres modell ?
    Sieht irgendwie etwas winzig aus !
    Hätte das lieber etwas größer und als trekking variante so daß man auf der straße noch etwas sieht!
    Mir würden auch max 40 lux völlig ausreichen.
  9. NaturalShine

    NaturalShine

    Dabei seit
    09/2011
    Hallo Era,

    Wir haben nur Leuchten ab 95 Lux im Angebot.
    Ich denke du hast auf unserer Homepage die Ng-Trail gesehen. Diese ist wirklich sehr winzig. Soll sie aber auch. Diese Lampe hat eine optische Linse und bringt daher eine sehr breite Ausleuchtung. Die 95 Lux der Ng-Trail sind jedoch in Wirklichkeit deutlich mehr Licht. Man vergleiche die Ng-Mini mit dem spottigen Licht, welche 107 Lux hat und die Ng-Trail mit 95 Lux. Dies ergibt sich durch das Messverfahren, bei welchen mit einen kleinen Sensor in einer Entfernung von 10m gemessen wird. So kommt bei einer punktuellen Ausleuchtung, mehr gemessenes Licht raus wie sie eigentlich hat.

    [​IMG]

    Zu der Frage bezüglich des Nabendynamos:
    Ein Nabendynamo bringt max 4 Watt. Wir bräuchten min. das doppelte an Leistung.

    Zum Preis:

    Die Ng-Trail kostet 109€ und die Ng-Mini 79€
    Günstiger gibt es einfach kein taugliches Licht, mit welchen man auf unbeleuchteten Wegen unterwegs sein will.
    Ob man letzt endlich die 1700 Lumen braucht und dafür 259€ ausgeben will, sei dahingestellt.

    Viele Grüße
    Christian
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
  10. era

    era Guest

    Wenn ihr mehr Kunden haben wollt, könnte man da nicht sowas wie ein einsteiger modell anbieten welches mit nabendynamo funktioniert.
    Oder ein fest montierbares mit batteriefach für 2 microakkus.
  11. SHARK-ATTACK

    SHARK-ATTACK RRK <------ F-509

    Dabei seit
    12/2012
    @ NaturalShine:

    Guten Morgen;)

    Ich habe Ihnen ja gesagt, dass ich mich demnächst entscheiden werde, welche 3fach XML U2 Lampe ich mir hole.

    Ich habe von der Konkurrenz ein paar Ausleuchtungsfotos gemacht, da ich eine Lampe vor Ort testen konnte.

    Hier der Thread dazu:

    http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=615023&highlight=bikeray

    Vielleicht können Sie sich dazu auch nochmal äußern. Ich schwanke noch zwischen den beiden Lampen.

    Gruß Shark:daumen:
  12. NaturalShine

    NaturalShine

    Dabei seit
    09/2011
    Hallo Era,

    Porsche bietet auch keinen Kleinwagen an um mehr Autos zu verlaufen :cool:

    Spaß bei Seite.
    Wir haben uns auf den Sportbereich spezialisiert. Einfache Lampen mit wenig Lichtleistung passen eben nicht unser Segment. Wenn du einfach nur eine Lampe mit 30 Lux möchtest, welche mit AA Batterien betrieben wird, wirst du bestimmt leicht fündig. Solche Lampen bieten sämtliche Hersteller an.

    Viele Grüße
    Christian
  13. SHARK-ATTACK

    SHARK-ATTACK RRK <------ F-509

    Dabei seit
    12/2012
  14. NaturalShine

    NaturalShine

    Dabei seit
    09/2011
    Gute Morgen,.. :daumen:


    3000 Lumen der Bike-Ray sind "etwas" überzogen...
    Unser Ng-5 hat eine deutlich breitere Ausleuchtung im Vergleich zu der von dir getestet Lampe. Ich denke der Lichtkegel ist auch noch breiter als der der Magicshine. Wer braucht schon Licht in 200 Meter Entfernung.

    Die Wärmeableitung unserer Lampen sollte durch den Vollmetallreflektor und massive Aluminumgehäuse besser sein. Jedoch ist unsere Lampe denke ich etwas schwerer.
    Die Fernbedienung können wir leider nicht bieten.

    Ohne direkten Vergleich kann ich leider nicht mehr dazu sagen.

    Viele Grüße
    Christian
  15. era

    era Guest

    vllt. baut shimano demnächst elektronische schaltungen und verzichtet auf die mechanik wie züge etc..
  16. NaturalShine

    NaturalShine

    Dabei seit
    09/2011
    :confused:
  17. SHARK-ATTACK

    SHARK-ATTACK RRK <------ F-509

    Dabei seit
    12/2012
    @ NaturalShine:

    Hallo, Fernbedienung ist ein tolles Gimmik, aber könnte man verschmerzen...

    Haben Sie Testlampen, oder kann ich die Lampe nur kaufen und dann vom 14 tätigen Umtauschrecht Gebrauch machen, falls ich nicht überzeugt bin?

    Gruß:daumen:
  18. era

    era Guest

    weil der andere hersteller eine fernbedienung anbietet.
    früher hatten mtbiker auch nicht gedacht 10 gänge hinten zu haben wie am rennrad..
  19. NaturalShine

    NaturalShine

    Dabei seit
    09/2011
    14 Tage Rückgabe gibt es selbstverständlich.
    Wir wollen ja zufriedene Kunden,...

    Viele Grüße
    Christian
  20. SHARK-ATTACK

    SHARK-ATTACK RRK <------ F-509

    Dabei seit
    12/2012
    @ NaturalShine:

    Danke für die ausführlichen Infos...

    Viele Grüße und wir hören voneinander;)
  21. mtb65

    mtb65

    Dabei seit
    11/2012
    diese led lampen haben 2 eklatante nachteile. 1. sie sind für ein centprodukt sträflich teuer. 2. die meisten lampen blenden dermassen, dass entgegenkommende nichts mehr sehen. Da wars früher, als noch jeder 2. kein licht am fahrrad hatte, angenehmer und mehr zu sehen.
  22. SHARK-ATTACK

    SHARK-ATTACK RRK <------ F-509

    Dabei seit
    12/2012
    Punkt1:

    Hast du aber in fast jedem Bereich. Wichtig ist dann wirklich die Langlebigkeit des Produktes und der Service. Das widerum merkt man erst mit der Zeit.

    Punkt 2:

    Die neuen LED-Tagfahrlichter und Xenon-Scheinwerfer von Autos blenden mich auch sehr oft im Gegenverkehr... da war früher ein Halogenscheinwerfer auch angenehmer... Aber wie heißt es so schön, früher war alles besser:D
  23. Ghostrider64

    Ghostrider64

    Dabei seit
    09/2012
    Hey Leute,

    zunächst vielen Dank für die Mühen die Ihr euch gemacht habt.
    Bitte lasst Euch nur nich beim nächsten mal von Lupine oder einem anderen Hersteller das Messutensiel zur Verfügung stellen. Das sieht komisch aus und hinterlässt in meinem Bauch ein seltsames Gefühl.

    Unabhängige Ergebnisse erhält man nur wenn man unabhängig bleibt...trotz aller Vergleichbarkeit...mein Bauch halt.


    Ich selbst fahre seit 4 Monaten die NATURAL SHINE HalfEgg 1500 NG3.
    Das Teil hat mich 159€ gekostet und macht die Nacht zum Tag. Wenn ich die Bilder in Eurem Test sehe, glaube ich das sich meine HalfEgg nicht verstecken muss. Vor allem bei dem Kurs.
    Für die gute Betty müsste man eigentlich nen Kleinkredit aufnehmen.....hallo....geht´s noch? Wo ist der Mehrwert?
    Verarbeitung,Preis und Leistung von der NaturalShine sind top und Sie dürfte 4 oder 5 mal schneller kaputt gehen als die Betty.

    Meine Empfehlung:
    Testet doch auch mal Lampen, die man bezahlen kann.

    Danke und gute Fahrt.
  24. LB Jörg

    LB Jörg Erster + Sportajörg

    Dabei seit
    12/2002
    Beim Messen ermittelt man ein Maß. Dafür nimmt man geeichte Meßgeräte die überall auf der Welt gleich funktionieren. Das hat nichts mit dem Bauch zu tun.

    Ich würde mir zwar auch keine Betty kaufen, aber diese NaturelShinewerbecampagne die zur Zeit in den Lauchtenthemen abgeht ist schon krass. Da muß man ansich kein Verschwörungstheoretiker sein um das Gefühl zu haben das die geziehlt gesteuert ist;)

    G.:)
  25. SHARK-ATTACK

    SHARK-ATTACK RRK <------ F-509

    Dabei seit
    12/2012
    @ Ghostrider64:

    Sharky macht sich gerade daran:D

    Werde am Wochenende meine alte MJ 880 mit der NaturalShine NG-5 vergleichen und wenn ich Zeit habe noch die Bikeray Ray-FI dazu...

    Das ganze poste ich dann in einen neuen Thread

    Liebe Grüße und schöne Nachtfahrten:daumen:

    @ LB Jörg:

    Bist du komisch???;) Sorry, es gibt zig tausende Biker in Deutschland und da ist es halt mal normal, dass es mehrere Benutzer einer Marke gibt, die durch das Forum ins Gespräch kommen.

    Schau mich an. Ich habe 2 MJ 880er und will diese gegen 2 neue ablösen. Also suche ich im Internet und finde z.Bsp. Naturalshine und vorher Bikeray.

    Denkt doch bitte mal an die B20. Da konnte ich auch nicht glauben, was hier abging- das ist halt ne Welle und wenn jemand merkt, dass die Lampe neu und gut ist, dann kaufen es halt viele User und reden darüber...

    Gruß
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2013
  26. veganpunk

    veganpunk

    Dabei seit
    05/2009
    Du machst also demnächst Werbung für MJ880, Bikerray und Naturalshine? ;)

    Das Problem der neuen Lampen ist, dass diese sich nicht mehr wirklich voneinander unterscheiden.

    Wer sich für die Produkte von Naturalshine interessiert hier:
    http://www.naturalshine.eu/index.ph...layout=category&task=category&id=4&Itemid=117

    PS: Trägst Du bald 2 NG-5 beim Joggen? :eek::D ;)

    PSS: Leute...wartet auf XM-L2 Lampen ;)