Fatmodul ANT 2012

Dieses Thema im Forum "Fatmodul" wurde erstellt von SigiSchwaebli, 23. März 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. SigiSchwaebli

    SigiSchwaebli

    Dabei seit
    07/2011
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Braunbaer

    Braunbaer Harvester

    Dabei seit
    06/2006
    Lt. Auskunft von Alpha-Bikes soll es "Ende Mai" werden.

    Offenbar gibts da wohl Probleme. In der letzten Ausgabe der MB gabs auch was zu meckern, da vor Federwegsende der Rahmen am Hinterbau kollidiert. Sowas darf natürlich nicht sein...
  4. fatmodul

    fatmodul

    Dabei seit
    06/2004
    Hallo zusammen!

    Wie schon erwähnt wird es leider Mai bis die Rahmen kommen.
    Uns ist klar, dass dieser Liefertermin für viele zu spät ist und daher die Konkurrenz umso verlockender wird. Wir hätten die Rahmen auch lieber heute als morgen zur Verfügung!

    Der Grund ist im Wesentlichen, dass es sehr lange gedauert hat bis wir ein für uns (und in der Folge hoffentlich auch für Euch) passendes Zusammenspiel zwischen Hinterbau und Dämpfer gefunden haben.
    Wir werden in Serie einen speziell angepassten Dämpfer von DT Swiss verbauen.

    Der Test im aktuellen MB-Magazin hat mit der Verzögerung eigentlich garnichts zu tun, der späte Porduktionsstart stand schon vorher fest und das getestete ANT war ausdrücklich ein Vorserienmodell...

    Grüße von Alpha Bikes/Fatmodul
  5. megawaudl

    megawaudl

    Dabei seit
    03/2011
    Hallo!

    @fatmodul: Seit ihr Anfang Mai in Riva dabei?

    Gruß megawaudl
  6. PhanT(h)omas

    PhanT(h)omas

    Dabei seit
    09/2006
    Hallo,

    könnt Ihr denn in Bezug auf die erhältlichen Ausstattungsvarianten und dazugehörigen Preise schon was erwähnen?
    Dann kann sich der geneigte Leser zumindest mit der Entscheidungsfindung zwischen den Varianten (und möglichen Tuningsoptionen) etwas die Wartezeit verkürzen...

    Besten Dank + Viele Grüße
    PhanT(h)omas
  7. Haardtfahrer

    Haardtfahrer

    Dabei seit
    08/2005
    Gut fände ich auch eine konkrete Stellungnahme zu dem Testergebnis in der MB. Bin ja durchaus an einer Ant interessiert, allerdings würde die nach den "Laborwerten" genau in die Problemgruppe fallen (70kg, mit Federwegnutzung bergab), auch wenn es "in der Praxis" keine Probleme mit Rahmenschlag gegeben haben soll.

    Ich würde eine deutlich offenere Informationspolitik von Fatmodul sehr begrüßen!

    Haardtfahrer
  8. Almerer

    Almerer

    Dabei seit
    03/2011
    heißt das, dass das (theoretische) Problem einer möglichen Kollision mit dem Sitzrohr in der Serie nicht mehr bestehen wird?
    Ich finde auch, dass man hier mal ein Statement abgeben sollte.
    Ich verstehe das MB- Testergebnis von "Gut" sowieso nicht.
    Die haben das im Labor festgestellt, bei der Ermittlung der Kennlinie...
    Wie kann das sein, wenn der Vorgänger ein "überragend" bekommen hat? Habt ihr dem bike- Chefredakteur was Häßliches auf die Mailbox gesprochen? ;)

  9. Laphroaig10

    Laphroaig10 Narbensammler

    Dabei seit
    11/2010
    siehe Artikel vom ersten Beitrag, da ist die Änderung am Hinterbau zu sehen
    [​IMG]

    bei meinem ist der Steg noch gerade
  10. fatmodul

    fatmodul

    Dabei seit
    06/2004
    Hallo zusammen!

    Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass es sich beim getesteten Rahmen um ein Vorserienmodel gehandelt hat.

    Die Ursache für die Kollision zwischen Sitzstrebe und Sitzrohr haben wir inzwischen ausfindig gemacht. Der angesprochene Verbindungssteg zwischen linker und rechter Sitzstrebe ist schlicht zu weit oben angeschweißt worden!

    Wir haben nach der Einladung zum MB-Test in letzter Minute einen der neuen Hinterbauten bei unserem Produzenten in Auftrag gegeben. Wie wir mittlerweile wissen, konnte dieser aufgrund der geänderten Ausfallenden (X12-Achse sowie schmalere Bauweise für mehr Platz für die Fersen) die bewährte Schweißvorrichtung nicht benutzen. So kam es dazu, dass beim Erreichen des Dämpferendanschlags auch der Steg des Hinterbaus mit dem Hauptrahmen zusammen stieß.

    In der Serie ist definitiv genügend Platz – selbst falls der Dämpfer durchschlagen sollte!
    Auch bei allen bisher aufgebauten Prototypen trat das Problem nicht auf. Leider nur ausgerechnet beim Vorserienmodell, das zum Mountainbike Magazin ging

    Grüße von Fatmodul/Alpha Bikes

    PS: wir sind dieses Jahr nicht am Gardasee vertreten
  11. Laphroaig10

    Laphroaig10 Narbensammler

    Dabei seit
    11/2010
    ausgezeichnet :daumen:

    steht denn auch schon fest, ob man das 2011 Ant mit dem neuen Hinterbau auf Steckachse umrüsten kann?
  12. Haardtfahrer

    Haardtfahrer

    Dabei seit
    08/2005
    Die klare Stellungnahme ist doch ein Wort! Vielen Dank!
  13. nepo

    nepo

    Dabei seit
    05/2009
    genau das interessiert mich auch!
  14. megawaudl

    megawaudl

    Dabei seit
    03/2011
    Schade, dass ihr nicht dabei seit! Und vielen Dank für die ausführlichen Infos!

    Gruß
    megawaudl
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2012
  15. megawaudl

    megawaudl

    Dabei seit
    03/2011
    Gibs denn eigentlich Infos zur Ausstattung/Ausstattungsvarianten und Preisen?

    Gruß
    megawaudl
  16. wzdc

    wzdc

    Dabei seit
    01/2009
    Rahmenkit mit Dämpfer soll 1199€ kosten. So wurde es mir mitgeteilt;)
    Aber an einer Komplettausstattung wäre ich auch interessiert!
  17. fatmodul

    fatmodul

    Dabei seit
    06/2004
    Hallo!

    Für 2012 wird es vorerst nur eine Ausstattungsvariante des ANT geben:

    Gabel: RS Revelation RL 2P Air 150/120 Taper
    Dämpfer: DTswiss M212 Ant (Spezial Tune)
    Schaltung: XT 2x10 mit SRAM Kurbel 24/38
    Bremse: XT IceTec 180/180
    Anbauteile: SYNTACE Vorbau F109 / Lenker Vector Lowrider 760mm / Sattelstütze P6 Alu
    Steuersatz: ACROS
    Laufradsatz: DTswiss M1800 CL VR15 HR X12 142mm
    Reifen: CONTI 2,4 Mountain King 2
    Kettenführung: BIONICON C-Guide

    Der Preis wird bei 2499€ liegen.

    Als Farben stehen wie bekannt schwarz eloxiert mit weißem Dekor und Alu natur mit klarer Pulverbeschichtung und schwarzem Dekor zur Verfügung!

    Grüße von Fatmodul / Alpha Bikes
  18. nepo

    nepo

    Dabei seit
    05/2009
    und wie sieht´s damit aus?

  19. megawaudl

    megawaudl

    Dabei seit
    03/2011
    Ui danke für die rasche Antwort! Me gusta!:D

    grüße
    megawaudl
  20. fatmodul

    fatmodul

    Dabei seit
    06/2004
    Hallo Nepo!

    Theoretisch ja. Nachdem allerdings die Rahmen schon deutlich später als erhofft kommen, kann ich Dir dafür noch keinen Liefertermin in Aussicht stellen.

    Grüße und schönes Wochenende!
  21. cycophilipp

    cycophilipp Ex-Popcorn-Opfer

    Dabei seit
    08/2003
    find ich nicht gut, dann kann man nur diesen sinnvollerweise fahren? Standard-Austauschdämpfer damit nicht mehr möglich (abgesehen von der Bauform)?
  22. megawaudl

    megawaudl

    Dabei seit
    03/2011
    Besteht denn beispielsweise die Möglichkeit vor dem Kauf etwas an der Serienausstattung zu ändern?

    Gruß
    megawaudl
  23. fatmodul

    fatmodul

    Dabei seit
    06/2004
    Natürlich! Du kannst entweder einzelne Teile abweichend von der Serienausstattung bestellen oder auch einen Aufbau komplett nach Deinen Wünschen bestellen!

    @cycophilipp

    Der DT Swiss Dämpfer wurde für 2012 extra nach unseren Wünschen abgestimmt und liefert aus unserer Sicht natürlich die beste Performance. Das heißt aber nicht, dass die bis jetzt in Serie verbauten Dämpfer (Rock Shox Monarch 4.2 Tune A und DT Xm180) deswegen nicht mehr funktionieren ;)

    Grüße von Fatmodul / Alpha Bikes
  24. nepo

    nepo

    Dabei seit
    05/2009
    Danke für die Antwort!
    Das ist ja schonmal eine gute Nachricht.
    Muss ja nicht sofot sein.

    Könnt ihr schon sagen, was nur der Hinterbau kosten würde?
  25. cycophilipp

    cycophilipp Ex-Popcorn-Opfer

    Dabei seit
    08/2003
    Danke für die Information!
  26. Tshikey

    Tshikey fährt Tracks & Trails

    Dabei seit
    08/2010