Freerider bis 2500€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von praktica, 5. Mai 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. praktica

    praktica

    Dabei seit
    03/2007
    Hi Leute,
    nach langem hin und her habe ich mich dazu entschieden mir einen Freerider (?) zu kaufen, doch da dieser Begriff sehr dehnbar ist etwas zu mir;
    ´bin 1,86 hoch und wiege 95kg und meine Erfahrung schätze ich auf Amateur ein.
    Ich bin vor 3 Jahren noch mit einem Orange 222 und einer Shiver die Wälder runter geprügelt, musste es dann verkaufen, da durch die Ausbildung keine Zeit mehr war. Also hab ich mir ein CC Bike zugelegt um nicht ganz außer Form zu geraten. Früher hielt ich nicht viel davon, doch den Berg hoch zu fahren erwies sich dann doch auch als Vorteilhaft ;)
    Jetzt ist die Ausbildung fertig und Zeit wieder da und das verlangen nach Parks auch, doch möchte ich den Vorteil eines CC Bikes nicht wieder völlig wegwerfen: Berg auf fahren.

    Ich habe vor wie die letzten Jahre auch, im Sommer wieder mit meinem Vater durch die Karpaten & Alpen zu fahren und da gehts nunmal auch Berg auf und ruppig Berg ab.
    Da ich nun weder, wie mit dem Orange (damals achtete ich nicht aufs Gewicht und so ergaben sich 21kg) hoch schieben möchte, noch mit dem CC Bike so manchen Drop umfahren will suche ich ein Bike für beides.
    Die Strecken werden sich daher von Asphalt, schwierigeren Waldwegen bis hin zu Bikeparks (Bad Wildbad/Winterberg) erstrecken.

    Meine Schmerzgrenze liegt bei 2500€ gebraucht oder neu ist mir egal aber bei gebrauchten Bikes ergibt sich eine bessere Ausstattung, zumindest wenn man richtig feilscht.
    Wenn es aber ein unschlagbares Angebot geben sollte, könnte ich mich auch zu mehr hinreißen lassen, jedoch nur ungern.


    Ich hab mich jetzt seit 3 Jahren nicht mehr mit den aktuellen Modellen beschäftigt und weiß daher leider auch nicht wirklich was nun Preis/Leistung völliger stuss oder super Angebot ist.

    Es gibt drei Dinge die mir mir wichtig wären:
    1.Fox Gabel (nach Möglichkeit auch Dämpfer), da hab ich leider einen Schatten ... :spinner:
    2.Umwerfer Montage muss möglich sein oder Hammerschidt, außer ihr ratet mir davon ab.
    3.Da ich bis zu den jeweiligen Parks oder Bergen (wo auch immer) mit dem Auto fahren werde und dieses auf dem Träger montiert wird, muss der Rahmen die im Anhang eingezeichnete Freistelle haben, damit der Hacken des Trägers das Bike halten kann.



    Ich hab mich auch schon im Bikemarkt umgesehen und einiges gefunden:

    Bike 1
    http://bikemarkt.mtb-news.de/bikemarkt/showproduct.php?product=488601

    Bei dem Bike würde ich die Gabel tauschen sowie die Schaltung montieren, sofern es möglich ist einen Umwerfer zu montieren, falls nicht kommt eine Hammerschidt dran.
    Nach dem Gewicht habe ihn den Verkäufer bereits gefragt, noch kam keine Antwort.

    Bike 2
    http://bikemarkt.mtb-news.de/bikemarkt/showproduct.php?product=474241
    Hier wäre nur der Umwerfer das Problem, beim Dämpfer kann ich über meinen Schatten springen.

    Bike 3
    http://bikemarkt.mtb-news.de/bikemarkt/showproduct.php/product/505626/cat/42
    Sofern ich den Preis auf 2500 drücken kann, wäre das Bike bis auf die Gabel super..oder?
    Durch die Hammerschmidt erübrigt sich ja der Umwerfer.

    Bike 4
    http://bikemarkt.mtb-news.de/bikemarkt/showproduct.php?product=503166
    Hier hab ich mich mal nach dem Preis auf der Homepage erkundigt und muss sagen, dass der Preis noch ziemlich hoch ist....sonst wäre das Bike auch so weit meinen Vorstellungen.

    EDIT
    Das Spezi SX Trail wäre dann doch auch eine Möglichkeit :
    http://bikemarkt.mtb-news.de/bikemarkt/showproduct.php/product/489986/cat/all
    Preis wird dann noch gedrückt und dann geht der Umbau los, aber das macht ja auch Spaß ;)

    Nun bin ich gespannt was ihr zu meinen Vorschlägen sagt und was von euch kommt!

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Mai 2012
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. hnx

    hnx

    Dabei seit
    12/2011
    Schau lieber bei den Enduros.

    Ob du das Rad bergauf kriegst oder nicht hängt am Ende eher weniger vom Gesamtgewicht oder Umwerfer ab, sondern der Geometrie und LRS/Reifen.

    Beispiel in deinem Budget Alutech Fanes. YT Wicked/Noton. Canyon, Rose und Radon haben sicher auch was.
  4. TheMomentOfLive

    TheMomentOfLive

    Dabei seit
    12/2011
    Also ich würde in deinem Einsatzbereich auch eher mal zu den Enduro's schauen. Mit einem Federweg von 160-180 Millimeter kommste überall runter und hoch. Ab 2500,00 Euro bekommst du auch schon sehr gute neue Modelle z.B.:

    1. Radon Slide ED 8.0: 2499,00 Euro
    2. Kraftstoff E1 Evo SLX: 2499,00 Euro
    3. Kraftstoff E1 Evo X.9: 2499,00 Euro
    Hierbei würde meine Wahl vermutlich auf das Radon Slide fallen. Ein wirklich klasse Allrounder!

    Ride on,
    Ruben
  5. praktica

    praktica

    Dabei seit
    03/2007
    Hi,
    okay also doch eine andere Richtung. Dann schau ich mir mir die Bikes and und nach gebrauchten Alternativen.
    Das SX Trail, wäre das nich auch ein Enduro?
    Und wie siehts mit einem Spezi Enduro aus? Da ist ja der Name praktisch Programm.
  6. TheMomentOfLive

    TheMomentOfLive

    Dabei seit
    12/2011
    Also das Enduro in der Evo Version (mit Stahlfeder) wäre sicher kein schlechter Deal für dich. Du hast zwar eine schlechtere Ausstatung aber der Rahmen usw. stimmt beim Enduro.

    Ride on,
    Ruben
  7. praktica

    praktica

    Dabei seit
    03/2007
    Ich war heute mal beim Kumpel, der ein Evo hat, da ich bedenken bezgl. der Klemmmöglichkeiten hatte (am Dachträger) die sich bestätigt haben.Ergo Evo ist keine Möglichkeit.

    Es ist zwar ein Freerider, aber ich hab einen Nicolai FR Rahmen an der Hand mit einem Fox 5.0 Dämpfer (beides BJ 08 oder 09 gilt es zu klären) für 400€. Der einzige Hacken : Größe M. Da ich dann noch einiges an Geld über hätte, wäre das nicht auch eine Möglichkeit? Ich hab mir mal die Rahmen alle angeschaut, finde sie aber vorne am Steuerrohr ein wenig...ziehrlich?
    Die zwei YT dagegen sagen mir schon eher zu.

    Kann man mir das genauer erklären wie das mit den Sitzwinkeln ist (Links o.ä.)? Denn groß Gedanken habe ich mir darüber noch nicht gemacht.
  8. praktica

    praktica

    Dabei seit
    03/2007
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2012
  9. krysheri

    krysheri Apfel-Milch-F(low)an

    Dabei seit
    08/2010
  10. praktica

    praktica

    Dabei seit
    03/2007
    Danke :)
    Wenn noch mehr den Preis und das Bike absegnen würden, werd ichs mir kaufen.
  11. hnx

    hnx

    Dabei seit
    12/2011
    Die Anbauteile sind natürlich vom Feinsten.
    Bei der Besichtigung bisschen genauer Hinschauen was Risse und Dellen angeht. Verschleiß sollte sich eh gut erkennen lassen.
    Am besten wenn der Verkäufer noch so viele Rechnungen wie möglich mit gibt.
  12. praktica

    praktica

    Dabei seit
    03/2007
    Und was sagst du zum Preis (2700 nicht 2600, hatte mich verschrieben).
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2012
  13. hnx

    hnx

    Dabei seit
    12/2011
    Wenn der Rahmen neben den 2 Kratzern in Ordnung ist dann wären die 2700€ schon ok. Auf den Fotos sieht ja alles noch recht frisch aus.
  14. imun

    imun Ossi

    Dabei seit
    11/2009
    Zuschnappen wenn alles passt. So einen Deal wirst so schnell nicht wieder bekommen. Schau ganz genau auf die Kettenstreben. Hauptproblem bei den 2010'ern da sie reißen nach der Schweißnaht
  15. praktica

    praktica

    Dabei seit
    03/2007
    Ähm...ich wiege wie oben Beschrieben meine guten 100kg mit allem drum und dran, da brauch ich bei so einer Investiton nicht nach einem halben Jahr einen Rahmenbruch. Kommt so was öfter vor? Ich muss nicht jetzt kaufen, besser weiter umsehen, nach anderen Rahmen?
  16. imun

    imun Ossi

    Dabei seit
    11/2009
    Mein Kollege hatte an seinem Scratch 7 genau das und bei 75kg oder so. Wollte es nur erwähnt haben. Wenn du die Rechnung vom Rahmen mitbekommen würdest, wäre es gut. Ansonsten ein Top Bike und Traum Parts
  17. psycho82

    psycho82

    Dabei seit
    07/2010
  18. praktica

    praktica

    Dabei seit
    03/2007
    AAAAAAAALTER :confused: :mad::heul:

    Das ist ja mal zum kotzen...was man da liest; bald über 30 Scratcher mit Brüchen und es gibt sicher noch mehr.

    Der Verkäufer hat keine Rechnungen mehr.

    Was gibts denn als Alternative zum Scratch?

    Hatte auch das Santa Cruz VP im Visier, aber das scheint ja Probleme mit dem Upper Link zu haben :
    http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=346989

    Da, so wie ich das verstanden habe, auch Intense den selben Aufbau hat, fällt das auch flach, hatte eigentlich an ein Intense Tracer 02 gedacht.

    Das nervt jetzt wirklich, dachte ich hätte endlich ein Ende der nächtlichen Suchorgien hinter mir.
    Mal schaun was die Jungs im Thread sagen, vll gibts ja schon eine Schwinge von Trek die das Aushält.

    EDIT:
    Ich habe dem Verkäufer abgesagt, egal obs Trek hin bekommen hat oder nicht, eine neue Strebe werde ich zahlen müssen.

    Nun geht also der Spaß von vorne los.
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2012
  19. imun

    imun Ossi

    Dabei seit
    11/2009
    Alutech Fanes. Punkt Aus Ende
  20. psycho82

    psycho82

    Dabei seit
    07/2010
    Dito!
  21. praktica

    praktica

    Dabei seit
    03/2007
    Alternativen?
    Gibt derzeit kein einziges Fanes im Bikemarkt und neu kostet der Rahmen leider zu viel.
  22. effx

    effx

    Dabei seit
    08/2010
    ???

    Fanes Enduro 3.0 Komplettbike ab 2.500.- NEU

    !!!
  23. praktica

    praktica

    Dabei seit
    03/2007
    Das hab ich schon gesehen, aber im Vergleich zu den Parts am Scratch. War zwar gebraucht, aber dennoch deutlich bessere Parts.
  24. effx

    effx

    Dabei seit
    08/2010
    Willst du schicke Teile oder ein gutes Bike?

    Edit: Ein richtig gutes Bike mit Garantie...
    Parts wirst du eh mit der Zeit tauschen.
    Zuletzt bearbeitet: 8. Mai 2012
  25. hnx

    hnx

    Dabei seit
    12/2011
    Bis wieder ein Bike mit den Anbauteilen des Scratch aus dem Bikemarkt hier kommt um den Preis wirst ein paar Wochen/Monate warten müssen.
  26. imun

    imun Ossi

    Dabei seit
    11/2009
    Selbst aufbauen und das haben was du willst und richtig Geld lassen oder ein gebrauchtes kaufen wo du nicht weißt was damit gemacht wurde oder ein neues kaufen und bald anfangen mit Parts wechseln. Die 3 Möglichkeiten hast Du eh nur

    Dann lieber das neue Komplette und Spaß haben, irgendwann halt mal Teile tauschen und so weiter
    Du wirst auch so schnell keine Fanes im Markt finden. Ich hab bisher eine einzige gesehen und das war nicht mal Notverkauf wenn ich mich recht erinnere sondern einfach eine Umorientierung