Fully Transalp Signature II Team Trail - wer kennt das Bike?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. pedax

    pedax

    Dabei seit
    05/2011
    So, nach einiger Zeit wieder etwas Feedback von mir - mittlerweile bin ich mit der Performance der Federgabel schon (fast) vollständig zufrieden und bin heute ca. 700 sehr angstrengende (aber mit dem Bike auch sehr lustige) Höhenmeter S2/S3 Singletrails gefahren
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. log11

    log11

    Dabei seit
    05/2008
    @pedax, hast Du schon weitere Eindrücke zum Bike sammeln können?
    Du scheinst ja recht zufrieden mit dem Bike zu sein. Bin kurz davor mir das Signature II Team Trail in ner leicht modifizierten Variante bei TA zu bestellen.
     
  4. pedax

    pedax

    Dabei seit
    05/2011
    Ja, ich bin sehr zufrieden aber momentan etwas kurz angebunden, weil ich wieder mal wieder in der USA weile, aber vielleicht hab ich morgen in der Früh Zeit näheres zu schreiben (JetLag sei Dank werd ich sicher wieder früh wach sein)

    PS: ich hab das Signature II Team AM (ist aber bis auf die Hinterbauwippe das gleiche Bike)
     
  5. log11

    log11

    Dabei seit
    05/2008
    @pedax, erstmal danke für Deine kurze Rückinfo. Dann erhol Dich mal vom JetLag, ist sicher stressig.
    Ja das AM hat ja am Heck statt der 120mm die 140mm Wippe und vorne die höhenverstellbare Federgabel.
    Hab auch drüber nachgedacht, preislich ist das AM und das Trail ja fast gleich. Es besteht dann nur in Sachen Gewicht und vermutlich im Handling der Unterschied zwischen den 2 Versionen. Fürs Mittelgebirge und um auch mal Strecke zu machen wird das Trail aber vermutlich die bessere Wahl für mich sein.
    Speziell Deine Erfahrungen zur Kinematik des Rahmens sind für mich interessant.
     
  6. Scapin

    Scapin Guest

    Habe das Rad jetzt seit einigen Wochen und bin mit der Abstimmung jetzt voll zufrieden. Die 120mm hinten fahre ich mit gut 20% SAG, die Gabel ist auch recht straff abgestimmt. Das Rad ist mit 11,3 kg incl. Pedale leicht und fährt sich schnell und trotz meiner 100kg so gut wie wippfrei. Der Hinterbau und die MZ passen - nach guter Beratung von TA - nach ausführlicher Abstimmung sehr gut zusammen.Für mich ein sehr gutes und schnelles Tourenbike. Tolle Qualität von Transalp, hierfür ein echtes Lob. Sehr gut aufgebaut, hochwertige Pulverlackierung und super Service!

    Nochmals vielen Dank dafür!

    [​IMG]
     
  7. rosso80

    rosso80

    Dabei seit
    08/2008
    Hallo, bin zufällig auf das Forum gestoßen, weil man nicht viel über das Signature II im Netz findet. Habe mir auch eins aufgebaut, bin total begeistert von dem Rad, kein Wippen bergauf, bergab auch Top :) Eckdaten: 150/140mm, 11,3kg (inkl. Pedale), Rock Shox Revelation WC, K-Force Light, Formula RX 180/160mm, XTR Umwerfer, Schaltwerk, etc. , 2300€. Schlicht in Schwarz/Rot eloxiert gehalten.... VG Tobi

    http://fstatic1.mtb-news.de/f/2r/07/2r07z74pt1u6/large_P103000_.jpg?0
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2012
  8. rence

    rence

    Dabei seit
    11/2012
    Hallo,

    ich lese hier schon seit langem fleissig mit und interessiere mich sehr für die AM Version im Custom Aufbau. Ich bin 1.74 Groß, Schrittlänge ist 81.
    Da das Oberrohr beim 18er recht lang ist, befürchte ich jetzt, dass die Sitzposition evtl. ein wenig zu gestreckt sein könnte. Meint ihr ein 80er Vorbau würde passen um das ein wenig auszugleichen. Der scheint mir auf der Website ja der kürzeste zu sein, den sie anbieten.
    Und noch eine etwas allgemeinere Frage: Sitzt man mit einem Riser Lenker aufrechter?
    Bin bis jetzt ausschließlich Race HT gefahren (15 Jahre) und möchte jetzt gerne eine andere Richtung einschlagen. Zweck werden Touren zwischen 35 und 100 km sein. HM mäßig zwischen 500 und 1600-2000, mit möglichst hohem ST Anteil und auch technisch schwieriges (hoch und runter).
    Mein Aufbau wird mit Pedalen so ca. 12.5 kg wiegen, denke das wird dann passen, auch wenn es wahrscheinlich ne Umstellung wird.
    Wäre auch interessiert, wie @pedax mit dem 18er klar kommt, da du ja eine ähnliche Körpergröße hast.
    Würde mich über Antworten freuen.
    LG,
    rence
     
  9. rence

    rence

    Dabei seit
    11/2012
    Nachdem ich das Canyon XC eines Freundes in 18.5 gefahren bin, dass ebenfalls ein 595er Oberrohr hat, haben sich meine Bedenken zerschlagen und ich hab das Rad bestellt :)
    Bilder gibt es, sobald ich das gute Stück habe. Magura MT6 und Gabel TS8R, ansonsten x9 und slx und Crosstrail Laufräder. Bin mal gespannt, ob ich mit 12.5 inklusiv Pedale hinkomme.
    Pulverbeschichtung wird RAL 5004 - schwarzblau sein.
     
  10. Roonieman

    Roonieman

    Dabei seit
    11/2012
    Nach vielen mitlesen hab auch ich mich entschieden. Im April gehts in den Norden. Zwar ein ganz schönes Stück aber ich bin mir sicher das es sich lohnt;)
     
  11. derZimbo

    derZimbo Hardtailer

    Dabei seit
    11/2012
    Ich war vor Weihnachten auf Urlaub in HH, da habe ich mal einen Abstecher zu Transalp gemacht. War wirklich klasse.
    Sehr nette Leute und eine schöne kleine Firma.

    Meine Bestellung geht in den nächsten Tagen raus.
     
  12. pedax

    pedax

    Dabei seit
    05/2011

    @rence sorry für die späte Antwort, bin um die Jahreszeit einfach mehr auf 2 Brettern unterwegs ;)
    Also:
    18er passt von der Körpergröße her super, der Vorbau ist eher lang genug hab auch mal überlegt ob ich 1 oder 2 cm kürzeren dranschrauben sollte, wäre doch etwas sportlicher, hab ich aber bisher nicht gemacht weil ich so auch gut zurecht komme.
     
  13. rence

    rence

    Dabei seit
    11/2012
    Hi, @pedax hab mein Rad mittlerweile auch in 18 und ist wirklich passend. 16 wäre mir echt ein bisschen kurz geworden glaube ich. Mangels gutem Wetter bin ich aber noch nicht viel gefahren.
    Stelle demnächst mal paar Bilder rein.
     
  14. Theees

    Theees

    Dabei seit
    09/2011
    Hey Rence,

    wann wird Dein Bike denn kommen?

    Bin da nämlich mal auf die Bilder gespannt! RAL 5004 hat TA leider nicht auf ihrer HP.

    Ich muss demnächst nochmal geschäftlich in den hohen Norden.

    Kann es garnicht abwarte :D
     
  15. rence

    rence

    Dabei seit
    11/2012
    Das ist schon da. Ich stelle nächste Woche hier ein paar Bilder rein. Bin momentan noch in Brüssel und hab das Rad nicht mit.
    Mir gefällt es super gut, genau so hatte ich es mir vorgestellt.
     
  16. Theees

    Theees

    Dabei seit
    09/2011
    Wir warten noch :D
     
  17. reaction187

    reaction187

    Dabei seit
    11/2012
    Hat der fully Rahmen in der Größe 20" irgendwelche nachteile gegenüber dem 18"er? (z.b mehr wippen oder ähnliches?)

    Ich überleg grad ob mir 18 oder 20 besser passt. Hab beim HT 18" und 100m Vorbau.

    Könnte doch dann einen fully in 20" nehmen und 80er Vorbau. Wäre dann doch in etwa gleich von der Geometrie.

    Möchte eine 120er Gabel verbauen und das bike für lockere touren und einfachere Waldfahrten nehmen. Kein extremen sachen.. sprünge oder sowas.

    bin immernoch 1,78m groß mit 85er SL.
     
  18. shibby68

    shibby68

    Dabei seit
    08/2005
    Nimm 18" bei deiner Körpergröße
     
  19. reaction187

    reaction187

    Dabei seit
    11/2012
    hm...
    wie ich schon schrieb beim HT hab ich 18" und einen 100er vorbau, daher dachte ich mir nun für ein entspannteres fahren mit einem fully wäre der größere rahmen noch besser in verbindung mit einem kleineren vorbau, aber wenn du meinst 18 wäre besser. ich lieg halt perfekt zwischen 18 und 20 ".
     
  20. rosso80

    rosso80

    Dabei seit
    08/2008
    Ich bin 1,72cm bei 81cm Schrittlänge, das 16 Zoll passt einwandfrei mit 80 Vorbaulänge. Ich würde bei deiner Größe auch das 18 Zoll nehmen, ist wendiger.
     
  21. Julian62

    Julian62

    Dabei seit
    10/2012
    Ich mache die Entscheidung mal wieder schwerer, bevor das hier zu eindeutig wird :D

    1,80 mit 85 SL, 18". Passt zwar, vom Sattelauszug her auch noch prima, aber das Oberrohr könnte für mich gerne etwas länger sein.

    Musst also abwägen, was du mit dem Radl anstellst. Bei Tourenorientierung würde ich nächstes Mal auf 20" gehen.
     
  22. reaction187

    reaction187

    Dabei seit
    11/2012
    danke :D

    welche vorbaulänge hast du denn?

    es ist natürlich auch so dass man beim 20er rahmen mit gleichem vorbau wie beim 18er erstmal gestreckter sitzt, was ich eigentlich für touren nicht so gut finde.

    will aber auch nicht nur im kreis fahren, also wendig solls schon sein, möchte quasi auf dem bürgersteig wenden können ohne abzusteigen.

    das 20er hat schon ne recht lange OR Länge.

    misst man die SL eigentlich ohne oder mit schuhe? weil mit schuhe komm ich auf 2cm mehr und ich fahr ja mit schuhen und nicht barfuß.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2013
  23. Julian62

    Julian62

    Dabei seit
    10/2012
    Habe mit 100er Vorbau angefangen, aber fahre inzwischen mit 75er. Wie du siehst, es passt schon, man muss es halt mögen.
    Hab aber (natürlich) nie auf dem 20" gesessen, vielleicht würde ich auch sagen "der Rahmen ist mir viel zu lang"...
    Mit dem kurzen Vorbau kommt der Lenker auch etwas tiefer, darf man nicht vergessen! ;)

    SL misst man soweit ich weiß barfuß.
     
  24. reaction187

    reaction187

    Dabei seit
    11/2012
    also wenn du mit deinem 18er einen 75er Vorbau fährst und dir das nicht zu kurz ist, dann wäre dir doch der 20er zu lang. Ansonsten könntest du ja auch einen längeren Vorbau nehmen. Bis 100mm ist das ja noch ok.

    Ich wollte eigentlich einen 80er oder 90er vorbau an den fullyrahmen anbringen.

    kürzer auf keinen fall, weil dann wird das bike ja sehr hibbelig im lenkverhalten.

    bist du denn sonst zufrieden mit der rahmengröße?

    beim 20er gefällt mir lediglich das etwas zu hochgezogene gusset nicht.
    Optisch ist der 18er schöner.
     
  25. Julian62

    Julian62

    Dabei seit
    10/2012
    Jo - wie gesagt, es ist halt kompakt ;)

    Sonst bin ich zufrieden :daumen: Bzgl. Sattelüberhöhung kannst du ja mal bei mir in der Galerie schauen, finde das passt.
     
  26. reaction187

    reaction187

    Dabei seit
    11/2012
    Klar passt das.... warum auch nicht? Ich glaub ich hab meine Stütze noch weiter rausgezogen.... aber das ist kein Grund für mich einen größeren Rahmen zu nehmen, da ist die OR Länge entscheidener, um nicht einen zu großen Vorbau zu brauchen.

    Kannst du mal nachmessen wieviel CM deine Sattelstütze draussen ist?

    Tendiere jetzt immernoch eher zum 18er Rahmen mit einem 90er Vorbau.


    Wie meinst du das jetzt genau mit "Kompakt" ? es sind ja immerhin nur 2cm die dein Rahmen kürzer ist als der 20er.

    Ob das jetzt wirklich so viel ausmacht....