gabelschaft steckt nicht 100%ig im vorbau

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Raze

    Raze Chacun à son goût

    Dabei seit
    02/2005
    Hallo,

    ich habe die BERGMAN Gabel nur einmal auf der Messe gesehen. Ob es Sinn macht einen neuen Schaft einpressen zu lassen wird der Hersteller in Tscherms/ Südtirol beantworten können. Der Schaft ist wie bei der PC OVER für den Steuersatzsitz etwas abgedreht. Das Ganze ist technisch wohl keine große Herausforderung, und bei den Seltenheit dieser Gabel auch lohnenswert.

    Ich würde die Gabel aus Gewichtsgründen nicht in den Rahmen einbauen -auch ist der HOT CHILI Rahmen für etwas weniger Federweg ausgelegt.

    BERGMAN EBKO

    Guten Tag

    raze
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2013
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. freiflug

    freiflug

    Dabei seit
    08/2006
    für wie viel federweg ein rahmen ausgelegt ist, ist für mich nebensächlich. vor ein paar jahren fuhr ich eine gabel mit 130 mm in vergleichbarem rahmen und war mehr als zufrieden. auch war die gabel damals sehr ähnlich vom gewicht her.

    in verbindung mit tscherms habe ich einen herrn Patrizio Bergamelli gefunden, aber leider keine emailadresse.
     
  4. Raze

    Raze Chacun à son goût

    Dabei seit
    02/2005
    Hallo,

    ich habe nur eine alte Telefonnummer. Schreib doch die Titanen in Bozen an, ich habe die Gabeln dort zu seiner Zeit auch gesehen. Die können dir sicher weiterhelfen.

    Viele Grüße raze
     
  5. freiflug

    freiflug

    Dabei seit
    08/2006
    von einem shop in italien (pro... irgendwas) bekam ich die antwort, das der schaft nicht tauschbar wäre.

    zum thema reinpressen und vorheriges rauspressen, da bin ich etwas skeptisch, ob das jemals wieder richtig halten wird.

    mal schauen was ich mache
     
  6. u-break

    u-break alter sack

    Dabei seit
    06/2008
    oder mit so etwas verlängern die adapterlänge kann man durch entfernen
    der alu ringe auf gewünschte länge anpassen,spacer und vorbau lassen
    sich ohne probleme befestigen.
    die 6er imbusschaube des konuses hat ein gewinde für die ahead kappe
    einziges manko das teil wiegt 250 gr
    [​IMG][/url][/IMG]

    [​IMG][/url][/IMG]
     
  7. freiflug

    freiflug

    Dabei seit
    08/2006
    die variante wurde mir bereits per pm angeboten und ich denke, darauf wird es hinauslaufen.

    das gewicht ist zwar ärgerlich, aber ich möchte auch ungerne auf die gabel verzichten.

    *****

    ich habe jetzt was von integrierten steuersätzen gelesen, welche nicht so hoch bauen wie meiner. das könnte eventuell auch eine lösung sein um ein paar millimeter zu gewinnen, damit der gabelschaft weiter im vorbau steckt. meinungen??
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2013
  8. saturno

    saturno

    Dabei seit
    11/2003
    integriert muss der rahmen ein extra steuerrohr haben, da die lager direkt im rohr liegen. was du meinst ist semi integriert, wird dir aber nicht ausreichen was du da an einbaumaß gewinnst.
     
  9. bertel

    bertel Bushdoctor

    Dabei seit
    09/2002
    Du könntest einen Crank Brothers Steuersatz nehmen, damit würdest du im Vergleich zum King knapp 11mm gewinnen.
     
  10. LeDidi

    LeDidi Frisch gefettet

    Dabei seit
    06/2007
    ...da gab es doch mal noch einen andere Fred. Such mal ein bisschen. Das war jemand mit einem AM-Hardtail, das eine RVL und eine Marta? verbaut hatte. Frag mal vielleicht Offtopic im Enduro-Fred nach.


    Edit: War eine Louise und eine Sektor. Na ja, fast... Hier
     
  11. freiflug

    freiflug

    Dabei seit
    08/2006
    @ LeDidi

    unabhängig von dem beitrag, hat mir mein fahrradladen das gleiche vorgeschlagen. zwar kann er keine garantie oder rechnung stellen, aber er fertig eine hülse an, die dann ca. 8 cm ins rohr eingeschlagen wird und oben dann das steuerrohr verlängert.

    gleichzeitig werden von der seite zwei bohrungen gesetzt und mit madenschrauben ausgefüllt um die hülse mit dem schaft zu verbinden. auch wenn die hülse mit kraft reingetrieben werden muss, finde ich das ergänzend ganz gut.
     
  12. FireGuy

    FireGuy

    Dabei seit
    09/2010
    Ich hab sowas gebaut und die Gabel ist noch immer in Verwendung, wobei die Fahrweise nicht Materialschonender geworden ist :D

    http://www.mtb-news.de/forum/showpost.php?p=9241318&postcount=8

    Meine Meinung:
    - Wenn dann nur eine leichte Presspassung und verkleben, auf keinen Fall eine so enge Passung, dass mans wirklich mit Gewalt einschlagen muss.

    - Madenschrauben als Sicherung würd ich auf keinen Fall nehmen, Gabelschaft seitlich anbohren brrrr... Glaub mir, das grüne Loctite Lagersicherung bekommst du nicht kaputt (ausser die Teile waren nicht gescheit gereinigt

    - die paar Gramm für den Zuganker sind auch schon egal, würde ich auf jeden Fall zusätzlich machen, die Kralle alleine ist in dem Fall zu wenig Sicherheit