GoPro HD HERO3: 3 neue Modelle angekündigt [Update: Video und Infos]

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Thomas, 17. Oktober 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. der_erce

    der_erce Spezialist!

    Dabei seit
    08/2006
    Ich bin mir im Augenblick nicht ganz sicher ob bei meinen Aufnahmeproblemen nicht auch die SDMicro mit zuspielt. Ist zwar ne Class10 aber wenn die nen Treffer hat kann ich mir durchaus vorstellen , dass hier bei den Aufnahmen was daneben geht.
    Die Akkugeschichte ist natürlich diskutierbar. Aber wir dürfen nicht vergessen dass das Gerät Nonstop läuft, in verflucht guter Auflösung, mit sehr vielen Bildern/sec aufnimmt. Evtl sogar noch "unkomprimiert". Das fordert sicherlich irgendwo seinen Tribut. Und wenn man bedenkt, dass das Gerät nicht besonders groß ist...... Es kotzt mich ja selbst an, aber vielleicht erwartet man hier einfach zu viel. Ich hab jetzt 2 Akkus und überlege ob ich mir ggf. noch einen und nen großes BatteryPac hole und lieber noch 2 kleine Akkus um die Größe und das Gewicht nicht zu verändern.
    Beim Boarden muß ich sagen, hab ich das Gewicht der Cam an der Seite doch deutlich gespürt.
    Und nen vernünftiges Ladekabel für Netz und KFZ ist glaub ich auch Pflicht für Aufnahmen während der Fahrt. Das sind alles "Kleinigkeiten" die letztendlich den Akku über den Tag verteilt natürlich vernichten.
    Timelapse hier, 1080 60FPS da. Paar 4K Aufnahmen... Allein mein Timelapse mit 2500 Bildern hat den ersten Akku schon gefressen gehabt und vielleicht isses wirklich so, dass der Akku sich erst "einlaufen" muß. Vielleicht wirds nicht mehr werden, aber vielleicht werden die 1.5 Std dann auch wirklich 1.5 Std genutzt und nicht vorher schon verbraten.
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Free-rider_98

    Free-rider_98

    Dabei seit
    10/2010
    Ja das Problem ist halt auch die Größe ;) irgendwann kann man eben nicht mehr Kapazität in so einen kleinen Akku packen ( das höchste was ich gesehen hab waren 1200 mah bei einem Hero 3 Akku ) das ist halt ein Problem wenn die Sachen immer kleiner werden... Genauso wie mit dem warm werden ;)
  4. Free-rider_98

    Free-rider_98

    Dabei seit
    10/2010
    Das mit der Sd Karte etwas nicht stimmt kann gut sein. Das hab ich ganz vergessen zu schreiben. Bei mir war es nämlich auch mal so das meine sd Karte kapput war ( allerdings bei der Hero 1). Dann hat die aufnahme auch immer nach 1 bis max. 1 1/2 Minuten abgebrochen. Mit ner neuen hat's wieder funktioniert :D
  5. Geißlein

    Geißlein Der unbarmherzige Määäher

    Dabei seit
    03/2003
    Sind die Akkus der Hero 3 kleiner bzw. anders geworden gegenüber den der Hero 2 ?
    Und kann mir bitte jemand erklären, was das für ein Akku für die Hero 3 ist ?
  6. Free-rider_98

    Free-rider_98

    Dabei seit
    10/2010
    Der Hero 2 Akku ist eher ein bisschen breiter und länger aber dafür dünner und der Hero 3 Akku eher schmaler aber dafür dicker. ( Lithium- Ionen Akku )
  7. Geißlein

    Geißlein Der unbarmherzige Määäher

    Dabei seit
    03/2003
  8. 3loodymary

    3loodymary

    Dabei seit
    07/2012
    Ja das is der akku der bei der hero3 dabei ist! is sone art papierhülle. an den henkel der da so ein klein bischen wegsteht kann man ihn nehmen und heraus ziehen.
  9. Geißlein

    Geißlein Der unbarmherzige Määäher

    Dabei seit
    03/2003
    Ahhh, dann kommt der so wie er abgebildet ist in die Cam ?!
  10. Mr_Ned_Lebowski

    Mr_Ned_Lebowski

    Dabei seit
    10/2011
    hier haben ja anscheinend alle die black edition... nennt vielleicht jemand eine white sein eigen und kann berichten wie es da um die bildquali und akkulaufzeit steht? :)
  11. freedolin80

    freedolin80

    Dabei seit
    08/2006
    Ja
  12. Andi_85

    Andi_85

    Dabei seit
    04/2009
    Kleiner Tipp, schaut mal bei Redcoon.de vorbei.
    Dort gibt es GoPro Artikel ca. 20% billiger (nicht alles)
    z.B. Original GoPro Hero 3 Akku für 7,40 € ;)
  13. SeSi

    SeSi

    Dabei seit
    10/2005
    Danke für den Tip. Hab den Akku zu dem Preis noch bestellt. Heute ist der Preis auf knapp 20€ gestiegen. Na mal sehen ob recoon mir die Akkus noch zu dem Schnäppchenpreis liefert.:rolleyes:

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
  14. Free-rider_98

    Free-rider_98

    Dabei seit
    10/2010
    Hat die gopro eigentlich einen bildstabilisator? :D
  15. dukestah

    dukestah

    Dabei seit
    09/2010
    wie? bei dem preis? wie kann man denn ein feature erwarten was inzwischen fast jede unter 100 euro digicam hat...
    ;):(:rolleyes::mad::wut:
  16. gewitterBiker

    gewitterBiker

    Dabei seit
    04/2008
    Bildstabilisatoren funktionieren nicht bei derartigen Gerüttel wie sie auf dem Bike oder bei anderen Sportarten auftreten. Es ist technisch nicht möglich dies sauber hinzubekommen - die notwendigen Ausgleichsbewegungen der Linse (optischer Stabilisator) oder des Bildes auf dem Sensor wären zu gross.
    Das Konzept heisst Ultraweitwinkel um dieses Rütteln nicht störend erscheinen zu lassen und es funktioniert.
  17. dukestah

    dukestah

    Dabei seit
    09/2010
    naja, da hab ich definitiv andere erfahrungen gemacht, selbst die stabilisatoren in preiswerten digicams leisten schon echt gute arbeit, es erwartet ja auch keiner ein völlig ruhiges bild aber es wäre schon echt nicht schlecht wenn die vibrationen, die zum großen teil aufgrund der mangelnden passgenauigkeiten der halterungen entstehen, weg wären. ultraweitwinkel ist keine lösung für alles und ob einem diese "superschmalertrailmitextremverzerrtenbergfischaugenoptik" gefällt ist auch so ein thema. ich nutze persönlich die "wide" einstellung überhaupt nicht.
  18. gewitterBiker

    gewitterBiker

    Dabei seit
    04/2008
    Du hast das auf dem Bike ausprobiert oder in der Hand?
    Was passiert auf dem Bike: die Vibrationen sind so gross, dass sie an den Begrenzer des Stabilisators stossen und der Stabi dann nicht mehr arbeiten kann.
  19. dukestah

    dukestah

    Dabei seit
    09/2010
    ich hab jahrelang eine digicam als kamera im auto auf rennstrecken verwendet, dagegen ist das was auf einem bike an vibrationen passiert kinderkram. dass stabilisatoren grenzen haben ist klar und wie schon erwähnt erwarte ich kein steadicam bild, aber das sind alles keine argumente sowas komplett wegzulassen und mit etwas fischaugenvoodoo schön zu reden.
  20. greyz

    greyz

    Dabei seit
    09/2007
    die sony actioncam hat einen bildstabi, schaut aber bescheiden aus weils ein wenig so wirkt als würde man durch die landschaft schweben ausserdem verringert sich der nutzbare blickwinkel.
  21. S.Tschuschke

    S.Tschuschke

    Dabei seit
    05/2008
    Tag zusammen,

    hab Gestern die GoPro 3 Silver bekommen. Hab soweit auch alles eingestellt und das Update erfolgreich installiert.

    Hab das Protune auf on und mit 960p und 50fps eingestellt.
    1. Passt da so für die Position am Helm oder kann ich ruhig auf 1080p und 25fps gehen? Rest mach Protune ja automatisch. Weitwinkel und so...
    2. PAL ist doch für Deutschland richtig, oder?
    3. Muss ich noch irgendwas beachten vor dem ersten Filmen?

    Verbindung mit der App und so funktioniert auch super.

    Danke für eure Hilfe!
  22. Free-rider_98

    Free-rider_98

    Dabei seit
    10/2010
    Naja aber bei der Gopro hero3 wird ja jetzt dieses gummiteil mitgeliefert ... Das bringt anscheinend auch was ;)
    Une @S.Tschuschke : bei 50 fps wirkt das video halt flüssiger als bei 25 fps ;)
  23. S.Tschuschke

    S.Tschuschke

    Dabei seit
    05/2008
    Also lieber 960 bei 50 als 1080 bei 25?
  24. Free-rider_98

    Free-rider_98

    Dabei seit
    10/2010
    Ja würde ich persönlich so machen aber am besten probierst du s selber aus und schaust was dir besser gefällt ;)
  25. S.Tschuschke

    S.Tschuschke

    Dabei seit
    05/2008
    Alles klar, danke!
  26. Hale-Bopp

    Hale-Bopp Guest

    Tagchen zusammen, ich lese hier immer wieder, dass sofort nach Erhalt der GoPro ein Softwareupdate gemacht wird.
    Jetzt die Frage, muss man es machen oder macht man es, dass es gemacht ist ?
    Ich meine, wenn man eine neue Cam frisch bekommt ist ja eigentlich eine aktuelle Software installiert.