Hausbesuch: Zu Gast bei Lapierre in Dijon

Dieses Thema im Forum "Mountainbike News" wurde erstellt von Freesoul, 27. März 2012.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hasifisch

    Hasifisch Sprecher IG Harz

    Dabei seit
    03/2010
    Keine Ahnung, aber wenn man den Sinn einer Aussage nicht versteht, sollte man einfach mal die Kresse halten...:rolleyes:

    (um es auch dem letzten Schlauchsteher zu erklären: anhand eines Bildes so Sprüche kommen zu lassen wie "...Telefonnummer bitte" etc finde ich nicht gut weshalb meine Aussage keinesfalls gegen die Dame sondern das hinterherpfeifen geht...omg...:rolleyes:)
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Black_Label

    Black_Label Old No.77 Brand

    Dabei seit
    11/2009
    mit dem hinterherpfeifen is es so wie DH im Matsch.... Jungs unter sich oder im Fahrerlager (ohne Begleitung) .....
  4. Waldschleicher

    Waldschleicher

    Dabei seit
    08/2005
    Interessant wäre die Frage nach der Informationspolitik seitens LP über bestehende Konstruktionsmängel an ihren Rahmen gewesen. Ich hatte zwei Rahmenbrüche bei verschiedenen Modellen, den "alten" X-Control. Selbige sind, wie man nachlesen kann, in Serie aufgetreten. Auf meine Nachfrage, ob da nicht über das klitzekleine Risiko eines kapitalen Abfluges informiert werden sollte meinte LP sinngemäß "Alles nicht so schlimm, der Hinterbau ist doch an 4 Stellen mit dem Hauptrahmen verbunden- was soll schon passieren wenn eine davon reißt!"
    Ja, neue Hinterbauten gab es gratis. Die Umbauten mit Material haben mich trotzdem mehrere hundert Teuro gekostet. Muss ich nicht nochmal haben.
  5. L.Fignon84

    L.Fignon84 Seitenbacher 450 Fan

    Dabei seit
    09/2006
    Was kostet denn hunderte von Euros,wenn man einen neuen Hinterbau montiert???
    Saugst du dir da nicht etwas aus den Fingern,oder hast du Bolzen aus Platin montiert?
  6. Waldschleicher

    Waldschleicher

    Dabei seit
    08/2005
    Richtig lesen- ich hatte zwei gebrochene Hinterbauten. Neue Lagersätze, welche ich ohne Umbau nicht gebraucht hätte, Versand- und Fahrkosten zum etwas weiter entfernten Händler, falscher Hinterbau geliefert, wieder zum Händler... Das summiert sich, alles Kosten, welche aus einem Konstruktionsfehler des Herstellers entstanden sind.
  7. L.Fignon84

    L.Fignon84 Seitenbacher 450 Fan

    Dabei seit
    09/2006
    Ja,die Kosten sind mir bewusst,aber nach hunderten von Euros hört sich anders an.
  8. san_andreas

    san_andreas Angstbremser

    Dabei seit
    02/2007
    Fazit: Herstellerwechsel empfohlen
  9. Black_Label

    Black_Label Old No.77 Brand

    Dabei seit
    11/2009

    vielleicht steckt da n system dahinter? Rahmen 1 von Kunde A Reklamation -> Rahmen 2 von Kunde B Reklamation -> Rahmen 3 von Kunde C Reklamation .....
    Hinterbau von Rahmen 3 geht an Kunde A und von den Kunden B,C etc. geht ein zusammengebasteltes an Kunde F :lol:

    Wie machen die es im WC? haben die ne LKW-Ladung dabei
    Zuletzt bearbeitet: 31. März 2012
  10. Waldschleicher

    Waldschleicher

    Dabei seit
    08/2005
    Okay, dann waren es eben nur irgendwo zwischen 200 - 300. ;)

    Was mich bei dieser Geschichte einfach massiv gestört hat, ist der arrogante Grundton von LP. Sinngemäß "Sei froh jenseits der Garantie (war bereits abgelaufen, damals nur 1,5 oder 2 Jahre) überhaupt noch Ersatz zu bekommen..."
    Ein einfaches "Ja, wir haben da Mist gebaut und regeln das", samt Info an alle betroffenen Kunden wäre deutlich intelligenter gewesen.
    Schlechter werden meine beiden LP davon zwar nicht, beim nächsten Neukauf werde ich mich jedoch sicher daran erinnern. :daumen:
  11. konahoss90

    konahoss90

    Dabei seit
    06/2008
    Gab' es schon einmal einen Nicolai Hausbesuch?
  12. Tobias

    Tobias Supermoderator Mitarbeiter

    Dabei seit
    08/2001
  13. autokampfpilot

    autokampfpilot

    Dabei seit
    01/2009
    Okay, dann waren es eben nur irgendwo zwischen 200 - 300?


    Die wären mir aber für ein Bike in der Preislage und nach so kurzer Zeit viel zu viel.

    Solche Mängel, an den Rahmen, würde ich aber keinesfalls den Schraubern anlasten, die die Räder zusammen schrauben. Schade eigentlich, da kann sich der kleine Monteur anstrengen und ordentlich arbeiten soviel er will. Vielmehr ist hier die Arbeit der Leute in der Entwicklung schlecht.
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2012
  14. fone

    fone 1337

    Dabei seit
    09/2003
    erinnert mich an den alten witz mit dem unterhosenwechsel bei der bundeswehr :) huber wechselt mit schmidt, schröder wechselt mit müller,...
  15. graz708

    graz708

    Dabei seit
    02/2012
    Super Beitrag Danke an das "IBC" Team...
  16. Mr_Marco

    Mr_Marco MTB-Trailscout

    Dabei seit
    03/2012
    Danke für euren Bericht. Ich bin super zufrieden mit meinem Lapierre und nun weiß ich auch das in Frankreich super professionell gearbeitet wird ;)