Hilfe! Classic technische Fragen/Probleme sowie deren Antworten/Lösungen.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Thomas Sommer

    Thomas Sommer Thomas

    Dabei seit
    03/2004
    Super, es geht also. Danke
    Also erst den Hebel montieren, dann die Feder spannen?

    Edit.
    Hab es jetz gemacht. Ging ganz einfach - mit einer Spitzzange.
    [​IMG]
    [​IMG]

    ...die Feder ist bei top pull und down pull verschieden und muß mitgetauscht werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2017
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. MacB

    MacB Nichts ist ohne Grund!

    Dabei seit
    01/2001
    Hallo zusammen,

    brauche mal eure Hilfe beim Sortieren und Zusammensetzen eines Paul Bremsen-Puzzles. Habe nen fröhlichen Teilehaufen bekommen, der ne Stoplight und ne Crosstop ergeben soll. Passt soweit auch ganz gut, habe aber ein Problem bei den Federeinstellmuttern:
    hatte zwei kurze und zwei lange dabei. Die kurzen habe ich der Stoplight zugeordnet (sieht stimmig aus und ist auch bei nem anderen Paar so), die langen bleiben also für die Crosstop. Passt aber irgendwie nicht so richtig.:ka::ka:
    Weiss wer was? Hat wer gute Fotos von seinen? Oder nen Scan von ner Anleitung? Oder gehören die langen ganz woanders zu?

    Danke
    Mac

    Foto von meiner Crosstop Idee.
    Paul Crosstop Frage.


    Foto von kurz vs. lang
    Paul Federeinsteller.
     
  4. StorckRie5e

    StorckRie5e

    Dabei seit
    11/2015
    N'abend allerseits,
    ein paar Kompatibilitätsfragen:

    Habe hier ein Rad mit Shimano Positron, die ich aber aus diversen Gründen entfernen möchte.
    Die Positron (erste Version) hat ja meines Wissens nach UG-Ritzel.
    Kann ich einfach Ritzel, Kette und Blätter weiter verwenden und mit ner Deore II (Schaltwerk und -hebel) nutzen? Also, sind die Ritzelabstände gleich?

    Und wenn ja:

    Passt auch ein 7-fach UG Ritzelpaket auf den Freilauf (bislang 6-fach)?
     
  5. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    Nabend,
    also bei der ersten Positron wurden in der Regel Schraubkränze verbaut, den könntest du demontieren und durch einen 7-fach Schraubkranz ersetzen, dann brauchts allerdings eine neue Kette.

    Schau dir mal die Schaltzugführung an, die Positron verwendet ja Kabel anstelle von Zügen, evtl. musst du da etwas adaptieren...
    Ansonsten ist der Deore II egal ob sie 6- oder 7-fach schaltet, den schalthebel kannst du ja auf Friktion umstellen.
     
  6. StorckRie5e

    StorckRie5e

    Dabei seit
    11/2015
    Super, herzlichen Dank für die schnelle Hilfe!
    Nur am Unterrohr sind keine Zuganschläge, aber da gibt es ja Schellen, glaub ich..
    Der Umwerfer scheint mir normalen Zügen zu funktionieren.
     
  7. mr.2ter

    mr.2ter team gatto macchiato

    Dabei seit
    01/2007
    Schönen Abend,
    kann mir jemand sagen welche Achslänge ich für eine Cook's Kurbel brauche?
    Danke!
     
  8. caemis

    caemis

    Dabei seit
    02/2014
    So pauschal lässt sich das nicht sagen - 1. was ist es denn für eine Cooks; 2. was für ein Rahmen; ... Ich habe in meinem Lobster eine 118er Achse drauf; das ist schon eng an der Strebe aber ich fahre auch singlespeed...
     
  9. mr.2ter

    mr.2ter team gatto macchiato

    Dabei seit
    01/2007
    Auf den Kurbelarmen steht Cook's 176mm. Sie ist schwarz mit silbernen Blutrinnen und der Spider ist mit einem Sperring gesichert. Momentan ist anstelle des kleinen Kettenblatts ein Mountain Tamer draufgeschraubt, scheint allerdings eigentlich dafür gedacht zu sein ein 4. Kettenblatt zu montieren. Die Kurbel war so auf einer 122er Achse verbaut. Ich möchte sie gerne an mein Maroné schrauben, dort ist zwar ein Lager mit 124mm Achse drinnen, aber der Mountain Tamer passt nicht über den Sperring der Lagerschale. Wenn ich die Kurbel jetzt auf 4-fach umbauen würde, brauche ich dann eine noch längere Achse?
     
  10. caemis

    caemis

    Dabei seit
    02/2014
    Vorne 4-fach? Wie soll das schalttechnisch angesteuert werden (ich höre davon das erste Mal)? Eine 122er mit ganz normaler 3-Fach Bestückung sollte eigentlich hinhauen, allerdings weiß ich nicht, ob der Maroné nicht relativ breit hinter dem Tretlager baut - vielleicht hast du mal ein paar Bilder...
     
  11. mr.2ter

    mr.2ter team gatto macchiato

    Dabei seit
    01/2007
  12. caemis

    caemis

    Dabei seit
    02/2014
    Interessant. Sicherlich könntest du das ganze mit Daumenhebel ansteuern... Hast du mal @SYN-CROSSIS@SYN-CROSSIS /Frank direkt wegen der Achse gefragt, der hatte doch auch ne Cooks an seinem Marone, wenn mich nicht alles täuscht.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. k_star

    k_star

    Dabei seit
    04/2008
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  14. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    Der User @ArSt@ArSt kann mehr zu dem Quad-Tamer erzählen, hat er auch schon in seinem kuwahara-thread. Ich hätte auch noch einen triple, den würde ich auch abgeben.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  15. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
    Stimmt, den Mountain Tamer Quad hatte ich lange Jahre im Einsatz. Vier Kettenblätter lassen sich aber nur über die alten Daumis ansteuern und man braucht eine längere Tretlagerwelle. Und tatsächlich gibt es Lagerschalenkonterringe die wegen eines zu großen Außendurchmessers die Verwendung des Tamers nicht zulassen. Gilt übrigens auch für den Triple Tamer.
    Ich würde von einem vierten Blatt abraten, der Kettenschräglauf ist bei einigen Stellungen abnormal groß und viele Gänge sind dann doppelt. Der Triple ist aber eine ganz feine Sache.
    Kontering der rechten Schale im Durchmesser kleiner geschliffen:
    [​IMG]

    Mountain Tamer Triple montiert mit 18er Ritzel:
    [​IMG]

    Quad mit 18er-Ritzel von Sachs:......................Triple aus Alu (alt) mit 18er von Suntour:
    [​IMG][​IMG]

    Triple aus Stahl (neu) mit 18er von Suntour:
    [​IMG]
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  16. mr.2ter

    mr.2ter team gatto macchiato

    Dabei seit
    01/2007
    Danke für die super Erklärung und tollen Fotos. Ich denke ich werde das mit dem bearbeiten des rechten Konterrings ausprobieren und die Kurbel erstmal mit dem Adapter als Triple fahren. Um den Adapter abmontiert zu bekommen muss ich die Kurbel ja sowieso montieren.
     
  17. ArSt

    ArSt mit Ständer (am Univega)

    Dabei seit
    01/2011
  18. mr.2ter

    mr.2ter team gatto macchiato

    Dabei seit
    01/2007
    Ich mag Schraubritzel nicht, an einem Bahn-Laufrad hab ich schon das Gewinde zerstört. Und die Ritzel wehren sich grundsätlich immer. :)
     
  19. Trelleborg

    Trelleborg

    Dabei seit
    10/2013
    Hallo,

    kann mir jemand sagen, ob ich für den Austausch einer Quadra 21R (60 mm?) eine von der EBH "korrigierte" Starrgabel brauche bzw. welche EBH diese haben sollte?

    Danke!
     
  20. k_star

    k_star

    Dabei seit
    04/2008
    ebh jetzige gabel - sag = ebh starrgabel
     
  21. Trelleborg

    Trelleborg

    Dabei seit
    10/2013
    Erst mal Danke für die Antwort, die Gabel ist aber fest, so dass ich den sag nicht messen kann. Käme das ggf. bei der Quadra auch hin, dass man einfach pauschal 20 % Prozent vom Federweg abzieht?
     
  22. hendr1k

    hendr1k Mr. Cycle

    Dabei seit
    12/2005
    415 - 420 mm etwa
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  23. Trelleborg

    Trelleborg

    Dabei seit
    10/2013
    Vielen Dank!
     
  24. Humdy

    Humdy

    Dabei seit
    10/2012
    Wie erkenne ich, um welche Kassette (HG 70, HG90?) es sich handelt? Ich finde darauf keine Bezeichnung, und die Bildersuche ergibt kein eindeutiges Ergebnis.
    DSC07791.JPG
     
  25. MacB

    MacB Nichts ist ohne Grund!

    Dabei seit
    01/2001
    [unbestätigt] nur aus meiner Erinnerung heraus:
    HG 90-Stapel ist mit drei Inbusschrauben verschraubt
    HG 70 mit drei "Maschinenschrauben" also Mutter-Kopf

    schau mal auf die Rückseite
    vielleicht kann mal jemand seine NOS-Kisten öffnen
     
  26. k_star

    k_star

    Dabei seit
    04/2008
    schon bei paul lange in den explosionszeichnungen geguckt?