Hilfe! Classic technische Fragen/Probleme sowie deren Antworten/Lösungen.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. octaviaRSdriver

    octaviaRSdriver Gewürzmännchen

    Dabei seit
    02/2010
    War HG90 nicht gelocht zur Gewichtsersparnis? Allerdings alles aus Stahl.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    Habe ne kurze Frage bzw. 2 an die Experten...
    Welche Tretlagerbreite benötige ich für ein Breezer Storm 1994?
    (68mm oder 73mm?)

    Und welche Achslänge sollte das Innenlager für eine Shimano LX 563 Kurbel haben?
    (122,5mm?)

    Wäre super, wenn das wer mit Sicherheit wüsste, dann kann ich ein passendes Innenlager bestellen...
    Danke...
    ;)
     
  4. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    107mm, die 563 ist eine " low Profile" Kurbel. Ich verwende gerne NECO HAL in 107,5mm, sind leicht und laufen astrein.
     
  5. Spezi66

    Spezi66

    Dabei seit
    04/2012
  6. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    Oh, das wundert mich jetzt...
    Am Klein ist die Kurbel auf ner 125mm Achse gewesen...
    :confused:
     
  7. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    Und es steht sicher 563 hinten drauf? War aber nicht original so?!
     
  8. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    Nein, gerade noch mal kontrolliert, es ist aktuell eine 560er in schwarz, die originale silberne habe ich gerade auch noch mal kontrolliert, das ist eine 563er. Für mich sehen die beiden Kurbeln, abgesehen von der Farbe absolut identisch aus...

    Gerade noch mal dran geschraubt, hat ne Kettenlinie von 55mm, mittleres Blatt bei der 125mm Achse...

    Doch schon etwas breit, sollte normal doch eher so bei 47,5 - 50mm liegen, oder?

    Rechnerisch käme man also bei 113mm Achse so bei 49mm Kettenlinie aus...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2017
  9. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    Bei den Shimano lp Kurbeln ist 107-113mm =47,5-50mm Kettenlinie. Die 560er ist doch auch gekröpft?! Dann gehört die auch dazu.
    Mit ner 125er Achse kannste da doch auf dem äußeren Blatt kaum noch schalten?
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  10. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Tretlager breite kanns du doch selber messen:D
     
  11. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    Hm...
    Jetzt wo Du es erwähnst...
    War in der Tat ne Herausforderung den Umwerfer zu justieren...
    ;)

    Aber es geht!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  12. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    Könnte ich, wenn das Rahmenset angekommen ist...
    Würde aber gerne die passenden Teile, dann schon hier liegen haben und direkt mit dem Aufbau starten...
    ;)
     
  13. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    So, Breezer Rahmenset ist da...
    113mm Tretlagerachse passt perfekt für die LX 56x Kurbel...
    Habe so zwischen Kurbelarm und Kettenstrebe noch knapp 5mm Distanz, kürzere Achse wäre also schon etwas sehr knapp geworden...
     
  14. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    73 / 113 ?
    68 / 113 ?
    Geht der Umwerfer Käfig beim Grossen Blatt an der Kubel frei ?
     
  15. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    68/113
    Warum sollte der Umwerfer Probleme machen?
    (macht er nicht)
     
  16. flunderkoenig

    flunderkoenig

    Dabei seit
    05/2011
    Moin,

    auf meinem zuletzt gekauften Bike ist eine Kombination aus HG Kassette und UG Kette verbaut.

    Eigentlich sollte doch diese Kombi nicht kompatibel sein oder irre ich da?

    Ich bin nur paar Kilometer mit dem Bike gefahren, allerdings fast ausschließlich bergab, dabei habe ich keine Probleme feststellen können.

    Hab mal 3 Fotos der verbauten Komponenten angehangen.

    image. image. image.

    Frage ist: so lassen da damals üblich (und ich die XT Kette eigentlich gern erhalten würde auf dem Bike) , oder was HG taugliches besorgen und ändern?
     
  17. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Dann schalte doch mal unterlast Bergauf alle Gänge durch .Dann kannst du selber entscheiden obs sinn macht
     
  18. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    Hm...
    Also der Unterschied UG zur HG Kette ist minimal...
    Die Breite an sich ist identisch, lediglich die Außenlaschen weisen geringe Unterschiede auf...
    (geringe Außenwölbung)

    Aber es gibt genügend Ketten von anderen Herstellern die ebenfalls flache Außenlaschen wie die UG Kette haben und auf HG-Kassetten problemlos schaltbar sind (Connex z.B.), ohne nennenswerte Unterschiede in der Schaltperformance...

    Ich sehe da kein Problem, wird sich immer noch um Welten besser schalten als auf ner UG-Kassette...
     
  19. Stahlpabst

    Stahlpabst Hamburger Jung.........

    Dabei seit
    08/2006

    Hat die Positron nicht seinen starren DRAHT zu schalten, da sie Druck und Zug übertragen müssen und kein Seil.
    Und auch keine Feder im Schaltwerk-parallelogramm....?????
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. März 2017 um 14:42 Uhr
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  20. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    So ist es, hab noch ein NOS Schaltwerk, wenn du wert drauf legst ;)
     
  21. StorckRie5e

    StorckRie5e

    Dabei seit
    11/2015
    So sieht's aus. Funktioniert aber leider nicht so toll, deswegen soll ja auch Ersatz her.
    Nur beantworten konnte meine Frage bislang niemand...
    Hat sich jetzt eh erledigt, weil ich das Rad wieder verkauft habe, aber wär trotzdem interessant.
     
  22. flunderkoenig

    flunderkoenig

    Dabei seit
    05/2011

    Danke,

    das wollt ich lesen.
    Dann kommt die Kette wieder rauf wenn sie sauber ist.