Hilfe! Classic technische Fragen/Probleme sowie deren Antworten/Lösungen.

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Filosofem

    Filosofem

    Dabei seit
    10/2004
    Nicht, dass ich das schonmal gemacht hätte. Aber das Ausbohren dürfte im Vergleich zur Fummelei mit der Feder das kleinere Problem sein. Völlig unmöglich stelle ich mir das beim 900er Schaltwerk vor, weil das keine lange Spiralfeder hat. So genau muss man das Loch auch nicht treffen - der Nagel zum Ausklopfen kann ja gerne etwas Untermaß haben.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. gtbiker

    gtbiker Reality Bath

    Dabei seit
    03/2004
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  4. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    Ich hatte gefragt, die Sache mit dem ausbohren hat gut und problemlos funktioniert. Aber dabei kamen mir zwei weitere Fragen auf. Um das kurz darzustellen:
    Loch bohren mit 2mm HSS Bohrer, etwas weiten um genug Platz zu schaffen für einen alten 2mm Inbus als Durchschlag:
    [​IMG]

    Dadurch kommen folgende Teile zutage: Stahlstift fliegt raus (rechts im Bild), 2 Gummidonuts, außerdem eine Messing- Buchse in der der Stahlstift sitzt, und eine silberne Hülse. Die silberne Hülse lag um die Messingbuchse, darum lag die alte Feder (verbogen, nicht im Bild).
    [​IMG]

    Dann kommt die neue, extrastarke Tuning-Feder rein, das ganze wird schnell zusammen gesteckt. Zwei Veränderungen: Die silberne Hülse bekomme ich nicht mehr zwischen Feder und Messingbuchse. Ist in meinen Augen nur gedacht um die punktuelle Reibung auf dem Messing zu verhindern, ist das notwendig?
    [​IMG]

    Die neue Feder ist schon deutlich massiver, bin mal schwer gespannt (!) auf die "Schaltperformance".
    Gibt es einen Haushaltsüblichen Kleber der taugt um den Stahlstift wieder zu befestigen? Er würde schon fest sitzen. Oder wäre eine Gewindelösung wie die von Tewje besser?
     
  5. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    Was ist z. B. mit Heisskleber für Metall?
     
  6. Thias

    Thias Bastler

    Dabei seit
    03/2004
    Loctite had da sicherlich was passendes im Programm. Ansonsten denke ich, das hält wahrscheinlich auch ohne Kleber nochmal. Wird ja nicht auf Zug belastet.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
    Moin,
    ich habe eine kurze Frage: kann es sein, dass der Tioga Avenger T-Bone-Vorbau nur auf der rechten Seite den T-Bone-Schriftzug hat oder ist es Zufall, dass sowohl meiner als auch zwei andere, die ich gesehen habe, links nix mehr stehen haben?

    Danke schon mal und VG!
    Christopher
     
  8. ceo

    ceo

    Dabei seit
    03/2002
    ja, das stimmt. die t-bones sind nur rechts beschriftet.
     
  9. Mr_Brown

    Mr_Brown

    Dabei seit
    04/2015
    Oh wie geil! Dann ist meiner ja gar nicht verranzt, sondern "original!

    Danke für die schnelle Info! VG Christopher
     
  10. Rieboldo

    Rieboldo Anml

    Dabei seit
    10/2015
    Sagt mal...wenn bei einem press-fit Innenlager die Kurbeln ganz leicht wackeln, kann das was schlimmes bedeuten? À la Lager unprofessionell reingekloppt?
     
  11. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Hast du es selber reingekloppt?
     
  12. Rieboldo

    Rieboldo Anml

    Dabei seit
    10/2015
    Nee, aber danke!
     
  13. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    Hat jemand eine Idee ob es sich bei diesem Steuersatz um einen ISO oder JIS Steuersatz handelt?

    [​IMG]
     
  14. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    Englisch wird wohl ISO heißen, aber mal ehrlich: lieber doppelt nachmessen, wer weiß, bei so alten Packungen hat in der Werkstatt auch schonmal der aushilfs-geselle was getauscht
     
  15. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    Der ist scheinbar noch NiB, wird den Verkäufer mal fragen ob er es mal korrekt nachmessen kann...
     
  16. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    Ja wie gesagt: zweimal messen, eine digitale schieblehre kostet nicht die Welt
     
  17. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    Würde doch reichen den Konusring zu messen, oder?
    Da ist der Unterschied mit 0,6mm doch recht deutlich...
     
  18. k_star

    k_star

    Dabei seit
    04/2008
    sheldon sagt: english = iso
     
  19. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Digital Schieber:mad: alte Sachen werden analog gemessen,sollte doch alles TC sein oder?;)
     
  20. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    Lol!
    Yes! Notfalls die Batterie raus nehmen...
    ;)
     
  21. Radsatz

    Radsatz Schrauber

    Dabei seit
    05/2012
    Bei Digi gibts oft Mist messungen,weil das 0en nicht immer im anliegen der Messschenkel gemacht wird
     
  22. miles2014

    miles2014

    Dabei seit
    06/2014
    Also... Du hast eine Schachtel mit einer Bezeichnung. Diese Bezeichnung ist die eindeutig. Der User k_Star hat das verstanden.
    Ich empfehle dir das messen.

    Du kannst dann noch einmal fragen. Oder zweimal.
    1" da kennen sich aber auch die Renner aus. Frag bitte nochmal im Rennrad-Forum.
     
  23. SJS_666

    SJS_666

    Dabei seit
    04/2014
    Habe zwischenzeitlich Antwort vom Verkäufer erhalten. Es handelt sich um einen JIS, nicht ISO...
    :(
     
    • Gewinner Gewinner x 1