1. Am 21. November 2014 wird das Forum um die Mittagszeit wegen Wartungsarbeiten für ein paar Minuten geschlossen sein. Andere Bereiche von MTB-News.de sind nicht betroffen.

Hinterrad macht fürchterliche Geräusche - Freilauf?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. mfcam

    mfcam

    Dabei seit
    08/2011
    Hallo,

    Während der letzten vier Ausfahrten, kam es vor dass im Freilauf vom Hinterrad plötzlich fürchterliche, ratternde Reibgeräusche verbunden mit leichten Vibrationen und starker Bremswirkung auftreten.
    Hört sich so ähnlich an, wie wenn sich Blätter zwischen Hinterrad und Rahmen zwängen und der Reifen dagegen reibt, nur viel lauter. Es ist definiv nicht der Reifen der irgendwo dagegen reibt!
    Bisher ist es nur ab und zu bei höheren Geschwindigkeiten oder starker Schräglage aufgetreten, heute jedoch vermehrt und auch bei geringer Geschwindigkeit. Es kommt dabei auch vor, dass die Kette im oberen Teil zwischen Kassete und Kurbel schlaff durchhängt. Es ist aber auch definitv nicht die Kette die am Reifen reibt! Ein schleifen der Bremsscheibe ist es auch nicht, würde sich ganz anders anhören.

    Was ich bisher aus dem Internet herausgefunden habe: Es sind entweder die Lager oder der Freilauf der Hinterradnabe.
    Laufrad ist ein Mavic Crossride mit UST Felgen, für Disc und V-Brake geeignet, ich fahre sie mit Discbrakes.

    Meine Frage:
    Wie kann ich nun genau herausfinden was hinnig is? Kann ich es selber reparieren? Werkzeug zur Demontage der Kassette ist vorhanden.

    lg
    mfcam
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. potsdamradler

    potsdamradler Konsumterrorist

    Dabei seit
    09/2011
    Hört sich abenteuerlich an, möglicherweise ist das Schaltwerk auch tatverdächtig...

    Selbsthilfewerkstatt in der Nähe ergoogeln. Bei uns hilft der ADFC auch "Nichtmitgliedern".
  4. mfcam

    mfcam

    Dabei seit
    08/2011
    Ich müsste das ganze mal zerlegen. Werkstatt ist kein problem, wird sich schon auftreiben lassen.
    Mich würde es interessieren woran ich erkenne dass es der Freilauf bzw die lager sind? (unter der annahme, dass das Schaltwerk in ordnung ist, da es eigentlich perfekt schaltet, x9 9-fach)


    lg
    mfcam
  5. Schildbürger

    Schildbürger - Reitet ein rotes Ross -

    Dabei seit
    06/2004
    Laufrad ausbauen und nachsehen ob sich die Kassette bzw. der Freilauf noch leicht dreht.
    Wenn ja die Ursache woanders suchen.
    Läuft die Kette richtig durch das Schaltwerk?
  6. mfcam

    mfcam

    Dabei seit
    08/2011
    Ja kette läuft auf jeden fall richtig durchs Schwaltwerk, hab ja sonst keinerlei Schaltprobleme.

    Werde es in den nächsten Tagen mal auseinander bauen
    Ich hoffe mal es ist nur der Freilauf der einer Pflege bedarf. Lager sind laut Mavic-Anleitung schwer auszubauen, bzw nur mit Werkzeug dass ich nicht besitze.
  7. blackrider 36

    blackrider 36

    Dabei seit
    02/2008
    Hi' ich hatte das selbe Problem bei meinen Mavic crossmax st.
    du musst den Freilauf öffnen und alles säubern, und anschließend alles mit ganz feinem Öl schmieren hierzu nimmst du am besten Nähmaschinenöl da dieses nicht verharzt wenn es alt wird, oder du bestellst dir von Mavic Öl das ist speziell für den Freilauf. und auf gar keinen fall fetten das macht den freilauf träge und die Sperrklinken können nicht mehr richtig arbeiten, und dann hast du das beschriebene Problem!
  8. mfcam

    mfcam

    Dabei seit
    08/2011
    Das Problem wurde gelöst in dem der Mechaniker den Freilauf neu geschmiert hat. Hat nun die ersten 60km wunderbar funktioniert. :)