Inbred Schutzblech

Willkommen! Registriere dich jetzt in der größten Mountainbike-Community Europas! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. yunim

    yunim nett

    Dabei seit
    02/2005
    Hat schon jemand Chromoplastiks an On One Inbred Rahmen montiert?
    Geht das?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. pinguin

    pinguin Aptenodytes forsteri

    Dabei seit
    07/2003
    Ich weiß nicht, was Chromodingssind, aber man kann ein anständiges, vom Tretlager bis nach hinten am Reifen entlang verlaufendes, "klassisches" Schutzblech problemlos montieren.

    Das Blech muss im Bereich der "Sitzstrebengabel" in zwei Teile getrennt werden. Eine der Hälften bekommt einen Ausschnitt für den Rohrdurchmesser und beide Hälften erhalten jeweils zwei Löcher am Ende - dann montieren und mit Hilfe der Löcher wieder zusammenschrauben oder mit'm dezenten Kabelbinder verbinden.

    Die Konstruktion wird dann mit einem geeigneten Blechwinkel an einem der beiden Gewinde, die im Bereich dieser Gabelung angebracht sind, verschraubt.

    Das Ende des Blechs, das zum Tretlager runter zeigt auch mit zwei Löchern versehen und mit einem Kabelbinder am Sitzrohr festzurren.

    Nach hinten raus ist's einfach, da einfach wie üblich mit dem U-Draht an den für Schutzblechmontage gedachten Gewinden befestigen.

    Fahre sowas seit mehreren Wintern als feste Installation, Am Ende noch ein kleiner Spritzlappen.

    [​IMG]